Fr. 9.90

Headhunter

Audio-CD

SWISS

Sofort lieferbar

2 weitere Versionen verfügbar

Versionen vergleichen

Beschreibung

Produktdetails

Interpreten Krokus
 
Genre Hardrock, Metal
Inhalt CD
Erscheinungsdatum 05.05.1983
 

Tracks

1.
Headhunter
4:32
2.
Eat The Rich
4:16
3.
Screaming In The Night
6:40
4.
Ready To Burn
3:55
5.
Night Wolf
4:10
6.
Stayed Awake All Night
4:44
7.
Stand And Be Counted
4:09
8.
White Din
1:48
9.
Russian Winter
3:32

Künstler

Interpreten

Kundenrezensionen

  • STARK

    Am 31. Dezember 2012 von Beat geschrieben.

    Ganz starkes knackiges Album mit Rasse und Energie, auch Songwriting top. Für Leute die diese Art Sound mögen, ein Pflicht-Kauf!

  • eins der Top3-Alben

    Am 30. November 2012 von André Büchi geschrieben.

    Nach diesem Album gings bergab. Jeder, der anfangs 80iger mit Puch angefangen hat, sich über Yamaha DT 125 weiterentwickelt hat und bei Wind und Wetter nach Zürich ins Volkshaus oder Hallenstadion fuhr oder mitfuhr und die Jungs also 1:1 miterlebt hat, wird beipflichten, dass dieses Album TOP ist!

  • Krokus auf dem Zenith!

    Am 16. August 2011 von Dänu geschrieben.

    Mit dieser Scheibe haben Krokus in der obersten Heavy-Metal-Liga mit Grössen wie Judas Priest oder Iron Maiden mitgespielt.

    Die Songs waren abwechslungsreich und die ständigen AC/DC-Vergleiche hörten endlich mal auf.

    Danach kam leider der schnelle Abstieg.

  • Hammer

    Am 01. Mai 2010 von JoeloHirsch geschrieben.

    Hammer Album. Hat Geschichte geschrieben!

  • Gähn

    Am 17. Dezember 2008 von Pat geschrieben.

    Vielleicht liegt es ja nur an mir, oder weil VonRohr nicht Bass spielen kann, aber ich muss sagen mich überzeugt diese Platte gar nicht. Da ist jetzt nichts drauf das man gehört haben muss. Einfach Durchschnitt und langweilig. Sorry Krokus Fans!

  • V.I.P Einträge

    Am 30. August 2008 von Gianni Pontillo geschrieben.

    Hehehe, hab gesehen das Mr. von Arb sich selber kritisiert hat. Zu unrecht ich finde die Scheibe goil:-) auch wenn ich damals noch in den windeln gemacht habe.
    It's Rock'n'Roll
    Griessli an von Arb und Co

  • Doch, ich war's!

    Am 11. April 2007 von Fernando v. Arb geschrieben.

    Lieber Elias, du hattest schon recht! Das habe ich wirklich geschrieben!
    Aber du hast recht, so schlecht war das Album nicht!
    Also, rock on!!!!

  • Tstst

    Am 24. September 2005 von Christoph Blocher geschrieben.

    Lieber Elias

    glaubst du wirklich, dass Fernando das geschrieben hat???!
    Bin ich Christoph Blocher?
    Hier kann ja schliesslich jeder reinschreiben was er will. Also, wer Headhunter nicht sein Eigen hat, dem ist nicht zu helfen.

  • Fernando?

    Am 29. März 2005 von elias geschrieben.

    Ist das wirklich fernando von arb der das geschrieben hat? Wenn ja, dann wieso "gefällt mir nich"?!!!!!

  • sehr gut

    Am 03. November 2003 von Onitsch geschrieben.

    Vom Hardrock ein bisschen abgewichen, zum Metal gefunden. Trotzdem sackstarke Songs, vor allem Russian Winter!!!

  • Eines der besten Alben

    Am 13. Oktober 2003 von Marko geschrieben.

    Mit "Headhunter" haben Krokus eines der besten Heavy-Alben aller Zeiten veröffentlicht: KAUFEN!!!

  • top abum

    Am 27. Mai 2003 von Ralph geschrieben.

    Diese Scheibe ist nach
    Jahren noch eine meiner
    lieblings Platte.Muss in jeder hard-rock'n roll
    collection dabei sein.

  • top 3 krokus

    Am 13. Februar 2003 von bin im laden geschrieben.

    die letzte super platte
    vor rock the block.

    kaufen

  • Am 24. Mai 2002 von Fernando v. Arb geschrieben.

    hier war ich noch richtig gut drauf!

  • Am 20. August 2001 von Djjanosch@gmx.ch geschrieben.

    Ein Muss für alle Heavy Fans

  • Am 05. Mai 2001 von Chaasboy geschrieben.

    Ja, was soll man dazu sagen? Die wohl lauteste Platte der schweizer Rocker! Dieses Album gehört in jede Sammlung eines Hard Rock Kollege.

  • Bestes Krokus Album

    Am 14. Februar 2001 von Lo geschrieben.

    "Night wolf" ist eine der geilsten Nummern der 80er schlechthin.
    Auch der Opener kann absolut überzeugen.
    Mit "Screaming in the night" ist den Helvetiern eine stimmungsvolle Balade gelungen, die meiner Meinung nach jedoch zu lange geraten ist.
    Doch alles in allem ist dieser Silberling kult.
    Ein muss für alle 80er Jahre Nostalgiker der härteren Gangart.

  • DAS Krokus Album

    Am 28. April 2013 von Böbbu geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    incl Duet mit Judas Priestsänger und Metal God Rob Halfort-was will man mehr??

  • DER KLASSIKER

    Am 18. Februar 2013 von Joe geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Hammer Album- Weltweit!
    incl Rob Halfort als Guest- Was will man mehr?
    Historisches Teil!!

  • New Remaster?

    Am 24. November 2012 von Dani.A geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    wurde das teil wirklich neu gemastert?

  • Skull/Head

    Am 08. November 2012 von Urs geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Vielleicht kommt es daher, dass dein "Skull" (auf Deutsch: TotenKOPF... aha?!) nichts anderes als das Knochengerüst des Kopfes ist? Das "Ex" vor Mister Blödsinn kannst du streichen...

  • was hat ein skull mit head zu tun ?

    Am 07. November 2012 von ex-Mister Blödsinn geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    so ein Schwachsinn

Alle Bewertungen anzeigen

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe deine eigene Rezension.

Für Mitteilungen an CeDe.ch kannst du das Kontaktformular benutzen.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.

Mit dem Absenden dieses Formulars erklärst du dich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.