Artikel empfehlen

E-Mail Link

Auf diesen Artikel verlinken:

Optional:

Sprache der verlinkten Seite:

Partner-ID in Link integrieren: Links aktualisieren

Fragen zum Partner-Programm oder zur Verlinkung? Kontakt

Dieser Artikel ist vergriffen

Gewisse Artikel sind zu einem späteren Zeitpunkt wieder erhältlich. Gerne informieren wir Dich per E-Mail, wenn dies bei diesem Artikel der Fall ist. Setz ihn dafür einfach auf Deine Wunschliste.

Zu Wunschliste hinzufügen
Audio-CD

Deep Purple

Nobody's Perfect (2 CDs)

Erhältliche Versionen

Unser Recherchedienst sucht unverbindlich und gratis!

Dein Wunschartikel ist leider über die üblichen Kanäle nicht mehr lieferbar. Aber unser guter Draht zu Händlern und Sammlern auf der ganzen Welt hat schon manche Trouvaille in die Schweiz gebracht. Mittels Klick auf den Button "Weiter" kannst auch du unser Recherche-Team auf die Suche nach deinem Liebhaber-Artikel schicken - unverbindlich und kostenlos.

Weiter>
Interpreten Deep Purple
 
Genre Pop, Rock
Inhalt 2 CDs
Erschienen 06.02.1989
 
Kundenbewertung 2 (2)

Tracks - Disc 1 (CD)

play 1.Highway Star 6:10
play 2.Strange Kind Of Woman 7:35
play 3.Dead Or Alive 7:06
play 4.Perfect Strangers 6:25
play 5.Hard Lovin' Woman 5:04
play 6.Bad Attitude 5:30
play 7.Knocking At Your Back Door 11:24

In externem Player probehören (m3u-Playlist)

Tracks - Disc 2 (CD)

play 1.Child In Time 10:36
play 2.Lazy 5:10
play 3.Space Trucking 6:03
play 4.Black Night 6:07
play 5.Woman From Tokyo 4:00
play 6.Smoke On The Water 7:46
play 7.Hush 3:32

In externem Player probehören (m3u-Playlist)

Kundenrezensionen

Top oder Flop? - Schreib hier Deine Rezension!

  • von Luki vom 01. Juli 2001

    Zur Knebworth CD

    Hei Marco! Deine Meinung über die Nobody's Perfect CD teile ich durchaus. Aber dass du Knebworth'85 in den gleichen Topf schmeisst, kann ich nicht recht nachvollziehen. Meiner Meinung nach gehört Knebworth zu einer der besten Live-CDs die Purple je gemacht haben. Klar, der Sound lässt hie und da zu wünschen übrig, aber angesichts des Wetters.....
    Jedenfalls kann ich Knebworth'85 wie auch Nobody's Perfect empfehlen, jedoch nur denen, die schon andere Purple-Scheiben (wie z.B. In Roch, Fireball, Machine Head und vor allem Made In Japan) besitzen.

  • von georgie vom 24. April 2001

    wie enttäuschend !!!

    glanzvolles beispiel,wie man lustlos seine songs herunterleiert um die meute zu berfiedigen.diese platte ist überflüssig!klar sie wurde damals von den fans gefressen,auch ich viel darauf rein!aus heutiger sicht muss ich sagen wie enttäuschend!aber eben im abkassieren sind auch deep purple nicht heilige!