Dieser Artikel kann nicht retourniert werden.

Beschreibung

Mehr lesen

The Umbrella Corporation's deadly T-virus is spreading across the globe, transforming ordinary people into legions of undead. Headed for extinction, the human race has just one hope: Alice (Milla Jovovich). She's on a mission, fighting her way through cities and across continents, all inside Umbrella's prime research facility. Old friends become new enemies as she battles to escape and discovers that everything that she believes may not even be true.

Produktdetails

Regisseur Paul W.S. Anderson
Schauspieler Milla Jovovich, Sienna Guillory, Michelle Rodriguez, Shawn Roberts, Bingbing Li, Johann Urb, Oded Fehr
Label SONY PICTURES HE
 
Genre Action
Horror
Science Fiction
Inhalt Blu-ray 3D + Blu-ray
Altersfreigabe ab 15 Jahren
Erscheinungsdatum 21.03.2016
Edition Steelbook
Ton Englisch (Dolby Digital)
Bildformat 16/9
Produktionsjahr 2012
Originaltitel Resident Evil: Retribution
Version UK Version
Ländercode B
 

Cast & Crew

Kundenrezensionen

  • Ben Zut Alors !

    Am 17. Oktober 2017 von Bibo geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Cet épisode m’a moins convaincu que les deux d’avant. Il y a une régression ici. Même s’il s’appelle Retribution !

    Un petit retour de Michelle Rodriguez. Ce n’est pas mon actrice préférée, de loin pas, mais son retour est plutôt intéressant ici.

    Si dans le final, Milla Jovovich, Ali Larter, Michelle Rodriguez et Wentworth Miller sont réunis, alors le ça sera le bouquet, le bouquet final et ça sera une vraie réussite.
    À moins que le scénario soit vraiment des plus nuls.

    L’histoire devient de plus en plus tordu, difficile à suivre. Trop complexe pou qqun qui a juste envie de voir un film d’action.
    La musique est toujours bonne.
    Pas tellement de zombies ici. Et apparemment, on verra encore de nouvelles créatures dans le suivant.
    Pas de chiens morts-vivants non plus ici.
    Un renouveau, mais on commence à tourner en rond.
    Une nouvelle équipe, des gens qui meurt. Ça s’essouffle.
    Vivement la fin… mais ne espérant qu’elle sera bonne.

    Milla est toujours parfaite, par contre, ça, ça ne change pas.
    On se demande toujours quelle tenue elle va avoir.
    Son attitude, son jeu sont impeccable.
    Le vrai grand intérêt de ces films !

  • was ich erwarte?

    Am 15. September 2013 von spoon geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ganz einfach: das sich mal ein richtiger regiesseur und nicht dieser dilettant anderson diese themas annnimmt.

  • Was erwartet ihr? Das fragt man sich oft

    Am 24. Mai 2013 von lau geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ich amüsier mich köstlich ab dem Gejammere von wegen Story. Sorry, Weder ein Resident Evil, noch ein Underworld, noch Rambo oder Stirb langsam hat grosse Storys. Und sowohl jeweils die letzten Teile der Film (Rambo, Underworld und Resident Evil) sind nur noch Actionlastig und genau da liegt trotzdem irgendwie die Zukunft. Viele finden das öde und viele einfach toll (man darf nicht vergessen, es braucht auch mal Filme die man einfach ohne Gedanken schauen kann, auch wenn ich speziell auch eher auf Storys und verzwickte Zusammenhänge stehe). Wer hier aber vorallem nach dem letzten Teil noch Horror oder Storys erwartet, ist falsch an den Film gegeangen oder sollte ihn gar nicht kaufen. Action und Bilder sind sehr gut! Story = 0, und die Schauspielerische Leistung einfach akzeptabel - nicht mehr und nicht weniger. Zudem gehört in eine solche Bewertung auch noch Ton und Bild und die sind einfach perfekt hier. Ein Film für Regentage und einfach zum Schauen, kein Meilenstein, aber auch kein Reinfall (wenn man sieht vorallem was es im Horrobereich für Schund gibt oder Asylum Filme etc....). 6 von 10 Punkte, da auch ein 50-minütiger Einblick in die Entstehung des Films gewagt wird! (Bild+Ton = 9/10, Film = 5/10, Extras = 5/10)

  • Auf den Punkt!

    Am 11. Mai 2013 von Thor geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Um es auf dem Punkt zu bringen. Finde den Film = Extrem Schlecht.
    Wollte zuerst das Synonym für Abfall verwenden aber darf man anscheinend nicht!

  • Öde.

    Am 03. Mai 2013 von Tim geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Leider ist dieser Teil ziemlich öde geworden. Die Story wird ja immer unlogischer und verworrener. Schade. Die ersten 3 Filme fand ich noch gut.

  • musste abstellen

    Am 12. April 2013 von yuca geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ...ich musste abstellen, weil mir sogar die zeit im flugzeug dafür zu schade war.

  • Naja

    Am 08. April 2013 von Alex geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Die Filmreihe hat sich aus meiner Sicht leer gelaufen. Nichts neues, nur übertriebenes. Langweilig.

  • tja

    Am 02. April 2013 von hannes geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    resident evil ist trashig. mir gefielen die ersten vier, sie waren billig aber unterhaltsam. der fünfte teil ist leider echt schlechter als trash. zu viele langweilige deja-vus!

  • genial

    Am 30. März 2013 von Dänu geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ich weiss nicht viel hei keine anung vo Resident Evil serie es wuder fast ein zu ein vo copiuter spiel über no ...
    und jetzt über legt mal ...
    wie mann sagt meinugs freiheit

  • Setigä

    Am 30. März 2013 von pme geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    h__rä rotz. Aus wo jetz chunt wird nümme gluegd. Nei, auso he?!

  • Guter Resident Evil

    Am 29. März 2013 von Hänsel geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Einer der besten der Resident Evil Reihe.

  • jovovich?

    Am 24. März 2013 von chris geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ich les immer jovovich. das soll ne speziell heisse braut sein??.....na ja jedem das seine!
    die ganze reihe finde ich als fan der games einfach nur schrecklich.

  • ENDLICH!

    Am 19. März 2013 von Danbang geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    der 5. Teil der Res Evil Saga hat mich sehr überzeugt. Atemberaubendes VFX- Compositing. Handlung zwar ziemlich flach aber Actionreich. Schade ist keine Limited Edition rausgekommen.

  • RE5

    Am 18. März 2013 von Tim geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Das Bild is top. Die Action stimmt. Der Rest ist aber dermassen unglogisch und übertrieben. Furchtbar. Es ist mit jedem Film der Reihe schlimmer geworden und Teil 5 ist der absolute Tiefpunkt. Leider.

  • Naja.

    Am 18. März 2013 von Tom geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Naja. Bei jedem der Filme frage ich mich immer wieder "warum tun die das"? Was war nochmals die Story? Die Action ist gut. Aber sonst bleibt nicht viel übrig.

  • Weiss ja nicht...

    Am 17. März 2013 von Aurayal geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Aber mir gefällts xD Ich denke es sollte jedem klar sein dass man diese Filme nicht wegen der Story, sondern wegen der Action (und wegen Milla Jovovich ;D) kauft :) Und was das angeht finde ich diese Filmreihe sehr unterhaltsam :) Daher gibt es ein:

  • naja musste ja so kommen

    Am 16. März 2013 von vader88 geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

  • sackschwach

    Am 27. Februar 2013 von aliska geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    die reihe hat schwach begonnen und baute kontinuierlich stark ab. das hier ist, wie unten erwähnt, definitiv der absolute unternullpunkt.

  • Sabbber...

    Am 19. Februar 2013 von redigo geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

  • resident evil 5

    Am 31. Januar 2013 von Antho geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    c'est légèrement tiré par les cheveux cette dernière saga...

  • Geht in Ordnung

    Am 13. Dezember 2012 von Eddie S. geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Kommt nicht ganz an die anderen Resident Evil Movies ran. Was hauptsächlich daran liegt, dass der Film nicht abgeschlossen, sondern nur die Einleitung zum grossen Finale ist (sprich, man sollte ihn eigentlich erst bewerten, wenn der nächste und wohl letzte RE Movie draussen ist).. Zum einmaligen anschauen (schon wegen Milla, Michelle und der Action) allemal geeignet.

  • Genau ;)

    Am 28. Oktober 2012 von Aurayal geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Kann mich der unteren Meinung nur anschliessen :)

  • Horror/Action vom feinsten mit sexy Milla

    Am 27. Oktober 2012 von Uwe geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Hab den 5.Teil in 3 D im Kino gesehen und war begeistert.Milla macht das was ihre Fans erwarten,und das macht sie gewohnt sexy und schlagkräftig.Fans von Milla und der Filmreihe kommen auf ihre Kosten,das Gejammer der Spielefans sollte man unbedingt ignorieren!Für mich ist Retribition nach Extinction der beste Teil.Hochglanzaction und Spezialeffekte das die Schwarte kracht!Freu mich auf die Blu-ray.

  • Horror/Action vom feinsten mit sexy Milla

    Am 27. Oktober 2012 von Uwe geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Hab den 5.Teil in 3 D im Kino gesehen und war begeistert.Milla macht das was ihre Fans erwarten,und das macht sie gewohnt sexy und schlagkräftig.Fans von Milla und der Filmreihe kommen auf ihre Kosten,das Gejammer der Spielefans sollte man unbedingt ignorieren!Für mich ist Retribition nach Extinction der beste Teil.Hochglanzaction und Spezialeffekte das die Schwarte kracht!

  • extremster Tiefpunkt

    Am 01. Oktober 2012 von Thor geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Story = hat sich verloren... geht nur noch ums unlogische rumballern...
    Schauspieler = so schlecht hab ich Mila noch nie schauspielern gesehen... zu den Anderen will ich überhaupt keine Worte verlieren.
    Special Effekts (3D) = das einzig gute in diesem Kontext.
    Geld für diesen Film sollte man nicht ausgeben oder werdet ihr etwa für schlechte Arbeit bezahlt?
    Hollywood ist in letzter Zeit am sinken,.. tief, sehr tief !

  • resident evil 5

    Am 29. September 2012 von Rafi geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    L'épisode le plus mal écrit de toute la saga, les bonnes scènes d'action font passer un bon moment et on oublie vite l'histoire mais malheureusement y en a que pour milla jovovich dans ce film on ne voit que elle les autres personnages sont passés au second plan, et pourtant j'ai aimé les autres épisodes avec une préférence pour le 3

  • absoluter Tiefpunkt

    Am 23. September 2012 von Mike geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Der mit Abstand schlechteste Film den ich jemals gesehen habe. Ich schäme mich das ich für dieses Machwerk auch noch bezahlt habe. Ist nach dem ersten Teil der 2te Film der RE Reihe den ich mir angeschaut habe. Kann absolut nicht verstehen wie es ein solcher Schund zu 5 Teilen gebracht hat. Als Komödie würde es vielleicht ja sogar noch durchgehen (haben wirklich viel gelacht im Kino)

Alle Bewertungen anzeigen

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe deine eigene Rezension.

Für Mitteilungen an CeDe.ch kannst du das Kontaktformular benutzen.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.

Mit dem Absenden dieses Formulars erklärst du dich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.