Artikel empfehlen

E-Mail Link

Auf diesen Artikel verlinken:

Optional:

Sprache der verlinkten Seite:

Partner-ID in Link integrieren: Links aktualisieren

Fragen zum Partner-Programm oder zur Verlinkung? Kontakt
CHF 14.90
Sofort lieferbar
Dieser Artikel ist sofort lieferbar. Bestellungen vor 16 Uhr versenden wir noch am selben Tag (ohne SA, SO und Feiertage). Tonträger und Filme versenden wir auch am Samstag.
In den Warenkorb Zu Wunschliste hinzufügen
Audio-CD

AC/DC

Highway To Hell (Remastered)

Interpreten AC/DC
 
Genre Heavy, Hardrock
Inhalt CD
Edition Remastered
 
Kundenbewertung 5 (27)

Tracks

play 1.Highway To Hell 3:28
play 2.Girls Got Rhythm 3:23
play 3.Walk All Over You 5:10
play 4.Touch Too Much 4:26
play 5.Beating Around The Bush 3:55
play 6.Shot Down In Flames 3:22
play 7.Get It Hot 2:34
play 8.If You Want Blood (You've Got It) 4:36
play 9.Love Hungry Man 4:17
play 10.Night Prowler 6:27

In externem Player probehören (m3u-Playlist)

Kundenrezensionen

Top oder Flop? - Schreib hier Deine Rezension!

  • von frankie vom 11. April 2013

    10-0

    Bon Scott- Brian Johnson 10-0
    questo é l'ultimo capolavoro. poi basta.

  • von plissken2013 vom 26. Dezember 2009

    Euh...

    Moins bon que les premiers albums avec Bon Scott, mais bien sûr largement supérieur que les albums avec Brian "Les routiers sont sympas" Johnson.

  • von sid vom 28. November 2008

    beste album alle zeiten

    einfach so

  • von Iceman vom 28. Oktober 2008

    Das beste Album der Welt.

    Highway to Hell ist nicht nur das weit, weit beste Album von AC/DC. Nein, es ist wahrscheinlich das beste Album der Welt. Und auf jeden Fall ist es besser als Back in Black, welches also leider maximal das zweitbeste Album der Welt sein kann. Aber das ist ja auch nicht schlecht.
    Kauft euch dieses Album! (Wenn ihr es nicht schon lange habt)
    Meine Favoriten:
    1. Walk all over you
    2. If you want blood
    3. Beating around the bush

  • von Jérôme Freymond vom 19. Oktober 2008

    Bon Scott

    wird noch heute - 28 Jahre nach seinem Tod wie ein Heiliger in den Himmel gelobt. Fakt ist, dass "Highway To Hell" zum Luftgitarre spielen einlädt und zu viele geile Stücke draufsind um sie aufzuzählen. Scott schuf gerade mit dem Titeltrack ein Stück Ewigkeit. Dessen Aleben am 19. Februar 1980 bedeutete für viele das Aus der Band, aber überlegt mal, wieviele Bands schon eine Vorzeigefigur verloren. Dennoch blieben die meisten im Rennen, was gerade jetzt wieder der Fall ist - denn die "Black Ice"-Show im kommenden März war schnell ausverkauft. Was ich damit meine ist - Bon Scott lebt als Hero ewig weiter, aber so langsam sollten sich auch die ältesten Fans an Brian Johnson gewöhnt haben. R.I.P. Ronald Belford Scott (1946-1980).

  • von Hank From Hell vom 10. Oktober 2008

    Yeahh

    Ich han bis jetzt nur Ac Dc mit em Brian Wilson glost dä Bon Scott hät mi eifach grad umghaue suuupppeeerrr

  • von t.bolin vom 12. Mai 2008

    einzig

    Ganz ehrlich, egal welche man sich an hört, von AC/DC, es muss mit Bon Scott sein, that's it.
    Einzig er ist die Stimme zu AD/DC.

  • von Chris vom 03. Mai 2007

    Highway to the End of Rock 'n' Roll?

    Highway to hell ist zweifellos eines der beliebtesten Alben von AC/DC. Warum? John Mutt Lange nahm the Boys from down under unter seine Fittiche und die Songs wurden "radiotauglich". Unbestritten: Auch Highway to hell gehört in die Sammlung. Doch finde ich persönlich, dass Highway to hell zwar sicher ein rockiges und gutes Album ist. Aber es fehlt dem Album all das was "Powerage" hat. Und wie ich schon bei Powerage geschrieben habe, verkörpert "Down Payment Blues" all das, was AC/DC ist oder war: ROCK 'N' ROLL!

  • von kenner vom 27. Mai 2006

    besser

    fast besser als das Titelstück ist "if you want blood (you've got it)"

    Das ist so geil..... wie eine Bombe die einschlägt

  • von MIKE vom 20. Juli 2005

    WEGWEISER

    DER SONG HIGHWAY TO HELL IST ÜBERHAUPT DIE ROCKHYMNE SCHLECHTHIN

  • von Angus Young vom 08. August 2004

    Highway to Hell

    Highway to Hell is a Classic Album/Song of AC/DC. The best Album/Song is Back in Black

  • von The Jack vom 05. Juni 2004

    Das beste AC/DC Album!!!

    Die letzte Scheibe mit Bon Scott und die beste von AC/DC! Bon Scott Rules! "Walk all over you" ist das beste Song von AC/DC. Aber die 10 Tracks sind hier das absolut Hammer! Sogar besser als "Back in Black" mit Brian Johnson, der nicht so gut singt wie Bon Scott!

  • von Emanuel Jud vom 01. Juni 2004

    Sau Geil

    Hey lütlis wänn ihr das Album nu nid händ, chaufet diä schiebä, das isch das geilschte Album vu AC/DC. Eifach Wältklasse 1!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

  • von Pea vom 21. März 2004

    Explosif !!!

    Une petite merveille ! Toute personne normalement constituée devrait avoir un cd d'AC/DC chez lui !!!!

  • von simä vom 05. Dezember 2002

    halüe

    Das geilste und beste AC/DC Album. Diese Scheibe bleit der Klassiker. long live rock. love AC/DC !!

  • von Bon Scott vom 13. Oktober 2002

    geil

    Voll geile cd. Die beste überhaupt. es gibt keine bessere!

  • von Chrämer vom 05. April 2002

    tribute to Bon Scott

    Er lebte seine Musik, er praktizierte Rock'n roll, wie niemand anders.

    I take my hat Bon ...

  • von Hurrli vom 19. Februar 2002

    HAIL ANGUS!

    Was soll das? JEDE Disc der Australier ist SUPER!!!! Es gibt keine bessere Band auf Erden!
    Angus forever, AC/DC forever, Rock 'n' Roll forever!!!!

    PS: Unter www.fontz.de findet ihr den AC/DC-Schriftzug (Name = "Squezer"), damit ihr eure Texte fortan mit der geilsten Schrift schreiben könnt ,-)

  • von Martin vom 01. Dezember 2001

    Hey

    Hi leute, dieses Werke ist das geilste und beste Album welches auf diesem Planeten existiert. AC/DC sind die besten und hoffentlich kommt so um 2004 ein neues album da si da ja ihr 30 jähriges jubiläum haben... Keep on rocking und respektiert die meinung von einem 18 jährigen. LONG LIVE ROCK'N'ROLL......

  • von Kyus vom 15. November 2001

    Ach haltet die Klappe !!!!!!

    Dieses Album ist nicht eines der besten AC/Dc Alben, sondern DAS BESTE ALBUM der Band!

  • von devil vom 18. September 2001

    Hail rock n roll

    letztes Album mit Bon Scott und er hat sich grosartig Verabschiedet.
    Mit dem Titelsong bleibt er sowieso unsterblich.
    Eine der besten AC/DC Scheiben

  • von mike vom 19. Juli 2001

    eine der besten cds aller zeiten!

  • von Rocker vom 22. Juni 2001

    Rocker

    Eine der besten AC/DC Cds! Einfach ein Muss für alle Rockfans!

  • von Bärli vom 23. November 2000

    Grossartig

    Letztes Album mit Bon Scott, wirklich jeder Song ist 1A, und der der mir am wenigsten gefällt ist der Titel-Track selbst.
    Anspieltip: Touch To Much + Love Hungry Man

  • von Dieti vom 22. September 1999

    Klassiker

    Das sind die wahren Könige des Rock, mit ihrem unglaublich überzeugenden Sänger Bon Scott.
    Dieses Album bleibt unerreicht!!

  • von päse vom 11. August 2007

    haaammer

    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    isch eifach eis vo de wichtigste lieder vo AC/DC.

  • von Nicu vom 15. Oktober 2002

    geil

    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    diese cd ist einfach einmalig cool!!!!!!!!!!!!!