Artikel empfehlen

E-Mail Link

Auf diesen Artikel verlinken:

Optional:

Sprache der verlinkten Seite:

Partner-ID in Link integrieren: Links aktualisieren

Fragen zum Partner-Programm oder zur Verlinkung? Kontakt
CHF 19.90
Sofort lieferbar
Dieser Artikel ist sofort lieferbar. Bestellungen vor 16 Uhr versenden wir noch am selben Tag (ohne SA, SO und Feiertage). Tonträger und Filme versenden wir auch am Samstag.
In den Warenkorb Zu Wunschliste hinzufügen
CH Audio-CD

Suddenly Plastic

You Just Don't Know

Interpreten Suddenly Plastic
 
Genre Pop, Rock
Inhalt CD
Erschienen 01.04.2009
 
Kundenbewertung 5 (3)

Tracks

play 1.Dive To Fly 5:42
play 2.Not Afraid To Die 6:15
play 3.Empty Box 6:48
play 4.Very Nice Costume 5:27
play 5.No Worries 5:48
play 6.Marbles 6:42
play 7.Magic Forest 4:50
play 8.Scream 6:16
play 9.Awakening 14:19
play 10.Geyser 7:08
play 11.Make It Real 5:45

In externem Player probehören (m3u-Playlist)

Kundenrezensionen

Top oder Flop? - Schreib hier Deine Rezension!

  • von Lupoluc vom 08. September 2010

    Einfach ganz-stark grosse moderne Musik!

    Einfach ganz-stark grosse Musik!
    Ich kann mich der Meinung von DiscreteLivingDeath nur anschliessen! Suddenly Plastic ist in meinen Ohren gegenwärtig die Schweizer Poprock-Triphop-Gruppe mit dem allergrössten künstlerischen Potenzial! (Bitte nun nicht eine Debatte über die Stilbenennung vom Zaun reissen! Suddenly Plastic deckt oder decken eine ganze Palette von Musikstilen ab, bis hin zu Goa; zudem werden sie sich nicht festlegen, und sie wollen sich auch nicht klischieren lassen. Kauft lieber ihre CDs; es gibt nämlich mehr davon als hier "aufgelistet". Und geht an ihre Konzerte! Und besucht deren Website.) --- ((Verd...! Wieso ist es im 2010 nicht möglich, alle Schreibzeichen online richtig umzusetzen?!))

  • von DiscreteLivingDeath vom 17. September 2009

    Sensationell!

    Psychedelischer, progressiver Rock, traumhaft schöne Melodien, eine grossartige Sängerin, spacige Synthies und Gitarren, überraschende Rhythmuswechsel, lärmige Ausbrüche bis fast an die Schmerzgrenze, abwegige Songstrukturen, Ideen ohne Ende ... ? es ist kaum zu glauben, was die Aargauer Band Suddenly Plastic hier zustande gebracht hat. Dieser Musik-gewordene Drogentrip läuft bei mir auf und ab, und dass er irgendwann verleiden könnte, ist schlicht unmöglich. Eigentlich ein Skandal, dass fast niemand diese geniale Band kennt ...

  • von Pippo vom 11. Juni 2009

    Genial

    Dieses Album ist ein Meilenstein der Musikgeschichte. Jedenfalls für mich mindestens in meiner persönlichen CD-Sammlung!