Fr. 33.90

Cabal (1990) (Nouveau Master Haute Definition, Director's Cut, Kinoversion, Blu-ray + DVD)

Französisch · Blu-ray + DVD

Versand in der Regel in 4 bis 7 Arbeitstagen

Versionen vergleichen

Beschreibung

Mehr lesen

Convaincu par son propre psychologue, le Dr. Decker, qu’il pourrait être le serial killer qui s’attaque régulièrement aux familles de la région, Aaron Boone quitte sa petite amie pour se réfugier derrière les grilles du cimetière de Midiam, accès à une cité mythique dont les habitants, des monstres appelés Nocturnes, hantent ses cauchemars. Mordu par l’un d’eux puis criblé de balles par la police, Boone rejoint à son tour les rangs des créatures des ténèbres. Pendant ce temps, à la surface, les autorités organisent une vaste expédition punitive contre Midiam…

Contient :

- le Blu-ray du film en version Director’s Cut (120’49”)
- le DVD du film en version cinéma (99’)

VF 2.0 partielle sur le montage Director’s Cut
Boîtier Blu-ray avec fourreau

Produktdetails

Regisseur Clive Barker
Schauspieler Craig Sheffer, Charles Haid, Hugh Quarshie, Anne Bobby, David Cronenberg, Hugh Ross
 
Genre Horror
Inhalt Blu-ray + DVD
FSK / Altersfreigabe ab 12 Jahren
Erscheinungsdatum 03.03.2020
Edition Director's Cut, Kinoversion, Nouveau Master Haute Definition
Ton Englisch, Französisch
Untertitel Französisch
Produktionsjahr 1990
Originaltitel Nightbreed
Ländercode 2, B
 

Cast & Crew

Kundenrezensionen

  • lamone

    Am 24. August 2004 von hubert geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    weiss nicht ob wir von der gleichen fassung sprechen, aber die vorliegende US-version ist ca. 10 minuten länger als die deutsche erstveröffentlichung, die bei mir zuhause im glasschrank steht. es handelt sich aber nicht um gore-szenen (wer nur auf blut steht, soll einen metzger bei der arbeit filmen), sondern um handlungssequenzen.

  • Derb geschnitten

    Am 17. Mai 2004 von Switchbox geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Hab den Film vor vielen Jahren mal gesehen, und dann auch mal das Buch gelesen. Diese Edition ist um 15 Minuten gekürzt worden, und das sieht man dem Film absolut an. Wirkt fast wie ein EdWood-Streifen. Dies aufgrund der billigen SpecialEffects und dem viel zu rassigen, ungeduldigen StoryTelling - wobei letzteres eben der Zensur zuzuschreiben ist.

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe deine eigene Rezension.

Für Mitteilungen an CeDe.ch kannst du das Kontaktformular benutzen.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.

Mit dem Absenden dieses Formulars erklärst du dich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.