Beschreibung

Mehr lesen

Bereits als junges Mädchen macht Flavia, die Tochter eines angeblichen Edelmanns, erste, frühkindliche Erfahrungen. Ihr Vater entpuppt sich nämlich als sarazenischer Ausbeuter, der vor ihren Augen plündert und mordet. Als junge Frau heran gereift, geht sie freiwillig in ein Kloster. Doch das Leben als Nonne schützt Flavia nicht vor weiteren Belastungen. Grausamkeiten, Besessenheit, Ungerechtigkeit und Krankheit bestimmen das Leben in dieser schlimmen Zeit. Flavia wird dabei Zeuge einer Kastration eines Pferdes und einer Vergewaltigung einer Bäuerin. Flavia zweifelt an ihrem Glauben! Warum ist Gott männlich? Doch schon im nächsten Moment wird sie Zeuge einer unmenschlichen Folterung einer Nonne durch ihren Vater. Jetzt verliert Flavia völlig den Glauben an der Welt. Sie reisst aus und trifft dort auf den Juden Abraham. Als dieser gefangen wird, verbündet sie sich mit dem Anführer der Muselmanen. Ihre Zeit der Rache ist gekommen.

Limitiert auf 1'000 Stück

Produktdetails

Regisseur Gianfranco Mingozzi
Schauspieler Florinda Bolkan, Anthony Higgins, María Casares, Claudio Cassinelli, Spiros Focás, Diego Michelotti
Label Xcess
 
Genre Erotik
Horror
Inhalt DVD
FSK / Altersfreigabe ab 18 Jahren
Erscheinungsdatum 05.06.2020
Edition Limited Edition, Kleine Hartbox, Exploitation Classics
Ton Deutsch
Laufzeit 97 Minuten
Bildformat 1.85:1
Produktionsjahr 1974
Originaltitel Flavia, la monaca musulmana (Italienisch)
Ländercode 2
 

Cast & Crew

Kundenrezensionen

  • CUT! CUT! CUT!

    Am 30. Juli 2010 von firetrain geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Vorsicht! Ist ellenlang geschnitten!

  • Flavia

    Am 13. August 2004 von Alex geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Der Film ist absoluter Schrott. Finger weg!

  • Mehr Nunsplotation...

    Am 23. Juni 2004 von ManCity geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Nebst FLAVIA THE HERETIC kann man bei CeDe zurzeit THE SINFUL NUNS OF SAINT VALENTINE, THE OTHER HELL, GESTÄNDNIS EINER NONNE, DIE NONNE VON VERONA und LOVE LETTERS OF A PORTUGUESE NUN bestellen.

  • Der beste Nunsplotation-Film

    Am 22. Juni 2004 von ManCity geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ich würde mir jedoch auf jeden Fall die bekannte DVD-Ausgabe von X RATED (mit gutem Bonusmaterial und dem Soundtrack auf einer zweiten Disk) oder diejenige von SYNAPSE FILMS (hier bei CeDe recht günstig!) kaufen.

  • Nö!

    Am 30. Juli 2010 von firetrain geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Wer, zum Teufel, hat an solchen Filmen eigentlich Spass???????? Ich liebe die italienischen Filme der '70er über alles - abgesehen von Kannibalenfilmen, Nonnen(s)exploitern und Frauen-im-Knast-Schund. Manche Szenen sind unerträglich...

  • Flavia - la monaca musulmana

    Am 23. Juni 2004 von ManCity geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Auch bekannt als: Nonnen bis aufs Blut gequält, Falvia - Leidensweg einer Nonne, Castigata - die Gezüchtigte, Flavia, Flavia the Rebel Nun, The Heretic, The Muslim Nun, The Rebel Nun, Flavia - Priestess of Violence, Flavia - Heretic Priestess, Flavia la défroquée, Flavia de non usw. Für mich ist dies DER Nunsplotation-Film! Die schönen Aufnahmen sowie der hervorragende und passende Soundtrack (von Nicola Piovani) erzeugen eine tolle Atmosphäre. Auch die Schauspieler agieren fast alle sehr überzeugend. Dies ist definitiv nicht der «extremste» Film dieses Subgenres (obwohl 4-5 Szenen die meisten Zuschauer bestimmt sehr schockieren werden). Dafür setzt er sich ernsthaft mit dem Thema «Unterdrückung der Frau durch den Mann» auseinander. So (natürlich) auch kritisch mit der Kirche/verschiedenen Religionen. Die DVD-Ausgabe von SYNAPSE FILMS lässt – wie eigentlich üblich – kaum Wünsche offen. Der Film ist hier unrated und uncut, die Bildqualität ist hervorragend. Auch die Hülle ist schön designt. O.k., das Bonusmaterial könnte umfangreicher sein: Ein (recht interessantes) Interview mit Florinda Bolkan und eine Bildergalerie. Dafür findet man in der DVD-Schachtel noch ein 4-Seitiges «Booklet» mit einigen Infos zum Film und zum Thema Nunsplotation. Bestellen!

Alle Bewertungen anzeigen

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe deine eigene Rezension.

Für Mitteilungen an CeDe.ch kannst du das Kontaktformular benutzen.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.

Mit dem Absenden dieses Formulars erklärst du dich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.