Fr. 13.90

If We Don't Shout

Audio-CD

SWISS

2-3 Tage

Beschreibung

Produktdetails

Interpreten Delilahs
 
Genre Independent, Punk
Inhalt CD
Erscheinungsdatum 04.04.2008
 

Tracks

1.
Bring Me Love Back
4:22
2.
Tide
4:33
3.
Don't Look Down
3:31
4.
Hold On
3:53
5.
Neither Fish Nor Fowl
2:57

Künstler

Interpreten

Kundenrezensionen

  • Yes, I paid for this...

    Am 03. Oktober 2018 von Bibo geschrieben.

    ...and I don't regret it at all.

    I just love these five songs.
    The more I listen to them, the better it gets.

  • an rockfan

    Am 16. Februar 2009 von nekrothar geschrieben.

    zug ist nicht gleich zürich, auch wenn die beiden städte nahe beieinander liegen... das erste richtige album erscheint am 13.3.09.

  • zwischen bangles und alanis

    Am 30. November 2008 von rockfan geschrieben.

    das erste richtige album der delilahs lässt immer noch auf sich warten, die leidensgeschichte des zürcher frauentrios (mit neuer schlagzeugerin: michaela lüchinger) ist hinlänglich bekannt. deshalb gibts zur überbrückung immerhin eine ep mit fünf neuen songs, die zwischen indie-rock und radio-pop pendeln ("bring me love back" wurde ja auch schön brav auf drs3 gespielt). das klingt mal nach den guten alten bangles, dazwischen lässt auch eine alanis morissette oder gar eine pj harvey grüssen. das klingt sehr nett und ansprechend, aber eine spur mehr eigene identität hätte bestimmt nicht schaden können. aber wir freuen uns nach wie vor auf den longplayer. ob er wohl 2009 endlich erscheint? wir bleiben dran...

  • Nääää

    Am 04. September 2008 von Nasenrümpferin geschrieben.

    Meiner Meinung nach ist das Beste an dieser Band und deren mittlermässiger Leaderin- der Mann an der Seite der eben genannten Leaderin; nämlich Greis. Vielleicht kann er seinen Einfluss musikalisch geltend machen, gut täte es dieser monotonen stereotypen girlie band allemal! Gefällt mir nicht!

  • Leider...

    Am 19. Juni 2008 von pat geschrieben.

    wird auch hier energie ans Mittelmass verschenkt!...Medienhype und schluss! Sorry, hab schon viel heissere Girlie-Bands gehört! Noch ein paar Featuring Auftritte mit Greis und Gimma und so, und das wirds dann wohl gewesen sein. Vergleiche mit Runaways usw. sind unfair, das sind musiker aus der englischen Club-Szene, die haben leider schon noch mehr auf dem kasten, was den PUNK betrifft. Das hier als PUNK zu bezeichnen, sorry..kann man nicht ernst nehmen...immer diese Verschwendung..

  • Eine Single, gehts noch?

    Am 07. Mai 2008 von Fred otto geschrieben.

    Wann lernen es die Schweizer Bands??
    Kein normaler Mensch kauft sich heute noch ne 5 Track Single für 20 FR, wacht auf und macht endlich ein Album, ihr seit nicht die Spice Girls.

  • endlich

    Am 25. April 2008 von recep geschrieben.

    endlich eine deutschschweizer band, die mit den lausanner indies mithalten kann

  • mega

    Am 09. April 2008 von snof geschrieben.

    das beste konzert zur ep-taufe in zug, seit the delilahs unterwegs sind. weiter weiter weiter so

  • Da kann ich dir nicht zustimmen

    Am 09. April 2008 von shnurov geschrieben.

    Super Konzi gsi i de Galsche! Und d'CD gfallt mer au..

  • Da kann ich dir nur zustimmen

    Am 09. April 2008 von Jérôme Freymond geschrieben.

    Seit 2006 reden die von einer CD, die nicht kommt und jetzt diese EP? Mit einem Song dabei, der schon nach dem ersten Mal hören verleidet? Nei, das bruuche mer nöd!

  • *gähn*

    Am 07. April 2008 von schnarchi geschrieben.

    ich finds langweilig

  • yes

    Am 06. April 2008 von anakonda geschrieben.

    mehr davon!

  • Potential ja aber.....

    Am 03. April 2008 von Musicman geschrieben.

    Eigentlich können die Mädels ja nichts dafür dass so ein Hype um Sie gemacht wird, aber ehrlich gesagt sind Sie eine mehr bessere Schülerband mit gewissem Potential. Dieses Potential muss aber erst noch ausgeschöpft werden und dies wird wohl noch ein bisschen Zeit brauchen. Schade reagiert die Männerwelt immer sehr enthusiastisch (manchmal wohl auch Frauen) auf eine Girlie Band. Ist mir eigentlich egal wer hinter dem Instrument steht - rocken soll es und da hinkt es eben schon noch gewaltig.

  • also ...

    Am 21. März 2008 von Claudia geschrieben.

    Um mal von der ganzen Pickelthematik wegzukommen ... ich finde einfach grossartig, was die drei Mädels machen und habe grossen Respekt davor. Endlich mal wieder eine Frauenband, die abrockt. Rock sei Dank!

  • Potential ist da!

    Am 17. März 2008 von Joni geschrieben.

    Das Songwriting weist schon Potential auf. Nur gefällt mir die Umsetzung nicht wirklich. Auf mich wirkt es fast monoton, irgendwie fehlt etwas die Dynamik. Das Schlagzeug bsw. poltert einfach geradewegs durch die Songs. Auch die Gitarre könnte ein Mehr an Dynamik durchaus ertragen. Das Bassspiel gefällt mir sehr gut!

  • Sehr Gut

    Am 14. März 2008 von Smoky geschrieben.

    Ist vielleicht nicht ganz mein Musikstil, aber mir gefällt die CD sehr gut.
    Vor allem im Vergleich mit den älteren Liedern hat die Band qualitativ einen grossen Sprung nach Vorne gemacht.
    Und meine Meinung würde sich auch nicht ändern, wenn alle 3 Pickel hätten ^^

  • Nicht übel, aber ...

    Am 14. März 2008 von Dude geschrieben.

    mir gefielen "This is it", "Let's Tango", "Shadows" sowie die alte Schlagzeugerin irgendwie besser :-) Hätte gerne diese drei Songs auf einer offiziellen CD gehabt ...

  • erstaunlich

    Am 12. März 2008 von benjamine geschrieben.

    was für kommentare!!! wem dieser musikstil nicht gefällt soll es doch lassen. aber ich sehe auch viele neider, die nicht verstehen, dass die ladies keine pickel haben.
    mit gefällts und live sind sie super!

  • politik statt musik

    Am 11. März 2008 von typ geschrieben.

    liebe samantha, mir wäre es lieber die delilahs würden politik machen als musik! das ist einfach absolut mediokre popmusik, was man hier hört. wären es jungs mit pickeln die diese musik machen, es würde keine sau interessieren!

  • echt cool!!!

    Am 11. März 2008 von samantha geschrieben.

    kein wunder hat die schweiz das frauenstimmrecht erst 1971 eingeführt... bei diesen miesen typen kann man allen frauenbands nur viel erfolg im ausland wüschen. weiter so ihr frauen im rock!!
    stay real und glaubt an euch.

  • gääähn

    Am 10. März 2008 von deidei geschrieben.

    SO EIN hype um die. medial. noch ohne album. nur weil es ein paar frauen sind, die gerne ihre figur zeigen... sex sells...
    ...aber nicht hier. nein danke. das ist keine qualität. realität welcome back...

  • Nörgler Nr. 118

    Am 07. März 2008 von Nörgeler-Mörgeler geschrieben.

    Das braucht keiner! Wem es gefällt, soll es sich kaufen! Doch...und das ist 100%: Die schaffens nicht! Zu künstlich das Punk-Image! von mir ein klares Gääääääääääääähn!

  • Nee....

    Am 05. März 2008 von Adrian geschrieben.

    Das ist nix. Sorry Frauenbonus gibts bei mir nicht .

  • zum lache

    Am 28. Februar 2008 von vasco geschrieben.

    Also nei do gits glaub no viel züebe.

  • nörgler nr. 117

    Am 26. Februar 2008 von simon matthews geschrieben.

    ich find's eher durchschnittlich. ihnen fehlt der power & die rotzigkeit der runaways oder von morningwood & die songs und produktion von zb. "the like". und betreffend aussehen - wenn es "the sounds" mit ihrer oberheissen front-tussi schon nicht packen... beine breit, der blick wird's schon (einigermassen) richten.

  • leider

    Am 25. Februar 2008 von sindbad geschrieben.

    sind die songs nicht mehr so gut wie die alten. bringt doch besser die mal offiziell raus!

  • naja...

    Am 21. Februar 2008 von don geschrieben.

    naja... wenn das keine reine frauenband wäre, würde sich kein schwein (medien) dafür interessieren...

  • Bitte mehr Biss

    Am 21. Februar 2008 von Daniel 58 geschrieben.

    Die Maedels sind besser geworden aber es fehlt einfach der gewisse Biss.

  • Daumen hoch

    Am 20. Februar 2008 von Schorsch Gaggo geschrieben.

    Das kommt gut !

  • nörgler

    Am 19. Februar 2008 von Marcel geschrieben.

    jaja, und die nörgler sind auch noch nicht innovativer geworden! 1. Musik ist geschmackssache und 2. macht's doch besser!! Mir gefällts!! Rock on, Ladies!!!

  • schade

    Am 18. Februar 2008 von nicole geschrieben.

    ja, "this is it" war schon das beste von ihnen. hätte mir viel mehr davon erwartet. aber die kommen sicher mit einem weiteren album, zeit haben sie ja noch zur genüge.

  • Definitiv überbewertet

    Am 15. Februar 2008 von Winti geschrieben.

    Naja... Haut mich also auch gar nicht um... Mein Geschmack ist das nicht. Und wenn man vergleicht, was für (massiv bessere) Bands in der Schweiz ohne Label auskommen müssen, da fragt man sich wieviel der Frauenbonus ausmacht.

  • Hey there Delilahs - ihr rockt!

    Am 14. Februar 2008 von vinylhits geschrieben.

    Wow, Ladies! Neue Songs, neue Schlagzeugerin, wunderbarer Maxi-CD Einstieg! Die Musikwelt dankt euch für den längst überfälligen Tonträger. Macht endlich vorwärts mit den Aufnahmen und präsentiert uns Fans die alt bekannten Songs ebenfalls - aber diesmal auf einem Longplayer. Ihr habt zu eurem Stil gefunden und der ist grossartig! Wunderbar, dass solche - mitunter rebellische -Töne aus der Schweiz kommen. Die rockende Zukunft gehört den Ladies aus Zug - The Delilahs!
    Gratulation zur Maxi-CD.

  • überbewertet

    Am 14. Februar 2008 von dodo geschrieben.

    diese ep beweist, dass es eben doch nur ein hype gewesen ist. die songs sind belangloser als das alte zeug und hübscher sind sie auch nicht mehr geworden. sorry!

  • 5 songs für 20 stutz?

    Am 14. Februar 2008 von stefan geschrieben.

    gehts noch? nur weil die gut aussehen, oder was?

Alle Bewertungen anzeigen

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe deine eigene Rezension.

Für Mitteilungen an CeDe.ch kannst du das Kontaktformular benutzen.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.