Fr. 21.90

Die Abenteuer des Robin Hood - König der Vagabunden (1938) (Pidax Film-Klassiker)

Deutsch · Blu-ray

Sofort Lieferbar

Versionen vergleichen

Beschreibung

Mehr lesen

England, Ende des 12. Jahrhunderts: Prinz John, der Bruder von Richard Löwenherz, herrscht mit eiserner Hand über das Land und schürt die Wut des Volkes. Sir Robin Longley, der besser unter dem Namen Robin Hood bekannt ist, schlägt sich auf die Seite der Armen, nimmt es den Reichen und kämpft gegen den unrechtmässig herrschenden Verräter John. Der legendäre Held kann so Richard Löwenherz wieder auf den Thron verhelfen...

Produktdetails

Regisseur Michael Curtiz
Schauspieler Claude Rains, Olivia De Havilland, Basil Rathbone, Eugene Pallette, Errol Flynn
Label Pidax Film Media
 
Genre Abenteuer
Inhalt Blu-ray
FSK / Altersfreigabe ab 6 Jahren
Erscheinungsdatum 14.05.2021
Edition Pidax Film-Klassiker
Ton Deutsch, Englisch
Untertitel Deutsch, Englisch
Laufzeit 98 Minuten
Bildformat 1.33:1
Produktionsjahr 1938
Originaltitel The Adventures of Robin Hood
Ländercode B
 

Cast & Crew

Kundenrezensionen

  • der beste.

    Am 06. April 2005 von Matthias geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Der beste Robin Hood Film! 1938 gemacht und IN FARBE

  • Topfilm !

    Am 27. Februar 2004 von Markus geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Sehr gute DVD. Unbedingt kaufen! Der Film selbst ist wirklich toll gemacht. Errol Flynn in seinem besten Film! Die Extras sind ebenfalls sehr stark. Also los und sofort kaufen!

  • Kaufen!

    Am 17. Dezember 2003 von willi geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Das hier ist was ganz feines. Die Restauration ist einfach sehr gelungen, da haben Filme neueren Datums ein schlechteres Bild. Ist halt ein Vorteil von Technicolor. Diese DVD ist somit sehr empfehlenswert, auch wenn sich Flynn beim Kampf für heutige Verhältnisse zu schnell bewegt. Das tut dem Film aber keinen Abbruch, das gehört halt einfach in die damalige Zeit. Die Extras sind auch sehr gut. Ist zwar schade, dass die Korngold Session fehlt, aber die Extras sind mit die besten die ich je gesehen habe wenn man sich für die Geschichte des Farbfilms interessiert. Und die Sequenz mit dem Gitarrenspieler der beim Orchester vorspielt, WOW. Der Kerl hätte schon 1938 wohl einige der neuzeitlichen Gitarrenheros an die Wand gespielt :)

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe deine eigene Rezension.

Für Mitteilungen an CeDe.ch kannst du das Kontaktformular benutzen.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.

Mit dem Absenden dieses Formulars erklärst du dich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.