Fr. 25.90

Nashville Album

Audio-CD

SWISS

Versand in der Regel in 1 bis 3 Arbeitstagen

Beschreibung

Produktdetails

Interpreten Mäck And The Sunliners
 
Genre Pop, Rock
Inhalt CD
Erscheinungsdatum 16.10.2006
 

Tracks

1.
Howdy By Carl Craft
0:12
2.
Get A Little Closer
4:17
3.
Average Guy
4:41
4.
Some Day Sunday Comes
3:09
5.
Sorry, No Onions
3:45
6.
Dancer On The Edge
4:26
7.
They Called Him Jack
3:46
8.
Con Algo Hay Que Emperzar
4:49
9.
My God
2:57
10.
Invitation To The Dark
5:41
11.
Treehouse Song
2:40
12.
For My Day
4:13
13.
So Drunk On You
4:20
14.
My Girl Is On The Run
4:28
15.
Finally Fifty
4:17
16.
Carl Draft Says Good Bye
0:08
17.
Melodie Dàmour
4:14

Künstler

Kundenrezensionen

  • country made in winti and nashville

    Am 12. August 2007 von RolfWyss geschrieben.

    hinter mack and the sunliners verbirgt sich der winterthurer journalist und musiker martin "mack" gmür. er hat sich letztes jahr einen grossen und langjährigen traum erfüllt und sich zum 50. geburtstag eine cd-aufnahme in nashville geschenkt. seine songs hat er zusammen mit amerikanischen sessionmusikern in der countrymetropole aufgenommen. country und verwandtes serviert er, von westernswing und texmex über reinen country und irishfolk bis zu ccr-lastigem und beschwingtem rock and roll à la chuck berry. das klingt erstaunlich professionell und eingängig, der eine oder andere song hat das potenzial, auch im radio gespielt zu werden. schön, wie gmür seinen vorbildern wie john fogerty, joe ely, den everley brothers, chuck berry oder eric clapton tribut zollt. witzig geraten ist auch eine hommage an seine heimatstadt, "the queen of switzerland's cities..."

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe deine eigene Rezension.

Für Mitteilungen an CeDe.ch kannst du das Kontaktformular benutzen.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.

Mit dem Absenden dieses Formulars erklärst du dich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.