Fr. 26.90

Adrian der Tulpendieb - Die komplette Serie (Pidax Serien-Klassiker, 2 DVDs)

Deutsch · DVD

2-3 Tage

Beschreibung

Mehr lesen

Die Niederlande, im Jahr 1637. Adrian ist Torfknecht beim Reeder Hendrik van der Maassen. Eines Nachts gräbt er in dessen Garten drei Tulpenzwiebeln aus. Zu jener Zeit sind diese äusserst kostbar und wertvoll. Im Lokal "Grüner Frosch" übertölpelt Adrian mit einer an den Haaren herbeigezogenen Geschichte alle Zuhörer. Es gelingt ihm, die Zwiebeln zu verkaufen und damit reicher und reicher zu werden. Allerdings muss er sich dazu auch weitere Lügen einfallen lassen ...

Episoden:
01. Die Freundschaft
02. Der Wurm aus Leyden
03. Die Festung
04. Die Semper Augustus
05. Die Maskerade
06. Die Zuiderland

"Adrian der Tulpendieb" war die erste Farbserie des deutschen Fernsehens und gilt heute als Kult. Leider sind nur noch rund 20 Minuten von Folge 5 in Farbe erhalten. Daher wird die komplette Serie in schwarz/weiss präsentiert. Die 20 Minuten in Farbe sind als Bonus enthalten. Fast 50 Jahre ruhte der unterhaltsame Abenteuer-Sechsteiler mit Heinz Reincke in der Titelrolle in den Archiven. Nun erscheint sie erstmals auf DVD. In Gastrollen sind viele beliebte Schauspieler zu sehen, darunter Lukas Ammann ("Graf Yoster"), Günther Neutze, Karl Lieffen, Klaus Höhne und Benno Sterzenbach.

Produktdetails

Regisseur Dietrich Haugk
Schauspieler Heinz Reincke, Benno Sterzenbach, Eva Christian, Lukas Ammann, Eva Maria Meineke, Peter Arens, Günther Neutze, Karl Lieffen, Signe Seidel, Walter Buschoff
Label Alive AG
 
Genre Abenteuer
Inhalt 2 DVDs
FSK / Altersfreigabe ab 12 Jahren
Erscheinungsdatum 20.09.2019
Edition Pidax Serien-Klassiker
Ton Deutsch (Dolby Digital 2.0)
Laufzeit 155 Minuten
Bildformat 4/3
Produktionsjahr 1966
Originaltitel Adrian, der Tulpendieb
Ländercode 2
 

Cast & Crew

Kundenrezensionen

Zu diesem Artikel wurden noch keine Rezensionen verfasst. Schreibe die erste Bewertung und sei anderen Benutzern bei der Kaufentscheidung behilflich.

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe deine eigene Rezension.

Für Mitteilungen an CeDe.ch kannst du das Kontaktformular benutzen.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.