vergriffen

If You Want Blood You've Got It - Album Replica (Remastered)

Audio-CD

Wir suchen für Dich! Unser guter Draht zu Händlern und Sammlern auf der ganzen Welt hat schon so manche Trouvaille in die Schweiz gebracht. Schicke unser Recherche-Team auf die Suche – unverbindlich und kostenlos.

4 weitere Versionen verfügbar
Fr. 16.90
vergriffen

Versionen vergleichen

Beschreibung

Produktdetails

Interpreten AC/DC
 
Genre Hardrock, Metal
Inhalt CD
Edition Remastered
 

Tracks

1.
Riff Raff
2.
Hell Ain't A Bad Place To Be
3.
Bad Boy Boogie
4.
The Jack
5.
Problem Child
6.
Whole Lotta Rosie
7.
Rock'n'roll Damnation
8.
High Voltage
9.
Let There Be Rock
10.
Rocker

Künstler

Interpreten

Kundenrezensionen

  • Höllisch

    Am 15. Januar 2003 von Beni geschrieben.

    Hell ain't a bad place to be! Bon Scott hatte bereits eine Vorahnung welches sich mit Highway to hell bestätigt hat. Bon Scott lebt immer wieder beim Abspielen der Lieder, also hört sie so viel wie ihr könnt!!!

  • der Überhammer schlechthin...

    Am 28. Januar 2012 von Billy geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Zuerst geht der Mund auf, dann geht es in ein breites Grinsen über und man kann nicht mehr auf hören mit dem Kopf zu nicken...
    Ich weiß ehrlich gesagt nicht, wie man sonst das (Glücks-) Gefühl beschreiben kann, wenn man diese Scheibe hört.
    Das "If You Want Blood"-Album gehört nicht nur zu den besten Rock-Live-Alben der Welt, es ist definitiv das beste Rock-Live-Album auf diesem Planeten. Und ich brauch auch kein großer Prophet zu sein um zu sagen, daß es dies auch wahrscheinlich für immer bleiben wird.
    Wenn man am Anfang das Brummen der Verstärker hört, bekommt man schon eine Gänsehaut. Der Sound ist so glasklar, so daß das man den Eindruck bekommen könnte, jeden Fan einzeln zu hören. Der Sound ist einfach nur druckvoll und man spürt formlich die Spielfreude der ganzen Band. Zu den Songs brauch man auch nicht viel zu sagen. "Riff Raff" ist für mich der genialste Opener der Bandgeschichte, "Rock `n Roll Damnation" und "Hell ain`t a Bad Place to be" knallen einfach alles weg. "Rocker" am Ende erweckt den Eindruck doppelt so schnell gespielt worden zu sein.
    Alles in allem ein in Granit gemeiselter Meilenstein der Rock-, wenn nicht sogar der Musikgeschichte... Basta!

  • That's AC/DC

    Am 22. Dezember 2010 von Senfi geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Long live Rock'n'Roll!!!
    Das ist AC/DC, das ist Rock, das ist Hard, das ist Rhythem & Blues und vor allem, das ist AC/DC mit Bon Scott him self!!!
    Der mega Live Seller von AC/DC! Stellt alles weitere in den Schatten.
    I'm Love it!!!

  • Yes AC at it's best

    Am 17. April 2010 von rg geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Glaub durch diese Scheibe wurde ich mal AC fan. Ein grandioses Live-Album noch mit Bon - zugleich eines der top3-Alben, das sie jeh veröffentlich haben (platz 1+2 sind auch noch vor der Johnson Zeit). Gut Jailbreack was ist noch eine Perle. Aber leider sollte sich AC/DC lieber mal zurückziehen, bevor sie ihren Ruf definitv kaputt machen. Auf den letzten Alben waren immer max. die hälfte annehmbar, das andere was immer 08/15-Sound.

  • Meilenstein

    Am 12. September 2009 von senfi geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Dieses Album haut mich auch nach über 30 Jahren immer noch um. Lief damals noch als LP auf meinem Plattenteller.
    Grandios!!

  • That's rock'n'roll

    Am 04. Oktober 2004 von Young Rock'n'roller geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Das ist einfach 100% rock'n'roll! Rock'n'Roll ist für mich wenn jung (wie ich 15) und jung gebliebene zusammen abfeiern, sich unden' Tisch trinken und eine CD wie diese Hören! Das ist einfach geil!!

  • Wenn nicht das beste AC/DC-Album überhaupt...

    Am 07. Mai 2004 von Roger geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Das Album beginnt einfach hammermässig und endet hammermässig und dazwischen gibt's keine Abweichung von hammermässig. Der Sound von AC/DC ist auf diesem Album wie eine Damflokomotive, die einen überrollt - genial.

    Mir gefallen auf diesem Album vor allem: Riff Raff, Hell Ain't A Bad Place To Be. Bad Boy Boogie, The Jack, Problem Child, Whole Lotta Rosie, Rock 'N' Roll Damnation, High Voltage, Let There Be Rock und Rocker...

    Öhm... Das sind ja alle Songs :-) Das ganze Album ist ja auch mega...

  • Zum ausflippen!

    Am 12. März 2004 von Matti geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Da geht ja unglaublich die Post ab, let's Rock!! Vor allem Let there be Rock, das gibt einem so richtig Power, falls man mal wieder durchhängt!

  • mega geil

    Am 17. August 2003 von ueli geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    die cd isch eifach klasse

  • geil

    Am 05. März 2003 von Goodie geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Aber fehlt hier nicht der Titlelsong

  • maximum overdrive!

    Am 24. Februar 2003 von Jaymz geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Der ultimative Klassiker unter den Live-Alben, zusammen mit Iron Maiden's "Live After Death"! Ich freu mich auf die RICHTIGE digital remasterte Version, die im Mai '03 veröffentlicht wird!

  • gut, besser, AC/DC

    Am 13. Dezember 2002 von mh geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Hier geht die Post so richtig ab. einfach nur geil!!! AC/DC ist einfach KULT

  • Monströs

    Am 08. November 2002 von Joe geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Diese Scheibe ist eines der besten Live-Alben, die ich je gehört habe. Vom ersten bis zum letzten Stück - einfach der ultimative Hammer. Vor allem auch die Version von "The Jack" ist ... mir fehlen die Worte ...

  • The Best

    Am 07. August 2002 von Robocom geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Beste LIVE-Scheibe überhaupt!
    Roh, unverfälscht, mitreissend, eben AC/DC wie sie noch Ende der 70er drauf waren.

    Göttlich, jawohl unmenschlich!

  • Hail rock n roll

    Am 15. Juli 2001 von angus geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    geiles und superdreckiges rockalbum dass in all den Jahren nichts von seinem drive verloren hat
    sensationell

  • Geil

    Am 02. Juli 2001 von Andreas Schaller "Schalli" geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Diese CD ist einfach geiilll

  • LONG LIVE ROCK

    Am 30. Juni 2001 von Stormbringer geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    also das cover dieser scheibe ist schon endgeil, aber als livescheibe bevorzuge ich "live" als 2 CD version.

    CU in basel

  • Genial

    Am 11. Oktober 2000 von Claude geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Das beste Live-Album dass je veröffentlicht wurde.
    Man spürt die enorme Intensivität und die Power die AC/DC bei ihren Konzerten haben. Dieses Album zeigt AC/DC mit Bon Scott in Topform von Riff Raff bis Zu Rocker ist es atemberaubend.

  • Am 04. Mai 1999 von mgenini geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    habe dieses Album in meiner Teenagerzeit vor ca.
    15-20 Jahren angehört und finde es einfach immer noch super heavy

Alle Bewertungen anzeigen

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe deine eigene Rezension.

Für Mitteilungen an CeDe.ch kannst du das Kontaktformular benutzen.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.

Mit dem Absenden dieses Formulars erklärst du dich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.