vergriffen

No Promises

Audio-CD

Wir suchen für Dich! Unser guter Draht zu Händlern und Sammlern auf der ganzen Welt hat schon so manche Trouvaille in die Schweiz gebracht. Schicke unser Recherche-Team auf die Suche – unverbindlich und kostenlos.

1 weitere Version verfügbar
Fr. 37.90 Fr. 47.90

Versionen vergleichen

Beschreibung

Produktdetails

Interpreten Carla Bruni
 
Inhalt CD
Erscheinungsdatum 12.01.2007
 

Tracks

1.
Those Dancing Days Are Gone
3:41
2.
Before The World Was Made
3:51
3.
Lady Weeping At The Crossroads
3:37
4.
I Felt My Like With Both My Hands
2:55
5.
Promises Like Pie Crust
2:33
6.
Autumn
3:24
7.
If You Were Coming In The Fall
3:32
8.
I Went To Heaven
2:48
9.
Afternoon
2:07
10.
Ballade At Thirty Five
3:03
11.
At Last The Secret Is Out
3:09

Künstler

Interpreten

Kundenrezensionen

  • sprachverwirrung

    Am 08. April 2008 von nimoe geschrieben.

    warum singt sie nicht wieder auf französisch?jaaa warum denn?warum aber nicht auf italienisch,russisch,japanisch oder schweizerdeutsch.schlussendlich ziemlich egal,solangs passt.das album kommt trotzdem etwas seicht rüber.nicht nur der sprache wegen

  • frankreichs first lady

    Am 05. Februar 2008 von Smiley geschrieben.

    es gibt wirklich schlechteres als diese cd... "those dancing days are gone" ist gar nicht mal sooo übel! nur leider haucht carla mehr ins mikrofon, als zu singen... medienwirksam wurde ja nun einige tage nach der hochzeit mit sarko schon das dritte studioalbum von madame neuerdings-sarkozy angekündigt, welches dann im september erscheinen soll! ich nehme mal an, das wird dann französisch sein, damit ihr präsidentengatte auch etwas versteht! ;)

  • upsss

    Am 24. Januar 2008 von Sir-Mix-Alot geschrieben.

    Die Dame wäre lieber das geblieben, was sie "ursprünglich" war. Ein Playboy-Häschen, ein Nacktmodel und basta !
    Mehr taugt sie nicht und sieht weiterhin nur nackt gut aus, ein Playboyfotoshooting wäre bestimmt wieder ok.

  • Kleine Männer, mit Machtkomplex

    Am 27. Dezember 2007 von Nic geschrieben.

    Hey ich bin auch 1.45m gross und habe mich gerade scheiden lassen: wie wärs?

  • boring

    Am 26. Januar 2007 von Carlo geschrieben.

    einfach nur sterbenslangweilig... gähn!

  • Vorgänger war besser!

    Am 25. Januar 2007 von DJ Ewald geschrieben.

    Wo man beim vorherigen Album vom Charme der französischen Lieder betört wurde, wird man von den englischen Texten her nicht gerade verwöhnt. Und musikalisch ist's auch nicht gerade erhaben!!! Schade!

  • naiv?

    Am 24. Januar 2007 von Panikorchester geschrieben.

    "die sich weigern einsprachig zu bleiben. Zum Glück gibt es Carla die sich mit einer grossen Weltsprache auseinandersetzt" - lächerlich, wie naiv bist Du eigentlich? dieser wechsel hat auschliesslich wirtschaftliche gründe -wake up!

  • englische chansons

    Am 24. Januar 2007 von RolfWyss geschrieben.

    gut drei jahre nach ihrem betörenden debüt meldet sich carla bruni zurück. das 38-jährige model überraschte damals mit einem ruhigen album voller chansons, im englischen sprachraum würde man von einer singer/songwriterin sprechen. jetzt ist bruni zurück, und singt nur noch englisch. auf französisch habe sie sich nicht so richtig wohl gefühlt, lässt sie ausrichten. macht nichts, der charme kommt auch auf englisch rüber, die rauchige und gleichzeitig so sinnliche stimme fasziniert immer noch. diesmal veront sie zu meist sparsamer instrumentierung englische gedichte. das hört sich ganz schön an, aber so richtig spannend ist das nicht. dafür äusserst entspannend. irgendwie fehlt der optische aspekt, man würde der italienerin gerne beim singen zusehen.

  • Der Sprachenrassismus lebt

    Am 23. Januar 2007 von Oliver Kopp geschrieben.

    Zum Glück gibt es noch Leute, in diesem Falle ausserordentlich hübsch, die sich weigern einsprachig zu bleiben. Zum Glück gibt es Carla die sich mit einer grossen Weltsprache auseinandersetzt. Französisch=Charme?Nanana. Danke für den Mut über den Tellerrand hinauszuschauen und viel Glück beim Standhaft bleiben. Oder hat im ernst irgendjemand etwas gegen finnländisch? Oder Affären? Hab gehört Europa will definitiv keinen Kyrill mehr. Warum haltet ihr nicht endlich eure Klappe wenns euch nicht gefällt?! Quelquùn ma dit er mache keine Promises . Also Carla viel Erfolg mit deinen Gedichten in welcher Sprache auch immer und hau den psychos ruhig eins über die Rübe, die werden sonst frech und ungerecht.

  • Charme?!?

    Am 22. Januar 2007 von nordstern geschrieben.

    wo ist der französische charme geblieben?!? auf englisch ist es 0815.... schade!

  • Feine Sache!

    Am 20. Januar 2007 von Andy geschrieben.

    Sehr stimmiger und grooviger Sound! Hält mehr als versprochen!

  • soul in der stimme

    Am 19. Januar 2007 von jeanne geschrieben.

    wunderschöne stimme, grooviger sound ich finds toll!!!! :-)

  • ..

    Am 18. Januar 2007 von baby geschrieben.

    bleah!!!! as usual....

  • ^

    Am 18. Januar 2007 von wolle geschrieben.

    die hatte mal ne affäre mit nem rockopa...

  • schade

    Am 15. Januar 2007 von andrea. geschrieben.

    auf französisch wären die songs vermutlich unglaublich toll - aber englisch ist nun mal nicht die sprache der romantik und verführung. schade.

  • Why English?!

    Am 14. Januar 2007 von Kit geschrieben.

    Carla Bruni in inglese perde tutto il suo fascino, il suo charme....Molto meglio se fosse stato in francese..

  • no promises

    Am 11. Januar 2007 von Rom geschrieben.

    La voix velour comme avant, mais dommage que c'est en anglais...ca perd quand meme pas mal de charme...

  • Englisch - uh.. nein

    Am 10. Januar 2007 von Puravida geschrieben.

    Wann Cala Bruni,....dann nur in Französisch!

  • schöne musik

    Am 10. Januar 2007 von ben geschrieben.

    die lieder die ich bisher gehört hab gefallen mir ganz gut.
    sie hat gedichte als text für ihre lieder benutzt.
    english wird es mir bestimmt auch gefallen.

  • dommage

    Am 25. Dezember 2006 von cheswick geschrieben.

    AUf Englisch wirds 08/15, aller Charme ist weg. Dröge Einheitsware.

  • .-.

    Am 24. Dezember 2006 von mark.e.smith geschrieben.

    oh no,english?!

  • warum englisch?

    Am 21. Dezember 2006 von hans geschrieben.

    konnte schon mal in 2, 3 songs reinhören. nach dem selben strickmuster wie der erstling, nur leider jetzt in englisch - der charme ging dabei eindeutig mehr als nur ein bisschen verloren.

  • endlich...

    Am 04. Dezember 2006 von ede geschrieben.

    hat sie wieder einen blöden gefunden der viele songs für sie schreibt

  • hmmm...

    Am 28. November 2006 von nav geschrieben.

    .....endlich!

Alle Bewertungen anzeigen

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe deine eigene Rezension.

Für Mitteilungen an CeDe.ch kannst du das Kontaktformular benutzen.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.

Mit dem Absenden dieses Formulars erklärst du dich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.