Fr. 13.90

Yes

Audio-CD

Versand in der Regel in 1 bis 4 Arbeitstagen

Versionen vergleichen

Beschreibung

Produktdetails

Interpreten Pet Shop Boys
 
Genre Pop, Rock
Inhalt CD
Erscheinungsdatum 20.03.2009
 

Tracks

1.
Love Etc.
3:32
2.
All Over The World
3:50
3.
Beautiful People
3:41
4.
Did You See Me Coming
3:41
5.
Vulnerable
4:47
6.
More Than A Dream
4:56
7.
Building A Wall
3:49
8.
King Of Rome
5:31
9.
Pandemonium
3:42
10.
Way It Used To Be
4:43
11.
Legacy
6:20

Künstler

Interpreten

Genre

Kundenrezensionen

  • Her mit den Clowns....

    Am 08. September 2009 von Circus Royal geschrieben.

    Superguäti MOSIG(Züri-DÜTSCH).Eifach genial für dä Zirkus!

  • Superguet

    Am 02. August 2009 von andy geschrieben.

    Tolle Musik des grandiosen Popduos. In seiner Gesamtheit betrachtet eines der besten Alben der Pet Shop Boys. Ich höre die Jungs seit ich anno 86 die LP Actually zum Geburi bekommen habe.

  • Yes. That's It!

    Am 01. August 2009 von chris geschrieben.

    Schon "Fundamental" fand ich ein durchaus hörenswertes Album, aber irgendwie fehlte mir da etwas die typische "Handschrift" der PSB. Bei Yes steckt wieder 100 % PSB drin, zumindest für meine Ohren...

  • Great!

    Am 02. Juli 2009 von kendoo geschrieben.

    Awesome...

  • grosses Kino!!!

    Am 27. Mai 2009 von möchte gern Zürcher geschrieben.

    s'bescht Album wos jemals gmacht händ!!! GO WEST remix isch dä Knaller!!!!

  • ICH bins und DU bischs!!!

    Am 06. April 2009 von ray geschrieben.

    Dä Ray seit!!! Freu mi mega ufs Konzert, dän chan i äntli mini Strapsä alegä!!

  • HAMMER CD!!!

    Am 28. März 2009 von CYRILL geschrieben.

    FÜR ALLE HÖRRS NUR ZU EMPFEHLEN!!!

  • ;-)

    Am 27. März 2009 von Matthew Norman geschrieben.

    ...im neuen Rolling Stone-Magazin ist übrigens ein exklusives Interview mit Neil und Chris drin! ...yes we can see...!

  • FÜR FANS sicher toll!!!

    Am 26. März 2009 von domino dancing geschrieben.

    Ich finde die Zeit ist schon lange abgelaufen! Bis und mit VERY waren die Jungs sehr gut! Was danach kam finde ich einfach nicht mehr gut! Für Fans sicher ne tolle Platte.

  • :-D

    Am 25. März 2009 von Maximillian Bayer geschrieben.

    ....das letzte Album Fundamental war halt etwas speziell, so dass es nicht so kommerziell daherkam. Das jetzige tönt irgendwie einfacher, verständlicher, für den "Otto-Normalverbraucher", wenn man das so sagen darf. Das ist nicht abwertend gemeint, es ist ganz einfach etwas durchschnittlicher...

  • Durchschnitt

    Am 24. März 2009 von brundle geschrieben.

    Höre mir gerade die CD zum x-ten Mal an, und versuche irgendetwas Bewegendes zu finden. Für mich ist einzig "All over the world" speziell, da ist es aber auch die Version auf der Dub-CD, die mir passt.

    Wie meinem Vorredner hat mir "Fundamental" besser gefallen, aber die Geschmäcker sind halt verschieden.

    Die Tracks von 5-8 klingen allesamt wie gute B-Seiten, aber von mir gibts kein Hiphiphurra.

    Bestätigen kann ich aber die Arroganz von Neil.. War beim Signieren meiner Very-CD auch enttäuscht von ihm. Tja...

  • ////////////

    Am 24. März 2009 von Ruedi geschrieben.

    Nach Hören dieses Album ist mein Eindruck sehr zwiespältig. Mit der Qualität anderer Werke der PSB kann m. E. eigentlich nur das Cover-Artwork, der sehr gute Name "Yes" und das Stück "Did You See Me Coming?" und "The Way It Used To Be" mithalten. Im Gegensatz zu den generell begeisterten Rezensoren halte ich die Zusammenarbeit mit Brian Higgins von Xenomania für verhängnisvoll. So reizvoll dessen Hitfabrikansatz auch ist (ich hatte auch immer eine Schwäche für Stock Aitken Waterman) und halte die Motown-Jahre unter Berry Gordy neben den Beatles für die Initialzündung der Popmusik allgemein), habe ich den Eindruck, dass sich Tennant/Lowe zu fest beeindrucken haben lassen. Eines der schwächsten Stücke ist für mich denn auch die kurzlebige Singleauskoppelung "Love etc.", die allenfalls auf dem Niveau von Chumbawambas "Thubthumbing" ist, wobei Chumbawamba auch sehr gute Sachen gemacht haben Aber auch sonst ist auf "Yes" besonders das Songwriting bemühend. Wo ist Chris Lowes Gespür für signalhafte Synthlinien geblieben? Was macht Johnny Marr hier genau? (remember Electronics "Getting Away With It"). Viele Stücke kommen nicht über das ärgerliche Radiomuzak-Format ("Pandemonium" z.B.) hinaus und sind auf dem Niveau jedes beliebigen Kylie-Minogue-Songs, also nicht schlecht, aber eben auch nicht überragend. Es wird von vorne bis hinten durchgesungen, die Riffs sind oft uninteressant und kaum überraschend. Besonders auch im Gegensatz zum dem von mir sehr geschätzten "Fundamental"-Album von 2006. So etwas wie "King Of Rome" haben sie vor zwanzig Jahren auf dem Behaviour-Album besser gemacht. Die stärkste Zeit der PSB bleibt Introspective - Behaviour - Very. Yes, sie scheitern, aber natürlich immer noch auf hohem Niveau. PS: Der beste PSB-Song der letzten Zeit ist sowieso "Human" von The Killers.

  • Nur empfehlenswert!!!

    Am 23. März 2009 von PSB geschrieben.

    Ich bin auch einer der grossen PSB Fans, kaufe seit 1984 alles was neu auf den Markt kommt. Diese CD bietet grosse Musik, Pop in Reinkultur. Die Pet Shop Boys zeigen sich musikalisch von ihrer besten Seite, eingängige Melodien, einfach eine gute CD. Ich habe beim Kauf einer CD schon lange nicht mehr dieses "WoW!" Erlebnis erleben dürfen! Das ist ein Album für die Ewigkeit!

  • Ausgezeichnet

    Am 23. März 2009 von Tom geschrieben.

    Nach all den Jahren in denen ich Fan der Pet Shop Boys bin... werde ich jedes Mal wieder überrascht. "Yes" ist echt gut geworden. Klingt frisch und hat ein paar schöne Songs drauf.

  • Stark

    Am 20. März 2009 von Kusti geschrieben.

    Tja, nun ist es da... Das neue Album der Pet Shop Boys! Obwohl ich seit "It's a Sin" "Fan" bin, habe ich dieses Album nicht erwartet. Ich habe nicht darauf geplangt, so wie früher. Das liegt daran, dass ich 2007 Neil und Chris kennen lernen durfte, und über die Arroganz von Neil regelrecht erschrocken war. Ich habe mir geschworen, keine neue Scheibe mehr zu kaufen, sondern sie höchstens down zu laden. Und was habe ich heute gemacht... Ich habe die Scheibe gekauft! Ich wurde nicht enttäuscht. Die CD ist wieder prima heraus gekommen, mit tollen Popelementen, gute Gitarrensachen (Nicht Tennantgeklimpel, sondern John Marr) und tollen Streichern. Von mir aus jetzt schon das Musikereignis des Jahres. Pet Shop Boys bleiben ein Hitgarant, auch wenn man Songs wie "Go West" oder andere Hits vergebens auf dem neuen Album sucht! Die Jungs bleiben sich neu, und trotzdem, dass jedes neue Album anders tönt, erfinden sie sich nicht neu! Obwohl die Jungs ihre Launen haben, können sie etwas supertoll: Gute Alben machen!

  • Trois fois oui!

    Am 18. März 2009 von DavidG geschrieben.

    Album génialissime! Presque un best of. Leur meilleur depuis Very et peut-être même Behaviour! :-)

  • tönt vielversprechend!

    Am 23. Februar 2009 von steve earl geschrieben.

    endlich.... ....das neue Album der beiden Briten tönt wie zu alten Zeiten!

  • ...tja

    Am 16. Februar 2009 von Pedro Nunez geschrieben.

    ....abwarten und Tee trinken.

  • Freu mi!

    Am 11. Februar 2009 von Ruedi geschrieben.

    Dürfte gut werden. Gemäss NME wirkt Johnny Marr fundamental mit und der Arrangeur Owen Pallett, dem wir die wunderbaren Streicher bei The Last Shadow Puppets und Arcade Fire verdanken.

  • Endlich

    Am 22. Januar 2009 von monsoleil geschrieben.

    Das Musikjahr ist geretet !!!!!!!!!

  • PSB are back

    Am 14. April 2009 von Egischa geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Mit ihrem nun 10.Album seit 1986 melden sich die Pop-Heroen erfolgreich zurück und beweisen hier, dass sie nichts von ihren Qualitäten verloren haben. Entstanden ist ein entspanntes, luftiges Synthie-Pop-Album, sehr melodiös und harmonisch. Die 2.CD enthält zusätzliche Titel und Dub-Mixes.

  • Jaaaa !!!!!!

    Am 29. März 2009 von oliopetrolio geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Die Boys sind zurück!! Und Wie!!
    Nach Behaviour für mich ganz klar die stärkste Scheibe!

    We love you!!

  • sensationell!!

    Am 23. März 2009 von Andi geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    freue mich schon mit dem cabrio und neuem pet shop boys sound. genial!

  • Trois fois oui!

    Am 18. März 2009 von DavidG geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Album génialissime! Presque un best of. Leur meilleur depuis Very et peut-être même Behaviour! :-)
    Sans parler des mixes maisons! Depuis Relentless, ça faisait un bail!

  • Yes Yes Yes

    Am 03. März 2009 von Marcel R. geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Spitzen Album!! Die Jungs bleiben ihrem Stil treu. Die Titel- way it used to be und Love etc. sind eifach Genial. Der Frühling kann kommen!!!!!
    I love Pet Shop Boys

  • wow!!

    Am 23. Februar 2009 von renzo geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    wird echt gut!

Alle Bewertungen anzeigen

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe deine eigene Rezension.

Für Mitteilungen an CeDe.ch kannst du das Kontaktformular benutzen.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.

Mit dem Absenden dieses Formulars erklärst du dich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.