Fr. 14.90

Deep Blue

Audio-CD

Versand in der Regel in 2 bis 5 Arbeitstagen

1 weitere Version verfügbar

Versionen vergleichen

Beschreibung

Mehr lesen

Drei Jahre haben sich Australiens Hardcore-Metal-Helden für ihr neues Album Zeit gelassen. Ihrem Sound ist das Quintett treu geblieben. Das Erstaunliche an "Deep Blue" ist vielmehr, wie es gelang, Musik, Text und Artwork zu einer Einheit zu formen. Nicht ganz unschuldig hierfür war Produzent Joe Barresi, der auch für seine Arbeit mit Queens Of The Stone Age, Bad Religion und Tool bekannt ist.

Produktdetails

Interpreten Parkway Drive
 
Genre Hardrock, Metal
Inhalt CD
Erscheinungsdatum 29.06.2010
 

Tracks

1.
Samsara
1:45
2.
Unrest
2:19
3.
Sleepwalker
4:01
4.
Wreckage
3:21
5.
Deadweight
3:47
6.
Alone
4:30
7.
Pressures
3:22
8.
Deliver Me
4:13
9.
Karma
3:49
10.
Home Is For The Heartless
4:08
11.
Hollow
3:00
12.
Leviathan I
3:49
13.
Set To Destroy
1:34

Künstler

Interpreten

Kundenrezensionen

  • Überbewertet

    Am 29. Juli 2012 von Mosh92 geschrieben.

    Ich finde um diese Band wird ein bisschen zu grosser Hype gemacht! Die Musik ist Standart da habe ich schon unbekannte Bands gesehen die um einiges mehr drauf hatten. Auf dem Horizon Album hatten sie wenigstens noch das ein oder andere mal ihr technisches können unter beweis... Deep Blue ist immer das selbe vom Anfang bis zum Schluss... Nach 1mal durchhören habe ich es bis heute nicht mehr gehört.

    Was aber ist Live sind die Jungs extrem sympathisch und bereiten auch gute Stimmung.

  • Faszination pur!

    Am 14. September 2010 von NeverSayDie 17.11 Prattele z7 geschrieben.

    Wow... Was für e meischterwerk!
    E würkli geili mischig us harte riffs und breaks und sau coole melodie!
    Derzue no die, wie mir schint "härtere" odr "erwachsnigere" vocals vom winston mccall.
    Einzige mangel: d breaksowns töne amme chli gliich und si mir irgendwie oft chli z slow...
    Trotzdem, als alte pwd fan muess i säge: absolut empfehlenswert!
    STAY BRUTAL

  • toll

    Am 17. Juli 2010 von hans geschrieben.

    album des jahres.

  • Na ja

    Am 14. Juli 2010 von Deathgrind geschrieben.

    Auf "Deep Blue" haben sie ihren Sound leicht verändert, was ich eigentlich als positiv erachte. Leider reicht es immer noch nicht, um aus dem ganzen "Metal"core-Einheitsbrei herauszustechen. Vieles klingt einfach gleich und ist von Breakdowns überflutet! Muss zugeben, eine der besseren -Core Bands, weiss aber leider auch nicht 100%-ig zu überzeugen :(
    Dafür ist die Produktion aber sehr wuchtig und beinahe perfekt! Somit bleibt höchstens ein

  • Deep Blue

    Am 09. Juli 2010 von zimtsternboarder84 geschrieben.

    Ein Metalcore-Album für die Ewigkeit!!

    HOME IS WHERE THE HEART IS, WHY DO I FEEL SO F""KING HEARTLESS?!!?

  • cool

    Am 05. Juli 2010 von axel geschrieben.

    j'aime bien

  • Bumm

    Am 28. Juni 2010 von cpt Cosi geschrieben.

    Boah das Album zerstört... Has hüt bercho und drigloset! Anders fett! So müend nachfolgealbe si! PS nöd verpasse, am 17.11.2010 never say die tour in Pratteln, det sinds au debi...

  • Es soll endlich 29. Juni sein!

    Am 02. Juni 2010 von löli geschrieben.

    Der neue Song weckt Appetit auf mehr...:) Eine Band, die aus dem Metalcore-Einheitsbrei heraussticht!

  • Freue mich sehr...

    Am 01. Juni 2010 von zimtsternboarder84 geschrieben.

    Ich hoffe sie können mit "Deep Blue" an "Horizons" anknüpfen. Das Lied Sleepwalking geht mir schon mal nicht mehr aus dem Kopf. Ich bin sehr gespannt auf das Album.

  • klingt

    Am 21. Mai 2010 von Börek geschrieben.

    sehr vielversprechend das lied, dass sie schon mal zur kostprobe auf die page geladen haben.
    nur, hoffe ich, dass noch bessere songs auf dieser CD zu finden sein werden.

    cheers

  • Hammer

    Am 28. Juni 2010 von Feedhertothesharks geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    do stimmi dir zur

  • daumen hoch

    Am 28. Juni 2010 von Börek geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ein hammer album, super dass sie die melodiösen einflüsse nicht ausgelassen haben, was so ziemlich im ganzen den sound von parkway drive ausmacht. nur vermisse ich sehr die hymen die es auf horizon tonnenweise gibt.doch ein vorheriges album zu kopieren ist sicherlich nicht im interesse der band. auf jeden fall werden sie`s sehr schwer haben beim nächsten noch eins drauf zu legen.

  • ^^

    Am 26. Juni 2010 von Feedhertothesharks geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ich glaub es isch album cover druf

  • Shirt

    Am 26. Juni 2010 von SystematicS geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Wie sieht denn das Shirt aus?

  • Parkway

    Am 24. Juni 2010 von Cerbere geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Toujours aussi bon !!!! Enfin un nouvel album et de nouveau son !!!!!

  • YEAAAHH!!!

    Am 22. Juni 2010 von Feedhertothesharks geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    nur no 7 täg yeah ah das dönt so geil!!!

  • gram!!

    Am 06. Juni 2010 von paperpaps geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    sleepwalker è già un bell'antipasto...l'album sarà una bombaaaaa!!! da prendere ad occhi chiusi, questo si che è sound!

Alle Bewertungen anzeigen

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe deine eigene Rezension.

Für Mitteilungen an CeDe.ch kannst du das Kontaktformular benutzen.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.

Mit dem Absenden dieses Formulars erklärst du dich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.