Feedback zum neuen Shop?

Deine Meinung ist wichtig für uns!

Wir haben unseren Shop in den letzten Monaten neu gestaltet. Immer mit dem Ziel vor Augen, der CeDe-Familie auch in Zukunft ein gutes Einkaufserlebnis zu bieten. Nun sind wir gespannt auf deine Meinung zum Resultat unserer Arbeit - unverblümt, direkt und fair. Wir nehmen jede Rückmeldung ernst, können aber nicht auf jedes Mail persönlich antworten. Wir hoffen, du hast dafür Verständnis.

Dieses Formular sendet neben der aktuellen URL im Shop technische Details zu deinem Browser an uns. Das hilft uns ggf. dein Feedback besser zu verstehen. Detailierte Informationen dazu findest du in unserer Datenschutzerklärung.

vergriffen

Und Jetz...

Audio-CD

SWISS

Wir suchen für Dich! Unser guter Draht zu Händlern und Sammlern auf der ganzen Welt hat schon so manche Trouvaille in die Schweiz gebracht. Schicke unser Recherche-Team auf die Suche – unverbindlich und kostenlos.

Wir suchen für Dich!

Unser guter Draht zu Händlern und Sammlern auf der ganzen Welt hat schon so manche Trouvaille in die Schweiz gebracht. Schicke unser Recherche-Team auf die Suche.

Unser Recherchedienst ist unverbindlich und kostenlos. Nur Angebote welche Du annimmst sind verbindlich. Weitere Informationen zum Recherchedienst findest Du im Bereich FAQ.

Beschreibung

Produktdetails

Interpreten Big Zis
 
Genre Rap, Hip-Hop
Inhalt CD
Erschienen 30.01.2009
 

Tracks

1.
Fett
3:34
2.
Ich Schwöör
2:55
3.
Neggsht
4:19
4.
No (Skit)
1:04
5.
Käis Probleem
3:32
6.
Discobluus
2:57
7.
Biberräis Feat. Sophie Hunger
4:07
8.
Zis Big (Skit)
1:10
9.
Suure Räge
3:37
10.
Zessi
5:22
11.
I Love Kmu
2:47
12.
Prrrdy
3:35
13.
Bisch Truurig (Skit)
1:21
14.
S Isch All
3:41
15.
Alebale (Skit)
0:35
16.
Wiissi Chuchi
3:37
17.
Niil
4:19

Künstler

Interpreten

Genre

Kundenrezensionen

  • alternative

    Am 27. Dezember 2009 von js geschrieben.

    naja, wenn man wirklich gut produzierten, tiefgründigen rap einer deutsch sprechenden frau hören will, gäbt's da noch fiva mc. da sind nicht nur die raps, sondern auch die beats um lichtjahre besser (aussgenommen sind natürlich die sachen von stern1)
    aber wenn man einer kleinen frau mit einer riesen klappe zuhören will, bitte...

  • super

    Am 10. Juli 2009 von rafi geschrieben.

    sehr guet die frau het öbis im kopf tip top super album!

  • hunger

    Am 07. Juli 2009 von sexy dj madam geschrieben.

    intelligente texte,smooth.die beste in dieser sparte.

  • Konzert im Kaufleuten

    Am 27. April 2009 von Christine geschrieben.

    Big Zis spielt am 18. August 2009 im Kaufleuten Zürich.

  • Naja...

    Am 10. März 2009 von pat der letzte geschrieben.

    Flow sucht man vergebens! Für Tennie-People sicher ok! Ansonsten wirklich nicht erwähnenswert!

  • Big Zis

    Am 01. März 2009 von Dani geschrieben.

    Hat sie gut gedacht und verpackt!
    E Freud!

  • Cool

    Am 22. Februar 2009 von Bettina geschrieben.

    Cooles Album. Jetzt freue ich mich noch auf das neue Kutti MC Album! Soll anscheinend 2009 erscheinen ... Gutes Musikjahr.

  • Big Ups

    Am 19. Februar 2009 von ueli geschrieben.

    Grosses Album! Musikalisch ausgereift, und textlich subtil, poetisch & eingängig! Trotz allem kommt aber auch der Humor nicht zu kurz, auch wenn er nicht mehr so "in your face" ist wie auf früheren Platten. Unbedingt kaufen! Ist einem Bligg meilenweit voraus...

  • Nicht nur ruhig?

    Am 30. Januar 2009 von Johnny geschrieben.

    Sicher ist Big Zis hier auch gereift, aber lange nicht alle Tracks sind ruhig oder melancholisch. Anspieltipps: "Prrrdy", "Käis Problem", oder der erste Track "Fett"

  • melancholisch-groovig

    Am 30. Januar 2009 von rockfan geschrieben.

    fast vier jahre hat sich franziska schläpfer alias big zis für ihr neues album zeit gelassen. die 32-jährige zürcherin mit winterthurer wurzeln ist nicht mehr die freche rapgöre von einst, die mit ihrem flotten mundwerk aufmerksamkeit erhaschen wollte. das hat sie auch gar nicht nötig, denn die musik von big zis spricht für sich. ruhiger lässt sie es angehen, melancholischer auch. vertrackte beats treffen auf atmosphärisch dichte songs, und bis zis rappt dabei über die freuden und leiden der liebe (der biber unter anderem, in zusammenarbeit mit sophie hunger). das ist natürlich nicht so knallig und plakativ wie bei bligg, darum dürfte dieses stille rap-meisterwerk wohl keine angelegenheit für den mainstream werden.

  • ändi monet

    Am 09. Januar 2009 von asleep. geschrieben.

    ... ei froid

Alle Bewertungen anzeigen

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe Deine eigene Rezension.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.