Fr. 23.90

Welcome 2 My Nightmare

Audio-CD

3-5 Tage

Versionen vergleichen

Beschreibung

Produktdetails

Interpreten Alice Cooper
 
Genre Pop, Rock
Inhalt CD
Erscheinungsdatum 13.09.2011
 

Tracks

1.
I Am Made Of You
5:32
2.
Caffeine
3:24
3.
Nightmare Returns
1:15
4.
Runaway Train
3:51
5.
Last Man On Earth
3:47
6.
Congregation
3:59
7.
I'll Bite Your Face Off
4:25
8.
Disco Bloodbath Boogie Fever
3:36
9.
Ghouls Gone Wild
2:33
10.
Something To Remember Me By
3:16
11.
When Hell Comes Home
4:30
12.
What Baby Wants
3:43
13.
I Gotta Get Outta Here
4:20
14.
Underture
4:38

Künstler

Interpreten

Genre

Kundenrezensionen

  • Der Meister

    Am 29. Juli 2017 von Edward Mackenzie geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Die Hörproben sind durchwegs vielversprechend...
    Ich muss das Album haben!!!

  • Der Meister

    Am 29. Juli 2017 von Edward Mackenzie geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Die Hörproben sind durchwegs vielversprechend...
    Ich muss das Album haben!!!

  • L'âge de la maturité

    Am 03. Oktober 2013 von Joan of Arc geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ce disque est excellent à plus d'un titre. Les chansons alternent différents tempos et sonorités, les arrangements et les guitares parfaites, la section rythmique efficace. Et ce bon vieux Alice qui reste un éternel gamin...
    Un pur bonheur !

  • Zweischneidig

    Am 21. Oktober 2011 von ElectricWarrior geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Für sich genommen ein gutes Album; mit dem ersten "Welcome To My Nightmare" hat es allerdings nicht viel zu tun. Ein am Original angelehntes Cover und ein paar musikalische Verweise reichen halt nicht, um die besondere Atmosphäre von damals wieder aufleben zu lassen. Als neues Cooper-Album funktioniert das Werk sehr gut, als Fortsetzung zu WTMN leider gar nicht...

  • Unerwartet

    Am 11. Oktober 2011 von Rockdog geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Bisher sind ja so ziemlich alle, die an einstige Gross- und Glanztaten anknüpfen wollten, so ziemlich abgeka%*t (siehe u.a. Queensryche...). Also die Erwartungen mal schön runtergeschraubt und die CD bestellt, da man ja Sammler ist und das Ding früher oder später sowieso in der Kollektion verstauben lassen muss. Und dann... fährt das Ding einfach nur ein! Alice meistert den Spagat zwischen moderne und Tradition mit Bravour. Waren 'Dirty Diamonds' und 'The Eyes Of...' noch ganz gut und mit einigen Glanzmomenten gespickt, so sprüht dieses Werk hier nur so vor guten Ideen, Witz, Kreativität und Spielfreude. Hut ab vor so einer Leistung! Ich freue mich schon, die Liveumsetzung am 16.10. in der Eulachhalle zu sichten!

  • unglaublich!

    Am 10. Oktober 2011 von schnautz-am-arm geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Was Onkel Alice hier abliefert ist kaum zu beschreiben! So etwas abwechslungsreiches gab es selten zu hören! Jeder Song von A-Z super! Kauf los!

  • Tolles Fanpack!

    Am 28. September 2011 von Lee geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Das Fanpack beinhaltet das Album(deluxe Edition), ein grosses Poster, ne Halloween Maske, ein 132 Seiten langes Heft über Mr. Cooper und einen kleinen "School's Out" Pin!

    I really Like! XD

  • und heute noch

    Am 26. September 2011 von Alice geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    das ganze in Vinyl.
    Ich bin einfach nur sowas von happy

  • Alice ist wieder Alice

    Am 26. September 2011 von Patrick geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Alice begibt sich wieder auf alten pfaden. Das is gut so. Die Platte ist einfach der Hammer.

  • grosartig!

    Am 23. September 2011 von markus geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    gibt nix mehr zu sagen!

  • Cool

    Am 15. September 2011 von Charlie geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Habe heute die CD bekommen.
    Ich habe Billion Dollar Babies geliebt.
    Nun habe ich mein Follow UP
    Die CD ist sowas von ..........
    ausgezeichnet reicht gar nicht.
    Ich hoffe Bob Ezrin bleibt dabei

  • Cooper's neue Album rockt!!

    Am 10. September 2011 von Pasc geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Was für eine tolle Überraschung diese Woche! Ich habe schon lange auf dieses Album gewartet, aber mir keine grossen Hoffnungen gemacht. Das ich mit solch einem Werk überrascht werde, hätte ich nie gedacht! Es ist von allen Neuveröffentlichungen dieses Jahr das erste Album, welches mir beim erstmaligem Hören bereits gefiel. Vom Anfang bis zum Schluss einfach klasse, unverwechselbar und dennoch abwechslungsreich. Dieses Album kann locker mit seinen besten Platten der früheren Jahre mithalten. Die Meinung, dass diese Musik nicht mehr zeitgemäss ist, kann ich nicht unterstützen. Stimmt nicht! Der gute alte Rock stirbt nie aus und wie es Alice Cooper hier beweist: Stilistisch wie aus den 70er und 80er Jahren, aber dennoch modern.
    Es gibt hier eigentlich kein Lied, das mir nicht gefällt. Es hat dafür wirklich grossartiges Material darauf wie z.B. Last man on earth.
    Alice Cooper, du bist eine der sympathischsten und ehrlichsten im Musikbusiness und hast mir soeben den Herbstanfang verschönert. Danke! :)

  • Nein, nein..

    Am 09. September 2011 von Heidi geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Alice Cooper hat mal gesagt: Wenn Du ein Star sein willst, dann musst Du dich von der Masse abheben, also auffallen!
    Er ist kein Spitzensänger, hat aber eine unverkennbare Stimme. Einmal Schockrocker, immer Schockrocker. Daran etwas zu ändern wäre noch viel lächerlicher. Oder soll er auf der Bühne der seriöse Golfspieler sein wie privat? Ich sehe es mehr als lustige, blutige Party. Es läuft wenigstens was.
    Ach ja, und das neue Album ist..

  • Nicht mehr zeitgemäss

    Am 09. September 2011 von Bruno geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Der Sound ist einfach nicht mehr auf der Höhe der heutigen Zeit und wirklich Singen konnte Alice Cooper noch nie. Dass er sich in seinem doch langsam hohen Alter immer noch als "Nightmare-Monster" zu verkaufen versucht, wirkt lächerlich.

  • Überraschung

    Am 09. September 2011 von mr. brownstone geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Echt grandioses Album. Bin total begeistert und völlig überrascht.
    Für Fans der 70er-Aera ein Diamant. Modern und doch nicht! Irgendwie unbeschreiblich, überraschend gut und wirklich wieder mal ein Album, dass von Anfang bis Ende Spass macht. Danke Alice Cooper! Du hast einen alten Fan total überrascht.

  • Perfekte Unterhaltung

    Am 09. September 2011 von Diesler geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Songmässig ist der Meister so gut wie schon
    lange nicht mehr !!! Da stören mich auch die Stimmeffekte beim ersten Song nicht...

  • oh je

    Am 08. September 2011 von rock geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    effekte wie cher in der stimme...
    bloss wegschalten!
    live in wacken klasse,
    aber so wa spoppiges?

  • geile stücke sind:

    Am 07. September 2011 von chris geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    last man on earth, caffeine, disco bloodbath, ghouls gone wild, what baby wants (feat. kesha??!!), runaway train, i gotte get outta here.
    aslo, es hat genügend geiles material drauf, um aus dieser scheibe die geilste seit hey stoopid zu machen. kommt noch lange an der ersten welcome to my nightmare vorbei. ganz fett die scheibe!!!
    ach ja, und nightmare returns ist auch toll ;)

  • Tja

    Am 06. September 2011 von Charlie geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Mir gehts genau umgekehrt.
    Welcome To My Nightmare gehörte nie zu meinen Lieblingsalben.
    Das was ich schon gehört habe gefällt mir sehr gut.
    Hoffe nur das es nicht das letzte Album ist

  • sieht ja alles

    Am 06. September 2011 von abwartenundteetrinken geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    super aus! aber dieses album wird mit ziemlicher sicherheit niemals an welcome to my nightmare aus 1975 heran kommen. gespannt bin ich trotzdem. die hoffnung stirb ja bekanntlich zu letzt... und ne richtig geile platte vom coop ist ja schon lange überfällig!

  • Welcome's back!

    Am 04. September 2011 von fabio geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Very creative album! One of the greatest Alice work for a long time!

  • gespannt...

    Am 02. September 2011 von Ocram Amir geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Das nihmt ja wunder..
    Fürd vorfreud gits scho mal es..

Alle Bewertungen anzeigen

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe Deine eigene Rezension.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.