Beschreibung

Evil bites when a monstrous canine terrorises a helpless family in this legendary cult classic. Based on Stephen King's best-selling novel, Cujo gives horror a new name. While Donna (Dee Wallace, The Howling, E.T. the Extra-Terrestrial) and Vic Trenton struggle to save their rocky marriage, their son Tad befriends the loveable St. Bernard who belongs to their mechanic. But what they don t realise is that a bat bite has transformed Cujo from a docile pup to a vicious killer. With Vic away on business, Donna and Tad's car trouble pushes them into a living nightmare trapped by the demonic, relentless dog from hell. This critically acclaimed thriller promises to have you glued to your seat and foaming at the mouth!

Anderssprachige Beschreibung anzeigen

Produktdetails

Regisseur Lewis Teague
Schauspieler Dee Wallace, Danny Pintauro, Daniel Hugh Kelly, Christopher Stone, Ed Lauter, Kaiulani Lee
Label CARLOTTA
 
Genre Horror
Thriller
Inhalt Blu-ray
FSK / Altersfreigabe ab 16 Jahren
Erscheinungsdatum 18.09.2019
Edition Limited Edition, Steelbook
Ton Englisch (DTS-HD Master/High 5.1), Englisch (DTS HD Master Audio 2.0), Französisch (DTS HD Master Audio 1.0)
Untertitel Französisch
Extras Making of, Dokumentationen, Trailer, Audiokommentar
Laufzeit 93 Minuten
Bildformat 1.85:1
Produktionsjahr 1983
Originaltitel Cujo
Ländercode B
 

Cast & Crew

Kundenrezensionen

  • jaja

    Am 14. März 2010 von silversurfer geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    aber roboter sind keine digitalen animationen sondern animatronics welche ihre blütezeit in den 80ern anfangs 90ern hatte.

  • cujo

    Am 07. Februar 2010 von miriam geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ich finde der film sollte auch auf deutsch gemacht werden, weil der film istsuper

  • cujo der hammmer

    Am 03. März 2006 von jakob boillat geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    cujo, wurde mit mehreren hunden gedreht, weil jeder auf etwas anderes trainiert wurde. weder roboter noch sonstige digitale animationen wurden verwendet und diese tiere mussten auch nicht leiden.

  • Nichts besonderes

    Am 16. Mai 2004 von Jack geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Der Film wurde zum Teil mit Robotern gedreht. Die Verfilmung ist gut, aber nichts ausserordentliches...

  • armer hund

    Am 23. September 2003 von merrry geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    hey DAS habe ich mich auch gefraft als ich den film gesehen habe. naja ist ganz okay, vorallem die szene im auto war gut.

  • Extrem...

    Am 08. Januar 2003 von ... geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ...spannend. Aber ob dieser Köter bei den Dreharbeiten nicht wohl ganz klein wenig gelitten hat?!!

Alle Bewertungen anzeigen

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe deine eigene Rezension.

Für Mitteilungen an CeDe.ch kannst du das Kontaktformular benutzen.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.