Feedback zum neuen Shop?

Deine Meinung ist wichtig für uns!

Wir haben unseren Shop in den letzten Monaten neu gestaltet. Immer mit dem Ziel vor Augen, der CeDe-Familie auch in Zukunft ein gutes Einkaufserlebnis zu bieten. Nun sind wir gespannt auf deine Meinung zum Resultat unserer Arbeit - unverblümt, direkt und fair. Wir nehmen jede Rückmeldung ernst, können aber nicht auf jedes Mail persönlich antworten. Wir hoffen, du hast dafür Verständnis.

Dieses Formular sendet neben der aktuellen URL im Shop technische Details zu deinem Browser an uns. Das hilft uns ggf. dein Feedback besser zu verstehen. Detailierte Informationen dazu findest du in unserer Datenschutzerklärung.

vergriffen

Indomable

Audio-CD

Wir suchen für Dich! Unser guter Draht zu Händlern und Sammlern auf der ganzen Welt hat schon so manche Trouvaille in die Schweiz gebracht. Schicke unser Recherche-Team auf die Suche – unverbindlich und kostenlos.

Wir suchen für Dich!

Unser guter Draht zu Händlern und Sammlern auf der ganzen Welt hat schon so manche Trouvaille in die Schweiz gebracht. Schicke unser Recherche-Team auf die Suche.

Unser Recherchedienst ist unverbindlich und kostenlos. Nur Angebote welche Du annimmst sind verbindlich. Weitere Informationen zum Recherchedienst findest Du im Bereich FAQ.

Beschreibung

Produktdetails

Interpreten Tierra Santa
 
Genre Hardrock, Metal
Inhalt CD
Erschienen 05.05.2003
 

Tracks

1.
Alas De Fuego
4:33
2.
Indomable
4:50
3.
Quien Llora Hoy Por Ti
5:57
4.
Hamlet
3:56
5.
El Canto De Las Sirenas
4:00
6.
Coro De Gueerreros
0:41
7.
Las Walkirias
5:06
8.
El Corazon Del Guerrero
3:57
9.
Azote De Dios
4:21
10.
Las Puertas Del Infierno
4:27

Künstler

Interpreten

Kundenrezensionen

  • Idomable

    Am 24. Oktober 2003 von Roberto Piffaretti geschrieben.

    Il cd è bello ma in confronto ai precedenti è un po ripetitivo. comunque un cd da ascoltare per apprezare il power metal spagnolo.

  • Wow!

    Am 18. Juni 2003 von mischlermaxe geschrieben.

    Die spanische Metal-Formation Tierra Santa vermochte in Vergangenheit schon einige Male mit guten Kritiken zu glänzen. Nun schiessen die Paella-Metaller aber definitiv den grossen Vogel vom Himmel. "Indomable" tönt zwar wie eine härtere Version der bekanntesten aller spanischen Formationen, Heroes Del Silencio (Sänger Angel tönt da verdammt nach Enrique Bunbury), doch diese ist dermassen stark zurechtgezimmert, dass einem wahrlich das Staunen bleibt. Schon der Opener "Alas De Fuego" bläst Richtung Spitzenmetal und ist für mich einer der bisher besten Tracks dieses Jahres! Ein Ohrwurm! Aber auch die anderen Lieder brauchen sich im Vergleich nicht zu verstecken, womit definitiv jeder, der mit einem Stil "Heroes Del Silencio meets die europäische Powermetal-Speerspitze" was anfangen kann, mal bei Tierra Santa reinhören sollte.

  • sehr empfehlenswert

    Am 16. Juni 2003 von Rolf geschrieben.

    Diese Band lege ich allen ans Herz, die mit gutem Metal etwas anzufangen wissen. Auch die bisherigen Alben von Tierra Santa überzeugen und fallen nicht ab. Und: dass sie Spanisch singen macht alles noch viel reizvoller...

  • Spitze!!!!!

    Am 11. Juni 2003 von Stefan geschrieben.

    Endlich wieder ein neues Album der Iberer und wie schon bei jedem der Vorgänger, muss ich auch bei diesem sagen: einfach spitze! Auf den Alben von Tierra Santa gibts einfach nur Klassesongs, keine Lückenfüller, die Platte ist von der ersten bis zur letzten Sekunde einfach nur super. Tierra Santa ist wohl momentan die beste Band des Genres und wer sich an schönen spanischen Sprache stört, ist selber schuld. Vergesst endlich all den Quark von Manowar, Stratogammaween und Metallica, kauft euch dieses erhabene Werk und alle vorherigen Alben auch noch dazu und geht auf die Knie! Ich liebe diese Band und deren Musik, Musik wie sie schöner nicht sein kann. Und vergesst mal diese Maiden-Vergleiche. Singen Maiden etwa in Spanisch? Also..... Bei Tierra Santa weiss man wenigstens, wo TS draufsteht, ist auch TS drin, sprich allerhöchste Qualität! Wann bitte steht das nächste Konzert auf Schweizer Boden an? KAUFEN!!!!!

  • Absolut stark

    Am 03. Juni 2003 von Goose geschrieben.

    Dieses Album ist wieder absolute Klasse! Schon der Opener ALAS DE FUEGO haut richtig rein. HAMLET und PUERTAS DEL INFIERNO sind wirklich starke Kracher! Bei diesen Songs "schwirrt" die Gitarre sogar AXEL RUDI PELL zu ETERNAL PRISONER Zeiten! Auch wird TS immer mit Maiden verglichen, wobei ich sagen muss, dass sie trotzdem ihren eigenen charismatischen Stil haben!!! Zwar war das Album SANGRE DE REYES gesamt etwas eingaengiger, sodass bei INDOMABLE gesamthaft ein paar Durchlaeufe mehr noetig sind - und dann sich aber warhaft im Kopf festsetzen! Die Produktion ist etwas glatter gelaufen als beim Vorgaenger (der Gesang und die Gitarren waren etwas knackiger). Das tut dem Ganzen jedoch keinerlei Abbruch! Wer dieses Album nicht kauft, ist selbst schuld!!!

  • great!!! ...as usual

    Am 28. Mai 2003 von Al geschrieben.

    Wer die bisherigen Tierra Santa Alben geil fand, wird auch dieses Scheibchen lieben. Es wird zwar wie immer ziemlich frech bei Iron Maiden geklaut, dies aber so genial, dass es kaum jemanden stören dürfte...

Alle Bewertungen anzeigen

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe Deine eigene Rezension.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.