Fr. 9.90

Ashes Of The Wake

Audio-CD

Sofort Lieferbar

Versionen vergleichen

Beschreibung

Produktdetails

Interpreten Lamb Of God
 
Genre Hardrock, Metal
Inhalt CD
Erscheinungsdatum 30.08.2004
 

Tracks

1.
Laid To Rest
3:50
2.
Hourglass
4:00
3.
Now Youve Got Something To Die For
3:40
4.
Faded Line
4:37
5.
Omerta
4:46
6.
Blood Of The Scribe
4:24
7.
One Gun
3:59
8.
Break You
3:36
9.
What I've Become
3:29
10.
A Shes Of The Wake
5:45
11.
Remorse Is For The Dead
5:41

Künstler

Interpreten

Kundenrezensionen

  • Kick in ass!!

    Am 28. Februar 2005 von Heavy Al geschrieben.

    Was soll man hierzu eigentlich noch sagen. Eine solche Gitarrenpräzision innerhalb solch anspruchsvoller Riffarbeit hinzulegen, das verlangt allergrössten Respekt. Also diese Jungs, die wissen, was reiner, unverfälschter und schnörkelloser Thrashmetal ist........immer voll in die Fresse und geradeaus. Ev. ist das growlen des Sängers bei LAG etwas gewöhnungsbedürftig, aber nicht für einen, der mit Herz und Seele ein echter Thrash-fan ist. Für mich neben The Haunted wohl eine der besten Thrash-Kappellen überhaupt! Kaufen, kaufen und nochmals: kaufen!!

  • yeah das brätscht!

    Am 05. Januar 2005 von cts geschrieben.

    dasch eifach hammer sound!

  • wann...

    Am 22. September 2004 von El Muerte geschrieben.

    ...kommen die kerle bloss in die schweiz?????????

  • lamb of god

    Am 10. September 2004 von David C. geschrieben.

    C'est la base. rien a dire parfait.

  • tägliche durchschnittsdosis 3mal

    Am 31. August 2004 von ruxene geschrieben.

    das warten hat sich gelohnt!!!!! obwohl LOG für ihr 3. album bei einem major-riesen unterschrieben (epic), ist die platte allen unkenrufen zum trotz alles andere als mainstream oder massenkompatibel geworden. Im gegenteil : A.O.T.W. ist das wahrscheinlich reifste, raffinierteste und potentiellste werk der götterlämmer bzw. Götterhämmerer. Producer Machine hat hier eine wahre heldentat vollbracht. so gut wie auf ashes hat der sänger noch nie geklungen. er kotzt, gröhlt, keucht und grunzt sich die seele aus dem leib dass es einem kalt den rücken runter läuft. LOG lassen auf diesem album nichts vermissen. Ashes befriedigt fans der 1. stunde genau so wie neue. Für alle die noch nicht mit LOG vertraut sind-unbedingt reinhören, alle anderen die beide vorgänger-alben bereits haben, werden an diesem 3.Ling nicht vorbeikommen bzw. haben sie eh schon bestellt.
    Danke machine du hast für diese LP alles aus den jungs rausgeholt!!!
    The Crown of Metal belongs 2 LOG!!!!

  • yeeeeeeeeehaaaaa!!!!!!!

    Am 16. August 2004 von el muerte geschrieben.

    endlich, da haben wir lange darauf gewartet...ich hab` noch nix gehoert, aber es wird einfach reinhauen!

Alle Bewertungen anzeigen

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe deine eigene Rezension.

Für Mitteilungen an CeDe.ch kannst du das Kontaktformular benutzen.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.

Mit dem Absenden dieses Formulars erklärst du dich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.