Feedback zum neuen Shop?

Deine Meinung ist wichtig für uns!

Wir haben unseren Shop in den letzten Monaten neu gestaltet. Immer mit dem Ziel vor Augen, der CeDe-Familie auch in Zukunft ein gutes Einkaufserlebnis zu bieten. Nun sind wir gespannt auf deine Meinung zum Resultat unserer Arbeit - unverblümt, direkt und fair. Wir nehmen jede Rückmeldung ernst, können aber nicht auf jedes Mail persönlich antworten. Wir hoffen, du hast dafür Verständnis.

Dieses Formular sendet neben der aktuellen URL im Shop technische Details zu deinem Browser an uns. Das hilft uns ggf. dein Feedback besser zu verstehen. Detailierte Informationen dazu findest du in unserer Datenschutzerklärung.

vergriffen

Automatic Thrill

Audio-CD

Wir suchen für Dich! Unser guter Draht zu Händlern und Sammlern auf der ganzen Welt hat schon so manche Trouvaille in die Schweiz gebracht. Schicke unser Recherche-Team auf die Suche – unverbindlich und kostenlos.

Wir suchen für Dich!

Unser guter Draht zu Händlern und Sammlern auf der ganzen Welt hat schon so manche Trouvaille in die Schweiz gebracht. Schicke unser Recherche-Team auf die Suche.

Unser Recherchedienst ist unverbindlich und kostenlos. Nur Angebote welche Du annimmst sind verbindlich. Weitere Informationen zum Recherchedienst findest Du im Bereich FAQ.

Beschreibung

Produktdetails

Interpreten Gluecifer
 
Genre Hardrock, Metal
Inhalt CD
Erschienen 26.01.2004
 

Tracks

1.
Automatic Thrill
3:27
2.
Take It
2:45
3.
Car Full Of Stash
3:15
4.
Here Come The Pigs
3:34
5.
Dingdong Thing
2:42
6.
Call From The Other Side
2:52
7.
Shaking So Bad
3:50
8.
Freeride
3:45
9.
Put Me On A Plate
2:44
10.
Dr. Doktor
2:38
11.
Good Times Used To Kill Me
4:45

Künstler

Interpreten

Kundenrezensionen

  • supi

    Am 27. September 2008 von chill-phil geschrieben.

    ...aber bi sonre schlechtä bewertig muessi unbedingt igriifä. automatic thrill isch eidütig no s tüpfli wo basements apes gfehlt hät. än agmässni steigerig. wiiter so !!!

  • Es gat so

    Am 25. Juli 2008 von Hank FRom Hell geschrieben.

    Ich find dä Vorgängär viel Besser aber naja git Bessers Vo Gluecifer

  • sehr solide

    Am 03. März 2006 von amsi geschrieben.

    so wie man Gluecifer kennt kann gar kein Album schlecht sein. Alle Alben rocken und sind sehr solide aufgebaut. Basment Apes war eher etwas poppig aber automatic thrill find ich ein super geil album. Rockt vom anfang bis am ende. nur sher schade ist das sich eine so grassartige band wie gluecifer aufgelöst hat. aber vielicht machen sie es gleich wie Turbonegro und kommen in einem oder 2 jahren wieder. es leder der Rock!!

  • es war einmal eine grossartige band

    Am 20. Januar 2006 von amsi geschrieben.

    namens Gluecifer... ist sehr schade das sich sooo eine geile Rock n ' Roll band aufgelöst hat. Super album! Rock durchsband und ist sehr solide.

  • tja das wäre auch vorbei

    Am 12. Juli 2005 von R.I.P geschrieben.

    gibts nicht mehr. schade

  • Stonerock?!

    Am 18. März 2004 von Jaques d'Armagnac geschrieben.

    Also mal vorne weg. Das neue Gluecifer-Album rockt tatsächlich. Aber Stonerocknummern finde ich eigentliche keine darauf. Long live Masters of Reality. Aber das Album ist rockig und knackig und ich hab es richtig in mein Herz geschlossen. Hört sich prima an, morgens beim pendeln. Das weckt. Hut ab! Erinnert es mich doch eher an alte HC-Crews wie Minor Threat, was ja auch ein lustiges Grüppchen war.

  • Enttäuschung

    Am 26. Februar 2004 von Mike geschrieben.

    Viel zu geschliffenes Ass-Kick-Rock'n'roll Album. Früher noch sexy, jetzt eher enttäuschend

  • Voll in die Fresse

    Am 25. Februar 2004 von Cannaboy geschrieben.

    Wow die neue Gluecifer ist wieder purer ROCK`nROLL unbedingt kaufen!!!! Freue mich schon auf das Konzert zusammen mit MonsterMagnet, deren neue Scheibe rockt auch unglaublich geil!!! 04.04.04 in der Roten Fabrik ZH...nicht verpassen!!

  • Tatsache ist...

    Am 24. Februar 2004 von Fabio [www .cr-entertainment. ch] geschrieben.

    Das dieses Dings wieder rockt wie auch schon meine Herren und Damen Vorgänger bemerkt haben.

    Was mir aber fast Tränen in die Augen treibt, ist der Vergleich mit dem neuen Album von den Backyard Babies (Stockholm Syndrom). Dieses Album könnte man mit Basement Apes sehr gut vergleichen...

    Früher in den guten alten Zeiten, haben beide saugeilen Schweinerock abgeliefert. Danach witterten beide Bands das grosse Geld (Hatten beide zur gleichen Zeit einen Mayordeal). Gluecifer brachte dieses komische Basement Apes raus, was hinten und vorne nicht rockte. Die B-Babies "Making Enemies is good".Das konnte man noch durchlassen, war aber auch schon ziemlichen Dreck. Danach die Krönung mit "Stockholm Syndrom". Gutes Beispiel für eine Band, die nur noch für Geld Musik macht und alle ihre Wurzeln zurück lassen für einen massentauglichen Sound.

    Gluecifer mit ihrem neusten Album hingegen, konnten wieder einiges an Boden gut machen, weil sie an die ersten Alben (Riding the tiger, Soaring with the eagles at night, to rise with the pigs in the morning) anknüpften und das zelebrieren, was sie am besten können: ROCKEN

    Hail to the kings of rock

  • Meinungen und Tatsachen

    Am 19. Februar 2004 von Burny Flame geschrieben.

    Sehr interessant, wie gerade bei Gluecifer die Meinungen verschieden sein können. Für meinen Geschmack war "Basement Apes" ein eher schwächeres, durchzogeneres Album als seine straighten Vorgänger. Mit "Automatic Thrill" ist den Kings Of Rock aber wieder ein wahres Rock'n'Roll Killeralbum gelungen, welches mir persönlich wieder sehr gut gefällt. Gluecifer machen das, was ihnen am besten steht: Rock ohne grosse Umschweife. Für mich bis jetzt das beste Rockalbum im neuen Jahr. Allerdings haben wir ja erst Februar.........

  • naja

    Am 04. Februar 2004 von b geschrieben.

    nach dem genialen basement apes, eher eine enttäuschung. das album kommt nie wirklich auf den punkt. und oh gott. gluecifer können auch langweilige und unmotivierte songs schreiben. die stonerrockk nummern sind ok aber halt kein vergleich zu qotsa oder kyuss. irgendwie orientierungslos das ganze!

  • gross

    Am 30. Januar 2004 von gazzy geschrieben.

    ist dieses album geworden. die songs knallen wieder, und wenn ich songs schreibe, meine ich songs. daumen hoch und vorwärtslugen auf die gluecifer-monster magnet gigs im april! yeah!!

  • wahnsinn!

    Am 13. Januar 2004 von luzie geschrieben.

    das rockt ja noch mehr als das neue Backyard Babies album! gebt euch mal "dingdong thing" 100 % Sauröck!!!

Alle Bewertungen anzeigen

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe Deine eigene Rezension.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.