Fr. 29.90

Amazonas - Gefangen in der Hölle des Dschungels (1985) (Kleine Hartbox, Limited Edition)

Deutsch · Blu-ray

1-2 Wochen

Versionen vergleichen

Beschreibung

Mehr lesen

Das miese, dreckige Nest San Sebastian mitten im Amazonas-Dschungel wollen sie so schnell wie möglich verlassen: Kevin, der amerikanische Geologe, eine kleine Touristengruppe, der Fotograf mit seinen beiden Modellen und ein ausgemusterter Söldner. Mit dem gecharterten Flugzeug soll es zurück in die Zivilisation gehen - raus aus der brütend heissen Dschungel-Hitze, die kaum mehr zu ertragen ist. Nur wenige Stunden und ein kurzer Zwischenstopp im Tal der Aquara-Indios, wo Professor Ibanez und seine Tochter Eve nach Spuren prähistorischer Saurier forschen wollen, trennen sie vom wirklichen Leben. Doch die Maschine gerät in ein tropisches Gewitter. Von einem gewaltigen Blitz getroffen, bleibt dem Piloten nur noch die Möglichkeit, eine Notlandung zu riskieren. Aber die zahllosen Gefahren der grünen Hölle - Krokodile, Piranhas und die wilden Aquara-Indios erwarten sie schon. Ihre Chancen, lebend aus dieser verdammten Wildnis zu entkommen, stehen schlecht...

Limitiert auf 250 Stück

Produktdetails

Regisseur Michele Massimo Tarantini, M. M. Tarantini, Michael E. Lemick
Schauspieler Michael Sopkiw, Susan Carvell, Milton Rodríguez, Marta Anderson, Joffre Soares
Label XTV
 
Genre Abenteuer
Horror
Inhalt Blu-ray
FSK / Altersfreigabe ab 18 Jahren
Erscheinungsdatum 30.08.2019
Edition Limited Edition, Kleine Hartbox
Ton Deutsch, Englisch
Laufzeit 89 Minuten
Bildformat 16/9
Produktionsjahr 1985
Originaltitel Nudo e Selvaggi
Ländercode B
 

Cast & Crew

Kundenrezensionen

  • Ungekürzt

    Am 14. Oktober 2004 von Knight of Gore geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Diese Version hier von Media-Blasters ist die längste die es gibt von diesem Film, ich habe diverse gesehen. Das Bild ist super, besser wird man diesen Streifen kaum mehr kriegen. Du unter mir, RED NICHT VON SACHEN VON DENEN DU KEINE AHNUNG HAST!

  • ab in den Müll

    Am 09. September 2004 von Mentors geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Hab den Film mal ungekürzt in Asien gesehen.
    1985 wollte man noch die letzten Brosamen der bereits abgeflauten Kannibalenwelle einsammeln.
    Das Resultat ist langweilig und ärgerlich.

  • Nudo e Selvaggio

    Am 16. Juni 2004 von ManCity geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Wenn die von MEDIA BLASTERS/SHRIEK SHOW angegebene Laufzeit nur annähernd stimmt, wird es sich hierbei um die längste je veröffentlichte Fassung dieses Films handeln! O.k., bis auf die DRAGON-DVD (als AMA ZONAS) gab es eh nix schlaues... MASSACRE IN DINOSAUR VALLEY: Eigentlich ein lächerlicher Titel, für den Film aber irgendwie absolut passend! Und auf jeden Fall besser als der so-verdienen-wir-bestimmt-mehr-Gel d-Titel CANNIBAL FEROX 2. MIDV ist ein interessanter und recht amüsanter Mix aus Abenteuer-, Erotik-, Action- und Kannibalen-Film mit einigen (oft unfreiwillig) witzigen Szenen. Also nur auf das Kannibalen-Genre bezogen etwa ein Mix aus MAUNTAIN OF THE CANNIBAL GOD, EMANUELLE AND THE LAST CANNIBALS und CANNIBAL TERROR. Detaillierte Infos zur DVD und zum Inhalt dieser Version folgen, wenn ich sie erhalten habe...

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe deine eigene Rezension.

Für Mitteilungen an CeDe.ch kannst du das Kontaktformular benutzen.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.