Fr. 31.90

Batman & Robin (1997) (Steelbook, 4K Ultra HD + Blu-ray)

Italienisch · 4K Ultra HD + Blu-ray

1 Woche

Versionen vergleichen

Beschreibung

Mehr lesen

Batman compie 80 anni e per celebrarlo ecco i primi 4 film della saga per la prima volta in 4K UHD. Rivivi le grandi emozioni e le varie evoluzioni del personaggio in compagnia di tutti i volti più iconici della saga: gli alleati Alfred, Robin e Batgirl e i leggendari nemici come Pinguino, Catwoman, l’Enigmista, Mr. Freeze, Poison Ivy, Harvey Due Facce e molti altri! Si inizia con il genio di Tim Burton e i due film in cui Michael Keaton indossa i panni del Cavaliere Oscuro: Batman, vincitore di un Premio Oscar® e moltissimi altri premi, un film divenuto culto grazie all’indimenticabile interpretazione del Premio Oscar® Jack Nicholson e il secondo, mitico Batman Il Ritorno, con Michelle Pfeiffer e Danny De Vito. Batman Forever, il ritorno al cinema dopo qualche anno con Val Kilmer nelle vesti di Bruce Wayne, un grande successo nominato a tre Premi Oscar ®, con una scoppiettante performance di Jim Carrey nei panni dell’Enigmista. Infine Batman & Robin, con George Clooney, Uma Thurman e Arnold Schwarzenegger.

Gli esclusivi steelbook hanno delle GRAFICHE INEDITE e sono ricchi di CONTENUTI SPECIALI: un documentario in 6 parti, commenti audio, dietro le quinte, video musicali, scene inedite e gallerie esclusive.

Produktdetails

Regisseur Joel Schumacher
Schauspieler Arnold Schwarzenegger, Uma Thurman, Chris O'Donnell, George Clooney, Alicia Silverstone
Label WB
 
Genre Action
Fantasy
Inhalt 4K Ultra HD + Blu-ray
Erscheinungsdatum 12.09.2019
Edition Steelbook
Ton Englisch, Italienisch
Untertitel Italienisch
Bildformat 16/9
Produktionsjahr 1997
Ländercode B
 

Cast & Crew

Kundenrezensionen

  • Klassiker!

    Am 21. Oktober 2014 von Jérôme Freymond geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ich fand den Film überhaupt nicht schlecht. Man muss einfach mit Arnold Schwarzenegger auskommen, der wieder mal die geballte Äktschn versprüht in Form seiner Eislaserkanone. Uma Thurman ist hier der Hammer!

  • Actionreich!

    Am 02. Mai 2010 von NoName geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Natürlich kann es dieser Batman-Streifen nicht mit Tim Burtons "Batmans Rückkehr" aufnehmen.. Man sollte die Filme auch nicht miteinander vergleichen - gerade ein Burton und Schumacher-Regisseur-Vergleich wäre äusserst unangebracht da diese 2 Typen auf völlig anderen Ligen spielen..
    Batman & Robin gefällt mir aber immer noch besser als "Batman Forever"! 2 tolle Villains - gute Action und endlich wieder einmal ein charmanter Batman (G. Clooney!).

  • Wird immer kultiger

    Am 25. Februar 2009 von JohnSteed geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Der Streifen ist so grottenschlecht dass er - genau - beinahe wieder geil ist. Der Audiokommentar mit Regisseur Schumacher ist ein MUSS ! Der Typ ist so schonungslos ehrlich und steht zu den jenseitigen Fehlern in diesem Machwerk. Und manche Dinge darf man nicht mal ihm vorwerfen: Das Merchandise (Spielzeuge, Poster, etc..) wurde vorab designt - der Film kam erst an zweiter Stelle. Schwarzenegger war eine krasse Fehlbesetzung aber durch kuriose Verträge im Vorfeld unumgänglich. Fazit: Der Film ist so richtig schön schlecht. Die Extras sind beinahe den Preis der Disc wert.

  • pfui deiwel! und darum:

    Am 28. Juli 2008 von punktül geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    pfoten weg! alle casts sind sowas von fehlbesetzt, dass es einem den magen umdreht! ach was soll ich weiter aufzählen... vergesst den streifen einfach! ist schade um die kartonverpackung indem er geliefert werden würde...!!!

  • pfui deiwel! und darum:

    Am 28. Juli 2008 von punktül geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    NIX MIT MUSS UND DAMIT SCHLUSS! pfoten weg von diesem film! spart euch die kohle für die toillette, denn selbst dafür ist das geld besser investiert!!!

  • Katastrophe

    Am 27. Februar 2008 von Chlätterbär geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Riiiiesenkatastrophenfilm. So ein abartig schlechter Klamaukbatman. Hier stimmt einfach nichts. Und Arnie als Mr. Freeze friert sogar den Vogel ein!!! Als Batmanfan leider ein Muss!

  • Katastrophe

    Am 30. Dezember 2007 von Kalel geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Dieser Film schlägt nicht einmal die Powerrangers
    schau ich lieber Jogibär

  • Schumacher = guter Ressigeur

    Am 24. Dezember 2006 von Castor geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ok der Film ist absoluter Müll, aber wiederspiegelt nicht Joel Schumachers eigentlich genialen Leistungen! 8MM und der bald kommende Film Number 23 mit Jim Carrey sind einfach genial umgesetzt. Das einzige was man sich fragen könnte ist warum er in diesen Filmen das Düstere, böse so genial darstellt aber in Bat 4 drauf verzichtet hat. Warscheinlich ist er von Warner Bros. zu diesen Film gedrängt worden oder hatte schon einen Vertrag bei Forever über zwei Filme abgeschlossen und muddt so diesen noch machen obwohl die Inspiration nicht mehr da war. Auch Filme wie die Jury und Flatliners überzeugen sehr!! Also Finger weg von diesem dafür seine anderen Werke kaufen !!!

  • Zerstörung von Batman

    Am 24. Dezember 2006 von Castor geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Eindeutig der schlechteste Batman von allen! Bin eigentlich ein grosser Schumacher Fan aber was er sich bei diesem Film gedacht hat werd ich wohl nie verstehen. Gorge Clooney passt nicht als Batman O'Donnel ist noch schlechter als in Forever Batgirl ist aber so was von schlecht und über Schwarzenegger muss man ja überhaupt nicht reden. Das dunkle böse geheimnisvoller von Burton und Nolan fehlt. Der Film erinnert mehr an einen Kostümball. Bean ist noch am besten im Film der spricht wenigstens keine banalen Dialoge wie die anderen.

  • batman et robin

    Am 01. Dezember 2006 von thierry nicolier geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Moi qui croyais qu'avec batman forever ont avait touché le fond du ridicule, il faut croire que je me trompais. POURQUOI ? POURQUOI? avoir fait ca à batman (et a Bob Kane qui a vu ce navet avant de nous quitter) Qu' est ce que batman a fait Joel Schumacher pour qu'il le détruise ainsi. Mesdame et Messieur en visionnant ce film vous assister à la mort de Batman.

  • BATMAN

    Am 22. Juli 2006 von Mike geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Klar ist es der schlechteste Batman,es gibt jedoch auch schlechtere Comic Verfilmungen,ich sage nur Catwoman.Special Effekts,Musik und Darsteller sind solide und auch die Story ist akzeptabel. Längst nicht so gut wie die Vorgänger jedoch ein solider Action Film für zwischendurch.

  • Heul

    Am 08. Juni 2006 von Penbast geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Schumacher hat Batman mit diesem Film beinahe den Todesstoss gegeben. Und man hätte nie Clooney nehmen sollen. Der hasste die Rolle (was man ihm auch angesehen hatte). Für Fans der alten 6oer Batman-Serie ganz ok... Aber für leute, die die 1. zwei Filme lieben, sowie die zeichentrickserie, sollten die Finger davon lassen. Ist einfach MÜLL

  • müll

    Am 18. März 2006 von afro geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Dieser Film ist in etwa der grösste müll den ich je gesehen habe!

  • Komödie

    Am 16. Februar 2006 von Joker geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Leider hat es Schumacher nicht verstanden Batman richtig darzustellen. Dieser Film verkommt als Komödie, genau was Kane, der Schöpfer von Batman, nie wollte. Burtons Batman 1+2 waren einfach grandios umgesetzt.

  • würg

    Am 22. Januar 2006 von dreammaster geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    der film ist dermassen schlecht dass man ihn am liebsten vergessen möchte! zum glück gibts ja jetzt batman begins. es besteht also noch hoffnung für den schwarzen helden.

  • batman & robin

    Am 18. Januar 2006 von ndisl geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    an alle, die über george clooney motzen, ein beruhigungsversuch: clooney bereut ja heute seine präsenz in diesem film...tja, mit dem alter kommt die weisheit und im nachhinein weiss man's immer besser=) ich persönlich finde den film übrigens auch unterste schublade!=)

  • Schmerz lass nach!

    Am 07. Oktober 2005 von Bash geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ähm.....Clooney als Batman? Mit Kreditkarte?? Sag mal, gehts eigentlich noch? Ich meckere ja wirklich nicht viel über Filme aber das, was einem da geboten wird, gehört hinter Schloss und Riegel. Was hat dieser Film denn noch mit dem Orig. Comic zu tun? Batman/Bruce Wayne ist eine gespaltene und etwas Depressive Person und kein Sunnyboy vom Dienst. Hände weg und ganz grosses Pfui an Schumacher!!!

  • special editions

    Am 04. August 2005 von 00joggel geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    am 4.10.05 veröffentlicht warner die vier batman filme al special editions. teil 4 bietet folgende extras: Audiokommentar von Joel Schumacher,
    Dokumentationen: "Shadows of the Bat", "The Heroes", "The Villains", "Bigger, Bolder, Brighter - Production Design", "The Makeup", "The Costumes", "Visual Effects"
    Musikvideos: "End is the Beginning", "Look into my eyes", "Gotham City", "Foolish Games"
    nicht verwendete Szenen
    Trailer. wird zeit, dass diese filme endlich eine angemessene dvd-umsetzng bekommen!

  • ach gott

    Am 24. Juni 2005 von manuel obrist geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    schlechtester batman (immer noch um längen besser als helboy zwar) mit clooney die totale Fehlbesetzung, Kilmer hätte weitermachen sollen. aber ja, allemeal sehenswert.

  • UMA FATALE

    Am 27. Mai 2005 von Jérôme Freymond geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    D'Uma Thurman spielt ihri Rolle als Poison Yvy supersexy, gföörli & cool...suscht no öppis z'motze??

  • nicht mal so schlecht!

    Am 30. Januar 2005 von 00joggel geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    bin ja auch ein fan der ersten 3 filme, die sind wirklich genial. dieser 4te teil ist jedoch gar nicht so schlecht wie alle sagen. es fehlt ihm einfach an "dunkelheit". clooney als batman find ich auch nicht ganz so gut, schwarzenegger und uma thurman machen ihre sache jedoch gut! mal schauen was uns teil 5 bringt!

  • tick tick boom......tot!

    Am 30. August 2004 von kalani geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    mich wundert nur, dass nicht alle kinokameras auf der stelle kaputt gegangen sind, als sie diesen schund zum ersten mal abspielen mussten..... batman&robin ist der grösste schund der je aufgenommen wurde!!! perfekte arbeit herr schumacher: die dämlichste filmbesetzung aller zeiten(clooney, äktschn arni, silverstone), die doofsten kostüme aller zeiten, schlechtester soundtrack aller zeiten, dümmste handlanger aller zeiten, MANN...>ES IST EINFACH DER SCHLECHTESTE FILM DENS GIBT!! ergebnis: kult ins lächerliche gezogen, wenn nicht sogar komplett zerstört!!! ich sag nur: TIM BURTON RULES!!!

  • WARUM?

    Am 13. Juli 2004 von truman geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Warum konnten Sie es nicht bei den ersten beiden Teilen belassen? Dieser Film hier ist nicht nur scheisse, sondern hat auch nichts mehr mit dem Comic gemein. (Ausser dem Namen…)

  • üüääääähh!

    Am 01. Februar 2004 von Erazer geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Wirklich eine Glanzleistung wie der Herr Schumacher Batman ruiniert.. Schnief. Wo bleibt die Rettung?! Wo ist Tim Burton??

  • lasst es bleiben!!!

    Am 06. August 2003 von syxx geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    das ist der grösste müll, der mir je untergekommen ist!!! Lächerlich doof, total altmodisches Helden-und Heel-gehabe. Nach tim burtons streifen, die genial waren (vorallem Batman Returns), hätte schluss sein müssen!!!

  • Fehlbesetzung

    Am 29. Juni 2003 von marcello geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Clooney bringt's absolut nicht als Batman, denn dieser muss düster sein und nicht möchtegern - cool, und Arnold als Freeze könnte man als Beispiel und Umschreibung für den Begriff Fehlbesetzung im Lexikon nennen.

  • nicht so schlecht

    Am 07. Juni 2003 von chrisb geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    eigentlich gar nicht so
    schlecht...Geile effekts
    Düster ..

  • Schade

    Am 23. September 2002 von Crazy Achmed geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Zwar hat der Film eine Starbesetzung, leider sind es die falschen Schauspieler die mitspielen und so ist der ganze Film ein einziger Flop geworden. Sorry Georg Clooney, aber du wirst nie ein Batman sein höchstens ein Bettman der Film ist zum gähnen langweilig....

  • übler als ein furz

    Am 12. Februar 2002 von comicfreak geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Also fangen wir mal mit den schauspielern an..Arnold schwarzenegger als Freeze...einfach lächerlich ..Freeze ist kein muskelpaket..und schon gar nicht blöd im kopf ...Arnold ist einfach ein schlechter schauspieler ...ausser muskeln hat dieser Typ nichts zu bieten ...traurig.
    George Cloony ..als batman ..batman schmeisst keine coole sprüche ...und hat kein smile auf dem Gesicht..totale Falschbesetztung. Robin ...ok.
    Alici Silverstone auch ok. ist aber lächerlich wie schnell sie zu batgirl wird.
    dann uma thurman...hätte wirklich mehr von ihr erwartet..spielt aber relativ annehmlich..das kostum von ihr ist aber scheisse..Poisoin Ivy ist meine absulute gegenspielerin von batman..sie wurde aber einfach lächerlich dargestellt
    ..mir kamen fast die tränen wie billig die planzen aussahen..voll unecht...man hätte diesen Film lieber bleiben lassen ...echt traurig..die Kullise ist ja noch geil...z.b. Akraham Asylium oder Gotham City, Wayne Manjor. aber sonst ...joel schumacher ist ein schlechter Regisseur..Batman hat er mit diesem Film total ins lächerliche gezogen ...die ersten beiden Batman Filme sind einfach spitzen klasse ..genau wie Batman sein sollte...der dritte Film ist auch nicht schlecht.

  • fast wie tv-batman

    Am 28. September 2001 von system geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    der 4 und der schlechteste der batman reihe. kommt mir
    fast vor wie bei den alten tv-serien.

    lächerlich trotz düsterem gotham city

Alle Bewertungen anzeigen

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe deine eigene Rezension.

Für Mitteilungen an CeDe.ch kannst du das Kontaktformular benutzen.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.