Artikel empfehlen

E-Mail Link

Auf diesen Artikel verlinken:

Optional:

Sprache der verlinkten Seite:

Partner-ID in Link integrieren: Links aktualisieren

Fragen zum Partner-Programm oder zur Verlinkung? Kontakt
CHF 12.90
Sofort lieferbar
Dieser Artikel ist sofort lieferbar. Bestellungen vor 16 Uhr versenden wir noch am selben Tag (ohne SA, SO und Feiertage). Tonträger und Filme versenden wir auch am Samstag.
In den Warenkorb Zu Wunschliste hinzufügen
Audio-CD

Disturbed

Indestructible

Interpreten Disturbed
 
Genre Hardrock, Metal
Inhalt CD
Erschienen 30.05.2008
 
Kundenbewertung 5 (20)

Tracks

play 1.Indestructible 4:38
play 2.Inside The Fire 3:51
play 3.Deceiver 3:49
play 4.Night 4:46
play 5.Perfect Insanity 3:56
play 6.Haunted 4:42
play 7.Enough 4:19
play 8.Curse 3:24
play 9.Torn 4:09
play 10.Criminal 4:15
play 11.Divide 3:36
play 12.Facade 3:47

In externem Player probehören (m3u-Playlist)

Kundenrezensionen

Top oder Flop? - Schreib hier Deine Rezension!

  • von master of war vom 11. Februar 2011

    wahnsinn

    kenne die band erst seit 4 monaten. dies war die erste scheibe wo i mir gekauft hab. mittlerweile besitz ich alle. aber die hier schafft es fast täglich in meine ohren zu donnern!! freu mich auf rock am ring:-)

  • von Rohr85 vom 09. Januar 2009

    geil nur geil

    Super geile Band

  • von solon vom 25. Oktober 2008

    geiles konzert...

    ....gestern im volkshaus! die jungs rocken wie sau!

  • von syper vom 23. Oktober 2008

    Rock!!

    Das beste Album von ihnen!!

  • von Tyler Durden vom 23. Oktober 2008

    Business as usual!

    Zu Beginn war ich gegenüber der neuen Platte der Herren rund um Herr Draiman etwas skeptisch. Die erste Single "Inside the fire" war zwar nicht schlecht, konnte meiner Meinung nach aber nicht an das grossartige Material von "10'000 Fists" anschliessen. Nach mehrmaligen durchhören erkannte ich aber, dass auch "Indestructible" einige wahre Perlen zu bieten hat. Und davon definitiv nicht zu wenig... Da wäre beispielsweise der Titeltrack "Indestructible", der einen sensationellen Groove aufweist oder das von meinen Vorrednern bereits angesprochene "The Night", welches vorallem durch die grossartige Gitarrenarbeit und die eingängige Melodie glänzt. Der Oberhammer des Album und der meiner Meinung nach bisher beste Track von Disturbed ist der Song "Haunted"! Der Song ist düster, mitreissend und melancholisch. An dem Ding kann ich mich nicht satt hören...
    Weitere Top-Titel sind "Criminal", "Perfect Insanity" und "Divide"! Beim Apple Store konnte man angeblich zu Verkaufsstart den Bonustrack "Run" kaufen, welcher meiner Meinung nach nebst "Haunted" der beste Song des Albums ist. Für mich unverständlich weshalb es eine solch grossartige Nummer nicht aufs reguläre Album geschafft hat...
    Zum Schluss bleibt mir nur zu sagen, dass Disturbed auch diesmal keinesfalls entäuschen... Fans bekommen genau das was sie sich gewünscht haben!!!
    Eine klare Kaufempfehlung!

  • von Neri vom 26. Juli 2008

    gwöhnigsbedürtig

    nach 10'000 fists bini doch recht gspanne xi uf das album...i mine auge chunz nid ganz a de vorgänger ane, aber umso meh das is lose umso besser gfallt mer de noi sound! uf jede fall hammer band

    zu dem kommentar unedra wege ähnliche bands und für all musigfreaks:

    last.fm

    check it out

  • von Stedel vom 27. Juni 2008

    Supi

    Wirklich geile Scheibe. Was diese Band macht, ist einzigartig.

  • von Bori vom 19. Juni 2008

    kennt ihr änliches

    kennt jemand ne Band die änlichen sound wie
    bei Lied 12 machen ? mit noch ein wenig so elektronik drin

  • von keule vom 10. Juni 2008

    heisse scheibe

    Endlich wieder einmal richtiger Stoff.
    Melodiös, schöne Solis, kompakt und groooovig!...eben Disturbed
    Ist nicht mehr selbstverständlich in der heutigen Szene, sprich der Scheibenkleister der aus dem Transister.

  • von Drömmer vom 04. Juni 2008

    Indestructible (Album)

    Eine gewisse Weiterentwicklung ist auf dieser Platte erkennbar. Dennoch können DISTURBED m.E. nicht ganz an meine persönliche Hammerplatte "Ten thousand fists" anknüpfen, leider. Trotz allem ein cooles Album mit einigen Perlen (inside the fire, the night oder haunted) und für DISTURBED-Fans sicher ein Muss.

  • von Gestörter vom 01. Juni 2008

    Genau

    Mit "The Night" kann ich dir vollends zustimmen. Für jeden Rock-Hörer ein muss!

  • von StickyIcky vom 30. Mai 2008

    Disturbed eben.....

    Kann mich der Meinung unter mir nur anschliessend. Einfach geil, was Disturbed aus dem Hut zaubern.
    Weiterentwicklung?? Fehlanzeige!! Aber ehrlich gesagt, das will ich gar nicht!
    Disturbed rocken genau da, wo Sie die Fans haben wollen.
    Und der Track "The Night" rockt dermassen die Bude, dass mir glatt der Schauer über den Rücken läuft! GENIAL!
    Für mich bisher die Platte des Jahres 2008!

  • von kritiker vom 28. Mai 2008

    grandios

    absolutes killer album. die songs hauen rein nach guter alter disturbed manier. zwar keine überragende weiterenwicklung, dafür aber klassisch geil :)

  • von Mr Clown vom 27. Mai 2008

    genial

    "Inside the fire" wurde bereits auf couleur3 vorgestellt. Dieses Album kann nur gut sein.
    Ein Muss....

  • von paperpäp vom 03. Mai 2008

    gram...poco ruzza!!

    dai che ce li spariamo al RaR!!!!! e cosi avremo la conferma di quanto già si sa... che SPACCANO DI BRUTTO!!!

    i'm disturbed....

  • von solon vom 25. Oktober 2008

    geiles konzert...

    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    gestern im volkshaus! die jungs rocken wie sau!

  • von päp vom 12. Juni 2008

    tropp föra!!!

    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    cero anchio al RaR e hanno confermato la loro grandezza....indistruttibili per davvero!!!!
    grandi!!!

  • von Kobejitsu vom 12. Juni 2008

    Hammer

    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Hab die auch bei RaR das erste mal Live gesehen... Die Typen Rocken...

  • von roackstoar vom 10. Juni 2008

    nur geil

    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    und wie die live abgehen zu geil... hab sie am wk am rock am ring gesehen aus 10meter entfehrnung... einfach hammer geil

  • von geiles Plattencover vom 06. Juni 2008

    VOLL REIN!

    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Disturbed, wie gehabt, jedoch, tatsächlich, ne Spur "dunkler"... Die Bonus-DVD ist nicht schlecht... sie zeigt die Entstehung der Platte, wie Interviews und die Jungs beim "Garderobe-aufmischen" ;-)
    Alles in allem eine hervorragende Platte mit einigen Highlights, insbesondere die Soli von Dan, welche eher interessant, als radiotauglich daher kommen, eher dunkler statt hell. So gefällts! Weiter so Disturbed!!!!!