Artikel empfehlen

E-Mail Link

Auf diesen Artikel verlinken:

Optional:

Sprache der verlinkten Seite:

Partner-ID in Link integrieren: Links aktualisieren

Fragen zum Partner-Programm oder zur Verlinkung? Kontakt
CHF 16.90
Sofort lieferbar
Dieser Artikel ist sofort lieferbar. Bestellungen vor 16 Uhr versenden wir noch am selben Tag (ohne SA, SO und Feiertage). Tonträger und Filme versenden wir auch am Samstag.
In den Warenkorb Zu Wunschliste hinzufügen
Audio-CD

Pink Floyd

Wish You Were Here - Discovery (Remastered)

Interpreten Pink Floyd
 
Genre Pop, Rock
Inhalt CD
Erschienen 23.09.2011
Edition Remastered
 
Kundenbewertung 5 (47)

On its release in 1975 "Wish You Were Here" topped the album charts in both the UK and the US. Reflecting the band's thoughts of the time on the music business, and exploring themes of absence, "Wish You Were Here" contains the classic cut "Shine On You Crazy Diamond", a tribute to founder member Syd Barrett.
The new discovery version presents the original studio album, digitally remastered by James Guthrie and reissued with newly designed Digipak and a new 12 page booklet designed by Storm Thorgerson.

Tracks

play 1.Shine On You Crazy Diamond (Parts 1-5) 13:32
play 2.Welcome To The Machine 7:31
play 3.Have A Cigar 5:07
play 4.Wish You Were Here 5:34
play 5.Shine On You Crazy Diamond (Parts 6-9) 12:29

In externem Player probehören (m3u-Playlist)

Kundenrezensionen

Top oder Flop? - Schreib hier Deine Rezension!

  • von JP vom 29. Oktober 2011

    Meisterwerk

    Als ich diese Scheibe 1975 in Vynil gekauft habe, schauten mich dazumal alle Kollegen/innen etwas komisch an. Ich glaube sie konnten diese Art von Musik noch nicht richtig verstehen. Absolutes Meisterwerk von Pink Floyd und unbedingt empfehlenswert! Immer wieder schön anzuhören und zum geniessen!!!!

  • von axel vom 28. Oktober 2011

    Wunderbar!

    Ende der 70 er hatte ich zum ersten Mal dieses Album gehört. Was für ein Erlebniss!!!

    Vor ein paar Tagen die neu remasterte Version gekauft: Wunderbar!

    Stimmungsvoll und tief!

    Und endlich hält der Klang mit der Qualität der Musik mit: Das Remastering ist exzellent und offenbart alle Feinheiten dieser zeitlosen Musik!

    Hervorragend!!!

  • von Markus vom 10. Februar 2012

    Musiksammlung

    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Gehört in jede Musiksammlung, einfach Sensationell !!!

  • von Rouven vom 16. November 2011

    Animals

    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Hallo Elu. Ja, bei Raving & Drooling und You've Got To be Crazy handelt es sich um Sheep und Dogs die dann 1977 auf Animals veröffentlicht wurden. Wurden aber schon damals 1974 live gespielt, jedoch ein wenig anders. Wahnsinn !!!!

  • von Elu vom 11. November 2011

    Super!

    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    super vorallem die zweite cd!! Kann mir da jemand weiter helfen, raving and droolin tönt wie sheep vom album animals! Stimmt das hat das einen zusammenhang? Danke für die info imvoraus!

  • von Rob vom 08. November 2011

    thank floyd

    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    la version de shine on you crazy diamond live 1974 est a tomber énorme 20 min différente rien que pour sa acheter l'album.

  • von Pat vom 04. November 2011

    Yessss!

    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    gleiches prinzip wie bei der dsotm box. erster eindruck: aber hübscher. vor allem das fotobuch. sehr schön! soundmässig auch spitzenklasse. jeden rappen wert, das teil.
    ach ja - mono lake (wo das diver bild aufgenommen wurde) ist ein tipp für ca-reisende.

  • von rouven vom 01. Juli 2011

    sell out

    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    wo ist das immersion boxset von animals ??? diese box hier kommt mit einer live scheibe. hammer..

  • von Kaufen! vom 22. Juli 2009

    Göttlich!

    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Meisterwerk!

  • von Vincent vom 07. März 2009

    wish you were here

    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Un des meilleurs albums de tous les temps, ni plus, ni moins !

  • von Keitiker_Egischa vom 25. September 2007

    Kultiges Meisterwerk

    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Wer führt diese Kult-CD noch nicht in seinem Regal und kommt auch immer wieder darauf zurück? tz tz tz...sofort nachholen! Ein wehmütig-hymnisches Meisterwerk, zeitlos und subtil.

  • von Beat Schaufelberger vom 04. November 2006

    schön und traurig zugleich

    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Wish you were here war eine Widmung an Syd Barret. Vor diesem Hintergrund wirkt dieses Album teils recht bedrückend; man meint die Einsamkeit, Aengste und Sehnsüchte richtiggehend zu spüren. Trotzdem fasziniert diese CD durch seine, teils traurig schöne Musik

  • von globi vom 28. August 2006

    püh...

    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    da schwank ich immer zwischen gelangweilt (einige passagen in shine on) und fasziniert (cigar & machine). nicht ihre schlechteste.

  • von the fan vom 28. Juni 2006

    Schade,

    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    schon vor seiner Veröffenltichung ausverkauft und vergriffen, das kann auch nur PF passieren:-)

  • von ummagumma vom 24. März 2006

    Releasedatum?

    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Stimmt dieses Erscheinungsdatum?

  • von Ringgi vom 27. Februar 2006

    So muss es sein

    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Die Pioniere des Quadrosound's geben nun ein weiteres Werk nach "Dark Side" nun auch in Fünf-Kanal-Ton heraus. In der Hoffnung, dass "Wish You" so gut abgemischt ist wie sein Vorgänger, kann ich mich wirklich nur freuen.

  • von jebempti matter vom 15. Februar 2006

    how i wish,

    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    how i wish you were here!...two lost souls swimming in a fishtank year after year... s gits chuum än schönere text und ä besseri gsangsmelodie paart mit genial simpler gitarrä! so zimlich s beschtä liebeslied wos git. chumm jedäs mal hüenerhuut über wännis los und das machts einzigartig! nöd vo derä walt, 1000 mal bessär als äs simpels:

  • von Nicolet Xavier vom 21. Januar 2006

    Pink Floyd Wish you were Here

    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Encore un grand moment de musique et une baffe monumentale, il n'y à rien a jeter sur ce disque, frisson garanti et toujours ces mélodies qui donnent envie de voyager....

  • von jack zentner vom 09. Oktober 2005

    shine on

    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    die wohl absolut beste floyd platte mit dem mega schönen shine on you crazy diamond!!! interessant: welcome to the machine.
    kultklassiker!

  • von beat vom 08. März 2005

    tribute to syd barrett

    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    diese cd wurde von den restlichen pf-mitgliedern als tribut an syd barrett, ein pink floyd der ersten stunde, aufgenommen. die ganzen texte drehen sich um die verarbeitung seiner krankheit und sein ausstieg. now there's a look in your eyes like black holes in the sky (das soll r. waters gesagt haben, als er syd zugedröhnt sah)... wenn man weiss, über wen und warum die texte geschrieben wurden, hört man die cd gleich ganz anders. das album des vergangenen jahrhunderts. ohne syd wären diese aufnahmen nie zustande gekommen...

  • von CaptainFuture vom 08. November 2004

    DER Klassiker

    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Diese CD haut einem einfach um! Das muss man gehört haben - das kann man nicht beschreiben!

  • von haneke vom 09. September 2004

    schein onn

    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Obwohl mich dieses Intro immer an Jan Garbarek erinnert kann es für diese tolle CD nur ein ausgezeichnet geben.

  • von bud vom 28. Mai 2004

    überirdisch

    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    mit zarten 12 Jahren hörte ich dieses Album das erste Mal und dann nach dem etwa 12. Mal hatte ich Eingebungen --ohne Witz-- diese Scheibe ist die Scheibe des Jahrhunderts 19..!

  • von paolo prodomo vom 14. April 2004

    remaster vergriffen

    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    wiä im nachhinein z'erfahre gsi isch hät's über oschtärä in diversä lädä ä neui limited edition remaster version zchaufä gäh. leider isch si hüt scho wieder värgriffä. schad. villicht sötti z'marketing vo söttignä cds echli verbesserät wärdä, damit's nöd immer sonä lotterie isch, öb mä no einärä begägnät oder nöd. da müässt mä ja direäkt än hellseher sii! aber zum glück git's ja no CEDE!

  • von hrrz vom 26. März 2004

    äbä

    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    wie ich sehe, brauchts meinen senf hier eigentlich nicht mehr, alle sind glücklich, alle finden die scheibe genial, ich auch, freuen wir uns lauschend darüber.

  • von von Blockhausen vom 14. März 2004

    Genau!

    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Steiger spricht mir aus dem tiefsten Herzen: Die traumhafte Musik auf WYWH kommt mir manchmal sogar vor wie eine wunderschöne und geheimnisvolle Fee, die, unerwartet aus den Untiefen des Nichts aufgetaucht, im nächsten Moment auch schon wieder blick-, wort- und spurlos verschwindet. Irgendwie surreal und halt trotzdem grausam kribbelig. Und auch wenn diese CD aus welchem Grund auch immer in den Läden kaum mehr zu finden ist, so ist die Welt halt doch viel zu klein, als dass man sie ein Leben lang von der Fangemeinde fernhalten könnte. Die Zeit wird kommen und bei CEDE ist sie offenbar bereits angebrochen. Schön!

  • von Roman Steiger vom 14. März 2004

    tou guet

    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    i ha grad ämou wider churz i d wish you were here chonnä iälosä u i gloubä langsam begriifeni dr würklechi reiz vo därä wunderbarä schiibä u di härt u usdurendi arbeit wo da drinne steckt.

  • von shine! vom 09. März 2004

    SHINE!

    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    S H I N E !

  • von cleo patra vom 04. März 2004

    die beste von pf

    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Wish you were here, DER wundersong für alle blinden menschen die nicht sehen, dass sie eigentlich nur noch zugreifen müssen. Aber eben, action brings the fortune, für manche vielelicht auch erst im nächsten leben (*träum*).

  • von Bari vom 11. Februar 2004

    wywh

    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Nichts ist für immer...ihr beide scheint`s zu sein...wish you were here...wem nützts...

  • von gandalf vom 23. Dezember 2003

    was soll man dazu noch sagen...

    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ich liebe diese cd!

  • von Steppenwolf vom 12. September 2003

    Wunderbar

    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Das Album schlechthin von den Pink Floyd! Tränen in den Augen bei Wish you were here. überwältigt von den Maschinengeräuschen bei Welcome to the Machine und belustigt beim Text zu Have a cigar. Und Schliesslich das Lied der Pinks Shine on your cracy diamonds...Ein Lied das einem denn Atem stocken lässt von einer fast schon unberührbaren, majestätischen Schönheit, die nur Pink Floyd hinbekommen...

  • von gilmour vom 06. September 2003

    licht löschen

    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    seit ihr schon mal verliebt gewesen? oder seit ihr schon mal verlassen worden?
    ich höre mir wywh schon seit 28 jahren an, in jeder lebenslage.
    das schönste ALBUM das einem im dunkeln entführt in eine welt voller liebe und wohligkeit. das ist wachtraum pur. SHINE ON

  • von BTW vom 11. August 2003

    Spitzenklasse!

    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Reinhören, geniessen! Gehör in jede CD-Sammlung

  • von Original vom 24. Juli 2003

    überirdisch

    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Dieses Album ist nicht von diesem Planeten! "Shine on your crazy Diamond" ist einfach übermenschlich. Dieser Song stellt alles in Frage und sagt doch so viel. Ich habe diesen Song das erste mal vor drei Jahren besoffen am Grümpelturnier gehört, als ich unter dem klaren Sternenhimmel lag....ich schiss vor Freude fast in die Hosen...Aber das ganze Album ist einfach der Hammer!

  • von Roger vom 03. Juni 2003

    Genial

    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    shine on you crazy diamond: Der Song mit dem melancholisten Anfang der Musikgeschichte. Die Übergänge sind schlicht und einfach genial und werden wohl unerreicht bleiben.

  • von Jhoulana vom 17. Januar 2003

    I love you!

    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

  • von Malika Birham vom 30. Dezember 2002

    ???

    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    voll friedlichli musik, perfekt für en friedliche abig zum eifach umehänge!das album verleidet eim nie,me chas 1000i vo mal lose.

  • von FRANC vom 29. Oktober 2002

    HOWWWWWWWWWWWWW

    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

  • von sheep vom 12. August 2002

    sprachlos

    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    dieses album nimmt dich mit ins all, lässt dich fallen, berauscht dich, gibt dir hoffnung und erlöst dich am ende mit einem gefühl, welches du nur bei pink floyd fühlst. sprachlos

  • von georgie vom 20. April 2002

    das wars dann

    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    wohl!mit der besten scheibe ihres künstlerischem frohsinnen als band ,in der alle gleichbrechtigt waren,sind floyd dann hier mit "WYWH" wohl am höhepunkt
    angelangt.das wars dann!danach ging es nur noch bergab!Roger Waters litt unter Grössenwahnsinn,und kam zum fatalen entscheid,das er doch alleine pink floyd ist.Die band war dann auf animals schon tod !the wall,war dann waters depressives kunst-solo werk.

    ps:diese scheibe hatte ich mir damals mit meinen am mund abgsparten taschengeld gekauft.als ich dann den anfang vom song "wish you where here" hörte,glaubte ich dies sei ein aufnahme fehler!die gitarre hört man kaum sagte ich dem verkäufer im laden!er lachte nur und meinte ,"dies sei ein kunstwerk,das müsse so sein" !

  • von Yves vom 13. November 2001

    Kaufen, kaufen, kaufen, kaufen...bei CeDe!

    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Mit "Shine of your crazy diamonds" ist der ultimative Song im ganzen Universum noch eher bescheiden zu deklarieren...
    Dieses Album ist das einzige meiner sehr grossen Sammlung, das mindestens einmal im Monat gespielt werden
    m u s s !
    Hallo Tennagers, ohne diese Scheibe könnt ihr in der Musikwelt nicht mitreden!

  • von peace vom 25. September 2001

    gugesound

    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    zünd en joint a, lig is bett und zieh der d'nummere 1 ine. DAS HAUT DI WEG!!!!!!
    FUCK!!!!!

  • von Marco vom 17. April 2001

    The song remains the same.

    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Die CD kommt im Miniatur-LP-Cover daher. Shine on you und Wish you were here sind und bleiben Klassiker

  • von Urschrei vom 07. Februar 2001

    That's it

    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Für mich ist dies DAS Album der Floyd. Umarmende psychidelische Klänge, grossartige Soundvielfalt, ein nicht enden wollender Genuss. Tipp: CD im Bad mit einem Joint und keinem Licht direkt über Kopfhörer hören!

  • von simon vom 05. Januar 2000

    Gelungener Nachfolger von Dark Side Of The Moon

    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Nach dem genialen Riesenerfolg Dark Side Of The Moon, war es für die Floyds sicherlich nicht einfach ein weiteres Album auf den markt zu bringen. Doch mit der beinahe 3 Jahre später erschienenen Wish You Were Here haben sie diese Hürde grandios gemeistert. Es ist keinesfalls ein Abklatsch ihres Vorgängers, trotz der wiederkehrenden Syd-Barrett-Thematik.
    Vor allem die beiden Shine On You Crazy Diamond Teile sind etwas des besten, dass je von PF erschienen ist, die drei anderen Stücke sind auch sehr gut gewählt, vore allem das Titelstück, aber bedingt durch ihre Länge erreichen sie natürlich nie die Klasse der Shine On - Oper.

  • von Divya Bhardwaj vom 11. Juli 1999

    Rotach Strasse 35, zurich 8003

    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.