Fr. 14.90

Dreamt For Light Years In The Belly...

Audio-CD

Sofort Lieferbar

Beschreibung

Produktdetails

Interpreten Sparklehorse
 
Genre Independent, Punk
Inhalt CD
Erscheinungsdatum 22.09.2006
 

Tracks

1.
Don't Take My Sunshine Away
3:05
2.
Getting It Wrong
2:16
3.
Shade And Honey
4:08
4.
See The Light
3:42
5.
Return To Me
3:18
6.
Some Sweet Day
4:20
7.
Ghost In The Sky
3:28
8.
Mountains
3:42
9.
Morning Hollow
7:23
10.
It's Not So Hard
2:52
11.
Knives Of Summertime
4:19
12.
Dreamt For Light Years In The Belly Of A Mountain
10:35

Künstler

Interpreten

Kundenrezensionen

  • So schade

    Am 27. April 2010 von noname geschrieben.

    dass er sich umgebracht hat. Aber wie es die Familie nicht treffender sagt: There's a heaven and there's a star for you...

  • RIP

    Am 21. April 2010 von mary jane geschrieben.

    auch von mir

  • R.I.P Mark

    Am 14. März 2010 von aethergeissli geschrieben.

    vor kurzem erst vic chesnutt und jetzt mark linkous... das macht so traurig... werde euch beide immer im herzen tragen. danke für eure musik, macht's gut.

  • traurig ...

    Am 13. März 2010 von novid geschrieben.

    dass das definitiv das letzte album sein wird, danke für deine musik Mark! ... hoffe du hast deinen frieden gefunden ...

  • R.I.P. Mark Linkous

    Am 11. März 2010 von roli geschrieben.

    Elliott Smith
    Vic Chesnutt
    Mark Linkous

    It's all too much...

  • ¨

    Am 09. März 2010 von r-eel geschrieben.

    Ja, wir sind traurig...

  • paradise

    Am 17. Oktober 2006 von haneke geschrieben.

    Traumhaft schön ist sie geworden die neue Sparklehorse. Winter kann kommen.

  • wow ...

    Am 10. Oktober 2006 von novid geschrieben.

    wunderschönes album. sparklehorse sind ruhiger und ausgeglichener geworden, nicht mehr so experimentier freudig wie zu alten zeiten. trifft genau meine seele, man wird halt älter. ein album für geniesser, träumer, verliebte und kenner des guten geschmacks.

  • geglücktes comeback

    Am 29. September 2006 von RolfWyss geschrieben.

    nach über fünf jahren gibts von mark linkous & co. endlich wieder ein lebenszeichen! sparklehorse melden sich mit einem gelungenen album zurück, das einmal mehr sehr schwer musikalisch einzustufen ist. grundsätzlicher kommt die musik eine spur fröhlicher daher als noch auf den ersten platten, aber das ist natürlich ziemlich relativ. hitparadenorientierten mainstream machen die amis deshalb noch lange nicht. da trifft folkiger schrummelrock auf dissonanten indierock, tom waits, die flaming lips, die eels und cracker lassen gleichermassen grüssen. wer auf gestrählten poprock steht, sollte auch von diesem sparklehorse album die finger lassen. wer sich zeit und musse nimmt, wird ein wunderbares indie-album entdecken, das zum besten gehört, was sparklehorse je veröffentlicht haben. comeback geglückt!

  • endlich zurück

    Am 26. September 2006 von roli geschrieben.

    Nach Jahren tiefer Depression kehrt Mark Linkous alias Sparklehorse endlich wieder zurück - glücklicherweise in alter Form. 'Ghost in the sky' lässt an die besten Tracks von 'Good Morning Spider' erinnern.

  • Well done

    Am 24. September 2006 von esperanza geschrieben.

    Man muss sich noch an das fröhliche Element in Sparklehorse gewöhnen...so föhlich war der noch nie!Aber gut ist er ....auch wenn ich den Vorgänger mehr schätzte!

  • Gut ich bin nicht mehr 19..

    Am 07. August 2006 von nf geschrieben.

    Wie damals als Sparklehorse mit seinem letzten Album meinen Gehörgang lähmte.
    Doch ich brauche meine Dosis! Alleine wenn ich schon an "Eyepennies", "Gold day" und dergleichen zurückdenke wird mir viel zu wohl um nur melancholisch zu sein.Das hier wird hoffentlich wie seine Vorgänger eine grossartige, vielseitige Ode an langsame, schwebende Musik.

  • Dreamt For Light Years In The Belly Of A Mountain

    Am 03. August 2006 von novid geschrieben.

    bald ist wieder herbst, und genau zur richtigen zeit kommt das neue album ... tracklist:
    1. Don't Take My Sunshine Away
    2. Getting It Wrong
    3. Shade And Honey
    4. See The Light
    5. Return To Me
    6. Some Sweet Day
    7. Ghost In The Sky
    8. Mountains
    9. Morning Hollow
    10. Knives Of Summertime
    11. It's Not So Hard
    12. Dreamt For Lightyears In The Belly Of A Mountain

  • cede,ch ausser Rand & Band

    Am 18. Juli 2006 von melatoninwatermellon geschrieben.

    So heisst das Album ganz bestimmt nicht, ihr Pfeifen

Alle Bewertungen anzeigen

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe deine eigene Rezension.

Für Mitteilungen an CeDe.ch kannst du das Kontaktformular benutzen.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.

Mit dem Absenden dieses Formulars erklärst du dich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.