Artikel empfehlen

E-Mail Link

Auf diesen Artikel verlinken:

Optional:

Sprache der verlinkten Seite:

Partner-ID in Link integrieren: Links aktualisieren

Fragen zum Partner-Programm oder zur Verlinkung? Kontakt

Dieser Artikel ist vergriffen

Gewisse Artikel sind zu einem späteren Zeitpunkt wieder erhältlich. Gerne informieren wir Dich per E-Mail, wenn dies bei diesem Artikel der Fall ist. Setz ihn dafür einfach auf Deine Wunschliste.

Zu Wunschliste hinzufügen
CH Audio-CD

Gölä

Rock'n'roll

Unser Recherchedienst sucht unverbindlich und gratis!

Dein Wunschartikel ist leider über die üblichen Kanäle nicht mehr lieferbar. Aber unser guter Draht zu Händlern und Sammlern auf der ganzen Welt hat schon manche Trouvaille in die Schweiz gebracht. Mittels Klick auf den Button "Weiter" kannst auch du unser Recherche-Team auf die Suche nach deinem Liebhaber-Artikel schicken - unverbindlich und kostenlos.

Weiter>
Interpreten Gölä
 
Genre Pop, Rock
Inhalt CD
Erschienen 02.02.2007
 
Kundenbewertung 2 (18)

Tracks

play 1.Hey Hey 2:43
play 2.Rock & Roll 2:55
play 3.Love Will Do 3:29
play 4.Chevy Song 4:45
play 5.Love Me Tonight 3:19
play 6.Do The Choo Choo 3:13
play 7.Feelin Lonely 3:28
play 8.Tonite 3:22
play 9.9.81 3:11
play 10.Easy Go 3:25
play 11.Addicted To You 3:53
play 12.Good Of Mountain Home 3:19
play 13.Mercy 5:59

In externem Player probehören (m3u-Playlist)

Kundenrezensionen

Top oder Flop? - Schreib hier Deine Rezension!

  • von Barbara vom 05. Juni 2007

    Gölä

    S'Konzärt im Moonwalker isch genial gsi.Obwohl mer Bärndütsch besser gfallt.

  • von Babsi vom 03. Mai 2007

    Eifach dr Hammer

    Gölä - egal ob Du englisch oder bärndütsch singsch - Du bisch eifach DR GEILSCHT! Wo Du uf dr Bühni steisch, geit's eifach ab und das säge ig us Erfahrig! Mach witer so und zieh Dis Ding düre! Die würklech wahre Fans wärde IMMER hinger Dir stah und die angere söue Di nid kümmere!

  • von Urs vom 30. März 2007

    Genial

    Nun macht Gölä richtig supermusik. Besser als die vordere CD, und zum Glück nicht mehr Mundart. Meine Meinung. Besser als alles wo vorher war. Supermusiker in der Band dazu! Und mal etwas, wo nicht jeder kennt. Zum Glück gehst Du Deinen weg und lässt Dich von den Mundartfäns nicht ins Boxhorn jagen!

  • von Alex vom 14. März 2007

    Geil

    Die Beste CD aller Zeiten!!
    Geil

  • von Blum Marcel vom 08. März 2007

    Roch n Roll

    Gölä, nach dieser Scheibe musst Du einwenig aufpassen das Du nicht in vergessenheit gerätst, denn auf diese Scheibe hat nun wirklich niemand gewartet. Sing wieder Mundart und Du bist wieder ein Star.

  • von marcel vom 28. Februar 2007

    keine chance

    ..ein sprichwort sagt - schuster bleib bei deinen leisten - gölä für dich heisst das - sing schwiizerdütsch und guete mundartrock...das brauchen wir!!

  • von Daniel 58 vom 15. Februar 2007

    Bitte wieder Mundart Gölä

    2er Reinfall (1er mit Burn)So erfolgreich mit Mundartzu sein und dann mit englisch,was Dir Gölä gar nicht liegt.Das Album ist auch kein Fetzer, wie es 1000ende machen,da gibt es CH Bands die es besser können.Aber mache was Du willst Gölä es ist einfach sehr schade schade.Sorry für die Kritik,aber Mundart war Dine Domäne Gölä.

  • von Stefan vom 11. Februar 2007

    Keine Ahnung

    Was für eine Scheibe! Ihr habt alle keine Ahnung von Musik. Sensationelle Aufnahmen, wie sie in der Schweiz leider selten sind.

  • von blackpanther vom 07. Februar 2007

    schüttel

    Gölä ist doch gar nicht das Problem das er nicht singen kann weiss er selber. Auf schweizerdeutsch lieben die Fans ihn aber sonst. Aber das es Produzenten gibt die sowas wie das hier produzieren ist ne frechheit. Kein wunder kaufen die Leute keine cds mehr ist reine cdrohlinge und Geld verschwendung.Junge Bands müssen sich beweisen um endlich einen Plattenvertrag zu bekommen , aber sowas wie Gölä wird Problemlos gedruckt. Fazit Leute unterstützt so eine beleidigung an uns musikliebhaber nicht weiter..

  • von Icecube vom 06. Februar 2007

    Kurz & bündig.

    Überflüssig.

  • von HitAndRun vom 04. Februar 2007

    Dickkopf

    Eine Scheibe auf die die Menschheit definitiv nicht gewartet hat! Ich hoffe das diese Scheibe wie die anderen englischen Scheiben in den Regalen liegen bleibt. Ich denke bis zu jenem Zeitpunkt an denem sich Dickkopf Gölä auf seine Fans besinnt und wieder Mundart singt steht dieser im Luftleeren Raum, da ihm diese schon längstens davon gelaufen sind.... Dickkopf eben.

  • von Sandra Mühlemann vom 02. Februar 2007

    schade schade...

    Gölä, gib uns den Schwan zurück!

  • von joggel vom 02. Februar 2007

    schade

    englisch gesungen passt einfach nicht zu deiner stimme, gölä. bitte sing wieder auf berndeutsch.!!! da lass ich alles stehn und liegen und kauf die cd. also bitte tu uns und dir den gefallen!!

  • von RolfWyss vom 16. Januar 2007

    rockiges comeback

    nach diesem seltsamen album namens "gimme a band", das nicht viel mehr als ein demo in albumgrösse war, musste man sich ernste sorgen um gölä machen. die songs klangen ausgesprochen fad und uninspiriert, interviews dazu, in denen sich gölä hätte erklären können, gab es nicht. im spätwinter 2007 ist vieles anders, auch wenn gölä für "rock'n'roll" mit den genau gleichen musikern zusammen gearbeitet hat (u.a. die kaiser twins), zusätzlich hat er auch noch die begnadete freda goodlett ins team geholt. diesmal wurde seriös an den songs und den aufnahmen gearbeitet. und siehe das: das resultat klingt knackig und auf den punkt gespielt, die band rockt tatsächlich. an göläs kratzigen, etwas flachen gesang muss man sich erst gewöhnen, aber als englisch singender künstler hat der berner ganz klare fortschritte erzielt. bisweilen rockt die band in bester seventies manier wie göläs grosses vorbild jimmy barnes. mal schauen, ob es gölä schafft, die songs irgendwann einmal in australien live zu spielen, das wäre das fernziel. vorerst darf man sich auf energie geladene shows im frühling in der schweiz freuen.

  • von Jesses vom 12. Januar 2007

    Gott...

    Hör grad Love me Tonight auf deress drüü... Diese Stimme, gleichzeitig kratzig/rau und doch SO nichtssagend, das ist einmalig. Dann diese Kitsch-Pseudo-Mexican Melody, mir rollt es die Fussnägel hoch!!!!

  • von thömu vom 09. Januar 2007

    geil chunsch zrug goelae!

    mir früüüehet üs üf düch!

    tömü

  • von Stefan vom 04. Januar 2007

    Love me tonight

    Die Single ist sackstark!
    Ein weiteres Meisterwerk des genialen Musikers.

  • von Rock'n'Roll vom 03. Januar 2007

    Vorfreud

    Da freue mir üs doch aui druf ;-)