Artikel empfehlen

E-Mail Link

Auf diesen Artikel verlinken:

Optional:

Sprache der verlinkten Seite:

Partner-ID in Link integrieren: Links aktualisieren

Fragen zum Partner-Programm oder zur Verlinkung? Kontakt
CHF 11.90
Sofort lieferbar
Dieser Artikel ist sofort lieferbar. Bestellungen vor 16 Uhr versenden wir noch am selben Tag (ohne SA, SO und Feiertage). Tonträger und Filme versenden wir auch am Samstag.
In den Warenkorb Zu Wunschliste hinzufügen
TIPP DVD

Toni Erdmann (2016)

(2 DVDs)

Deutsch
Schauspieler Peter Simonischek, Sandra Hüller, Hadewych Minis, Lucy Russell, Vlad Ivanov, Ingrid Bisu, John Keogh
Regisseur Maren Ade
Label Impuls
 
Genre Drama, Komödie
Inhalt 2 DVDs
FSK / Rating ab 12 Jahren
Erschienen 22.12.2016
Ton Deutsch (Dolby Digital 5.1)
Untertitel Deutsch (für Hörgeschädigte), Deutsch
Extras Entfallene Szenen, Outtakes, Trailer, Audiokommentar, Audiodeskription für Sehbehinderte
Laufzeit 156 Minuten
Bildformat 16/9, 1.85:1
Produktionsjahr 2016
Originaltitel Toni Erdmann
Ländercode
Ländercode 2
West- und Mitteleuropa, Grönland, Südafrika, Ägypten und Naher Osten, Japan
 
Kundenbewertung 4 (3)

Trailer

Winfried (Peter Simonischek) ist ein 65-jähriger, gefühlvoller Musiklehrer mit einem Hang zu Scherzen, der auch noch mit seinem alten Hund zusammenlebt. Seine Tochter Ines (Sandra Hüller) hingegen ist das absolute Gegenteil: Als ehrgeizige Unternehmensberaterin reist sie um die Welt und von einem Projekt zum nächsten, um die Karriereleiter steil nach oben zu klettern. Vater und Tochter bekommen sich daher nicht oft zu sehen, aber das wird schlagartig anders, als Winfrieds Hund stirbt und er daraufhin beschliesst, Ines unangekündigt bei der Arbeit zu besuchen. Wegen seiner Witze und der unterschwelligen Kritik an ihrem Lebensstil kracht es schon bald zwischen den beiden. Und dann verwandelt sich Winfried auch noch in sein alter Ego Toni Erdmann: das Gebiss ist schief, der Anzug schlecht und auf dem Kopf sitzt eine Perücke. Der schräge Vogel behauptet, Coach von Ines‘ Chef zu sein – und plötzlich merken Toni und seine Tochter, dass sie sich umso näher kommen, je mehr sie sich zoffen…

Kundenrezensionen

Top oder Flop? - Schreib hier Deine Rezension!

  • von Silencio vom 26. Januar 2017

    überschätzt

    Guter, spezieller Film. Die Superlative in allen Medien kann ich jedoch nicht nachvollziehen.

  • von Roger vom 09. Januar 2017

    A must seen Movie

    Briliant, bewegend, ergreifend, berührend, erhellend - schlichtweg ein Meisterwerk.

  • von Markus_C vom 22. Dezember 2016

    Top

    Für mich der beste Film des Jahres 2016, aussergewöhnlich in seiner Kombination von Trash-Humor und Tiefsinn.