Beschreibung

Mehr lesen

Der Campus des Hawthorne College ist wie leer gefegt, denn Weihnachten steht vor der Tür und die meisten Studenten wollen die Feiertage standesgemäss im Kreis ihrer Familie feiern. Nur Riley Shane (Imogen Poots) und ihre Kommilitoninnen Marty (Lily Donoghue), Kris (Aleyse Shannon) und Jesse (Brittany O'Grady) bleiben zurück und machen sich ein paar entspannte Tage im Haus ihrer Mu-Kappa-Epsilon-Verbindung - oder zumindest war das ihr Plan. Als plötzlich ein unbekannter maskierter Killer Jagd auf sie macht, war es das mit den Feierlichkeiten. Fortan müssen sie sehr genau abwägen, welchem Mann auf dem Universitätsgelände sie trauen können. Denn ausser ihnen treiben sich noch Martys neuer Freund Nate (Simon Mead), Rileys Bekanntschaft Landon (Caleb Eberhardt) und der Dozenten Professor Gelson (Cary Elwes) auf dem Campus herum. Die Studentinnen geben sich nicht so einfach geschlagen und setzen alles daran, dem Unbekannten den Garaus zu machen.

Produktdetails

Regisseur Sophia Takal
Schauspieler Cary Elwes, Imogen Poots, Aleyse Shannon, Lily Donoghue, Brittany O'Grady, Caleb Eberhardt
Label Universal Pictures
 
Genre Horror
Mystery
Thriller
Inhalt DVD
FSK / Altersfreigabe ab 16 Jahren
Erscheinungsdatum 23.04.2020
Ton Deutsch (Dolby Digital 5.1), Englisch (Dolby Digital 5.1), Spanisch (Dolby Digital 5.1), Türkisch (Dolby Digital 5.1)
Untertitel Deutsch, Englisch, Spanisch, Hindi, Portugiesisch, Arabisch, Türkisch
Extras Entfallene Szenen, Dokumentationen, Audiokommentar des Regisseurs, Bonusmaterial
Laufzeit 88 Minuten
Bildformat 16/9, 2.39:1
Produktionsjahr 2019
Originaltitel Black Christmas
Ländercode 2, 4, 5
 

Cast & Crew

Kundenrezensionen

  • Black Christmas

    Am 21. April 2020 von Rafi geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Je vous présente le film d'horreur sans horreur, dis comme ça c'est con. Pourtant c'est ce qu'il y a eu lors du visionnage de ce film. J'ai marqué sans horreur car durant tout le long du film il y a eu très peu de sang.

    Loin d'être aussi mauvais qu'imaginer, il est mieux que la version de 2005 qui montrait l'horreur façon Saw, ici pas une seule frayeur mais un bon divertissement.

    Le casting se défend plutot bien avec des bouilles assez sympa

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe deine eigene Rezension.

Für Mitteilungen an CeDe.ch kannst du das Kontaktformular benutzen.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.

Mit dem Absenden dieses Formulars erklärst du dich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.