Beschreibung

Mehr lesen

Die Zeit des Abschieds ist gekommen: Andy ist den Kinderschuhen entwachsen und macht sich bereit, aufs College zu gehen. Für sein stets getreues Spielzeug hat er keine Verwendung mehr. Andys Mutter spendet die Spielsachen einer Kindertagesstätte. Doch dieses angebliche Paradies entpuppt sich nach zuerst freundlicher Aufnahme durch die alteingesessenen Spielzeuge bald zum Gefängnis für die Freunde. Ein ausgeklügelter Ausbruchsplan wird ausgearbeitet.

Produktdetails

Regisseur Lee Unkrich
Label Walt Disney
 
Genre Animation
Disney
Inhalt Blu-ray
FSK / Rating ab 0 Jahren
Erscheinungsdatum 08.08.2019
Ton Deutsch
Laufzeit 102 Minuten
Produktionsjahr 2010
Ländercode B
 

Cast & Crew

Kundenrezensionen

  • Augustinski

    Am 27. September 2012 von Dave/Basel geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Zugegeben, ich fand Michael Herbigs Stimme anfangs auch unpassend. Fast alle Figuren haben die selben Synchronsprecher wie in den vorangegangenen 2 Teilen. Da ist "Bully's" Stimme etwas ungewohnt, aber nach einer halben Stunde, fand ichs nicht mehr so schlimm, und man kann, wie gesagt, den Film auch im englischen Original-, mit oder ohne Untertitel schauen.
    Aber Woodys deutsche Stimme hätte eh ersetzt werden müssen, denn anscheinend haben nicht alle mitbekommen, dass Peer Augustinski vor ein paar Jahren einen schweren Schlaganfall hatte und seitdem nicht mehr synchronisieren konnte, da er u.a. die eigene Sprache erst neu lernen musste, was ein langjähriger und schwieriger Prozess ist.
    Für mich war das ein ziemlicher Schock, ich mochte ihn auch als Schauspieler. Aber wie sehr er fehlt, merkt man z.B. daran, dass auch Robin Williams, den Augustinski jahrelang synchronisiert hatte, eine neue deutsche Stimme bekam. Ich glaube es ist Lutz Mackensy, dessen stets von Pathos triefende Stimme jetzt Williams synchronisiert. Und ich bin froh, dass Augustinski Williams in solchen Filmen wie Good Morning Vietnam gesprochen hat. Auch wenn Williams im Original noch besser ist - keiner hätte dem Original näher kommen können als eben Augustinski...
    Soviel zu Woodys Stimmenwechsel auf deutsch!
    Ich weiss es nicht, aber ich hoffe, Peer Augustinski wird eines Tages dort weitermachen können, wo er vor dem Schlaganfall war...

    Btw, der Film ist auch so klasse!

  • Rainbow-Wonderland

    Am 27. Juli 2012 von Chlätterbär geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Der dritte Teil setzt der ganzen Toy Story die Krönung auf! Sehr gut gemacht, spannende und interessante Story.

  • Genial

    Am 12. August 2011 von Mr. T-ni geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Super Genial. Qualität von Bild und Ton sind unwahrscheinlich klar. Meiner Meinung nach das gelungendste Ende: Unerwartet und schön. Humorvoll, einfallsreiche Story und eine grosse Portion Vertrautheit... vor allem für solche Leute wie mich, die mit dem Film aufgewachsen sind (so manches Spielzeug erkennt man im Film wieder).

  • super

    Am 22. November 2010 von Disney men geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Guter 3er Teil :) Fand ihn ziemlich lustig und unterhalsam

  • Eine Klasse für sich

    Am 15. November 2010 von HitAndRun geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Mit dem dritten Teil hat Pixar einen krönenden Abschluss in der Toy Story Triologie erschaffen! Zugegeben, als Toy Story Fan muss ich zugeben das Ratatouille dennoch unerreichbar bleibt. Trotzdem bleibt auch der dritte Teil eine Klasse für sich und auch die Story wurde wieder einmal witzig gestaltet und auch die Umsetzung ist eine Wucht! Das einzige was zu bemängeln ist, dass Pixar zu sehr die Werbetrommel rühren wollte und sich für die deutsche Version zu sehr von der Popularität von Bully Herbiger und seinen Freunden hat blenden lassen und seine Stimme verwendet wurde. Schade, den in der englischen Version blieb man auch im dritten Teil Tom Hanks und Tim Allen treu, in der deutschen Version verzichtete man auf die vertraute Stimme von Peer Augustinski.

  • genial

    Am 12. November 2010 von Daniel Anton Kappeler geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    gemacht. Und die deutsche Synchronisation ist auch gelungen.

  • pixar eben

    Am 05. November 2010 von kaneda geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    grossartiger film, grossartiger bösewicht, gruseliges babydoll. PIXAR eben.

    film unbedingt auf englisch sehen, der ganze deutsche cast, kann man getrost als marketinggag sehen. nicht nötig.

  • fantastisch

    Am 03. November 2010 von Christoph Paul geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Grossartiger Streifen.....

  • hmm

    Am 26. Oktober 2010 von r geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    fand ihn ehrlich gesagt ziemlich langweilig... schade. :{

  • " geil... "

    Am 21. Oktober 2010 von tausend ps geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Film bereits gesehen. Sher gute empfehlenwert, und gute coole Aktionszene.
    Naja sind auch nur comixfiguren...können von überall springen.... xD

  • 'tschuldigung mal!

    Am 16. August 2010 von smee geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ...aber wer die Wahl hat zwischen Tom Hanks und Bully ist selber schuld wer den Film auf deutsch schauen geht! Ich bin jedenfalls noch selten so zufrieden aus einem Kino raus gekommen wie nach diesem Film. Kaufbefehl!

  • warum nur?

    Am 30. Juli 2010 von Tools7 geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Warum musste man Woodys stimme durch eine so lästige und bescheuerte stimme ersetzen? Ich respektiere Bully Herbig aber er hat nichts zu suchen beim Toy Story film das hat mir schon ein wenig den Abend verdorben bei der premiere.. Ich ändere doch nicht nacht 3 Teilen einfach eine Stimme aus?? zum Film - abgesehn vom desaster der Stimmen ein sehr schöner Film was wieder zeit das Pixar pioniere sind und es auch bleiben werden!

  • toy story 3

    Am 17. Dezember 2010 von mélanine geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    trop chou, drôle et émouvant :o)

  • bof

    Am 11. November 2010 von Manu geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    un copié-collé du 1 et 2...

Alle Bewertungen anzeigen

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe deine eigene Rezension.

Für Mitteilungen an CeDe.ch kannst du das Kontaktformular benutzen.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.