Beschreibung

Mehr lesen

Donnie Darko n’est pas un adolescent comme les autres. Intelligent mais perturbé, il a pour ami imaginaire Frank, un lapin géant au visage effrayant. Lorsque, par miracle, Donnie échappe à la mort, Frank lui annonce que la fin du monde est proche et qu’il doit accomplir sa destinée… Rien n’est dû au hasard, seul Donnie peut agir, mais vite… car Frank le lui a dit…

Édition limitée Ultra Collector contenant :

- le Blu-ray du film en version cinéma (113’)
- le Blu-ray du film en version Director’s Cut (133’)
- le DVD du film en version cinéma (108’)
- le DVD du film en version Director’s Cut (128’)
- un livre sur le film avec analyses, textes inédits et photos inédites (200 pages)

Produktdetails

Regisseur Richard Kelly
Schauspieler Jake Gyllenhaal, Jena Malone, Drew Barrymore, Mary Mcdonnell, Patrick Swayze, Katharine Ross, Noah Wyle, James Duval, Maggie Gyllenhaal
Label CARLOTTA
 
Genre Drama
Science Fiction
Thriller
Inhalt 2 Blu-rays + 2 DVDs + 1 Buch
FSK / Altersfreigabe ab 16 Jahren
Erscheinungsdatum 13.11.2019
Edition Collector's Edition, Director's Cut, Kinoversion, Limited Edition
Ton Englisch, Französisch
Untertitel Französisch
Bildformat 16/9
Produktionsjahr 2001
Originaltitel Donnie Darko
Ländercode 2, B
 

Cast & Crew

Kundenrezensionen

  • film cult

    Am 26. Mai 2011 von BOWDAY geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Mon film préféré!!!! Ambiance, musique, histoire, tout y est. A voir plusieurs fois pour comprendre toute les subtilités de ce long métrage magnifique.

  • Donnie Darko

    Am 18. September 2006 von Yoon geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Suprenant aux premiers abords, "Donnie Darkos" bouleverse bien vite son petit monde, avec une histoire qui se mets en place petit à petit...
    Là où le film est grandiose, c'est à sa chute, imprévisible et fantastique.
    Jake Gyllenhaal dans la peau d'un gamin un peu étrange, est crédible et suprenant.
    Un film, tordu certes, mais qui mérite d'être vu, ne serait-ce que pour connaitre le fin mot de l'histoire.

  • ridicule...

    Am 27. Oktober 2005 von NL geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    les prix ou on peut trouve ces films et...... Donnie Darko ...sombre et torture.... lucide et inquietant ...mais c est encore un film d exception.. de la haute volee ...pour tout les fans de films a bon scenario .... . . .. Bravo

  • Meeega!!

    Am 15. August 2013 von Angelo geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Genialer Film der zurecht Kultstatus geniesst. Thriller, Mistery, Drama vereint in einem Film. Die Handlung des Films ist Schwierig zu verstehen und er lässt viel Raum für Spekulationen, am besten schaut man den Film mehrere male. Ein genialer Jake Gyllenhall in einem genialen Film welcher keine sekunde langweilig wird.

  • Gut

    Am 28. November 2012 von Dean geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Hat mir gefallen.als shlecht kannman diesen film nun wirklichnichtbezeichnen.

  • Absolute Klasse

    Am 13. Februar 2011 von Fritz geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ich halte mich normalerweise zurück mit solchen Ausdrücken, aber dieses Meisterwerk hat mich wirklich vom Hocker gehauen! Wenn ich die anderen Kommentare zum Film lese, muss ich allerdings bemerken, dass anscheinend einige Zuschauer überfordert sind, da sie möglicherweise an die Grenzen ihrer normalerweise an platte Unterhaltung gewöhnten geistigen Fähigkeiten gelangen. All denen rate ich: Schaut euch den Film ein zweites oder gar ein drittes oder viertes Mal an, wird dann begreift ihr den Film vielleicht!
    Super-Film, schaue ich mir immer wieder gerne an!

  • Hoppla ....

    Am 06. Oktober 2010 von Ricky Fitts geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ich seh grad: die englische Version wird zum Schnäppchenpreis als DC angeboten - da muss ich mich wohl etwas zurücknehmen.

  • Grmbh .. kein Directors Cut?

    Am 05. Oktober 2010 von Ricky Fitts geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    kaum zu fassen, dass nur die Kinoversion auf Bluray angeboten wird. Erst im Directors Cut konnte Richard Kelly mit seiner Schnittversion und ganz anderem Score seine tatsächliche Intension realisieren.

    In USA sind beide Versionen erhältlich. Wir Europäer werden mal wieder abgezockt, denn irgendwann wird mit dem DC nochmal abgesahnt. Mir fehlen die Worte!

  • schwach

    Am 16. März 2010 von tyrell geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    nach den vielen Vorschusslorbeeren war ich bitter enttäuscht von diesem Film. Der Vergleich auf dem Cover mit Lynch ist eine Frechheit. Die Story ist zu eindimensional und zeitweise langweilig. Die Schauspieler abgesehen vom Hauptdarsteller schwach.

  • seh ich auch so

    Am 10. Dezember 2009 von shaggy geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    jepp der tony der bringts auf den punkt.

  • Tony hat schon recht...

    Am 24. März 2009 von Chregu geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Tut mit leid, aber ich muss Tony recht geben. Nur weil ihr nun endlich einmal begriffen habt, dass es auch andere sogenannte Independent-Filme gibt und dann als erstes auf Donnie Darko stösst, heisst das noch lange nicht, dass diese die den Film schlecht finden 08/15 Typen sind... Ich bin ein Filmfreak, gebe ich zu, und ich habe schon zahlreich Filme gesehen und Liebe Filme mit speziellen Aussagen... Dieser Film habe ich erst kürzlich gesehen und ich war bitter entäuscht... für weitere Infos schaut euch Tonys Bewertung an...

  • Top 5 Film

    Am 18. August 2008 von Treaser geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Dieser Film kommt bei mir in die Top 5. und ich hab bereits über 300 Filme gesehen/bewertet.

    Ein Guter Tip: Memento, den kennen nicht sehr viele, ist aber ein abartig guter film. Rang 2

  • Es ist kein Sequel!

    Am 03. April 2008 von Franz Klammer geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    southland tales ist kein sequel zu donnie darko! es ist ein eigenständiger film, dem 3 comic bücher vorausgingen. punkt!

  • Donnie

    Am 31. März 2008 von Darko geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Donnie Darko ist schon ein kultiges Filmchen. Aber ob sich da ein Sequel tatsächlich lohn? Anscheinend sei ja die Story aus allen 3 Graphic Novels zusammengeschustert. Da darf man mal auf Southland Tales gespannt sein...

  • haha!!!

    Am 06. Februar 2008 von dumm wie brot geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    und dä mitem "interlektuel" isch au super!

  • super tony

    Am 17. Januar 2008 von acuh für 0815 seagals geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    yeah jez häsches öis aber zeigt¨!
    keine ahnung was der typ hat, ich kam beim film auf alle kosten, gute dialoge schauspieler story sound und spannung und ein bisschen schräg... alles was mein kinoherz begehrt!
    dieser film ist einfach anders und hat eine originelle frische, und oder auch wegen patrick swayze. 9von10

  • Geschmacksache

    Am 12. Januar 2008 von Bimmel geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Meiner Meinung nach lässt dieser Film ZU viele Spekulationen zu. Bin mir ziemlich sicher dass jeder den Film anders erlebt, weil er nicht abschliessend erzählt wird - und deshalb auf persönliche Spekulationen angewiesen ist. Mit viel Fantasie kann man sich da sicher was daraus Basteln. Ist aber weniger mein Ding.

  • Donnie Darko

    Am 19. November 2007 von Ricky Fitts geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    DONNIE DARKO ist einfach unglaublich. Die äusserst komplexe Geschichte lässt sich einfach nicht in eine Schablone pressen und regt so zum Nachdenken an. So kann es passieren, dass man sich noch Wochen danach dabei ertappt wie man über den Film nachgrübelt. Der Film wirft nämlich viele Fragen auf. Kann das Leben durch jemanden gerettet werden, den man nie gekannt hat oder kennen wird? Donnie wird von seiner Umwelt nicht verstanden, so wie das vielenTeenagern ergeht. Allerdings ist da noch der sprechende Hase Frank, der das Ende der Welt ankündigt, welches nur von Donnie abgewendet werden kann. Die klare Diagnose: Paranoide Schizophrenie. DONNIE DARKO beantwortet alle Fragen, nur nicht mit konkreten Antworten, sondern mit einem aussergewöhnlichen, surrealistischen Gesamtwerk.
    Der tiefgründige Mystic-Science Fiction ist meisterhaft umgesetzt. Was bleibt, ist Gänsehautstimmung zum Schluss mit dem wundervollen Song Mad World, fassungsloses Verharren auf dem Sofa und der Kommentar der Freundin: "was für ein Mist" - was will man mehr.

  • wow

    Am 17. November 2007 von Meister_Yoda geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Boah... ich hab den Film grad geschaut und... ich bin sprachlos!!! Er ist genial, er ist ein Meisterwerk! Den muss man gesehen haben...

  • was???

    Am 05. November 2007 von Tony geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    warum hat dieser film so eine gute kritik? der film ist absoluter müll. da gibt es nichts zu verstehen, nada..... der film hat gar nichts..... frage mich wieso alle ihn so toll finden. Dachte mir während dem film wie er enden wird, so zusagen den "wow-effekt" machte mir viele gedanken und dann so etwas. wie billig... also ich glaube das hier is ne freak-show, und hört nicht auf die, Schaut euch donnnie um himmelswillen nicht an.

  • regt zum denken an

    Am 11. Oktober 2007 von dan the man geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    der film beschäftigt auch nach dem abspann noch ein wenig die gemüter, was doch für ihn (den film) spricht..... :-)

  • un-hollywood

    Am 31. August 2007 von Alé geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Was für ein Film...also ich war total begeistert!! Super Schauspieler, super Story, super Charaktere!! Alles was ein Film braucht, und vor allem wenn der Film fertig ist, geht das denken weiter...irgendwie untypisch für Hollywood. Und gerade deshalb für mich absolut genial!!! Natürlich auch wegen dem Schluss, denn der Schluss verleiht dem Film viel Aussagekraft und fesselt!!!

  • Wie sooft...

    Am 14. August 2007 von tom geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    liebt oder hasst ihn.
    Ich habe beide Versionen geschaut, und fand die normale fast etwas besser. Es lässt einem mehr freiraum und interpretationsmöglichkeiten. Ich find ihn einfach nur hammer.

  • wie immer

    Am 06. August 2007 von Tony geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    typisches gelaber!! warum haltet ihr euch für interlektuel und super fimversteher, nur weil ihr denn film toll findet? alle anderen sind segal-fans? und hollywood verseuchte deppen. Ihr tut mir echt leid. Welch ironie, blöder film, ihr findet ihn gut also sind alle anderen unterbelichtet. Ich habe den Film verstanden und sage immernoch totaler quatsch. Es ist zwar ansichtsache, aber etwas rationales muss hinter jedem film stecken, vor allem wenn er sich als kult bezeichnet. Weil ihr nicht sieht wie der film wirklich aufgebaut ist und ihn deshalb toll findet sind alle anderen die diesen quatsch bemerkten nicht 0815-movie liebhaber. Sondern ihr..... weil ihr zum ersten mal einen etwas anderen film gesehen habt. traurig aber wahr.

  • Donnie Darko

    Am 05. August 2007 von 124 geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Schon schade das jeder Kleingeist hier seine Meinung zu einem wahren Meisterwerk abgeben darf. Donnie Darko ist gewiss kein Film für Mainstream-Liebhaber. Dieser Film verlangt nun mal Offenheit, Interesse und Aufmerksamkeit. Steven Segal Fans sind also total überfordert mit diesem Film. Es ist wahr das jeder seine Eigene Meinung haben darf, aber ich komme mit den Erklährungen des Regieseurs am besten zurecht. Ich verweise hier auf den Director's Cut oder einfach Wikipedia. Da stehts auch drin.

  • von wegen schelcht...

    Am 04. August 2007 von Dambee geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    hey junge, hast du dir schon mal gedanken darüber gemacht, dass filme nicht immer der realen welt entsprechen sollen? filme sind dazu da, der fantasie freien lauf zu lassen. wenn der aufbau und die story mal nicht wie in jedem 0815-hollywood streifen verlaufen, dann heisst das nicht, dass er schlecht ist. ich finde gerade das macht ihn interessant, denn ähnlich wie in filmen von david lynch wird die realität verzerrt und nicht gleich auf jede frage eine antwort gegeben...

  • BRUTALER HASE

    Am 04. August 2007 von Filmkritiker geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Dr Film isch eigentlich guet user dr Schluss nit

  • ???

    Am 03. August 2007 von tony geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    schlechter film. da gibt es nichts zu verstehen. seit ihr alle ein bischen ballaballa? ihr interpretiert viel zu viel in die handlung. "ich verseh ihn nicht" "Er bringt mich zum nachdenken" "tolle handlung" alles nur quatsch. der film hat überhapt keine handlung. es sei denn man bezeichnet das als handlung: ein syzofrener paranoider teeny halluziert etwas vor sich hin und am schluss stimmt alles was er sich da vorgaukelt. was soll das sein? mystik-movie? alles quatsch mit souce. es ist zu 100% sicher dass er die ganze geschichte und imaginären personen halluzinert (sprich kann nicht wahr sein). aber zum schluss gibt es eine "zeitreise" und alles stimmt was sein krankes gehirn zusammenspinnt... was soll das? jedesmal wenn er den "hasen" sieht, schaut donnie aus als hätte er gerade eine koks spur durch die nase gezogen die von bodensee bis zum genfersee geht. also FILM NICHT KAUFEN. ich frage mich warum so viele leute den fiilm loben. tiefer IQ?

  • Berry

    Am 17. April 2007 von Cran geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ich glaube die, die hier eine schlechte kritik abgeben, verstehen nicht ganz was die aussage des films sein soll. Vieleicht müsst ihr den film einfach nochmals anschauen, wenn ihr dahinter kommt merkt ihr was für ein meisterwerk dieser film ist.

  • Ein extrem geiler Film

    Am 21. Januar 2007 von Chero geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Düster, stylisch, cool. Einfach genial, von der Handlung bis zur schauspielerischen Leistung! Meiner Meinung nach kommt Butterfly Effect lange nicht an Donnie Darko heran, nur schon anhand seiner vielen Filmfehler und teils kitschigen Dialoge. Nichts gegen BE aber DD ist einfach besser!

  • ???

    Am 09. Januar 2007 von Ich geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Habe den Film leider nicht verstanden, trotzdem gibts von mir ein...

  • überbewertet...

    Am 08. Dezember 2006 von Gecko geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Der Film ist zweifelsohne gut. Aber so übertrieben genial, wie er immer angepriesen wird, find ich ihn nicht.
    Hatte wohl zu hohe Erwartungen ;-)

  • an almajo

    Am 20. November 2006 von mf2hd geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Habe auch ne weile darüber nachgedacht, welche Version die bessere ist. Ich bin zum Entschlus gekommen, dass das nicht eindeutig ist. die 99 min ist bestimmt ne schnellere Version und sicher geeignet für ein breites Puplikum. Der Director's Cut hat dafür mehr effektvolle Bilder, ein paar Dialoge mehr und v.a. viel über das Roberta Sparrow Buch. Dafür löst er mehr von der Auflösung auf und lässt somit am Ende weniger Raum für Interpretationen. Trotzdem finde ich einige Szenen der Director's cut Version extrem gut (z.b. watership down Szenen) und für mich ist der Director's cut somit besser! Aber eben, geschmackssache!

  • Antwort

    Am 03. November 2006 von An Dave Maurer geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ist ein Amaraycase im Schuber!

  • Frage

    Am 28. Oktober 2006 von Dave Maurer geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Der Film ist zweifellos sehr gut, aber handelt es sich be der hier angebotenen Version um die Tin Box oder um die Amaraycase Fassung ?

  • Ueberbewertet

    Am 26. Oktober 2006 von Schlumpfine geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ich finde es schade, dass der Film von alleine nicht funktioniert und etwas zuviel Spielraum für Interpretationen freilässt. Wenn man drauf steht, okay... Aus meiner Sicht keinesfalls ein Meisterwerk und stark überbewertet. Butterfly Effect gefällt mir um einiges besser!

  • Hmm...

    Am 30. September 2006 von Almajo geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ... ich finde die normale Version irgendwie besser... Stehe ich jetzt alleine da?

  • Top 100 Auf der Welt

    Am 21. September 2006 von Voki geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Dieser Film Ist einer Der 100 Besten Filme auf der welt!!!!! wen man den film nicht versteht sollte man sich dringend einen Arzt aufsuchen!!! Dieser Film Hat nicht umsonst so viele Auszeichnungen erhalten und wurde eben auch als einer der 100 besten filme gewählt!

  • genau

    Am 20. September 2006 von donnie geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    die menschen sind ja verwirrt und langweilig. deswegen lieben wir film so sehr :) und melancholisch

  • echte Rarität

    Am 16. September 2006 von Päulu geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    kan das ganze gschtürm um diesen Lanweiler nicht verstehn. Ist doch langweilig und verwirrend wie sonst was.

  • doof

    Am 10. September 2006 von bugs bunny geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    so ein quatsch dieser film... absolut unnötig...

  • Alles klar?

    Am 08. September 2006 von Frank geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Irgendwie ist der Director's Cut noch verwirrender als die normale Version...

  • pffffffff.....

    Am 31. August 2006 von Demerset geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    überbewerteter Langweiler im Quadrat.

  • Seeeeeeehr GUT

    Am 24. August 2006 von emkey geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ich hab leider nicht die Director's Cut zu Hause, sondern nur den "normalen" Film, aber dieser Film ist eindeutig Klasse! Nicht vergleichbar mit Butterfly Effect, da das ganze Thema ganz anderst gestrickt ist, aber doch sehr Intelligent und verzwickt! Ein Film über den man Stunden diskutieren könnte! Ein Absolutes Muss für Leute die Filme gut finden, die einem zum Denken anregen!

  • hier

    Am 21. Juli 2006 von mr.orange geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    gehts nicht um cool oder geil, hier gehts um story super schuspieler und geile kamera, alles was einen guten streifen ausmacht. nicht so ein amiactionschiessmichtotblödsinn
    wie üblicherweise.... naja es gibts wirklich die guten aber leider viel zu selten,...

  • Extrem gut

    Am 31. Mai 2006 von EB geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Also, wer einen sehr speziellen und auch komplexen Film sehen möchte, dem sei Donnie Darko wärmstens empfohlen. Ich persönlich finde ihn einiges besser als Butterfly effect (welcher halt etwas leichter zu verstehen ist, aber meiner Meinung nach sich das Thema mit Zeitreisen etwas zu leicht macht). An Donnie Darko hat man zu beissen. Die Handlung ergibt am Ende irgendwie einen Sinn aber man versteht ihn nicht gleich.

    Klar, für Leute, die nicht gerne bei Filmen überlegen, ist dieser hier nicht zu empfehlen. Alle andern: SOFORT KAUFEN!

  • Donnie

    Am 28. April 2006 von Ray Bee geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Dieser Film ist allen wärmstens zu empfehlen, die Filme wie: Buttterfly Effect, Memento, MulhollandDrive, Stay etc. mögen.

  • absolutes muss

    Am 04. April 2006 von dave geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    mir gefällt dieser film sehr gut, ist sogar mein absoluter lieblingsfilm. die Story scheint etwas kompliziert zu sein, aber wenn man sich etwas darin vertieft und die Website zur hilfe nimmt, ist man schon schlauer und man beginnt über die wildesten theorien zu spekulieren.
    horror, vereint mit melancholie und drama + science-ficition

  • donnie

    Am 24. März 2006 von faby geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    questo film é il più bello che abbia mai visto in vita mia, eccezzionale guardatelo e ne rimerrete afascinati

  • Genial!

    Am 18. März 2006 von Exitus geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    De Film isch eifach hammer! Butterfly effect isc au gut! Aber de isch 100 mal besser!

  • Keine Worte

    Am 13. März 2006 von Engeli87 geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    WoW.. Einfach WoW.. selten so 'n guter Film gesehen (ohne zu untertreiben) Kult is da ja nur der Vorname :-)

    EIN MUSS!

  • Nöö

    Am 14. Januar 2006 von Cim geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Kann das ganze Gschtürm um diesen Streifen nicht nachvollziehen. Na ja ist halt in Filme geil und cool zu finden die in kein Schema passen.

  • Super Film

    Am 04. Januar 2006 von donnie darko geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Einer meiner absoluten Lieblingsfilme...zwar nicht alzu spannend aber mit einem hohen Kultpotenzial...

  • Geht so

    Am 20. Dezember 2005 von Salento12 geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Der Film ist sicher nicht schlecht aber ich finde auch dass Bufferly Effeckt besser war. Trotzdem auf jeden Fall sehenswert!

  • mache es kurz:

    Am 03. November 2005 von eric son geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ich finde diesen film nicht so der oberhammer.butterfly effect gefällt mir da besser.allerdings finde ich nicht das man DD unbedingt mit BE vergleichen muss.

  • absicht?

    Am 30. Oktober 2005 von nekrothar geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    hatte kelly die absicht, dass alles aufgehen muss? dass es einen leitfaden für donnie darko gibt? nein, das ist die antwort kellys auf diese fragen. ich weiss nicht, aber wenn ich mich ein wenig in der chaostheorie auskenne, dann kann ich mir butterfly effect erklären. und donnie darko auch zu einem gewissen teil. aber nur ein teil. kelly vereint clever viele verschiedene elemente der philosophie und der mordernen naturwissenschaften. das führt anfänglich zu einer gewissen verwirrung infolge übermass an deutungsmöglichkeiten. aber nach mehrmaligem, aufmerksamen betrachten dieses meisterwerkes findet man lösungsansätze. und zwar jeder seine eigene...

  • donnie darko

    Am 24. Oktober 2005 von Ivko geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ich hab mir Donnie Darko auch angeschaut. Finde den Film nicht schlecht aber auch nichts besonderes. Butterfly Effect fand ich schon intressanter. Klar gibt es bei donnie darko viel nachzudenken.... aber es geht meiner meinung auch nicht alles wirklich auf. ist halt geschmacksache!!!

  • An S.U.G.A.

    Am 12. Oktober 2005 von Der Filmkritiker geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Der Film kannst du schon eher mit Lynch vergleichen als mit Butterfly Effect.
    Ein Kollege von mir ist ein extremer Butterfly Effect Fan, ich sag ihm dann immer man erkenne ob jemand ein echter Filmkenner ist, wenn man weiss das er Donnie Darko besser findet als Butterfly Effect. BE ist plumpe Unterhaltung, DD dagegen ein echt genialer Film den man immer wieder sehen kann, in der Hoffnung ihn irgendeinmal ganz verstehen zu können, was mir wohl nie gelingen wird. BE schaust du einmal, dann hast ihn gesehen.

  • David Lynch light version

    Am 12. Oktober 2005 von Steppenwolf geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Einer der besten Filme die ich mir gekauft und gesehen habe. (wie eine Light Version von David Lynch nicht negativ gemeint) Obwohl ich am Schluss eine Lösung hatte ist mir die wieder abhanden gekommen. den beim zweiten und dritten mal überlegen ist es doch nicht so wie ich gedacht habe. Vorallem fände ich es toll wenn man im richtigen Leben, also dass was ich dafür halte, auch so einfach eine Freundin bekommen könnte...Wäre schon toll habe es vorhin ausprobiert aber nur unverständis dafür bekommen :) . Und vorallem bin ich mich jetzt am öffnen weg von der Angst zu der Liebe, der wahrhaftigen einzigartigen Liebe in der Man(n) sogar einen Kinder quäler Keller haben kann und immer noch gefeiert wird :) toll wie hier auch verschieden Stil welten aufeinandertreffen, von Science Fiction bis zum Teenie film und das ganze so locker und so aus dem Handgelenk heraus... und vorallem wer der Stolze Besitzer der Director's Cut ist (wie ich ) also das mit der Darkomentary ist ja zum brüllen. Ich will auch so besessen sein. Bitte.

  • !

    Am 04. Oktober 2005 von Alex geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Wer bei der Original-Version Mühe hatte die Handlung zu verstehen kann beim Directors Cut viel lernen, da die ganze Parallel-Universums-Geschichte ausführlicher erklärt wird

  • -

    Am 03. Oktober 2005 von TomHanson geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Die Aufmachung sieht schon mal sehr ansprechend aus. Gut möglich, dass man diesen Film langweilig finden kann, da es sich nicht um einen légèren Unterhaltungsfilm handelt. Für mich bisweilen einer der besten Filme des modernen Kinos. Nach October Sky gelingt Jake Gyllenhaal erneut eine ausgezeichnete Darbietung, aber auch der Plot ist herrlich anspruchsvoll und die ganzen Subplots machen den Film nur noch interessanter. Mal sehen, welche "zusätzlichen" Szenen man von dieser Version erwarten darf.

  • langweilig

    Am 28. September 2005 von röömou geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ein film der den sinn des lebens hinterfratg?! oder was soll das sein?! ...ist jedenfalls werder gruselig noch sonst was, am ehsten ist er aber todlangweilig...

  • Why are you wearing that stupid man suit ?

    Am 29. August 2005 von Johnny Voorhees geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Endlich kommt jetzt der Director`s Cut auch auf Deutsch. Und wie es sich für so einen hervorragend eigenartigen Film gehört in einer geilen Tin.

  • Genial

    Am 17. August 2005 von Metamorphose geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Super Film, düster und nachdenklich. Kein Slasher oder sowas, wie es angepriesen wird.

  • aha

    Am 16. August 2005 von nekrothar geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ein snob? ja, ich denke schon. in der welt darf man nichts miteinander vergleichen. nein, das darf man nicht. alles ist etwas anderes, nichts ist gleich? doch, das chaos ist allen gleich und überall, lieber aha. ich darf mich fan nennen, ich darf richard kelly mit kubrick und lynch vergleichen. ja, das darf ich. man, eigentlich sollte man solchen snobs gar nicht antworten.

  • DONNIE DARKO

    Am 12. August 2005 von S.U.G.A. geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Man sollte sich von hier festgehaltenen zu differenzierten Meinungen eben nur begrenzt beeinflussen lassen. Bei BUTTERFLY EFFECT beispielsweise kamen die grossen Sprüche als würde er alle anderen Thriller in den Schatten stellen...Aber als etwas Besonderes kann ich BUTTERFLY EFFECT bestimmt nicht bezeichnen,1x angeschaut und seitdem keine grossen Gedanken mehr daran verschwendet.....Hingegen bei MULLHOLLAND DRIVE oder LOST HIGHWAY beispielsweise haben mich bedeutend mehr zum Nachdenken bewegt... Wie sieht es nun mit DONNIE DARKO aus ???

  • filme und die heutige zeit...

    Am 08. August 2005 von bg geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Leute, die ganzen Diskussionen über sogenannte gute und schlechte filme enden schlussendlich immer mit der gleichen Erkenntnis: Geschmäcker sind verschieden! Meinen Geschmak hat Donnie Darko auf jedenfall voll und ganz getroffen. Ich steh auf düstere Filme und auf solche, auf denen man nach dem Film noch Berge von Gedanken türmen kann. Der Film strahlt eine Stimmung aus, die man selten bei einem Film spührt. Ich habe bei teils bildlich stimmungsvollen Szenen eine Gänsehaut gekriegt. Ob und wie man den Film schlussendlich versteht/glaubt zu verstehen, ist Sache des menschlichen Geistes. Jeder nimmt die Informationen anders auf und glaub auf seine Art, den Film verstanden zu haben. Aber genau das ist es, was Filme interessant und somit auch zum Kult macht. Denn Kult werden sie nur, wenn man auch Jahre danach noch in Foren darüber spricht.

    PS. Die gleiche Thematik wird auch in"Butterfly Effect" behandelt. Auch empfehlenswert.

  • genialer als genial

    Am 20. Juli 2005 von Van Wilder geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    unglaublicher film, extrem beeindruckend... ich glaube kein film hat in mir mehr ausgelöst als dieser, einer der besten filme aller zeiten wenn nicht sogar der allerbeste! super düstere stimmung, hammer.

  • naja

    Am 19. Juli 2005 von aha geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    "was soll man denn zu einem film sagen, den selbst david lynch und stanley kubrick zusammen nicht besser hingekriegt hätten?" <-- schön, wie ihr sogenannten "fans" diesen film hypen könnt. vergleicht ihn bitte nicht mit david lynch oder kubrick.
    trotzdem ein ausgezeichnetes ding!

  • hammerfilm

    Am 05. Juli 2005 von götzniiii geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    isch en oberhammer film
    han en mer ez gad au no postet. würi unbedingt luaga wen na nonid gseh hesch. lüt wo butterfly effect gseh hen finden dä sicher au geil!

  • ziemlich kranker film!

    Am 12. Mai 2005 von badboy geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    naja ist ein ziemlich kranker film und die handlung ist auch nicht so der hammer. als kultfilm würde ich donnie darko auf keinen fall bezeichnen und mann muss ihn auch nicht unbedingt haben oder sehen.

  • time travel

    Am 22. April 2005 von nekrothar geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    was soll man denn zu einem film sagen, den selbst david lynch und stanley kubrick zusammen nicht besser hingekriegt hätten?

  • Was soll das?

    Am 20. April 2005 von man in black geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Der Film ist weder Kult, noch Thriller, noch Horror. Er ist auch nicht lustig, unterhaltend, zum denken anregend oder gar spannend. Ehrlich gesagt, dieser Film gehört mit zu den unnötigsten, die ich je gesehen habe.... MIES!

  • Einfach Spitze!

    Am 19. April 2005 von Kenji-x geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Dieser Film sollte man unbedingt gesehen haben.Einfach klasse und diese Spezialeffekte.
    Ich habe mir diesen Film gekauft und gebe ihn bestimmt nicht mehr so schnell aus der hand.
    Was soll man dazu noch sagen,kauft ihn euch und seht ihn an.:-)

  • Kult!

    Am 04. April 2005 von HATE geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Einer der besten Filme den ich gesehen habe!
    Alle die den Film nicht gut fanden haben ihn einfach nicht verstanden. Man muss es 2-3 Mal schauen.
    Mir hat der Film besonders gefallen da ich mich gut mit Donnie Darko identifizieren kann. Das erschreckende an diesem Film ist, dass es wirklich passieren könnte! Und wie schon unten erwähnt ist nicht Donnie Darko verrückt, sondern eher die Welt!

  • ...göttlich...

    Am 03. April 2005 von CoA geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Der mit Abstand beste Film aller Zeiten!

  • für bakunin

    Am 29. März 2005 von chris geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ich finde deine ansätze interessant im bezug zu lynch filmen. es kommt mir aber komisch vor, dass ich mehr leute kenne, die DD aber z.b. MUL. DR. nicht verstanden haben... du sagst bei DD sei da kein "roter faden" zu finden. doch doch, das ist er. DD funktioniert halt auf 2 ganz gegensätzlichen ebenen: wissenschaft & religion. und du wirst sehen... bei 3. x schauen wird dir auch einiges klar werden...

  • ?

    Am 29. März 2005 von snoop geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    brauchst nix deutsch. english besser!

  • Gut

    Am 23. März 2005 von Toni geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    und auf deutsch?

  • Im Schatten des grossen Lynch

    Am 19. März 2005 von Bakunin geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Der Film bietet wahrlich viel Platz für Interpretationen. Und da liegt meiner Ansicht nach auch der Kritikpunkt. Während sich in Lynch-Werken nach mehrmaligem Schauen und der Zuhilfenahme von Sekundärliteratur schlussendlich eine einzig, ich sage hier einmal „wahre“, Auflösung durchsetzt (obwohl die ganz Schlauen natürlich behaupten, dass, wer Lynch-Filme meint zu verstehen, in Wirklichkeit gerade nichts verstanden hätte, was in meinen Augen auch Schwachsinn ist, denn irgendeine Handlung oder zumindest irgendein Motiv muss doch in jedem Film zugrunde liegen), bieten sich in DD unzählige, zum Teil sehr abstruse, Möglichkeiten an, den Streifen einen Sinn zu verpassen. Da liest man kuriose Geschichten über irgendwelche Paralleluniversen, Zeitreisen, Weltrettungsaktionen usw. und dabei wird gehörig mit angeeignetem Pseudo-Psychologie-Quantenphysik-W issen geprotzt. Aber vielleicht reicht mein Einmalschauen einfach noch nicht aus, um den Überblick zu kriegen. Wofür ich DD aber ein Kränzchen widmen muss, sind seine unzähligen Anspielungen auf wichtiges, popkultureles Material. Von „Joy Division“ bis hin zu „Tears For Fears“ protzt der Film mit einem ausgezeichnetem Soundtrack und gewisse Einflüsse aus wichtigen, grossen Filmen ist auch nicht abzustreiten. Wenn die Kamera über die Stereotyp-Ami-Kleinstadt-Strasse hinweg fliegt und der Vater schön den Rasen am pflegen ist, springen einem unweigerlich Erinnerung an Blue Velvet in den Kopf (Und da gibt es auch noch einen Hasen namens Frank...). Oder eine gewisse Analogie zu E.T., „Back to the Future“ und noch zahlreichen weiteren Filmen, kann man auch nicht leugnen.

  • genialer film!!

    Am 06. März 2005 von schnudderbotsch geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    der film ist einfach nur empfehlenswert!! habe mir den film 2mal hintereinander angeschaut!!

  • !!! DD !!!

    Am 03. März 2005 von King geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Hab mir den Film gleich dreimal hintereinander reingezogen (mit audiokommentaren) und bin immer noch nicht ganz durch mit meiner Interpretation, und das ist gerade das tolle daran! Ein Film bei dem man zuerst einmal nachdenken muss... und trotzdem lässt er am Ende eine gewisse Interpretationsfreiheit! FRAGE: LOHNEN SICH DIE EXTRAS DER COLLECTOR'S EDITION???

  • "HMHMHM... IT'S A MAD WORLD...HUMHUMHUM...!!!"

    Am 03. März 2005 von E-Mac geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Luv dat song!!! The world is mad, not Donnie!!! Donnie ist nicht schizophren - auch wenn es ein angeschnittenes (zu "überdenkendes") Thema ist - darum geht es nicht wirklich! Es geht um Paralleluniversen, Zeitreisen, Gesellschaftskritik der späten 80er, um "das (kreative) Verändern mittels Zerstörung", heldenhafte Aufopferung, und mehr!!!
    Der Film hat mich getroffen wie kein anderer! DAS ist noch intelligentes Kino! Eigentlich war ich sehr skeptisch dem Film gegenüber: das Titelbild vermittelte mir den Eindruck eines Horror-, Splatter- oder Psychothrillers... Doch nichts davon trifft zu! "Donnie Darko" (der wahre DD-Comic-Hero - nicht etwa Dare Devil) hat die Bezeichnung KULT mehr verdient als irgendein anderer Film, den ich gesehn habe (ich kenne allerdings keine der lynch filme, die ich mir wohl doch mal anschaun muss, da DD oft mit ihnen verglichen wird...) Das Budget war sehr knapp (4.5 mio), trotzdem sind die Bilder, Effekte usw. sehr gut! Richard Kelly hat wirklich das Beste daraus gemacht! Zur Interpretation: einiges kann man erschliessen, einiges wird erklärt (audiokommentar usw.) und einiges kann man sich selber ausdenken... Die Geschichte lässt Platz für eigene Gedanken und Überlegungen, und damit für jeden eine eigene Interpretation zu!
    Fazit: Besser geht's nicht!!!

  • grandios!

    Am 28. Februar 2005 von Phil geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Dieser Film ist mal wieder der beste Beweis dafür, dass man noch intelligente Mystik Thriller realisieren kann... die Thematik ist genial! Dieser Film ist aber nicht fürs kommerzgeile s ich-nur-unterhalten-wollen-Pupliku m gedacht! geht nur ab einer mindest Zahl von IQ und Sensibilität... wer Lynch Filme liebt wird diesen Film vergöttern!
    Ausnamehmeerscheinung im Einheitsbrei der Filmindustie!

  • Na ja

    Am 21. Februar 2005 von Sergio geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ich denke man muss sich auf diesen Film einlassen, da nichts erklärt wird etc. Entweder man hatt gerne Filme bei denen man sich die Story selber zurechtdenken muss, oder man hasst sie da sie unlogisch und zu verträumt wirken! Ich finde Donnie Darko nicht schlecht, aber wenn ich einen 2 Stunden "Flashback" haben möchte gibt es bessere Filme! Da war ja "Being john Malkovic" geradezu leichte Kost....ist nicht so mein Fall. Aber für Leute die auf diese Art Film stehen ist er sicher sehenswert. Ich denke als Buch würde mir das ganze etwas besser schmecken, da Bücher allgemein besser als die Filme sind.....

  • hmm

    Am 17. Februar 2005 von ja geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    also mit lynch filmen würd ich donnie nicht vergleichen (lynch über alles), aber selbst wenn mans tun würde, stände der film noch relativ gut da (trotz dem etwas klischeehaften teenie-getue), und das will ja wohl mal was heissen. auf jedenfall perfekt inszeniert und völlig eigenständig.

  • KULT-FILM

    Am 09. Februar 2005 von Leatherface geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Lässt die Interpretation völlig offen (falls man keine Extras dazu sieht). Atmosphärisch, düster, schräg, verstörend, wunderbar.

  • super

    Am 07. Februar 2005 von killroy geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    verstörender plot.
    leider gibts den directors cut nur in GB.

  • Beztktkdkhdf

    Am 28. Dezember 2004 von Kurt geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    denk mal nach... der film ist ein wunderbares universum und klar hat es spielraum, aber weit kleiner und logischer als z.b. david lynch filme (und ich bin ein grosser lynch-fan).

  • naja

    Am 27. Dezember 2004 von betzck geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    es gibt besseres... da man am ende nicht klar sagen kann, was sich eigentlich zugespielt hat, sollte es etwas zum nachdenken geben - gibt es aber nicht. der film hat meiner meinung nach ZU viel spielraum. aber ich glaube kaum dass es etwas mit einem paralleluniversum zu tun hat, vor allem wegen dem schluss, sondern eher mit zeitreisen; "wenn du die zeit zurückdrehen könntest, und alle schlechten erlebnisse mit etwas schönem ersetzen..." ich denke das hat Donnie getan, und die einzige Lösung besteht in seinem eigenen Tod. aber darüber lässt sich streiten :-) kauf lohnt sich aber kaum

  • einfach der...

    Am 06. Dezember 2004 von Diz geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ...oberhammer Film! Genial umgesetzt. Ein ironischer Film, den man sich einfach immer wieder reinziehen muss!
    Der Anfang war am Ende und das Ende am Anfang...

  • ....

    Am 03. Dezember 2004 von Van Wilder geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    abartig, genial, .... no words

  • der absolute ...

    Am 25. November 2004 von novid geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    hammer film. zieht euch unbedingt den directors cut rein. dank dem erfolg der "normal" version kann richard kelly diesmal seine ganze kreativität auf den bildschirm bringen! prädikat:

  • WUNDERBAR!!!

    Am 01. November 2004 von chris geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ein absolut wunderbarer film, der einem 2 stunden lang (director's cut) fasziniert und in eine andere welt eintauchen lässt. der film ist voller rätsel, schöner bilder, melancholischem und zum teil humor. den film muss man mehrmals ansehen um gewisse handlungsstränge zu begreifen. ein film, bei dem man gerne über schicksal und bedeutung des einzelnen menschen nachdenkt. wunderbare schauspieler, toller soundtrack, hammerharte story. der film ist schlichtweg KULT! ein steter kampf zwischen paralleluniversen und der motivation, etwas zu verändern.

  • blow out

    Am 08. Oktober 2004 von lukin geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    donnie darko ist eine blauphase cineastisches schaffens. bewegt sich an verschiedenen genregrenzen, laesst sich nicht eindeutig auf eine ebene reduzieren, regt zum nachdenken an. berauschend.

  • Schlecht

    Am 19. September 2004 von Al Capone geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ich hab noch nie einen so schlechten Film gesehen.

  • Grandios verwirrend!

    Am 14. September 2004 von Ear geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Schade, dass solche Filme so selten sind...
    Ist Frank eigentlich Donnies alter ego? Auf jeden Fall hätte er nicht auf Hasenjagd gehen sollen...

  • Psychische entwicklung

    Am 04. September 2004 von Hezz geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    dieser film ist einfach nur genial ! wie die gedanken von donnie gezeigt werden, einfach genial ! und die bilder liessen mich mehrmale erschauderen ! löste gar eigene emotionen aus .. einfach fantastisch ! obwohl ich am schluss immer noch nicht sicher bin was gesagt werden will ! streiten uns ständig im freundeskreis :-)

  • donnie ...

    Am 03. September 2004 von novid geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    habe letzten winter eine vd session gemacht und drei filme gemietet ... die ersten zwei waren ja so schlecht, dass ich fast in depressionen fiel und nun alle hoffnungen auf donnie darko legte, von welchem ich noch nichts gehört hatte (da er ja nicht einmal in unseren kinos lief). und sie an, er hat diesen kalten winterabend doch noch ins positive gewandelt.
    prädikat:

  • diverse interpretationsmšglichkeiten

    Am 29. Juli 2004 von flo geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    im film geht es sowohl um schizophrenie, wie um zeitreisen, als auch um einen gesellschaftskritischen spiegel angelegt aufs ende der achtziger jahre. dies ist lŠngst nicht alles. der film lŠsst tausende von interpretationsmšglichkeiten sowie genre-einteilungen zu. kurz gesagt, der film donnie darko funktioniert auf mehreren ebenen. fŸr mich einer der besten filme Ÿberhaupt. starker bezug zu david lynch-filmen. schlichtweg genial und eines der intelligentesten drehbŸcher der ganzen filmgeschichte!
    interessant auch wie richard kelly die musik einsetzt. hšrt den text und schaut euch dazu die szenen im film an. lest die songtitel und merkt euch die namen der jeweiligen band. die musik als gegenwŠrtige gedankengŠnge von donnie. absolut fantastisch!

  • diverse interpretationsmšglichkeiten

    Am 28. Juli 2004 von flo geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    im film geht es sowohl um schizophrenie, wie um zeitreisen, wie um einen gesellschaftskritischen spiegel angelegt aufs ende der achtziger jahre. dies ist lŠngst nicht alles. der film lŠsst tausende von interpretationsmšglichkeiten sowie genre-einteilungen zu. kurz gesagt, der film donnie darko funktioniert auf mehreren ebenen.
    fŸr mich einer der besten filme Ÿberhaupt. starker bezug zu david lynch-filme. schlichtweg genial und eines der intelligentesten drehbŸcher der ganzen filmgeschichte!

  • DONNIE DARKO

    Am 04. Juni 2004 von AN ELECTRO-CHILL geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ...masterplan des Schicksal, aber hallo...!
    Geh mal auf den Grund was ''Der Masterplan des Schicksals'' bedeudet! Als Basis der paranoiden Schitzophrenie die er aufzeigt mittels Donnie Darkos Darstellung, geht R.Kelly ein Level höher und versucht die Beeinflussung der Identifikationen dieser Vorstellungen (p.-Schitzophrenie) in den Raum zu stellen! Jetzt könnte man aber nur ansatzweise das Wort ,,Masterplan des Schicksals'' in den Mund nehmen! Adios..fibe Lese mal die Biographie des Richard Kelly und nicht einfach den Filmbeschreib!

  • Director's Cut

    Am 25. Mai 2004 von Gilles geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Diesen Sommer wird in den US-Kinos die Dircetor's Cut Version von Donnie Darko in die Kinos kommen. Richard Kelly versicherte, dass er den Film keinesfalls "zerstören" wird oder einfach nur auf mehr Geld aus ist. Vielmehr geht es darum, und das könnte wirklich interessant werden, dass Kelly nun endlich das Geld zur Verfügung hat, das ihm damals gefehlt hat. Somit kann er den Film viel länger mache, ausbauen und sonstiges. Er verspricht viel und ich glaube nicht, dass er es nicht zumindest versucht zu halten. Auf der Collector's Edition lässt er es ja bei den Extras ziemlich viele Male durchsickern, wie gern er doch den Film länger, ausführlicher und doch mit den nötigen offen gelassenen Fragen gemacht hätte. Diesmal wird der Film aber hoffentlich auch den Weg in unsere Kinos finden.

  • und electro-chill

    Am 12. Mai 2004 von grrr geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    wenn du den film mit final destination vergleichst...

    der film ist der wahnsinn! anschauen!

  • edler film

    Am 08. Mai 2004 von electro-chill geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    wirklich weiter zu empfehlen!! man kann nach dem film lange nochmals alles durchdenken. und es handelt nicht um schitzophrenie... mehr um den masterplan des schicksals, ob das leben einen sinn macht und ob wir einen freien willen besitzen. wirklich gut gemacht der film... beim zweiten mal schauen wird eim einiges klarer. von der thematik her ähnlich wie final destination einfach nid so auf hollywood style... :]

  • Wahnsinn

    Am 23. April 2004 von Piz geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ein Film der einem nicht mehr so schnell los lässt.
    Kritisch, Spannend und Ueberraschend.....sehr empfehlenswert!

  • Genial!!!

    Am 23. April 2004 von slufi geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Hmm... Jetzt schon der absolute Kultfilm... Ist halt nicht so ein Standardfilm... Geil

  • its a mad world..

    Am 21. April 2004 von emokid geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ..wunderbare film, starchi schauspieler/inne, komplex, humorvoll, traurig, nachdenklich stimmend, philosophisch und alles in einem film! Von anfang bis schluss genial *wink*;)

  • Nochmals...

    Am 19. April 2004 von Choli geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Genialer Film, lädt richtig zum mehrmals schauen ein. Ähnelt ein bischen an Mullholand Drive, nicht die Story, aber die Schnitte & Zeitsprünge. Lässt einen Verwirrt und gleichzeitig Glücklich erscheinen. Gehört von mir aus in jede gute Sammlung.

  • genial!!

    Am 05. April 2004 von Ctulhu geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    lässt die interpretation völlig offen (falls man keine extras dazu sieht). atmosphärisch, düster, schräg, verstörend, wunderbar. Reinziehen!!!!!!

  • Genial

    Am 04. April 2004 von Circus geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Der erste Kultfilm in diesem Jahrtausend.

  • genial

    Am 23. März 2004 von guhl geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

  • scheissgeil

    Am 19. März 2004 von Frank geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    geiler film ich versteh nur den schluss nicht richtig vielleicht schon aber ist sehr komisch oder kann mir mal einer die auflösung dieses films geben.... er ist sooooo genial, geniale atmosphäre genialer sound, geniale schauspieler und die story ist gut aufgebaut nur das es mich eben am schluss irgendwie blockiert oder bin ich einfach zu blöde ?

  • darko darko

    Am 12. März 2004 von fibe geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    wow und nochmals wow!!
    In diesem Film kommt eine Atmosphäre hoch die fast vergleichbar ist mit David Lynch's Regien!
    Der Regisseur verdient ein grosses Lob, for allem wie er Situationen eingebaut hat was zum Teil für grosse Verwunderung sorgt! Das Thema Schitzophrenie wurde sehr gelungen aufgezeigt!
    Bravo

  • verstörend

    Am 10. März 2004 von Caulfield geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    mit "hable con ella" wohl der beste film, den ich in den letzten 2-3 jahren gesehen habe (obwohl die filme nichts, aber auch gar nichts miteinander zu tun haben!). donnie darko ist ein extrem vielschichtiger film. diese teenager-typische orientierungslosigkeit, eine schöne, behutsame liebesgeschichte, die demontage von kleinbürgertum und bigotterie und schliesslich jene nachdenklich stimmende raum-zeit-verschiebungsfantasien und die Frage, ob das schicksal nun beeinflussbar ist oder nicht. unbedingt kaufen, sehen und weiterempfehlen!

  • zu lange

    Am 19. Februar 2004 von rabbit geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    eins vorweg: man sollte diesen film gesehen haben. aber, er ist mir etwas zu langweilig. klar, absolut geniale story, doch eindeutig zu lange und zu viele szenen, die nichts mit der handlung zu tun haben. guter independent movie, aber nicht mehr.

  • ?ése

    Am 06. Februar 2004 von dani druff geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    toller film.
    heisser hase!

  • Klasse film

    Am 05. Februar 2004 von darko geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ist ein super film,wem diese filme gefallen sollte sich mal die von David Lynch anshen wie z.b. Mulholland drive oder Lost Highway usw.

  • Genial. absolut genial!

    Am 02. Februar 2004 von Kadaffi geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Boah! Dieser Film ist ja sowas von genial! Das es solche Filme überhaupt noch gibt ist der helle Wahnsinn!
    Die Story, die Schauspieler, die Umgebung, alles perfekt! Und alles noch super mit der Musik übereinstimmend! Mad World - was für ein Song!

    Seht euch diesen Film an, der ist wirklich schon Kult!

  • Strange, aber genial

    Am 28. Januar 2004 von UncleDoc geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Der Regisseur, Richard Kelly, hat sich an einen sehr gewagten Film gemacht: Die ganze hochgradig psychologische und philosophische Thematik so umzusetzen, dass es nicht ins futuristisch-Sci-Fi-mässige abdriftet, ist enorm schwer. Bei solchen Filmen muss alles stimmen, sonst wird die ganze Illusion, die ganze Atmosphäre, sofort zerstört. Donnie Darko nimmt diese Hürden locker. Er ist von vorne bis hinten absolut stimmig, alles passt. Angefangen bei den meist unbekannten, aber brillianten Schauspielern über den perfekt eingesetzten Sound, die eindrücklichen Bilder und und den wundervollen schwarzen Humor bis hin zur künstlerisch konstruierten Story, die zwar komplex und verschachtelt, aber niemals zu kompliziert ist. Donnie Darko ist ein Meisterwerk für jeden, der in einem Film auch mal nachdenken will. Für einer der besten Filme überhaupt.

  • Kult

    Am 28. Januar 2004 von melancholic geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Endlich ist die Collector's Edition hier. Eine wunderschöne Blechbox. Der Film ist echt gut. Zwei Sachen fand ich aber unpassend. 1. Die CGI Zeitstrahlen (die siehen echt billig aus). 2. Die Time-Lapse Effekte (Ich denke Kelly will damit den Zustand von Jake Gyllenhaal vergegenwärtigen - trotzdem, die wirken kindisch). Ansonsten ist der Film einsame Spitze. Achtung Spoiler:

    Was mir besonders weh tat war Jakes Beziehung. Heute werde ich mir die Extra DVD reinziehen :)

  • Ein Goldschatz...!

    Am 26. Januar 2004 von Almajo geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Vom Hype um "Donnie Darko" habe ich irgendwann letztes Jahr auf BBC und "Talking Movies". In den Staaten und England ist dieser Streifen schon seit längerem Kult und das zu Recht! "Donnie Darko" erzählt in wunderbaren Bildern die Geschichte eines ganz gewöhnlichen Teenagers (naja, Jake Gyllenhaal scheint mir ein wenig zu alt und zu muskulös für die Rolle, dafür hat er DEN BLICK) in den 80ern. Ich glaube, hier hat der Regisseur sehr viele eigens erlebte Ereignisse verarbeitet. Wunderschöne Bilder, wunderbare Schauspieler und eine wunderbar tragische Geschichte machen "Donnie Darko" zu einem wahren (aber anspruchsvollen) Filmvergnügen! Eine Perle im Einheitsbrei. Bitte mehr davon!

  • wow!!!

    Am 14. Januar 2004 von I love gretchen geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    öb rechtig verstande oder ned... i fendes es esch scho löblich wenn me sies hirn weder mol istellt und öberhaupt chli nochedenkt ;-)

  • Mag diesen Film!

    Am 19. Dezember 2003 von Joni geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Sehr lustige, gesellschaftskritische Parallelwelt-Komödie. Mag diesen Film! Leider musste ich noch die Code 1 Version kaufen, da er bis heute!!!! nicht als Code 2 Version verfügbar ist! Ich hoffe das die Deutsche DVD gleich viel Erfolg haben wird wie seinerzeit die Code 1 Version in Amerika!

  • Knaller!

    Am 14. Dezember 2003 von Crousoe geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    einer der besten Filme, die ich je gesehen habe. ein Muss.

  • Kult

    Am 12. Dezember 2003 von Melanie geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Mein absoluter Liebliengsfilm. Dieser Film ist Kult.

  • fantastisches kino!!!

    Am 12. Dezember 2003 von Rea geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    MEISTERWERK. darf in keiner sammlung fehlen. kaufen und geniessen!

  • KEIN Remake

    Am 04. Dezember 2003 von dps geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Donnie Darko ist kein Remake, sondern ein Originalfilm. Einer der allerbesten notabene.

  • Sprachlos

    Am 30. November 2003 von SilverSurfer geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Dä Amis chönds doch! Poesie,Melancholi, unglaublich tüfgründig!!! Dä Film isch gmacht fürs Millenium, wo Matrix und Konsorte beaspruched Filmwält z`revolutioniere schaffts das Juwel ganz ohni Phatos subversiv dä Mainstream zunderwandere er öffnet d`Auge und deckt borniertheit,doppelmoral und dä Schrecke vonere ganze Gsellschaft uf! Es isch ä schand das sonigi Film nöd is Kino chömed mir händ alli so Film nötig. Mir hät sich jedi Szene unweigerlich uf d`Netzhuut brännt! Ich bin süchtig so süchtig, sovil ich weiss isch das es Remake vomeh JAP. Film han diese aber nie gfunde

  • Ungewöhnlich, aber eindrücklich...!

    Am 18. Oktober 2003 von Almajo geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Das "volle" Regiedebüt von Richard Kelly bietet eine tolle, schaurig-traurige Geschichte mit jungen, frischen Gesichtern. Jake Gyllenhaal gehört bei mir nach Betrachten von "Donnie Darko" zu den besten Jungschauspielern überhaupt! Sein schläfriger Blick und diese überzeugende Darstellung eines verträumten, desorientierten Teenies machen diesen Film so interessant! Aber auch Drew Barrymore und besonders Patrick Swayze sind köstlich! Swayze nimmt sich selber aufs Korn. Ein grosser Schuss schwarzer Humor gepaart mit einem Augenzwinkern: "Na, waren wir nicht alle mal so in der Jugendzeit?"

  • Follow the path

    Am 26. August 2003 von hansolo geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Kaufen, kaufen, kaufen!!! Einen solch originellen Film werdet ihr lange nicht mehr sehen.

  • Einzigartig

    Am 15. Juni 2003 von scaper girl ;) geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Genialer film! Hatte nie was davon gehört bis er mir empfohlen wurde und ich ihn aus dem Videoverleih holte! Muss man gesehen haben. Eher etwas düster, nicht wirklich eine Komödie oder dann eine sehr schwarze.

  • Kaufen!!!!

    Am 22. Mai 2003 von Zhadow geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Spitzenfilm, der zum denken anregt. Mehrmaliges Schauen ist Pflicht. Aber wieso der unter Komödie läuft ist mir ein Rätsel.

  • dark, darker, darko

    Am 30. Dezember 2002 von VincentVega geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

  • Ein kleines Meisterwerk

    Am 05. September 2002 von dps geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    "Donnie Darko" lief in der Schweiz leider nicht im Kino. Ich sah den Film allerdings in Amsterdam und war völlig begeistert.
    Die positiven Kritiken im Web kann ich nur bestätigen. Es ist ein wunderbar düsterer und schöner Film. Er gehört auf meine persönliche Bestenliste!

Alle Bewertungen anzeigen

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe deine eigene Rezension.

Für Mitteilungen an CeDe.ch kannst du das Kontaktformular benutzen.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.

Mit dem Absenden dieses Formulars erklärst du dich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.