Fr. 23.90

Wasting Light (Digipack)

Audio-CD

Sofort lieferbar

Versionen vergleichen

Beschreibung

Produktdetails

Interpreten Foo Fighters
 
Genre Pop, Rock
Inhalt CD
Erscheinungsdatum 08.04.2011
Edition Digipack
 

Tracks

1.
Bridge Burning
4:46
2.
Rope
4:19
3.
Dear Rosemary
4:26
4.
White Limo
3:22
5.
Arlandria
4:28
6.
These Days
4:58
7.
Back & Forth
3:52
8.
Matter Of Time
4:36
9.
Miss The Misery
4:33
10.
I Should Have Known
4:15
11.
Walk
4:15

Künstler

Interpreten

Genre

Kundenrezensionen

  • Damals grossartig

    Am 08. November 2014 von chris geschrieben.

    Für meinen Geschmack haben allerdings nur Bridge Burning, White Limo, I should have known und Walk den Zahn der Zeit gut überstanden. Der Rest hört sich für mich ein bisschen zu gleichförmig an.

  • Grohl for President!

    Am 29. August 2012 von oli geschrieben.

    Tolles Ablum, wie alle Alben von den Foo Fighters. Live bringen sie's auch besser alles die meisten. Also die Foo Fighters sind sicher nicht überbewertet, Das ist authentischer Rock wie er sein muss.

  • uaaargh

    Am 13. Juni 2012 von marco geschrieben.

    die wohl überbewerteste band der welt. ich kann das gegrohle nicht mehr hören

  • absturz

    Am 13. Januar 2012 von lukin geschrieben.

    die foo fighters driften in die belanglosigkeit ab. wenigstens noch ein hauch besser als der vorgänger, aber echoes, silence....war ja auch eine zumutung. werden trotzdem immer noch hochgejubelt als die retter des guten alten rock'n'rolls. na ja, ich find sie einfach nur noch langweilig.

  • footos

    Am 24. November 2011 von Meme geschrieben.

    this is the sh it!

  • YEAH

    Am 25. September 2011 von KURT geschrieben.

    GRANDIOS! DAS ALBUM ROCKT BRUTAL.
    MAN SPÜRT MIT WELCHER FREUDE DAS TEIL EINGESPIELT WURDE.

  • jedem seine Meinung...

    Am 02. September 2011 von Roger geschrieben.

    ich frage mich jedoch ernsthaft, ob jemand der auch nach mehrmaligem anhören dieser Super-Scheibe noch immer nichts damit anfangen kann, grundsätzlich die richtige Musik hört...dies ist ein Album vor Gottes gnaden, ein Rockhammer sondersgleichen und mit Abstand das Beste Album von den Foo Fighers...

  • ...naja...

    Am 29. August 2011 von Marco geschrieben.

    auch nach mehrmaligem hören überzeugt diese Scheibe nicht, ausser 2 - 3 highlights, schade...LIVE sind die Foo's DER HAMMER !

  • aarrrrww!!

    Am 30. Juni 2011 von Babsi geschrieben.

    voll de hammer die schiibe! hanse am greenfield live gseh und es isch sooooo geil!!!

  • AHHHHHHHHH!!!!!

    Am 27. Juni 2011 von mak geschrieben.

    super bon! j'aime j'aime j'aime! tous les morceaux sont vraiment très bons!!! rien à redire, j'en redemande!

  • Eher nicht

    Am 25. Juni 2011 von mike geschrieben.

    Meiner Meinung nach anspruchslose Musik

  • Geil 1.2

    Am 24. Juni 2011 von Monkey Wrench geschrieben.

    Ich kann die Meinung von Geilo nur teilen und live sind sie immer noch absolut geil, ich krieg jetzt noch Hühnerhaut (Southside 11) und dies nicht wegen der Kälte und dem Regen sondern wegen der Musik, der Bühnenpräsenz und dieser geilen Band. Auf dem Zenit angekommen aber kein bisschen schlechter, geil!

  • GEIL-GEIL-GEIL-GEIL-GEIL

    Am 10. Juni 2011 von GEILO geschrieben.

    GEIL-GEIL-GEIL-GEIL-GEIL-GEIL-GEIL -GEIL-GEIL-GEIL-GEIL-GEIL-GEIL-GEI L-GEIL-GEIL-GEIL-GEIL-GEIL-GEIL-GE IL-GEIL-GEIL-GEIL-GEIL-GEIL-GEIL-G EIL-GEIL-GEIL-GEIL-GEIL-GEIL-GEIL- GEIL-GEIL-GEIL-GEIL-GEIL-GEIL-GEIL -GEIL-GEIL-GEIL-GEIL-GEIL-GEIL-GEI L-GEIL-GEIL-GEIL-GEIL-GEIL-GEIL-GE IL-GEIL-GEIL-GEIL-GEIL-GEIL-GEIL-G EIL-GEIL-GEIL-GEIL-GEIL-GEIL-GEIL- GEIL-GEIL-GEIL-GEIL-GEIL-GEIL-GEIL -GEIL-GEIL-GEIL-GEIL-GEIL!

  • foo

    Am 08. Juni 2011 von sgraggen geschrieben.

    see you muthfucca in interlaken!

  • damn

    Am 06. Juni 2011 von claudio geschrieben.

    ich liebe das album jede track isch de hammer

  • Geil!

    Am 03. Juni 2011 von Rosemary geschrieben.

    Was die Foo's hier wieder vollbracht haben.
    Super Scheibe, kann man problemlos durch-laufen lassen.

  • aber hallo!

    Am 19. Mai 2011 von Oskar geschrieben.

    diese scheibe ist mehr als einfach nur ok!
    da ist kein durchhänger drauf und die meisten songs gehen ab wie die besten zäpfchen.
    für mich ein super album.

  • Gut...

    Am 13. Mai 2011 von rage geschrieben.

    ...aber mehr auch nicht. Es fehlen einfach die wirklich grossen Momente, die hängen bleiben. Ansonsten kann das Album aber mit solidem Songwritting und guter Produktion punkten. Zum Nebenbeihören also gar nicht verkehrt. Der Titel Rockalbum des Jahres dürfte bis jetzt (aus meiner Sicht) eher an Blood Ceremony, Graveyard oder Long Distance Calling gehen...

  • ok, aber mehr nicht

    Am 09. Mai 2011 von Ecke geschrieben.

    Zwei, drei Songs hauen voll rein (These Days, Arlandria, White Limo)..aber daneben auch viel Durchschnittliches, wie ich finde.

  • I should have known

    Am 08. Mai 2011 von Axel geschrieben.

    dass auch dieses Album wieder voll reinhaut.
    Absolut empfehlenswert, jeden Franken wert.

  • ja

    Am 06. Mai 2011 von pete geschrieben.

    geiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiil

  • Foo Foo

    Am 02. Mai 2011 von Ramona geschrieben.

    riiiiissst alllääääs <3

  • Brutta copia dei...

    Am 02. Mai 2011 von HOBO geschrieben.

    NIRVANA

  • Superguet

    Am 02. Mai 2011 von pogi geschrieben.

    halt einfach nur

  • Fooooooooooooooooo!

    Am 02. Mai 2011 von Bernd geschrieben.

    Geht ab wie Schmidt's Katze!

  • schon wieder...

    Am 30. April 2011 von Huldreich geschrieben.

    eine Scheibe der Foo Fighters, die voll abgeht. Dave Grohl scheint ein unerschöpfliches Ideenreservoir zu besitzen. Super !

  • einfach

    Am 29. April 2011 von foo fighter geschrieben.

    nur

  • bäm!

    Am 27. April 2011 von pete geschrieben.

    eine der stärksten platten der letzten zeit in dieser richtung. mochte die foo's bisher nicht mal, aber das ist grosses rockkino! ich hör mir sonst auch nicht wirklich viel so simplen, geradelinigen rock an, da solche sachen oft langweilig sind. aber das trifft bei mir den nerv! bäm!

  • Rocks!!!

    Am 27. April 2011 von Ocram Amir geschrieben.

    Rockt wieder schön nach vorne..
    Bin froh das ich sie mir gekauft habe.. Den "Echoes,Silence..." fand ich bis auf ein paar Songs ziemlich lasch...
    Doch dieses Album macht Spass und geht ab!! hat wahrscheinlich nicht die langlebigkeit wie Colour& Shape jedoch ein sehr gutes Rockiges album!
    Foo's are Back!!!

    Thanx!

  • Complimente

    Am 26. April 2011 von komplementariat geschrieben.

    Extrem geil! Läuft nun sehr oft bei mir - die Nachbarn freuts bestimmt auch.

  • Greatest Hits Album ?!

    Am 26. April 2011 von Roger geschrieben.

    Man könnte tatsächlich diesen Eindruck gewinnen: Das gesamte Album besteht eigentlich ausschliesslich aus den Besten Stücken, welche diese Band bislang veröffentlicht hat: gleich angefangen beim Opener Brige Burning, ein fadengerader Hit mitten in die Fresse, weiter geht es mit dem Independent-Hit 2011 Rope, welch ein Refrain, welche ein Rock-Hammer !!! Gleich darauf folgen mit Dear Rosemarie, White Limo (geil abgedreht voll auf die Nüsse), Arlandria, These Days, Back & Forth, I should have Known und Walk die weiteren Grosstaten dieses Hammer-Albums. Einzige kleine Durchhänger sind Matter of Time und Miss the Missery. Wobei auch diese Stücke sicher nicht schlecht sind, aber gegen die restlichen Granantenstücke doch das Nachsehen haben. Ein Album, welches jeder Rockfan besitzen muss...!!!!!!!!!!!!!!

  • I should have known..

    Am 20. April 2011 von Kurt geschrieben.

    ..für mich einer der bessten Songs der Foo Fighters überhaupt. Alleine dieser Song ist schon die CHF 17.90 wert.

  • Kein Vergleich!

    Am 20. April 2011 von Angus geschrieben.

    Ob jetzt "one by one" besser oder schlechter war? Ist doch egal. Mich haben die FF's mit diesem tollen Album überrascht und überzeugt. "Es fägt und bolled und isch geil!".

  • aber supaa

    Am 19. April 2011 von Sepplmeischtr geschrieben.

    absolute hammerscheibe mit typisch-untypischen foo-songs wie etwa das sperrige "rope", melodiöse "these days", das sentimental-düstere "I should have known" oder dem stadion-kracher "walk"... für mich das beste Foo Album seit "one by one"... enttäuschen eigentlich nur das dumbe "white limo", dessen clip wenigstens dank lemmy spass macht...

  • Hühnerhaut!

    Am 18. April 2011 von s geschrieben.

    Von wegen keine Hühnerhautsongs. Hiervon hats gleich mehrere.

  • zum glück bin ich...

    Am 18. April 2011 von chris geschrieben.

    ...doof und hab mir die platte gekauft. sonst ginge einem echt was durch die lappen. alle daumen und andern finger hoch!

  • Cooles Album

    Am 16. April 2011 von Dan geschrieben.

    Mir gefällt das Teil. Kommt aber nicht an meine lieblingsveröffentlichung der letzenen Zeit (Audrey Horne) ran..

  • Naja

    Am 15. April 2011 von Hunne geschrieben.

    Habe mehr erwartet. Kein richtiger Kracher drin und viel zu schnörkellos produziert. Schon nach dem 2. Mal hören kommt der Verleider...

  • Hammer, einfach nur

    Am 15. April 2011 von Roger geschrieben.

    Hammer diese Scheibe. Bislang konnte ich mich mit den Foo Fighers noch nicht so richtig anfreunden aber mit diesem Album haben sie sich selber übertroffen, 100 % ein Anwärter auf das Rockalbum des Jahres 2011. Bridges Burning, Rope, Dear Rosemarie, White Limo, Arlandria, These Days, I should have Known, ein Hit jagt den nächsten. Zu diesem Album dürfte Cobain seinen alten Weggefährten aus dem jenseits beglückwünschen....Rock'n'roll forever..

  • Genial

    Am 15. April 2011 von Dröhl geschrieben.

    Hammer Cede. Foo Fighters sind damit mehr als zurück!!!

  • buahhh

    Am 14. April 2011 von freudeli geschrieben.

    superschöne songs und verdammt ist das gut gemacht...das gibts gar nicht...

  • gutes brett?

    Am 13. April 2011 von franz stahl geschrieben.

    gutes brett!

  • Garage

    Am 13. April 2011 von Marc Ellis geschrieben.

    Eines der besseren Foo-Alben. Frisch, verspielt, nicht langweilig, kein Hänger. Erinnert ein wenig an das erste Album.

  • erwartet und übertroffen

    Am 11. April 2011 von fatalswitzerland geschrieben.

    eifach wieder ä TOP-schiibä!! wieder so einigi GENIALI ohrwürm druf!! eifach TOP!!

    forever foos =)

  • geil!!!

    Am 11. April 2011 von hans grohl geschrieben.

    einfach der hammer!! obs nun das album des jahres ist oder nicht, spielt mir überhaupt keine rolle.. musik pur!!! vorfreude aufs GREENFIELD steigt und steigt und steigt !!

  • Wasting Light

    Am 11. April 2011 von mab96 geschrieben.

    Auf jeden Fall eine gute und solide Rockplatte, aber mehr nicht! Meiner Meinung nach hat Foo Fighters schon besseres produziert. Ich schliess mich der Meinung an, das die Schwärmereien von wegen beste FF Platte und bestes Album 2011 ein bisschen zu weit gehen!
    Der beste Song ist wie auch auf der letzten Scheibe der erste, nähmlich BRIDGE BURNING! Sonst durchaus einen Kauf wert aber auf keinen Fall einen Meilenstein!

  • kein hühnerhauteffekt

    Am 11. April 2011 von A.D.I. geschrieben.

    rockt... läuft gut durch... keine hänger... aber es löst kein "hühnerhaut-effekt" aus, den ich eben doch gerne mag, wenn ich neue alben höre.. aber dennoch, sicher kein fehlkauf... rockt.. aber mehr nicht...
    alleweil besser als radiohören...

  • solid bis bemerkenswert solid

    Am 11. April 2011 von Kill!ng Joke geschrieben.

    Anscheinend haben hier schon einige in alle New-Releases dieses Jahres reingehört um das Prädikat bestes (Rock) Album vegeben zu können. Gratuliere!
    Mir gefällt das Album sehr gut, es handelt sich um soliden Rock mit einigen bemerkenswerten Passagen und und wie immer bei den FF geilen Riffs. Feine runde Sache.
    Nur mal so, dieses Jahr sind bereits einige hammer Alben released worden. Graveyard, Strokes, Whitesnake nur um mal einige zu nennen. Daumen hoch aber nicht gleich in die Sonne rein, da verbrennt man sich leicht.

  • hüskerdü!

    Am 11. April 2011 von bobmould geschrieben.

    kennt hier überhaupt jemand bob mould? das duett mit ihm in "rosemary" ist mein highlight des albums. hammes!

  • meinte aber 6 sterne

    Am 11. April 2011 von dreamcatcher967 geschrieben.

    ...in meiner Kritik unten!

  • the best album so far...

    Am 11. April 2011 von dreamcatcher967 geschrieben.

    ..ist meine meinung, aber WL ist das beste album von FOO.F - Ne runde sache, nicht zu kommerziell und mit viel abwefchslung sind rocksongs entstanden, die echt klasse haben. könnt sogar eine kleine chance auf ein album haben, das in keiner guten sammlung fehlen darf. gut - kommst für mich knapp - schon nicht ganz- an Nirvanas "nevermind" heran. Jedenfalls ein sehr gut produziertes werk, dass ihnen wieder eine fans mehr bescheren wird (like me...)

  • Voll der Burner!

    Am 11. April 2011 von John geschrieben.

    Geil! Geil! Geil!
    Tolle Aufnahmen. V.a. auch der Gesang beeindruckt mich.

  • brennt

    Am 11. April 2011 von Eddie the Eagle geschrieben.

    Selten wurden meine hohen Erwartungen so vollumfänglich erfüllt. Yeah!

  • Grossartig

    Am 09. April 2011 von Reto geschrieben.

    Haut Vollbrett rein!

  • VOLL GEIL

    Am 09. April 2011 von Anna geschrieben.

    Alleine schon wegen "I should have known" lohnt sich diese CD.

  • Hab ich was verpasst?

    Am 09. April 2011 von Sali geschrieben.

    Ich kann zwar nur In Your Honor - dort gehten die Foo Foghters wenigstens auf der ersten CD noch ab. Aber hier - langweilig. Musik von der Stange. Enttäuschend.

  • Forever Foo's

    Am 09. April 2011 von Tina geschrieben.

    Super geniale Platte, I was totaly flabbergasted!!!

  • kein billiger trick

    Am 09. April 2011 von rick nielsen geschrieben.

    geile cd. ich finde es wirklich sweet wie grohl im refrain von "these days" wie robin zander phrasiert. überhaupt; noch nie habe ich so viele cheap-trick-elemente in einer foo's produktion wahrgenommen. ich sehe bun e. carlos förmlich vor mir...

  • High rotation

    Am 08. April 2011 von PETE geschrieben.

    Schon jetzt und für immer und ewig. Das ist wohl das Beste was die Foo's je abgeliefert haben.
    GEIL GEIL GEIL GEIL

  • verdammt

    Am 08. April 2011 von chris geschrieben.

    ist dieses album gail! habs mir gleich doppelt gekauft, eine bleibt schön eincellophaniert... ein ausgezeichnet reicht da nicht mehr!

  • Klasse!

    Am 07. April 2011 von rougu geschrieben.

    Kerniger, frischer Rock, gut produziert, nie ins "süssliche" abgleitend und ohne "Lückenfüller" (ein Track find ich sch...) Aber sonst: einfach ein klasse Album!

  • foooo

    Am 06. April 2011 von jordan geschrieben.

    Rullano sempre!

  • Wow

    Am 06. April 2011 von keule geschrieben.

    das beste album seit 2011 :-)

  • beste

    Am 05. April 2011 von nana geschrieben.

    Die Beste Rock Scheibe seit 2011

  • Unoriginell

    Am 05. April 2011 von Brother Warner geschrieben.

    Songwriting von der Stange......

  • Vergiss es Junge...

    Am 04. April 2011 von Mr. T. geschrieben.

    ... colour & shape bleibt unerreicht! Aber ist schon eine interessante Platte, die Neue. Und Dave ist cool!

  • Neues von FF

    Am 04. April 2011 von Chris geschrieben.

    Was, besser als the Colour and the shape??

  • ihre beste

    Am 04. April 2011 von vutch big geschrieben.

    endlich mal eine foo fighters cd ohne füller.

  • !!!!

    Am 03. April 2011 von PATSMEAR geschrieben.

    Hab die CD schon (aus dem netz - und ja, hab sie bestellt) - OH MEIN GOTT. Diese CD schlägt alles bisher gehörte von den Foo Fighters - und das will was heissen! GENIAL!

  • aaah!!

    Am 25. März 2011 von davegrohl geschrieben.

    anhand des bisherigen anschauungsmaterials auf youtube kann man definitiv schon sagen - OMG - wird das genial!!! bridges burning, rope, white limo, fetzt, fetzt, fetzt!!!!
    Zum Glück hab ich die Limited Edition aus den USA bestellt mit einem Stück Aufnahme-Tape des Albums, etc. :-D

  • yeah

    Am 03. März 2011 von grizzin geschrieben.

    yeah rope gaht extrem ab voll perlä das album wird hammer yeah yeah baby

  • Hammer

    Am 27. Februar 2011 von Röne geschrieben.

    "Rope" isch ja scho mal en hammer geilä Song. Freu mi abartig uf die CD!

  • Gespannt!

    Am 26. Februar 2011 von travis geschrieben.

    Auf die analogen Aufnahmen bin ich sehr gespannt. Könnte richtig abgehen...

  • Analog

    Am 26. Januar 2011 von Gua geschrieben.

    Die Jungs haben alles in der Garage und analog aufgenommen. Kein digitales Mogeln. Great!

Alle Bewertungen anzeigen

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe deine eigene Rezension.

Für Mitteilungen an CeDe.ch kannst du das Kontaktformular benutzen.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.

Mit dem Absenden dieses Formulars erklärst du dich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.