vergriffen

Stolen From Strangers

Audio-CD

Wir suchen für Dich! Unser guter Draht zu Händlern und Sammlern auf der ganzen Welt hat schon so manche Trouvaille in die Schweiz gebracht. Schicke unser Recherche-Team auf die Suche – unverbindlich und kostenlos.

1 weitere Version verfügbar

Versionen vergleichen

Beschreibung

Produktdetails

Interpreten Jun Miyake
 
Genre Jazz
Inhalt CD
Erscheinungsdatum 10.10.2008
 

Tracks

1.
Alviverde
5:30
2.
O Fim
2:24
3.
Here And After
5:07
4.
Turn Back
5:00
5.
Abandon Sight
2:06
6.
Le Voyageur Solitaire
3:46
7.
Easturn
3:53
8.
Le Mec Dans Un Train
3:55
9.
Est-Ce Que Tu Peux Me Voir
4:25
10.
Outros Escuros
5:34
11.
Overture - But The Rainbow Is So Far Away
0:45
12.
Niji Wa Tohku
3:21

Künstler

Interpreten

Genre

Kundenrezensionen

  • Grenzüberschreitend

    Am 24. Februar 2009 von Egischa geschrieben.

    Trompeter und Pianist Jun Miyake aus Japan mit einer subtilen Melange aus Bossa Nova,Tango,Jazz, sowie arabischen und indischen Einflüssen wird hier unterstützt durch Arto Lindsay,Lisa Papineau,Dhafer Youssef,Arthur H, dem Bulgarischen Symphony Orchestra und Chor. Ein avantgardistisches,äusserst interessantes,gelungenes Experiment.

  • filmmusik

    Am 27. Januar 2009 von hiobmontag geschrieben.

    dazu laufen filme im kopf ab. eigentlich bossa, aber big scale. mit ungewöhnlichen arrangements und sounds. dazu noch gäste wie arto lindsay, uvm.
    echt einzigartig.

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe deine eigene Rezension.

Für Mitteilungen an CeDe.ch kannst du das Kontaktformular benutzen.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.

Mit dem Absenden dieses Formulars erklärst du dich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.