Artikel empfehlen

E-Mail Link

Auf diesen Artikel verlinken:

Optional:

Sprache der verlinkten Seite:

Partner-ID in Link integrieren: Links aktualisieren

Fragen zum Partner-Programm oder zur Verlinkung? Kontakt
CHF 27.90
Sofort lieferbar
Dieser Artikel ist sofort lieferbar. Bestellungen vor 16 Uhr versenden wir noch am selben Tag (ohne SA, SO und Feiertage). Tonträger und Filme versenden wir auch am Samstag.
In den Warenkorb Zu Wunschliste hinzufügen
CH Audio-CD

Peter Finc

About Light And Stuff

Interpreten Peter Finc
 
Genre Pop, Rock
Inhalt CD
Erschienen 04.05.2007
 
Kundenbewertung 5 (8)

Tracks

play 1.Welcome 3:11
play 2.I'm All In Love 4:36
play 3.With My Lady 3:39
play 4.Vicious Circle 4:04
play 5.Stay 3:50
play 6.I Open My Eyes 4:13
play 7.Will It Ever Be Enough 3:13
play 8.Light To Make My Day 4:18
play 9.Your Eyes 3:51
play 10.All Alone 4:30
play 11.Don't Push Me 2:53
play 12.Undone 6:05

In externem Player probehören (m3u-Playlist)

Kundenrezensionen

Top oder Flop? - Schreib hier Deine Rezension!

  • von jray vom 27. März 2010

    Epatant

    Découvert par hasard lors d'un concert avec MyKungFu (que je recommande aussi), j'ai été très impressionné par la maîtise dans les genres variés comme rock, blues, jazz. Vraiment épatant, à découvrir !

  • von mo vom 18. Dezember 2008

    geschenkt

    bin grad über Toby's webseite [360degrees. ch] auf deine musik gestossen. gefällt mir! wird ein super geschenk für meine freundin. chiers.

  • von Peter Finc vom 22. April 2008

    Produzent und Gitarre

    Hallo liebe Musikfreunde,

    ich mache jetzt etwas das man nicht tun darf...
    ich schreibe einen Comment über mich!
    Ja ich bins... Peter Finc... und ich will nur schnell aufklären, um Missverständnisse aus der welt zu schaffen. Jean Pierre von Dach hat meine CD aufgenommen und hat einen sehr geilen Job gemacht! Jedoch GItarren habe ich eingespielt, und produziert hab ich die Scheibe auch. ich hoffe Ihr geniesst die CD trotzdem noch...hehe.

    liebe Grüsse

    Peter

    PS: ich wollte mich nicht selbst bewerten, ich muste aber...

  • von s.f. vom 21. Februar 2008

    gefaellt

    nach einer woche im cd-player das fazit: einige songs die mir nicht mehr aus dem kopf gehen, sehr schoene stimme, wunderbar produziert von jeanpierre von dach den man u.a. von gigi moto her kennen sollte. das album kommt schlicht und mit stil daher. mir gefaellts

  • von Isa vom 25. November 2007

    !

    love it!!

  • von RolfWyss vom 18. Juni 2007

    akustischer wohlfühlpop

    peter finc hat sich endlich an sein erstes soloalbum herangetraut. wurde auch langsam zeit, nach 15 jahren mit diversen bands, u.a. den badener lokalmatadoren dig & roll (die ab und zu mit max lässer musizieren). musikalisch setzt finc auf seinem alleingang (bei dem er u.a. von eddie walker und jean pierre von dach begleitet wurde) auf akustisch geprägten singer/songwriterpop mit folkigen, jazzigen und souligen einflüssen. das klingt äusserst entspannt und erinnert da und dort auch an jack johnson oder william white (die älteren unter uns erinnern sich vielleicht noch an einen gewissen cyrano...). ich habe peter finc vor kurzem im vorprogramm von mad violet gesehen, wo er live überzeugend und charmant rüber kam. ein versprechen!

  • von Pierre vom 27. Mai 2007

    Check it out!

    Super CD, geile Live-Performance! Check it out!

  • von sunshine vom 08. Mai 2007

    so tönt der sommer

    wir sehn uns im nordportal! freu mich.