Feedback zum neuen Shop?

Deine Meinung ist wichtig für uns!

Wir haben unseren Shop in den letzten Monaten neu gestaltet. Immer mit dem Ziel vor Augen, der CeDe-Familie auch in Zukunft ein gutes Einkaufserlebnis zu bieten. Nun sind wir gespannt auf deine Meinung zum Resultat unserer Arbeit - unverblümt, direkt und fair. Wir nehmen jede Rückmeldung ernst, können aber nicht auf jedes Mail persönlich antworten. Wir hoffen, du hast dafür Verständnis.

Dieses Formular sendet neben der aktuellen URL im Shop technische Details zu deinem Browser an uns. Das hilft uns ggf. dein Feedback besser zu verstehen. Detailierte Informationen dazu findest du in unserer Datenschutzerklärung.

vergriffen

Phalanx

Audio-CD

SWISS

Wir suchen für Dich! Unser guter Draht zu Händlern und Sammlern auf der ganzen Welt hat schon so manche Trouvaille in die Schweiz gebracht. Schicke unser Recherche-Team auf die Suche – unverbindlich und kostenlos.

Wir suchen für Dich!

Unser guter Draht zu Händlern und Sammlern auf der ganzen Welt hat schon so manche Trouvaille in die Schweiz gebracht. Schicke unser Recherche-Team auf die Suche.

Unser Recherchedienst ist unverbindlich und kostenlos. Nur Angebote welche Du annimmst sind verbindlich. Weitere Informationen zum Recherchedienst findest Du im Bereich FAQ.

Beschreibung

Produktdetails

Interpreten Pg4
 
Genre Rap, Hip-Hop
Inhalt CD
Erschienen 20.03.2007
 

Tracks

1.
Phalanx Intro
1:25
2.
Hymne
3:17
3.
Bluet
3:49
4.
Scratching! What Is It?
2:32
5.
War
2:57
6.
Liechtblick Feat. 54 K-Ra
3:35
7.
Standpunkt
3:48
8.
Wertschetzig
4:05
9.
Jolly Roger
3:26
10.
Mini Religion
2:15
11.
Armageddon
3:04
12.
Min Stolz
3:46
13.
Marschmusik
3:19
14.
Euse Agriff
2:12
15.
Was Bewegt
2:47
16.
Mini Traumreis
2:34
17.
Drinks, Drums & Dancing
3:00
18.
D.T.O.
3:22
19.
Danke
4:31

Künstler

Interpreten

Genre

Kundenrezensionen

  • so soll es sein

    Am 20. Juli 2007 von Nick geschrieben.

    Für einen 'Alt-Rapper' (verdammt ich werde alt.. das war vor 16 Jahren als ich mir die ersten Alben reinzog..), wie mich sollen die Rhymes in der jeweiligen Muttersprache (klingt am echtesten) und auf Hintergründen die wirklich was aussagen, basieren.
    Ich bin ja wirklich kein Fan der Aargauer, aber die Jungs haben ein hammer abwechslungsreiches Album hingelegt, dessen Beats man nicht schon nach den ersten zwei Titeln auswendig kennt. Die Aussagen haben karat und die musikalische Untermalung ist brilliant.
    Ich kann mir das Album x-mal durch die Ohren brennen lassen, ohne dass es auch nur im Anschein langweilig wird und jedes Mal frage ich mich, wieso gibt es nicht mehr davon!!!!

  • nummer 1

    Am 12. Juli 2007 von yeah geschrieben.

    phalanx eifach heftigs album!ziehnds eu..!!!

  • Bombe!!

    Am 04. Juli 2007 von Danny geschrieben.

    super teil!!!!!!!

  • hut ab

    Am 29. April 2007 von Tina geschrieben.

    auso ich cha nue dä huät zie!!!!

  • soso

    Am 23. April 2007 von Der Beobachter geschrieben.

    netti diskussion ;) hey Kenner, dini album-bewertig hät sich vo "nicht schlecht" im 1. posting uf "gefällt mir nicht" im 2. posting gändered. soso!?

  • ....

    Am 23. April 2007 von an: kenner geschrieben.

    wenn ich sehe mit welchen rappern du hier gerade vergleiche ziehst, komm ich ins grübeln und zwar mächtig ..! dezmond dez hat zwar krasses schreipotenzial, aber das entgleist der banalität seiner raps nicht.. wenn die so alben freestylen, sag mir bitte mal was dann ihre releases sind ?! textlich unter allem niveau sind 50% der von dir genannten, was man hier definitiv nicht behaupten kann. aber was will ich jemandem sagen, der dezmond daz geflasht ist ;) mit den 60% der genannten rapper hast du alle deine aussagen sowieso schon wertlos gemacht.. in diesem sinne viel spass beim "was geit"-rapper

    lieber => I'M out ..

    zum album:

    ein durch und durch krasses und komplettes werk ! spricht viele verschiedene leute an, und bleibt sich treu !!

    beats: mördergeil !!

  • crazy!!

    Am 23. April 2007 von malone geschrieben.

    Hab die CD vor 2 Tagen bekommen und sie Burnt. Ich kenne auch die alten 50:50 Sachen und ich hab das alte Zeugs sogar auf CD. Tenor war damals schon gut aber auf diesem Album ist er um Längen besser. Dieser Unterschied fällt einem "Kenner" sofort auf.
    Aber auch die restlichen PG4-MCs haben mich weitgehend überzeugt. Hört euch nur mal die Tracks "War", "Bluet" und "Min Stolz" an, dann wisst Ihr vielleicht was ich meine.

    Wer genug hat von Raps à la Superschwiitzer und auf deftige Beatz, schnelle Cutz und deepe Raps steht, sollte sich dieses Album unbedingt mal anhören.

  • ...

    Am 23. April 2007 von Kenner geschrieben.

    Hab keinen Bock auf seitenlange Diskussuionen. Dann formulier ichs mal etwas um: Das ganza ist mir schlichtweg zu banal und zwar auf allen Ebenen, period! Guter Rap muss natürlich technisch nicht kompliziert sein, er sollte aber auch nicht dermassen unausgeklügelt sein...andere Rapper freestylen solche Alben...bin draussen.

  • objektiv - haha

    Am 21. April 2007 von nina geschrieben.

    an Kenner: auso bin au ken aargauer aber cha fascht all dini pünkt nid navollziee!

    "Reim-Schemata mässig bedienen sie sich sehr, sehr simplen Methoden, skillz-mässig einfach nicht dem Stand der Dinge gewachsen."
    erklär mer mol wie da all die superschwizer-rapper reimed bitte. und warum guete rap reimschematisch kompliziert si muss!?

    ich fends album nöd de absolute hammer aber öpis vom beschtä sit längerem!

  • Na ja...

    Am 18. April 2007 von Kenner geschrieben.

    Also ich hab mir das Teil mal aus Neugierde gezogen und hier mein Senf: Ich bin vorallem auf PG4 wegen DJ Raid aufmerksam geworden, da mich seine Arbeit mit Marcelo (serbischer MC) sehr geflasht hatte. Und keine Frage seine DJ-Skills sind überwältigend, porps! Aber als Producer hatte er sich einige faux pas erlaubt: Dieses ultra-langweilige, x-mal verwendete Klassiksample (welches Sweap beim Flitzer-Diss bereits verwendet hatte), oder ein weiteres Sample, welches bereits uf dem "Puzzle Shock"-Album von Marcelo zu hören war und und und, geht nicht!...Zu den Rapper: Na ja...Tenor habe ich zu 50/50 Zeiten sehr beachtet, als MC wie als Live-Performer. Aber eben, diese 50/50 Zeit ist bereits mehrer Jahre Vergangenheit und leider hat sich Tenor seit diesen Tagen sehr gering bis gar nicht entwickelt. Er flowt und reimt wie anno 2000! Und das ist keine Frage des Geschmacks, sondern von Tatsachen.
    Die anderen Rapper kannte ich vorher nicht, doch zeichnet sich bei ihnen dasselbe Bild ab. Flow und Reim-Schemata mässig bedienen sie sich sehr, sehr simplen Methoden, skillz-mässig einfach nicht dem Stand der Dinge gewachsen. Was den Inhalt anbelangt: Geschmackssache! Teils gute, teils schlechte Ideen.....
    Fazit: Man hört das Engagement und die Liebe zur Sache von PG4 wirklich heraus, leider hört sich die ganze Sache nicht so Super und vorallem nicht so Aktuell an, wie die meisten der hiesigen Kommentare das behaupten! Ich kenne nicht viel Rap aus dem AG, deshalb setze ich hier auch keinen Vergleich auf. Aber ich kenne Rap in der Schweiz und muss leider sagen, dass dieses Album an keinen Bandit, Tommy Vercetti, Dezmond Dez, LIV, Zmz, Semantik, Milchmaa, CBN etc ran kommt! Deshalb bleibt mal objektiv Jungs!

  • Hei Aargaur Homie...

    Am 17. April 2007 von Thaid geschrieben.

    mach dich schlau Homie, go mol go luege wer das esch bevor du so Zügs uselosch! Dasdo esch ned schlecht.

  • wie bitte!?!?!?!

    Am 14. April 2007 von Aargauer Homie geschrieben.

    Vilicht nöd Sbeschte i de CH aber "Microphonik, Meanus,Marzelez/Stofunita und Lyrischi Zone !!!" - Naja!

    Für mich definitiv en Überraschig.

    Rock on!

  • Esch guet aber...

    Am 12. April 2007 von Raph geschrieben.

    beschti rapcrew vom Aargau ? Vergiss bitte ned Microphonik, Meanus,Marzelez/Stofunita und Lyrischi Zone !!! Mine Meinig um einiges krasser, aber dasch au ned schlecht

  • naja

    Am 10. April 2007 von Pierre geschrieben.

    Ned eso min Gschmack, d'Spannig fehlt mir persönlich.

  • boaaaaah

    Am 06. April 2007 von klaaaaack geschrieben.

    unaufhörlich krasse schiisch woni da ghöre !! endlich mal wieder swiss rap ned wie susch de ganzi buullshiit!!! undbedingt hole !!

  • härte rap

    Am 01. April 2007 von clost geschrieben.

    ... beschti aargauer rap-crew ever!!!

  • nee

    Am 30. März 2007 von hatrix geschrieben.

    absolute müll !

  • whatz that?

    Am 30. März 2007 von hatrix geschrieben.

  • Big up

    Am 26. März 2007 von elPatron geschrieben.

    Ächtä Rap mit Herz & Seele!!!! S'derbschte a Beatz, Rhymes & Cutz was d'Schwiez je ghört hät!!!!! Chegg it out!

  • zimli fresh

    Am 24. März 2007 von kempo geschrieben.

    würkli fettä schwiizer rap, zimli härti beats!

  • Da geht was!

    Am 21. März 2007 von Dizzo geschrieben.

    Big up! Kommt fett rüber. Geile Beats. Tenor und DJ Raid burnen mal wieder!

    Kaufen!

  • daaaaamn !!

    Am 17. März 2007 von ViendettA geschrieben.

    RICHTIG GEILER HIPHOP ENDLICH MAL WIEDER IN DER SCHWEIZ !!!!!!

  • endlich...

    Am 17. März 2007 von Rapper geschrieben.

    ...mal richtige Rap !!! top...

  • hut ab

    Am 17. März 2007 von moondog geschrieben.

    eines der besten schweizer hip-hop-alben ever!

Alle Bewertungen anzeigen

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe Deine eigene Rezension.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.