Fr. 23.90

Click-Click Clack-Clack

Audio-CD

SWISS

2-3 Tage

Beschreibung

Produktdetails

Interpreten The Homestories
 
Genre Pop, Rock
Inhalt CD
Erscheinungsdatum 01.10.2009
 

Tracks

1.
Hello Hello
2:31
2.
Firemen
2:42
3.
Loud & Clear
3:32
4.
Lucky, The Rollerskater
3:18
5.
Summer Residence
3:18
6.
Istanbul
3:44
7.
Party Girl
3:03
8.
Mini Bar
4:08
9.
Everything
2:38
10.
Thank You Goodbye
2:28

Künstler

Interpreten

Genre

Kundenrezensionen

  • Liebe auf den ersten Hinhörer!

    Am 31. August 2012 von Zwergnase geschrieben.

    In der Standseilbahn Corviglia Richtung Piz Nair aus dem Radio...
    Bei Wind und Regen: loud & clear... und ich hin und weg!
    Meine Sommermusik war geboren.
    Der perfekte Mix aus frecher Orchestrierung und eingängiger Melodik; peppig, poppig, knackig, beschwingt-witziger Soundtrack für Fantasiereisen.
    Liebe auf den ersten Hinhörer eben.

  • hope and recorder

    Am 05. Juni 2010 von stedee geschrieben.

    Millionen von gequälten Blockflötenschülern in sigolingetränken Unterstufenschulzimmern haben eine Hoffnung erhalten: The Homestories beweisen: Ich kann es mit meinem Holzscheit zu etwas bringen!
    What of wunderfull music!!!

  • stomewhories

    Am 15. März 2010 von albert geschrieben.

    finde ich super!

  • läck du mir

    Am 13. Februar 2010 von ALEX geschrieben.

    Beste Schweizer Band! ALBUM KAUFEN!

  • bravo

    Am 08. Februar 2010 von tobtob geschrieben.

    bravo bravo!!

  • well done

    Am 18. Januar 2010 von Alexander geschrieben.

    erinnert mich streckenweise an alte st.etienne stücke, oder von den harmonien her auch an stereolab. von mir aus könnte es durchaus noch ein paar stücke mehr wie party girl auf dem album haben. die rhythmen sind mir teilweise ein bischen zu nervös. trotzdem, gute arbeit.

  • mega!

    Am 04. Dezember 2009 von doruntina geschrieben.

    das isch es mega geils album! mis liäblingsliäd isch firemen :o) fröie mi uf's konzärt im exil z'züri!

  • sorry

    Am 26. November 2009 von Kai Zürcher geschrieben.

    Ein Meisterwerk. Typisch Wintertuhr. Was könnt ihr eigentlich nicht? Fussballspielen?

  • 1. Oktober 2009

    Am 27. Oktober 2009 von Frau Wolf geschrieben.

    CLICK-CLICK CLACK-CLACK!

  • Eigenständig und originell

    Am 27. Oktober 2009 von Egischa geschrieben.

    Da ist für einmal kein Einheitsbrei zu hören, nein, die Winterthurer Band spielt frech,Lebendig,schräg mit grossem Elan. Ueber all dem schwebt die helle,klare Stimme von Gabriela Krapf und gibt der Band das gewisse Etwas, wiedererkennbar und individuell.

  • I'm a fan

    Am 12. Oktober 2009 von Fan geschrieben.

    Die Perle des 2. Halbjahres!!! So muss Musik klingen. "We kick off!"

  • I like it loud!

    Am 05. Oktober 2009 von n geschrieben.

    sehr gut, auch laut!

  • Die CH kanns ja doch!

    Am 26. September 2009 von patcharisma geschrieben.

    Tolles Indie-Juwel der Winterthurer, das gibt der öden CH-Szene hoffentlich mächtig Aufwind! Es geht ja doch in diesem Ländle...

  • Juhuuuu,...

    Am 22. September 2009 von Christa geschrieben.

    ... freu mich darauf:-)

  • seipeirkeil

    Am 17. September 2009 von teim geschrieben.

    heibei geireidei dei beisteilleing geimeicht!! deireif heib eich meich schein leingei geifreit!!! beissei

  • endlich!

    Am 24. August 2009 von claudia geschrieben.

    juppie! darauf habe ich lange gewartet!
    danke, claudia

Alle Bewertungen anzeigen

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe deine eigene Rezension.

Für Mitteilungen an CeDe.ch kannst du das Kontaktformular benutzen.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.

Mit dem Absenden dieses Formulars erklärst du dich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.