Fr. 23.90 Fr. 25.90

Live From The Forum MMXVIII (2 CDs + DVD)

Audio-CD + DVD

Sofort Lieferbar

Versionen vergleichen

Beschreibung

Mehr lesen

"Die Eagles verbrachten den Grossteil des Jahres 2018 auf einer ausgedehnten Nordamerikatour, bei der Don Henley, Joe Walsh und Timothy B. Schmit mit Vince Gill und Deacon Frey auftraten. Begleitet von Lobeshymnen seitens der Fans und Kritiker gleichermassen, fand sich das Quintett am Forum in Los Angeles ein, um am 12., 14. und 15. September drei ausverkaufte, umjubelte Konzerte zu spielen. Highlights aller drei Konzerte wurden nun zu einem 26-Song-Livealbum und Konzertfilm zusammengestellt, die am 16. Oktober als „Live from The Forum MMXVIII“ über Rhino erscheinen.

LIVE FROM THE FORUM MMXVIII, eine Produktion von Scheme Engine unter der Regie von Nick Wickham, wurde mit 14 4K-Kameras gefilmt. Freuen kann man sich auf ultimative Live-Performances einiger der legendärsten Hits der Band („Hotel California”, „Take It Easy”, „Life In The Fast Lane”, „Desperado”) und beliebte Album-Tracks („Ol’ 55“, „Those Shoes”), dazu kommen einige der grössten Solo-Smasher der einzelnen Bandmitglieder (Henleys „Boys Of Summer”, Walshs „Rocky Mountain Way” und Gills „Don’t Let Our Love Start Slippin’ Away”).
"

Produktdetails

Interpreten Eagles
 
Genre Pop, Rock
Inhalt 2 CDs + 1 DVD
Erscheinungsdatum 16.10.2020
 

Tracks - Disc 1 (CD)

1.
Seven Bridges Road
3:34
2.
Joe Walsh: “How Ya Doin?”
0:34
3.
Take It Easy
4:15
4.
One Of These Nights
4:24
5.
Don Henley: “Good Evening, Ladies And Gentlemen”
2:13
6.
Take It To The Limit
4:22
7.
Tequila Sunrise
3:05
8.
In The City
5:46
9.
Timothy B. Schmit: “Hey, Everybody, That’s Joe Walsh”
0:48
10.
I Can't Tell You Why
5:08
11.
New Kid In Town
5:11
12.
Don Henley: “Just Want To Thank All Of You…”
1:26
13.
How Long
3:21
14.
Deacon Frey: “Hello, Everybody…”
0:36
15.
Peaceful Easy Feeling
4:30
16.
Ol' 55
4:18
17.
Lyin' Eyes
6:31
18.
Love Will Keep Us Alive
4:14
19.
Vince Gill: “How About A Nice Hand For California, Man…”
0:36
20.
Don't Let Our Love StartSlippin' Away
5:18
21.
Those Shoes
5:06

Tracks - Disc 2 (CD)

1.
Already Gone
4:23
2.
Walk Away
3:58
3.
Joe Walsh: “Is Everybody OK?”
1:55
4.
Life's Been Good
8:04
5.
The Boys Of Summer
5:16
6.
Heartache Tonight
4:29
7.
Funk #49
4:44
8.
Life In The Fast Lane
5:55
9.
Hotel California
8:27
10.
Rocky Mountain Way
6:30
11.
Desperado
4:10
12.
The Long Run
4:40

Tracks - Disc 3 (DVD)

1.
Seven Bridges Road
2.
Joe Walsh: “How Ya Doin?”
3.
Take It Easy
4.
One Of These Nights
5.
Don Henley: “Good Evening, Ladies And Gentlemen”
6.
Take It To The Limit
7.
Tequila Sunrise
8.
In The City
9.
Timothy B. Schmit: “Hey, Everybody, That’s Joe Walsh”
10.
I Can't Tell You Why
11.
New Kid In Town
12.
Don Henley: “Just Want To Thank All Of You…”
13.
How Long
14.
Deacon Frey: “Hello, Everybody…”
15.
Peaceful Easy Feeling
16.
Ol' 55
17.
Lyin' Eyes
18.
Love Will Keep Us Alive
19.
Vince Gill: “How About A Nice Hand For California, Man…”
20.
Don't Let Our Love StartSlippin' Away
21.
Those Shoes
22.
Already Gone
23.
Walk Away
24.
Joe Walsh: “Is Everybody OK?”
25.
Life's Been Good
26.
The Boys Of Summer
27.
Heartache Tonight
28.
Funk #49
29.
Life In The Fast Lane
30.
Hotel California
31.
Rocky Mountain Way
32.
Desperado
33.
The Long Run

Künstler

Interpreten

Genre

Kundenrezensionen

  • Zweigeteilt!

    Am 26. November 2020 von Badi geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Irgendetwas an dieser Produktion stört mich. Die Gitarren sind zu weit im Hintergrund zu hören und die vielen tollen Stimmen kommen nicht ganz so zur Geltung wie sie sollten. Es tönt alles glattgebügelt,wie in einem Studio und nicht live gespielt. Die Band spielt gut auf den Punkt und die Ansagen von Joe Walsh wie immer zum Schmunzeln,aber der Funke will bei mir hier Einfach nicht zünden.....trotzdem irgendwie 3 Punkte!

  • leider nur solides Werk

    Am 16. Oktober 2020 von Hoschi geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Als grosser Eagles-Fan habe ich sehr gespannt auf diesen Tonträger gewartet und bin leider eher enttäuscht worden.
    Mir persönlich fehlt einfach die Seele, die Freude wie Originalität.
    Klar sind teils bereits ältere Herren, die Tonlagen gehen nicht mehr so hoch,
    aber genau das was die Eagles so phänomenal gut gemacht hat fehlt mir
    auf diesem Werk.
    Für mich persönlich gibt es da auch
    Falsch-Besetzungen wie z.B. Vince Gill.
    Alles in allem für mich leider mehr Tanzmusik-Orchester.
    Trotzdem gehört sie natürlich in jede Sammlung eines Eagles-Fan.

  • Klasse bleibt ewig Klasse

    Am 08. Juli 2020 von Rähmi Heinz geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe deine eigene Rezension.

Für Mitteilungen an CeDe.ch kannst du das Kontaktformular benutzen.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.

Mit dem Absenden dieses Formulars erklärst du dich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.