Beschreibung

Mehr lesen

"La vengeance est un plat qui se mange froid". Vieux proverbe Klingon.

Une tueuse à gage professionnelle, La Mariée, décide de quitter Bill et son organisation criminelle. Au cours de son mariage, ses anciens partenaires font irruption dans l’église et tirent sur la foule. Laissée pour morte, la tueuse retrouve ses esprits après un coma de quatre ans et n’a plus qu’une idée en tête: tuer Bill...

Produktdetails

Regisseur Quentin Tarantino
Schauspieler Michael Parks, Uma Thurman, Michael Madsen, Lucy Liu, David Carradine, Vivica A. Fox, Sonny Chiba, Michael Bowen, Larry Bishop, Jun Kunimura, Akaji Maro, Kazuki Kitamura, Daryl Hannah
Label Studio Canal
 
Genre Action
Krimi
Kult
Thriller
Inhalt Blu-ray
FSK / Altersfreigabe ab 16 Jahren
Erscheinungsdatum 01.06.2019
Ton Englisch (DTS-HD Master/High 5.1), Französisch (DTS-HD Master/High 5.1)
Untertitel Französisch
Extras Making of
Laufzeit 110 Minuten
Bildformat 16/9, 1.85:1
Produktionsjahr 2003
Originaltitel Kill Bill - Vol. 1
Ländercode B
 

Cast & Crew

Kundenrezensionen

  • Kill Bill Vol I

    Am 23. Januar 2005 von SIMORIL geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    L’empreinte, certes sanglante et non moins charismatique de Tarantino, porte cette perle cinématographique au sommet de son art. Il a pour habitude de défrayer la chronique et de susciter les critiques lors de chaques sorties officielles.. mais dans le cas de ‘’Kill Bill vol I’’, c’est dans un exquis cataclysme qu’il nous emporte… esthétiser la violence et sublimer l’horreur pareillement ne peut que nous déranger, et même si ce n’est pas le cas, il faut avouer que d’une façon ou d’une autre, cela ne laissera personne indifférent… quand il y en a trop pour certains, il n’y en a jamais assez pour Tarantino, qui semble en plus, enclin malgré nous a nous assaillir de références en tout genres, ce qui est un véritable régal, raviver la mémoire cinématographique collective a ce point.. cela relève du génie, mais en parlant de Tarantass cela ne peut être qu’un euphémisme…

  • Attention....

    Am 11. Juni 2004 von Dany geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ouais, le film est vraiment génial : Tarantino est vraiment un phénomène et c'est vraiment dur pour moi de resister à la tentation d'acheter ce dvd. Seulement voilà : c'est certain que le coffret regroupant les volumes 1 et 2 finira par sortir, bourré de bonus inédits (parce que côté bonus, cette édition est vraiment décevante). Alors croyez-moi : à moins d'être riche, mieux vaut attendre encore quelques mois.

  • différence

    Am 06. Mai 2004 von clupper geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    salut! quelle est la différence entre l'éedition normale et cette édition spéciale ici??

    appropos, dans quelques mois on peut achèter le film complet (vol 1+2) sur une dvd et avec les fights en couleur!

  • Kill Bill vol.1

    Am 14. April 2004 von Don Lope geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Voilà sans doute la preuve, s'il en fallait une, que Quentin Tarantino est l'un des plus talentueux et des plus audacieux réalisateurs de l'histoire. Si Jackie Brown avait un peu déçù, Kill Bill atteint un tel niveau de perfection artistique et graphique que le génie à qui l'on devait déjà l'innoubliable Pulp Fiction se propulse au sommet du cinéma d'arts martiaux. Un chef d'oeuvre monumental.

  • il y a donc un dieu

    Am 05. April 2004 von Zimi geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Le film de l'histoire du cinéma !! Rien que ça. Kill Bill est une pure perfection sur tous les points de vus. Tarantino est un maître !!!

  • Kill Bill Vol.1 US

    Am 17. April 2014 von Peter geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ist die gleiche Version wie die Deutsche und hat alle Regionscodes A B C

  • Guter Streifen

    Am 19. Februar 2014 von Moviefan geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Tarantinos Markenzeichen: Seine Actionfilme so blutig wie möglich zu gestalten. Mit diesem Film ist es gelungen wie immer. einfach Top. Lucy Liu als O-ren einfach klasse. Passt zu ihr die Rolle wie die Faust aufs auge. Aber sie sollte dann eine Rolle spielen, wo sie nicht stirbt.

  • Wortspiel

    Am 02. Februar 2013 von mr. 9 millimeter geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ich muss echt nichts mehr sagen. alles gute wurde schon erwähnt :) übrigens wisst ihr, dass der filmtitel ein wortspiel ist? Kill bill = töte bill, tödliche abrechnung, todesliste.

    Tarantino eben. :)
    also ich fand den film...

  • Pulp goes Mainstream

    Am 05. Oktober 2011 von ha! geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Eine Hommage an asiatische Kampfilme sollte nicht viel schlechter sein, als seine Vorlagen! Und die Emanzipation der Frau ist auch langsam ein alter Zopf der langweilt! Tarantino hat den gekonnten Pulp verloren!

  • Hammer

    Am 28. Juli 2010 von Maury Gaga geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Mein absoluter lieblingsfilm, der wie einen faustschlag in den magen trifft. Muss ich umbedingt auch auf blu-ray haben!

  • SCHLECTER GETS NICHT

    Am 25. Februar 2010 von indianio7 geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

  • Nummer 1

    Am 19. Juli 2009 von Jules geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Kill Bill Vol. 1 ist der unmoralische Faustschlag gegen das Mainstreamkino, den sich viele von leb- und seelenlosen Action-Blockbustern Enttäuschte seit langem wünschen. Dass einem Tarantino ein gewisses Maß an Krankhaftigkeit zugestanden werden muss, versteht sich bei diesem Film von selbst. Hate it or love it... (Filmstarts)

  • Kult

    Am 01. Dezember 2008 von Tom geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Genialer Film mit schönen, scharfen Bildern. Die Farben leuchten nur so vor sich hin!

  • unbrauchbar

    Am 26. November 2008 von kratos geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    da nicht japan-cut . schade

  • ?

    Am 15. November 2008 von Hans geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Schlechter gehts wohl nicht!

  • Uih,

    Am 30. Oktober 2008 von Ricky Fitts geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ich brauch dieses rattenscharfe Zeugs - LECHZ

  • KillBill

    Am 15. Juni 2008 von Quentin geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Mein Lieblings Film von QT!!! Absolut sehenswert!!!

  • I got you babe

    Am 14. März 2008 von Espen geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ein Meisterwerk von Quentin Tarantino!! Wen jemand eine "blood splattered bride" sehen will, ist er am Ziel angelangt.

  • genniiiaal!!

    Am 25. September 2007 von öaf geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    wieder einmal ein meisterwerk von quentin tarantino

  • Excellent

    Am 10. August 2007 von freesh88 geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Der Film ist einfach genial, ein muss. Das einzige was mir nicht gefällt ist die Schauspielerin. Es gibt so viele schöne Frauen aber die ist einfach nicht sexy =)

  • Kult!!!!!!!!

    Am 23. Oktober 2006 von uiuiuiuiui geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Habt ihr eigentlich gewusst, dass Tarantino Kult ist?????

  • Voll geil

    Am 11. Oktober 2006 von Dario geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ich fend de felm voll de Hammer!!Gschicht isch zwar simpel aber genial dargschtellt!!Warte scho uf Special Edition vo Kill Bill vol1+2!!

  • Tarantino

    Am 30. August 2006 von Paul Pinsel geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    finde kill bill klasse! die story ist zwar ziemlich schlicht, doch finde ich den film sehr interessant und cool!

  • KILL BILL

    Am 13. Juli 2006 von Mike geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Der Film ist schlicht und einfach ein Meisterwerk.Nicht nur das die Story interessant ist,die Inszenierung klasse gemacht wurde und die Action und Martrial Arts Szenen enorm sehenwert sind ,sondern auch die Musik,die Effekte und die Darsteller sich auf höchstem Niveau befinden.

  • ha..

    Am 17. April 2006 von jnxcvgk geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    schonmal bemerkt, dass zB auch a fistful of dollars ein remake eines asiatischen filmes ist, und trotzdem der absolute klassiker wurde? kill bill ist wirklich eine reine homage, aber lass bitte reservoir dogs, pulp fiction (in meinen augen einer der originalsten filme) oder jackie brown (eine buch verfilmung, wie es sie zu 1000en gibt) in ruhe.
    und vergiss bitte nicht, dass quentin als autor anfing und geniale sachen selber schrieb (true romance, natural born killers), wo sich andere niemals die mühe machen für. desweiteren würde ich das heutige asiatische kino nicht zu sehr loben, die bringen heutzutage auch nur noch für den westen produzierte schei*e ins kino (hero, house of flying daggers etc.)

  • Alles geklaut

    Am 27. März 2006 von Mr.B geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Das problem das ich mit tarantino habe ist folgendes: absolut gar nichts was er gemacht hat ist neu. Reservoir Dogs ist ein remake eines asiatischen filmes dessen name ich leider vergessen habe, auf jeden fall ist der film fast 1:1 idaentisch. Bei Pulp Fiction und Jacky Brown funktionierte das stehlen besser, weil die inspirationen so gut versteckt sind das es schon fast wieder seine eigenen Werke sind. Kill Bill ist auf jeden Fall absolut billig und in jeder hinsicht schlecht. Wieso sollte man sich sowas ansehen wenn die originale (diese sind in KB sehr deutlich zu erkennen) 100000000mal besser sind? Als ich letzte woche mit chris doyle gesprochen habe, wurde mir klar, dass das ein allgegenwaertiges Problem in Hollywood ist (Uebrigens ist Tarantino mehr Hollywood als die meisten denken). Es sind keine frischen Ideen vorhanden. Das asatische kino (zu dem chris doyle ja auch gehoert) sprudelt vor ideen und originellen filmen, die allesamt in Hollywood neuverfilmt werden. Anscheinend ist in Amerika vermarktung wichtiger als kunst und kultur, was zum glueck in asien anders ist. Aslo, wieso nicht lieber filme von Kitano, Miike, fukasaku, kar-wai oder all die anderen wundervollen filme aus japan, china, korea und thailand ansehen als sich mit diesem muell die zeit verschwenden?!?

  • Begeisterung...

    Am 09. März 2006 von Mr. Blonde geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Wird Mr. Tarantino das jemals toppen können? Ein genialer Film, mit vielen, vielen und noch viel mehr anspielungen auf die lieblings -Filme und -Genre von Mr. T. Da kann ich nur mit ausgezeichnet bewerten!

  • veeerryy gooood..

    Am 01. März 2006 von papperlappapp geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ich empfehle aber die japan-version.

  • irgendwie langweilig

    Am 24. Februar 2006 von Skinless geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    gibt besseres...

  • kill müll

    Am 21. September 2005 von katana geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Man sollte denken Quentin Tarantino hätte sich was bei Altmeister Akira Kurosawa abgeschaut, aber leider Fehlanzeige. Ein jämmerlicher Versuch einen intelligenten Samuraifilm zu inszenieren. Einfach nur schlecht.

  • bang, bang

    Am 04. August 2005 von let's get a taco geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    also der film hat mich zuerst sehr enttäuscht.
    Da Tarantino sonst immer Gangster bang, boom, bash-storys hatte.
    Aber nach einer Weile gewöhnungszeit fand ich ihn ganz gut und tatsächlich fanden sich ein paar super kamerafahrten. Für Alt-Tarantino-fans zum gewöhnen. Für Neueinsteiger super geeignet. Viel Blut und coole dialoge ergänzen den film und man merkt dass es ein tarantino ist.
    Bei dem Preis: kaufen, kaufen, kaufen

  • Gut zu wissen...

    Am 12. Juli 2005 von Waedi geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Gut zu wissen, dass es noch einen zweiten Teil gibt; bin beim ersten zeitweise eingeschlafen und habe schon befürchtet, ich hätte viel verpasst. Solange ich wach war, wurden nur die schwarze Lady und die Japanerin dahingemetzelt, die anderen müssen demnach im zweiten Teil drankommen...

  • Meilenstein

    Am 05. Mai 2005 von Terminator geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Der Film ist vor allem eines: Eine Aneinanderreihung von grossartigen Versatzstücken der Genre-Geschichte.

  • formidable

    Am 14. März 2005 von starkweather geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    dieser film ist in der tat

  • jawohl,

    Am 14. März 2005 von asd geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    /signed

  • Genial!

    Am 07. März 2005 von Eddie S. geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Weiss nicht, was gewisse Leute rumzumäkeln haben. Ich habe beim ersten Anlauf nur Teil 1 gesehen und war etwas enttäuscht. So viel geil in Szene gesetzte Action, aber wo bleibt die Handlung? Anderen Leuten haben den 2. Teil dafür als fast schon langweilig empfunden. Der Witz bei der Sache ist, dass dieser geniale Streifen erst dann seine volle Wirkung enfaltet, wenn man beide Teile direkt nacheinander schaut und das Ganze wirklich eine Einheit ist. Dann ist der Film kaum mehr zu schlagen. Ich liebe Pulp Fiction, Reservoir Dogs und Jacky Brown, aber Kill Bill hat mich mindestens so umgehauen, rein von den Bildern noch viel mehr! Und vor diesen allesamt genialen Schauspielern (Uma, you're the Best! David Carradine bringt's auch immer noch!! Und Daryl Hannah hatte wohl in ihrem ganzen Leben noch keine so coole Rolle ;-) kann man auch nicht widerstehen. Perfekt gemacht, Quentin!!!!!

  • Naja...

    Am 03. März 2005 von CS geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Finde den Film eher durchschnittlich. Die Musik aber ist 1A.
    Der Film ist für meinen Geschmack etwas zu klischeehaft und auch etwas kitschig...
    Aber eben, es gibt haufenweise schlimmeres.

  • schwachsinn

    Am 03. Februar 2005 von Tortellini geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    der film ist ja so was von unnatürlich mit diesem gemetzel und den blut fontänen!

  • kill bill vol.1

    Am 29. Dezember 2004 von new director geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    si è veramente un bel film,anche se però la trama non è un gran che.

  • UN CAPOLAVORO

    Am 28. November 2004 von FRANZ... geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    BELLO E POCO, UN FILM STRAORDINARIO CHE A POTUTO REALIZARE SOLO IL MAGO TARANTINUS,CAPOLAVORI COSI BISOGNA TENERLLI STRETTI.....
    POSSO DIRE SOLO UNA PAROLA COMPRATELO ..............

  • Dis is da good one

    Am 09. Oktober 2004 von Duck my Sick geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Dieser Film gefällt mir, als
    Japan-Film-Liebhaber, besser als Teil 2. Er erinnert mich u.a. ein wenig an Fukasaku und Miike, oder die ganz alten zatoichi's (Blutfontänen, die ich bei den jap. Movies so liebe weil es dermassen surreal ist). Das ganze vermischt mit coolem sound und Bilder, die vor coolness strotzen. was will man mehr? Was den Film zusätzlich noch interessant macht ist, dass er so vollgepackt mit Hommagen an andere Filme ist, dass selbst ein Kenner-Auge nicht alle wahrnemen Kann. Also, für Unterhaltung ist definitiv gesorgt!

  • An: die Kuh

    Am 06. Oktober 2004 von geom geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Der Menschliche Körper hat 5-6 Liter Blut. Also kann es schon eine Zeit lang spritzen. Ausserdem: Hast du schon einmal miterlebt wie jemand geköpft wird? Wenn nicht, wie kannst du dann beurteilen, dass es nicht gerade so aussieht??

  • ...

    Am 24. September 2004 von demding geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    bill böse!
    kill bill gut!

  • yo

    Am 12. September 2004 von mikey geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Der film ist hammermässig!! wirklich schade, dass dann so ein jämmerlicher 2. teil folgte.. aber was solls, schaue mir halt noch mal die jap. uncut (alles in farbe!) von teil 1 an!

  • übertriebene blutszenen

    Am 10. September 2004 von tok geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    die übertriebene blutszenen sind ja gerade das geile an dem film. so übertrieben, dass es gerade wieder amüsiert!

  • Bang Bang

    Am 08. September 2004 von snik geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ich pfeife weiter...

    Kritik gibtes nur bei den übertribenen blut szenen, wahr auch absicht nehme ich an.

    weiter pfeifen......

  • Einmalig!!!

    Am 02. September 2004 von LC geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    kameraführung, dialoge, personen, geschichte: alles einmalig!! taratino hat es wieder mal geschafft, alle leute reden über seinen film, nichts gibt mehr gesprächs-stoff als die kunst (oder eben nicht kunst) von unserem guten quentin. quentin, wir sehen uns auf dem walk of fame!!!

  • Der Hype nervt einbisserl

    Am 27. August 2004 von blutistnichtdiehauptsache geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Was mich an diesem Film stört ist der Hype drumherum. Ich kann Tarantino nicht mehr reden hören, aber auch die hammerhart-geil-mir-läuft-der-sabb er-aus-dem-mund-hauptsache-blut-nu llargument-Kommentare, doch spätestens wenn man den zweiten Teil gesehen hat, ist es sehr schwierig, was gegen den Film zu schreiben. Gelungen, stilvoll, ästehtisch und angenehm unangenehm.

  • Am 27. August 2004 von detectiv HOUSE geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Metzelt sie nieder! HAMMERMOVIE!

  • Schnittbericht

    Am 14. August 2004 von Zensurhasser geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Der Unterschied zwischen den Versionen, könnt Ihr auf der Seite www_schnittberichte_com nachlesen; der Bericht ist sogar mit Bilder domumentiert!!!

  • tolles teil

    Am 09. August 2004 von mikey geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    super film, alles in farbe!
    besser als teil 2!

  • Überraschend gut

    Am 26. Juli 2004 von ks geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Trotz der banalen Geschichte ist der Film ein Superfilm, dank Quentin Tarentino. Er versteht es, Szene für Szene gekonnt und stilvoll zu inszenieren. Vor allem wie er die Geschichte erzählt, finde ich sehr interessant. Mit Gewalt und Blut wurde zwar nicht gespart, aber so übertrieben und ästehtisch gemacht, dass es unreal wirkt. Abwechslungen zwischen schwarz/weiss und farbig und bisschen Anime find ich ebenfalls gut gelungen. Der Soundtrack ist hammergeil! kauft euch die CD!

  • masterpiece

    Am 19. Juli 2004 von ultrazone geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    WOW! E con il secondo volume sforna un altro capolavoro assoluto!

  • mah..

    Am 05. Juli 2004 von darein geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    di sicuro bisogna dare atto che questo film é un omaggio a molti generi diversi e che é ben realizzato... il problema e che il risultato é pietoso, complice gran parte una trama insulsa... per chi ama la violenza fine a se stessa... tarantino é il regista piu sopravvalutato al mondo....

  • grossartige uma

    Am 19. Juni 2004 von kengo geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    uma thurman muss fast als idealbesetzung bezeichnet werden, sie passt einfach grossartig in diese rolle und so spielt sie auch.

  • Tarantinos schlechtester

    Am 18. Juni 2004 von Gollum geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ich kenne mich mit Easterns nicht wirklich aus, deshalb erschliesst sich mir dieser Film hier vielleicht nicht in vollem Umfang. Aber was ich gesehen habe fand ich nun echt nix Besonderes. Die vielen Stilarten, Rueckblenden etc. sind zwar ganz gut, aber es gibt so viele, dass der Film irgendwie keine Einheit mehr bildet. Bleibt eine Aneinanderreihung von Kampfszenen, die, wohl nicht zuletzt durch die absurde Schnittfassung, nicht wirklich begeistern und schon gar nicht ueber das Fehlen jeglicher Handlung hinwegtaeuschen koennen. Ausserdem mag ich Uma Thurman sehr, aber hier war sie schlicht und einfach eine Fehlbesetzung - die knallharte, rachesuechtige Kampfsau habe ich ihr jedenfalls nicht abgenommen. Teil 2 werde ich aber natuerlich dennoch ansehen.

  • Get It!

    Am 17. Juni 2004 von Hardy geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    leider war die box am 1.5. bei cede schon ausverkauft. bei laserzone gibts das teil aber noch zu haben. fans von KILL BILL Vol.1 sollten sich diese klasse box nicht entgehen lassen. nicht alleine wegen den goodies, sondern auch wegen dem "farbigen" Showdown!

  • Der Hammer

    Am 10. Juni 2004 von Bletch geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Der Film ist einfach der Hammer. Quentin ist der beste.

  • Lasst sie doch

    Am 10. Juni 2004 von S. Benedict geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Regt euch doch nicht ab solchen Clowns wie z.B. diesem 665 Komma weissichwas auf. Die schreiben doch einfach irgendwas damit sie auch mal was gesagt haben. Von Filmen versteht der sowiso nicht die Bohne. Kill Bill ist auf seine ganz eigene Art nahezu perfekt. Die die das nicht selber schnallen bei denen macht es auch wenig Sinn wenn man es versucht ihnen zu erklären. Alle anderen wissen was ich meine.

  • ach was du nicht sagst!

    Am 09. Juni 2004 von sergio geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    und was machst du? sagst du was über den film oder sonst was halbwegs gescheites? FEHLANZEIGE! ein haufen dummes gelaber das du dir und vor allem den anderen besser erspart hättest. zum film. ich halte kill bill (beide teile zusammen, ist ja klar) für äusserst gelungen. die inszenierung ist brillant, genau wie die schauspieler, die kampfchoreographie und der schnitt. alles trägt tarantinos handschrift, wie unten bereits gesagt unverkennbar. das ist natürlich nur meine persönliche ansicht, wenns jemand anders nicht so sieht...OKAY!!

  • ja,

    Am 08. Juni 2004 von matsimuto geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    das ist dieselbe wie in der premium box *box knuddel* oder anders gesagt: dies ist die wahre version!

  • bewertung

    Am 04. Juni 2004 von 665,9 geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    zum glück aber dürfen wir alle bewerten was wir wollen und wie wir wollen,da kann auch so ein kleiner faschi.t nichts dagegen tun der alles was nicht seiner meinung ist verda.mt. film gut bewertungen wie immer unter aller s.u und sagen nichts aber auch gar nichts über den film aus,sehr schade wäre doch dieses system mit den bewerungen der filmeseher eine recht gute sache würde sie normal genutzt.

  • pulp fiction

    Am 04. Juni 2004 von mutter shabubu geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    wenn ich bei pulp fiction nach ner halben stunde raus bin oder wäre wenn ich jemals drin gewesen wär und mir diese version nicht gefällt schreibe ich trotzdem oder gerade deswegen meine meinung hin ist ja auch nicht eine werbeparade hier für den film,genau das meinte ich nur die eigene meinung zählt was?ich meine ist ja bei mir auch so,das nur mein geschmack zählt bei mir aber meinen film geschmack allen anderen aufdrängen?nein danke,im gegenteil ich bin froh wenn alle anderen diesen diesel müll schauen dann hats für mich mehr platz im kino.ach übrigens gefällt mir kill bill sehr gut

  • öh?

    Am 02. Juni 2004 von david geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    isch da di gliich version wi dia vur premium box? isch da unterschiid nu dases do ka katana und tischört usw dinna hät?
    guat d premium box giz jo eh numm... schissdregg!

  • naja

    Am 26. Mai 2004 von ScorpiuS geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Der film ist wirklich klasse und auf jedenfall den kauf wert aber es ist leider auch Tarantinos schwächster Film. Desshalb von mir "nur" ein sehr gut. :P

  • quentin at it's best

    Am 26. Mai 2004 von ron geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    das praktisch alle versionen dieses films bis auf den asia-cut aufgrund der drohenden zensur-gefahr fürchterlich entstellt wurden, sollte eigentlich inzwischen der hinterste der allerletzten wissen. quentin tarantino empfiehlt auch besagten, völlig unverfälschten asia-cut. der film (teil 1 + 2 zusammen) ist einsame spitzenklasse.

  • ntsc

    Am 26. Mai 2004 von 666 geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    hat nichts mit der farbe zu tun sondern mit bildern pro sekunde und japanische dvds gibts es wirklich in pal und in ntsc und teurer sind sie auch nicht automatisch weil sie aus japan kommen,der film gefällt mir jedenfalls in dieser version besser als die die ich im kino gesehen habe

  • spike

    Am 23. Mai 2004 von mutter shabubu geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    schon mal was davon gehört das auch wenn man weiss was ironie ist man trotzdem einen film gut finden kann oder eben nicht.ich verstehe nicht wieso es immer allen so exterm wichtig ist das alle anderen menschen die gleichen filme gut finden wie man selber?es reicht ja wenn er dir gefällt,oder.jedenfalls bringt es die ja wirklich nichts ob ich den film nun gut finde oder nicht

  • War zu erwarten

    Am 23. Mai 2004 von Angus geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Kill Bill ist nichts anderes als eine Homage von Quentin Tarantino an die alten Italo-Western und Easternfilme welche Filmfreak Tarantino so sehr liebt. Die eigene Popularität wird Tarantino in diesem Sinne zum Verhängnis dass er alle auf sich aufmerksam macht, natürlich auch viele Halbintelligente die seine Filme nicht mal ansatzweise verstehen. Kill Bill ist unverkennbar und 100% Tarantino!

  • an all die kritiker...

    Am 22. Mai 2004 von Spike geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ...die den film zweitklassig oder wie auch immer schlecht finden: schon mal den begriff ironie gehört? im zusammenhang mit dem (zugegeben: besseren) zweiten teil wirklich grosses kino.

  • tö...

    Am 21. Mai 2004 von nel sedere geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ein unglaublich schlechter film. schade gibt es keine schlechtere wertung als "gefällt mir nicht"!

  • das soll tarantino sein?

    Am 20. Mai 2004 von Död geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ich bin wirklich entäuscht! das ist nichts ausser einem zweitklassigem action- film der zu viele zensuren ertragen musste!
    was soll diese cimoc- sequenz? was soll die krankenschwester mit der lächerlichen augenklappe? was soll die schwarz- weiss szene beim gemetzel im restaurant? was soll die licht- ausblende beim selben gemetztel?
    das ist kein tarantino das ist ein lächerlicher versuch an geld zu kommen!

  • Naja

    Am 15. Mai 2004 von Die Kuh geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Der Film wäre ja nicht einmal so übel, aber das Blut finde ich dann doch ein wenig übertieben. Welcher Mensch hat schon eine solche Menge Blut das es ca. 1 minute aus einem heraus SPRITZT (nicht fliesst). Die Handlung finde ich ein wenig lahm aber ansonst ist der Film spitze.

  • klasse!

    Am 11. Mai 2004 von ed geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    der film ist spitzenklasse, aber kauft unbedingt die japanische version. full uncut und ganz in farbe ist nur sie dieses topstreifens würdig.

  • Comic

    Am 09. Mai 2004 von Kurgan geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Die ist und bleibt für alle Ewigkeit Comic.

  • Comic

    Am 08. Mai 2004 von Sepalot geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Wie siehts denn mit der Comic-Szene aus? Ist die mit echten Schauspielern gespielt, oder immer noch im Comic-Look?

  • Capolavoro

    Am 07. Mai 2004 von Ste geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Il genio Tarantino si è dato molto da fare, riuscendo a conquistarci con questo capolavoro.
    Sicuramente il miglior film dell'anno.

  • wow

    Am 06. Mai 2004 von oh my god they killed bill! geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    dieser film ist wie ein orgasmus!(wen nicht besser);-)

  • genial

    Am 06. Mai 2004 von xeno geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

  • super film

    Am 06. Mai 2004 von sandro geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    sehr gut

  • genial !!!

    Am 02. Mai 2004 von homer geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Zu diesem Film, kann man eigentlich nur eins sagen: GENIAL!

  • ...

    Am 01. Mai 2004 von der Minostrant geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Hab gestern Vol. 2 im Kino gesehn kurz davor Vol. 1 zuhause. Muss schon sagen absolut genial. Es war das beste, Kill Bill in 2 Teilen zu veröffentlichen alles andere wäre idiotisch gewesen. Nur schon, weil diese beiden Filme total unterschiedliche Schwerpunkte haben. Ich als absoluter Tarantinofan muss sagen Vol. 2 is eindeutig besser. Die Dialoge sind spitze(was in Vol. 1 fehlt), gewaltszenen sind kurz aber heftig und Paj Maj gibt den nötigen komik effekt. Auch das mexikanische Begräbnis wurde schlichtweg genial rübergebracht. Vol. 2, ein MUSS!!!

  • Kaufen!

    Am 01. Mai 2004 von Asmodeus geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    1. DVD (japanische Uncut-Version):
    Anamorphic Widescreen
    Englisch DD5.1 and DTS Surround
    Japanisch DD5.1 Surround
    Englische and Japanische Untertitel
    Behind-the-scenes making-of on the battle sequences
    Animated sequence making-of (approx 25mins)
    2. ein Hattori Hanzo Katana im Maßstab 1:10
    3. ein T-Shirt
    4. ein Kubrick Bear im Look der Braut
    5. ein 24-seitiges Booklet zum Film

    Das alles kriegt ihr zu dieser Box! Kaufen! Unbedingt kaufen! In Japan und den USA längst ausverkauft und wird für 200 Dollar verkauft!

    DANKE CeDE!

  • Frager

    Am 01. Mai 2004 von petitcoeur geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Kann mir jemand sagen, ob diese DVD auch auf einer europäischen PS 2 einwandfrei läuft (wegen NTSC)?

  • Genial

    Am 30. April 2004 von Schnax geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Einfach nur genial. Wer Quentin mag wird Kill Bill lieben. Unbedingt kaufen.

  • Japan DVD's

    Am 29. April 2004 von Marc geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ich hätte noch eine Anmerkung betreffend Japan und Ländercode und Farbnorm usw.

    1. Japan hat den Ländercode 2 (wie Europa), manche DVD's sind auch Code 0 (Code Free).
    2. Alle meine japanischen DVD's und LD's haben die Farbnorm NTSC (mit PAL habe ich keine)
    3. Der Preis ist eigentlich bei japanischen DVD's immer sehr hoch. Nun kennt Ihr alle ein Land, bei dem alles noch teurer ist als in der Schweiz!! Und das wird sich so schnell nicht ändern, und 60 CHF sind noch "billig" für ein japanisches DVD, denn viele sind noch teurer... :-(

  • Endlich

    Am 28. April 2004 von JayJay geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Heute war das edle Teil endlich im Briefkasten! Bin ja mal gespannt auf die Fassung. Sprache ist eh egal, da die Code-2 Version auch zur Hälft japanisch ist.

  • lieber Meischter X,

    Am 28. April 2004 von Der Don geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ich verstehe gut, was du meinst. Eigentlich ist es schade, dass nun 2 Teile aus eigentlich einem Film wurden. Er wäre als ganzes anders geschnitten und wäre recht abwechslungsreich. Aber man muss zugeben, dass Tarantino mit den Zuschauern genau das macht was er am Besten kann: uns völlig überraschen. Wer hätte schon erwartet, dass Teil 2 eine völlig andere Richtung einschlägt. wäre es genauso wie in Teil 1 weitergegangen, würde das nicht sehr einfallsreich sein. Ich finde die Filme als ganzes beneidenswert. Er ist halt immer noch der Grösste!

  • Hammermässig

    Am 28. April 2004 von PatJak geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Absolut geile Kameraführung, Bildsprache, Sound. Es stimmt einfach alles. Muss man gesehen haben.

  • Genauere Infos

    Am 27. April 2004 von ManCity geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Hier wurden doch schon einige falsche bezw. «verwirrende» Aussagen gemacht... Hoffe, dass ich mich einigermassen klar ausdrücke... KILL BILL (Vol. I) gehört zu den recht vielen Filmen, die in Amerika auf Verlangen der MPAA für ein R-Rating «entschärft» werden mussten. Dies könnte man zum Beispiel in etwa damit vergleichen, wie wenn ein solcher Film in Deutschland (noch zusätzlich) gekürzt wird, um eine «FSK16-Freigabe» zu erhalten – und damit halt mehr Geld gemacht wird wie z.Bsp. mit einem NC-17 oder FSK18... Zurück zu KILL BILL: Längst nicht zum ersten Mal erscheint die US-Kinofassung (obwohl halt für ein «R» gekürzt) als «internationale Version». Auch nicht zum ersten Mal wird im asiatischen Raum (hier Japan) eine andere Fassung veröffentlicht. Nun, diese Fassung von KILL BILL VOL.1 ist für Fans und Sammler auf jeden Fall ein Muss! Auch wenn die DVD zurzeit oft noch sehr teuer ist... Die kurzen Szenen (knapp 20, ca. eine Minute Laufzeit) die hier eben nicht rausgeschnitten wurden, finde ich nicht so entscheidend. Aber die lange Kampfsequenz wirkt in Farbe natürlich viel beeindruckender! (Auch wenn mir ein kurzer Einsatz des S/W-Filters nach der «Augen-Szene» gar nichts ausgemacht hätte...) Was ja bereits richtig erwähnt wurde ist, dass die PAL- bezw. NTSC-Version den grössten Teil des Laufzeitunterschieds ausmacht.

  • Geilo

    Am 26. April 2004 von m4sth4 geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Was soll man da noch sagen!!!! Wer auf Tarantino Filme steht, sollte sich diese Schlacht-Palette kaufen! Is einfach geil. Kleiner Tipp: Teil 2 kommt nie an den ersten Teil ran. Also seit nicht enttäuscht von Teil 2! peace

  • einfach Genial

    Am 26. April 2004 von Mann geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ich habe beide Teile gesehen. Sie unterscheiden sich schon relativ doch ich finde das macht nicht viel. Ich habe bevor ich 2 schauen ging Vol.1 noch zuhause auf DVD geschaut was wirklich gut war. Was ich einfach genial am Quentin finde ist, dass er relativ Brutale szenen/Filme machen kann und sein Image als Topfilmemacher halten. Er hat einfach Style. Das beste am 2 war Paj Mai. Einfach der Hammer.

  • alles faaarbig!!

    Am 26. April 2004 von d-tox geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ¨krass geil genial dr hammer!! (achtung han gseh, das ier mit der laufzit ned druschömet, dä film isch ntsc u ned pal, ntsc geit 5 min länger als pal, wägeder bildrate. jetz frage siech en paar, aber halt, zjapan isch doch pal? d japaner mache je nach hersteller, d dvds în pal oder ntsc.) sofie, arm weg, grins.

  • kill bill 1/2

    Am 26. April 2004 von thomas geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    il primo e stupendo! ma anche il secondo gli tiene testa! da vedere,1+2 imperdibili!!!

  • na ja

    Am 26. April 2004 von hatori hanso geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    also wo die 6 minute soelled sie froeg ich mich (dich) ! han die japanisch version gseh und so viel neus isch also noed z'erkaenne!

  • Die Japanische DVD ist komplett in Farbe und unges

    Am 25. April 2004 von Asmodeus geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Bei der japanischen DVD handelt es sich um die ungeschnittene Vollversion des Filmes. Insgesamt 6 (!) Minuten länger, und voll in Farbe!

  • Zwei völlig unterschiedliche Filme...!

    Am 25. April 2004 von Almajo geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ich habe beide Teile im Kino gesehen. Sind beide nicht schlecht. Doch: Nummer 1 und 2 verhalten sich wie Wasser zu Feuer. Komplett unterschiedlich. Teil 1 ist zu 90 Prozent eine einzige Abschlachterei, Teil 2 sehr langatmig, dafür mit wesentlich besseren Dialogen. Naja, mir wäre es lieber gewesen, Tarantino hätte nur einen "Kill Bill" gemacht. Der wäre zwar etwas lang geworden, dafür als Ganzes ein ganz tolles Teil. Jetzt, mit dieser Fortsetzungsgeschichte, weiss ich nicht so recht... Teil 1 ist genial (weil absolut ungewöhnlich), Teil 2 etwas zum Gähnen. Der Name Tarantino hat von seinem Glanz verloren. Deshalb gibt es für "Kill Bill Vol.1" noch ein

  • Schaut Teil 2

    Am 23. April 2004 von Stefan geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Bevor einige hier sagen, das sei kein richtiger QT-Film (Dialoge fehlen usw.), schaut euch doch Teil 2 an. Dort werdet ihr euch wohler fühlen... Aber auch dieser Teil ist abartig geil.

  • Strange.

    Am 22. April 2004 von Dominik geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Also ich han s erst mal en Tarantino film xseh. Hett ned so en wahnisinn handlig, macht ned viel sinn, isch völlig übertriebe und unreal. Aber isch eifach Hammermässig. es stimmt eifach alles. De hamemrfilm schlecht hin.

  • hmja

    Am 22. April 2004 von naja geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    zuviele von euch erwarteten nen pulp fiction 2.. qt kann doch nicht sein leben lang drehbücher schreiben, in denen über fussmassagen und royale with cheese geredet wird.. *die japan box knuddel* :P

  • wie bitte?

    Am 22. April 2004 von phantom geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    wie bitte? in den alten tarantino filmen gab es nicht wirklich viel gewalt? reservoir dogs hatte sozusagen keine gewalt? komischerweise ging der film mit der groteskesten folterszene überhaupt in die filmgeschichte ein. dies ist eine hommage an die alten asia filme wie auch mangas und animes. und da wurde nun halt mal hektoliterweise blut vergossen. tarantino treibt dies noch auf die spitze, wie er es bei allen seinen anderen filmen, die eigentlich auch nix weiter als hommagen sind, tat. dies ist ein tarantino durch und durch, nur ist die thematik diesmal vollkommen anders, und darum auch nicht mit einem reservoir dogs vergleichbar. aber man kann auch so schmalspurig daher kommen und stets einfach klassische gangster filme von ihm erwarten. sich bloss auf ja nix neues einlassen!

  • endlich

    Am 22. April 2004 von ed geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ich mag diesen film und freu mich mega, dass jetzt endlich vol. 2 in den kinos ist... yo kill bill rulez

  • Urs du Schlaumeier!

    Am 22. April 2004 von LC geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    das hier ist der film vol. 1, und den haben wir gesehen, darum dürfen wir ihn auch bewerten. kapische!!!

  • Komische Bewertungen

    Am 21. April 2004 von Urs geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Sagt mal, warum bewertet ihr eigentlich einen Film, von dem ihr erst die Hälfte gesehen habt ?? Ist ein wenig schwierig zu beurteilen. Ich warte erst mal ab...darum nehm ich den durchschnitt...

  • ...

    Am 20. April 2004 von peter parker geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ich finde übel, dass der film in 2 teilen kommt. gerade weil tarantino gegen die hollywood-maschinerie protestiert. er oder zumindest miramax (und schliesslich dann doch auch er) machen einfach fett kohle!!! ein film ist so lange wie ein film sein muss ob nun 6 minuten oder hallt 3 stunden. oder würdet ihr ben-hur in 2 teilen zeigen?... es muss mal gesagt werden, dass viele leute tarantino geil finden weil es tarantino ist. in den medien als kultregisseur gehypt. es ist so wie wenn jemand sagen würde dalì ist scheis*e...man (wer auch immer man ist) sagt er ist genial darum muss ich auch dieser meinung sein...eine minderheit konnte mir bisher sagen was sie genau geil fanden bei pulp fiction... der film umfasst so viel und ist wirklich sensationell. (nur dass ich nicht falsch verstanden werde).

    zum film. filmerisch sehr sehr sehr gut. viele kleine anspielungen. kampfkleid von enter the dragon einfach geil. der mangastyle (schwerter in den motorräder integriert) super und der japan-style kommt genial rüber (war selber da)...sehr japan style. die story...nichts neues aber konsequent...da werden sich die geister immer streiten...mal schauen was der 2. teil bringt. vergleicht die filme nicht immer untereinander ob gut oder schlecht jeder hat seine stärken...obschon näme mich wunder ob quentin auch ein anderes genre hinkriegen würde.

  • Blut, Blut, Blut...

    Am 20. April 2004 von Der Don geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Das ist kein Blut, das ist rote Farbe.

  • Guter Film?

    Am 20. April 2004 von Sergio geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Nun, ich versuche eine Kurzfassung hinzulegen....

    Die Idee des Films ist ein Uralter hut, Rache...scho tausendmal vorgekommen...daher hatt nich auch die Handlung nicht überrascht! Dialoge sind auch keine wirklich überraschenden dabei, daher schon einmal ein Minus Punkt!
    Gedreht ist der Film im Typischen Tarantino Style, schräge Zeitsprünge, visuelle Effekte und Brutal!
    Nun, das alles kennen wir auch schon zu genüge, jedoch die Manga Trickszenen sind schlichtweg Genial!!!
    Zu den Special Effects, Blut Blut Blut Blut und nochmals Blut! Die Kampfsenen sind nicht wirklich beeindruckend, vor allem merkt man Uma an das sie von Natur aus keine Kampfkünstlerin ist, aber sie macht es mit Schauspilerischem Talent wider weg! Der einzige Fight der Anspruchsvoll und Spannend ist, ist gegen diese kleine (Name vergessen) mit der Stahlkugel an der Kette, wirklich überraschend und Powerfull! Ganz im Style von Jackie Chan!
    Zusammengefasst kein schlechter Film, er ist Brutal, unterhaltsam...aber das wars auch schon! Fightszenen sind hald 0815 wie man es aus modernen Filmen kennt, Story auch o815 ohne Überraschungen! Pulp Fiction ist unerreichbar!!!!

  • Kill Bill

    Am 19. April 2004 von Biancaneve geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    in una parola... TARANTINO!

  • kill bill vol1

    Am 19. April 2004 von SANDRINO geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    PAUROSO!!!
    UN CONCENTRATO DI STILI PAZZESCHI.
    DALLO SPAGHETTI WESTERN AL CARTOON MADE IN JAPAN!!!
    DA VEDERE, RIVEDERE, OSSERVARE, CAPIRE..

    MEDITATE GENTE.. MEDITATE......

  • also..

    Am 17. April 2004 von budd geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    the bride haut sofie auch noch den 2. arm ab im kofferraum.. das wird wohl die minute sein..

  • wo genau ist der unterschied?

    Am 16. April 2004 von urbanKILLAZ geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    wo genau ist der unterschied zur dt. version?

    - 113 Min. anstatt 106?
    - farbe, wo sonst schwarz/weiss ist?

  • I chumä nümme drus

    Am 15. April 2004 von Giupi geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Also, das in diese Version alles in Farbe ist, ist mir klar aber ich habe auch von eine Minute Spieldauer gelesen. Stimmt das oder nicht?? Anderswo finde ich nichts über diese Minute! Angeblich hat sich Q. Tarantino die Rechte gesichert für die jap. Version und die will er in USA und Europa veröffentlichen. Aber bis dahin müssen sicher zuerst die anderen Versionen Kohle machen. Naja, Freude herrscht bei den DVD-Hersteller und wir Fans dürfen hungern.

  • woher bechom i das deng?

    Am 15. April 2004 von Bill geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    hey wie esch das möglech das es morn uusechonnt ond höt scho uusverchauft esch? woher bechom i das deng? ond wievell zahl i deför?

    Also de Felm esch de hammer, ond metztelszene en farbe wär ebe scho huere geil.

  • zu unrächt

    Am 14. April 2004 von seppi geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    nein, ich denke 2 filme sind OK ...

    die gewalt kommt wirklich nicht zu kurzim1. film, und ich denke nochmal 1 1/2 h im kino zu sitzen und sich die ganze gewalt anzusehn wäre nicht menschlich und man würde sich öden....

  • lieber...

    Am 14. April 2004 von nEMo geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    die japan-version bestellen!

  • Die Wucht

    Am 03. April 2004 von HitAndRun geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Dieser Tarantino Film ist schlichtweg eine Wucht! Es gibt Leute die werden Kill Bill vielleicht weniger mögen als andere, Fakt ist, dass Tarantino wieder einmal mehr eine Homage an verschiedene Filmgenres gemacht hat. Vor allen ist jeder Tarantino Film anderst. Aus diesem Grunde versucht ein 'waschechter' Fan nicht ständig den Vergleich zu seinen anderen Filmen zu finden. Wegen der Homage macht es schon eine Riesenmenge Spass den Film zu sehen. Diejenigen die den Film nur als 'geiles' Blutgemetzel sehen haben den Film schlichtweg nicht verstanden! Zum Thema Filmklau: Tarantino war früher ein Videothekar und macht sich desshalb auch keinen Heller daraus, dass er sich den verschiedenen Genres bedient, sonder macht wie gesagt Homagen. Zuguterletzt noch ein Wort an 'Leone': Du bist dem Anschein an kein 'echter' Tarantino Fan sondern nur ein 'Tastaturploderi' der Mühe hat die Meinung der anderen zu respektieren. Ich glaube solche Leute braucht es nicht in einem Meinungsforum....

  • Tarantism

    Am 01. April 2004 von Name geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    also visuell ist er nun wirklich geil rübergebracht, das könnt ihr ned abstreiten ;) aber war ja klar, dass ihr alle einen typischen tarantino film haben wollt.. was erwartet ihr eigentlich? dass einer sein leben lang dasselbe ding durchzieht? einmal pulp fiction - immer pulp fiction? jungs, ich liebe pulp fiction, reservoir dogs oder die von ihm geschriebenen true romance und natural born killers, ABER ich liebe auch kill bill - und zwar auf seine ganz eigene art und weise. ist ein wunder, dass so typen wie leone ned nach nem pulp fiction 2 schreien - DAS wär dann scheis*e gewesen.

  • mmh naja

    Am 01. April 2004 von Naraffer geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Währs kein Tarantino, wärs duchschnittlicher Schrott. Bei der Szene im Restaurant ist mir um ein Haar das Gesicht eingeschlafen. Aber kann mir schon vorstellen, dass der Film ner Menge Leute gefällt.

  • Meisterwerk

    Am 01. April 2004 von el cuchacabra geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Tarantino hat sich ein weiteres Meisterwerk geschaffen! Unübertroffen sind die vielen Anspielungen und versteckten Zusammenhänge; dass übertrifft um längen seine anderen Filme! Hoffen wir nur ein genialer zweiter Teil mit dem Tod von Uma!!!

  • Ja Sebi

    Am 01. April 2004 von Leone geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Hast du meinen Text nicht gelesen?? Am schluss schrieb ich ja das man das Handwerk von Robert Rodriguez sieht bei From dusk till Dawn. Und ich finde den Film auch sehenswert, aber Tarantino wird einfach alt. Ich habe jeder seiner Filme die im Kino kamen auch im Kino gesehen, als ihr noch in die windeln machtet. Also sagt mir nichts von wegen ich sei kein Tarantino Fan. Ich sage nur meine Meinung, und die anderen Filme von Tarantino fand ich einfach um längen besser. Leone

  • blah

    Am 31. März 2004 von blah geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ach hört doch auf, sogar die obligate kofferraum szene ist mit von der partie.. i love this shiat!

  • sehr gut

    Am 31. März 2004 von sebi geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Also ja ist sicher nicht der beste film von Ihm aber trozdem sptize und sehenswert. Und neben bei wurde from dusk till dawn nicht von herr terentino gedreht sondern von Robert Rodriguez.

  • Lieber LEONE,

    Am 30. März 2004 von Der Don geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    mit deinem Eintrag hast du eindeutig bewiesen, dass du kein echter Tarantino-Fan bist, denn du hast das, was KILL BILL wirklich ausmacht, ganz einfach nicht kapiert. Mock!

  • Mein Gott

    Am 30. März 2004 von LEONE geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Steht ihr neben den Schuhen.??
    Dieser Film ist doch das Blödeste was Tarantino je Gedreht hat. Ich sage nur "Reservoir Dogs, Pulp Fiction, Jackie Brown, From Dusk till Down......usw.) Das waren noch Filme. Und wenn sich hier jemand einen Tarantino Fan nennt wird er mir da auch recht geben. So leid es mir auch tut, irgend was frhlt an diesem Film, und ein Tarantino Fan muss nicht lange überlegen was das ist :-)
    Das einzig gute an dem Film finde ich die Tatsache das Uma Thurman ein Samurai schwert hat. Ich finde diese art von Kämpfen Atemberaubender und kunstvoller gestylter und härter als wenn ich nur auf den Abzug drüken muss und es dan Peng macht und einer am Boden liegt. Aber bei seinen früheren Werke war Tarantino noch nicht so schwach das er Gewalt und unmengen von Blut in einem Film verwenden musste damit es das Publikum gut fand. Stellt euch diesen Film mal vor ohne Blut oder mit nur wenig Blut (Jackie Brown, Pulp Fiction). Würdet ihr den Film dann noch gut heissen? NEIN, oder? Auch bei Reservoir Dogs gab es nicht viel Gewalt. Man sah zwar viel Blut und leichen aber es dominierte das gespräch. Bei From Dusk till Down war natürlich das Handwerk von Robert Rodriguez (Desperado) zu sehen. Aber bei Kill Bill ist leider viel verloren gegangen was eint das Markenzeichen eines guten Tarantino Filmes war. Leone

  • kauft euch....

    Am 29. März 2004 von d-tox geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    den film lieber import aus japan, alles was bei der europa und usa version schwarzweiss ist, ist bei der jap. version farbig und geht ein paar minuten länger. thats not a joke!!! i have the jap. version.

  • schwarz weiss

    Am 29. März 2004 von Empire geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    es ist immer das selbe bei den QT filmen. die einen mögen sie die andern halt nich. ich finde den film genial und eine hommage ans blut die kameraführung brilliant und insgesammt ein MUST HAVE. die einen lieben eben QT die andern können damit nichts anfangen naja was solls von mir gibt es eine kaufenpfehlung

  • Japanisch

    Am 29. März 2004 von DMX geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Kill Bill unterscheidet sich meiner Meinung nach sehr von Tarantinos vorgängigen Werken. Witzige Dialoge wie der "royale mit Käse"-Dialog aus Pulp Fiction oder der "Trinkgeld"-Dialog aus Reservoir Dogs gibt es hier nicht. Auch die Witzigen sprüche fehlen. Dazu ist er Actionlastiger als Tarantinos früheren Werken. Ich fand den Film cool weil er eine Hommage an das Japanische Kino ist. Die Kampfszenen erinnern stark an Japanische Samuraifilme. Dazu sind ca. 15 min des Films in bestem Anime-Zeichentrickfilm-stil dargestellt. Wenn man also Animes und Japanische filme nicht ausstehen kann, wird man nicht so eine freude an diesem streifen haben. Ich fands jedenfalls ganz cool!

    Etwas beschäftigt mich jedoch:

    Bill wird von David Carradine gespielt. Er wurde duch die Hauptrolle in der Martial Arts-Serie "Kung fu" bekannt. Die Idee zu dieser Serie stammte ursprünglich von Bruce Lee. Bruce Lee hat die Rolle allerdings nicht erhalten da die Produzenten einen Schauspieler wollten der nicht so Chinesisch aussieht.

    Die hübsche Blondine (ihr Name wird im ganzen Film nie ausgesprochen) will sich an Bill (David Carradine) rächen und trägt auf Ihren Rachefeldzug einen Gelben Overall welcher Bruce Lee einst getragen hat. Zufall?

  • Nur ein (guter) Film

    Am 29. März 2004 von Wylerbaer geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Das Niveau hier ist bedenklich tief... Denkt daran, es ist nur ein Fim. Ich finde ihn toll, rasant, spannend und witzig. QT macht das toll. Und der Film soll mich knappe 2 Stunden unterhalten. Nicht mehr, aber auch nicht weniger. Wer's nicht mag, let it be!

  • Genial, atemberaubend, blutig

    Am 28. März 2004 von namenlos geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Einfach Tarantino! ;)

  • Tüpisch Tarantino

    Am 28. März 2004 von Marik geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Wer schon einer seiner Filme gesehen hat (z.b Pulp Fiction) weis, das er immer auf Makaber setzt.

  • Blutrausch

    Am 28. März 2004 von cheswick geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Schön gefilmter Blutrausch bleibt immer noch Blutrausch. Sinnlose Gewaltorgie, schwach.

  • Yeahhh

    Am 26. März 2004 von Budd geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Kill Bìll rockt das Haus! Das war erst der zweite Film den ich im Kino gesehen habe, bei dem Leute das Kino verlassen haben! Was haben sie den erwartet? Der erste war übrigens Hannibal, der gefällt mir auch ganz gut obschon man sich genauer ans geniale Buch hätte halten sollen, aber was will man dagegen tun?
    Ich kanns bis zum Release kaum erwarten!
    Her damit!!!

  • huh?

    Am 24. März 2004 von Oo geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ich würd nicht meinen, dass quentin uns nen film auftischt, der "versucht" was zu sein - sondern er zeigt uns schlichtweg seine eigene version verschiedener asien-streifen, die er mag. das ganze halt in einer gewohnten coolness, die hier keineswegs fehlt.

  • Mal ehrlich

    Am 24. März 2004 von Leone geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ich bin ein grosser Tarantino Fan. Ich finde seine Kultfilme auzsgezeichnet. Aber mit diesem hier trat er doch wirklich ins Fettnäpfchen. Der Film hat keine Handlung und keine wie man von Tarantino gewont ist coolnes. Es ist wie ein berümter Maler alla Davinci. Zu anfang der Kariere gibt man sich Mühe und wenn man mal einen Namen hat kann man jeden scheiss bringen und den leuten gefällt es. Die coolen schprüche fehlen, der schlaue Filmaufbau fehlt, einfach alles was die filme von früher hatten Fehlen. Deshalb bin ich von Tarantino entteuscht. Gruss leone

  • AMIS IM ASIENFIEBER

    Am 24. März 2004 von JUBEI KIMAGAMI geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ich habe schon vor langer Zeit aufgehört "normale" Filme zu schauen. oder wie ich sie auch genre nenne: Hollywood-scheissse. ich habe den asiatischen (japanischen) Film für mich entdeckt. und seit ich Namen wie Takashi Miike, Takeshi Kitano, Kiyoshi Kurosawa, Kinji Fukasaku und SABU kenne, habe ich noch eine grössere Abneigung zu amerikanischen Filmen. Kenner wissen wovon ich spreche. Dieser Film wurde für Leute gemacht die sonst auch nur Hollywood-Filme schauen, aber die Leute, die die filme kennen, aus denen Quentin geklaut hat, kommen sich veralbert vor. Quentin versucht den Japaner zu spielen... Da genügt es aber nicht mit dem Aufgebot von Chiba und Liu als Shauspieler (Verräter), oder dem gelben Kostüm von Bruce Lee und ein paar Katanas. Der Film versucht zu krampfhaft cool zu sein., und das sieht man ihm auch an. Ne ne, quentin du bist kein Japaner. Sieh es ein.

  • 666 Punkte

    Am 23. März 2004 von beast geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Einfach genial! Kaufen!

  • was nicht verstanden?

    Am 23. März 2004 von salacious crimb geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    irgendwie hat der lustige jubei nicht verstanden was eine hommage ist. tarantino hat sich schon immer bei anderen klassikern bedient, das ist ja genau das, was seine filme ausmacht. seine filme sind immer eine art "best of classics". und wie man einen schauspieler (z.b. sony chiba) klauen kann ist mir etwas rätselhaft. der wurde mit diesem film ganz bewusst gewürdigt wie einige andere. der film ist einfach ein feuerwerk an ästhetik und grotesker brutalität. nicht zu vergleichen mit einem reservoir dogs, aber genau deswegen hat tarantino ihn auch gemacht. es hätte mich gelangweilt wieder einen film über gangster in schwarzen anzügen zu sehen.

  • Recht hast du!

    Am 22. März 2004 von Philippe geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    5 Sterne von mir für den unterhaltungswert dieses movies!

  • 5 Sterne

    Am 22. März 2004 von Jim geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Dieser Film hat 5 Sterne verdient!! Also: WISO GEBEN WIR SIE IHM NICHT?

  • Bravo!

    Am 22. März 2004 von Al geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ein Meisterwerk wies im buche steht!

  • Voll Tarantino!!

    Am 20. März 2004 von Diablo 2 freak geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ich find den Film 10 Mal so toll wie Pulp Fiction. Das Tarantino geklaut hat lässt mich ziemlich kalt, da ich die Filme, aus denen er geklaut haben soll nicht kenne :-)

    Die Story, die Schnetzeleien und die Art, wie die Figuren vorgestellt werden ist einfach geil!

    Unbedingt kaufen!

  • 100 % Sicher

    Am 20. März 2004 von Nightpoet geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ja die ist anders QT hat das selber in Interviews bestätigt.
    Im Netz sollte es irgendwo auch noch einen schnittbericht geben.

  • !

    Am 19. März 2004 von halbschüe geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    klar hat er geklaut. das tut er ja immer - nur ist das beim ihm wohl eher als hommage zu verstehen. unter dem strich hat er halt ein riesenbudget zur verfügung und setzt den stoff dann erstklassig in szene. ausserdem ist seine persönliche handschrift auch in diesem film noch rauszuspüren. aber: wenn ich ihn in den interviews so sehe denke ich der typ hat mittlerweile ein ernsthaftes kokain/alk problem... auf seinen nächsten film warten wir dann vermutlich 10 jahre.

  • keine Ahnung.

    Am 19. März 2004 von Ihr habt doch... geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    WELTKLASSE. UNÜBERTREFFBAR. TARANTINO.

  • Geklaut? Na und

    Am 19. März 2004 von chaelli geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Tarantino steht ja offen dazu das er alles geklaut und daraus einen Film gschnipselt hat.
    Mir hat er sehr gut gefallen. Freue mich auf den zweiten Teil.
    Pulp Ficition und Reservoir Dogs bleiben jedoch unübertroffen.

  • WAS SOLL DAS?

    Am 19. März 2004 von jubei kimagami geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    KÖNNT IHR MIR SAGEN, WARUM ALLE SO EINEN HYPE UM DIESEN FILM MACHEN? FÜR MICH IST DIESER FILM NICHTS BESONDERES. WAS MICH VOR ALLEM STÖRT IST, DASS DER FIESE QUENTIN IDEEN VON ANDEREN (MEIST ASIATISCHEN FILMEN) GEKLAUT HAT. DA WIRD DREISST BEI FILMEN WIE LADY SNOWBLOOD, YAGYU CONSPIRACY UND ANDEREN FUKASAKU-FILMEN GEKLAUT WAS DAS ZEUG HÄLT. NATÜRLICH DARF DA EINE ANIME-SCENE NICHT FEHLEN. SOGAR BEI DEN SCHAUSPIELERN HAT ER GEKLAUT: SONNY CHIBA (SHOGUNS SHADOW), GORDON LIU (36 CHAMBERS OF SHAOLIN). NE NE QUENTIN SO NICHT. DU WURDEST DURCHSCHAUT. LASS DIR MAL SELBER WAS EINFALLEN.

  • naja

    Am 18. März 2004 von forsaken* geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ästhetisch sehr gut gemacht. aber das ganze is mir dann doch etwas zu sinnlos, ironie hin oder her

  • Frage!

    Am 17. März 2004 von MPAA geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Die das 100% sicher, das die jap. Version anders ist?

  • ASIAN CUT VERSION !

    Am 17. März 2004 von Nightpoet geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Bei dieser DVD handelt es sich um den Asian Cut des Filmes.
    Also das Finale ist in Farbe und die ein oder ander Szene ist ebenfalls Länger.
    Die Deutsche DVD ist in dem Sinn eigendlich auch UNCUT nur ist der Asian Cut der den QT bevorzugt.

  • Nojoa

    Am 16. März 2004 von röbi geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Mir gefällt die Musik, und auch die Story

    aber der QT witz fehlt,
    die coolen charakter im film fehlen und das blut hätte er nicht soooo künstlich machen sollen. die dialoge sind zu künstlich finde ich

  • genial

    Am 06. März 2004 von seppi geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    der film ist einfach super spitzenklasse :)

    das einzige was den von tarantino übrtrifft ist Pulpfiction ... <<< das finde ich kult ...

    aber wer sich kill bill entgehn lässt ... der will keine gewalt sehn oder hat einfach kein geschmack ....

  • Chapeau!

    Am 24. Februar 2004 von Morgain Le Fay geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Das isch Tarantino! Eyfach geyl! Yeah! I freue mi scho huere uf e zweut Teyl! Tarantino isch eyfach dr Meyschtr vum morbide Fium!

  • Oh hell yeah!

    Am 15. Februar 2004 von Bill geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    G.E.N.I.A.L

  • hammer film

    Am 25. Januar 2004 von O-REN ISHII geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    hoffe s zwei wird no geiler...
    denn de tarantino chan no me als das woner da im Part.1 zeiget het...
    dänked doch male a Pulp Fiction :-)

  • Genial

    Am 22. Januar 2004 von Marc geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    super film.
    wer pulpfiction guet und from dusktill down geil findet dae wird dae film liebe. freui mi scho uf dae zweiti teil!!!!

  • THE RZA?

    Am 13. Januar 2004 von corleone geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    at: super:
    The Rza macht sicher nöd mit i dem film. Er hät "nur" paar songs für de soundtrack komponiert.

  • Sehr gut aber..

    Am 08. Januar 2004 von Smoky McPot geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ich weiss nicht recht vielleicht bin ich den film mi falschen erwartungen schauen gegangen, denn ich fand ihn nicht so super mega cool wie ihr alle sagt.
    bin zwar der meinung das er sich nicht mit pulp fiction vergeichen lässt, aber tus jetzt trotzdem fazit: pilp fiction ist klar besser.
    freue mich aber auf jeden fall auf vol.II

  • Das...

    Am 05. Januar 2004 von Hugo Knaller geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    schönste Gemetzel des Jahres....

  • net schlecht

    Am 30. Dezember 2003 von mikey geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    schade nur, sind die "krassen" Szenen (alles schon irgendwo mal gesehen..) entweder im Comic-Stil oder dann schwarz weiss gehalten!
    Abgesehen davon, kann der Film in allen Belangen überzeugen. super Film!

  • film des jahres!!!

    Am 24. Dezember 2003 von 2paco geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    gibt es einen besseren als TARANTINO?Nennt mir nur einen!!!ich war vor dem film ein bisschen skeptisch aber dann wurde ich zum glück wie immer bei filmen von ihm nicht enttäuscht.dieser film ist mit badboys2 das filmereigniss des jahres!!!hab den film auch gleich 2mal angeschaut.kann es kaum erwarten bis der auf dvd rausommt und der 2.teil in die kinos kommt.bin richtig gespannt auf den film wie es weiter gehen wird.FAZIT:KAUFENKA UFENKAUFENKAUFENKAUFENKAUFENAUFENK AUFEN!!!

  • voll geil

    Am 24. Dezember 2003 von super geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    de isch e voll krase film Rapper RZA spielt auch mit.

  • Film dell'anno

    Am 22. Dezember 2003 von Jonathan V.L. geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Bè, si può solo consigliare gli spettatori di attaccarsi bene alla poltrona e cercare di non tenere la bocca aperta tutto il film, perchè io non ci sono riuscito..per i fanatici di tarantino(come il sottoscritto) è un vero orgasmo di un'ora emmezza, e chissà vol.2!!

  • Tarantino's bester!

    Am 17. Dezember 2003 von Zombiepolizist geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Yeah, Tarantino hat hier einfach alles richtig gemacht. Der Score ist stimmig, die Besetzung ist spitze und die Action einfach genial. Auch der Homur bleibt nicht auf der Strecke. Neben ein paar Jokes und Filmzitate, spritzt das Blut in alle Richtungen, dass es eine Freude ist. Ich hoffe Teil 2 wird genauso toll.

  • Wow

    Am 11. Dezember 2003 von corinna geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Bevor ich den Film sah, dachte ich nicht, dass QT seinen Erwartungen gerecht wird, aber er hat meine übertroffen! Es ist ein geiles Gemetzel mit einer Story die den Film spannend macht, ich freu mich auf Vol.2... Die Leute, die das Blut stört und das Übertriebene, verstehen QT nicht...

  • absolut genial

    Am 11. Dezember 2003 von coco geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

  • warum verfilmt QT...

    Am 08. Dezember 2003 von the breed geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ..nicht die story von METAL GEAR SOLID - THE TWIN SNAKES ?? die story würde exakt zu tarantino streifen passen! die kameraführung aus killbill kam mir nämlich sehr bekannt vor (MetalGearSolid-game PS1 oder PC). genau so ne kameraführung, wie im game, echt leute. da hat er doch was abgeguckt.. heheheh :)

  • fantastisch

    Am 06. Dezember 2003 von muchacha geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    da isch wider mol typisch quentin tarantino, isch aifach min lieblingsregisseur!! ausgezeichtet guet!!:-)

  • .....

    Am 03. Dezember 2003 von ---- geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    -meinungen respektieren klar, ich finde jedoch, das wenn jemand sagt das er das viele blut übertrieben finde und es nicht nötig wäre, hat er das ganze wirklich nicht begriffen. denn das ist in meinen augen ja das was tarantino erreichen wollte. empöhrung über die -sicherlich- übertriebene brutalität/unmengen von wildumherspritzendem blut und das kaltblütige abschlachten von jedem der einem (ihr) im wege steht. für diejenigen die dies nicht mögen kannten wohl den stil von mr.tarantino nicht, sonst wären sie nicht in den falschen film gegangen. meiner meinung nach hat t. sich hier eine art scherz erlaubt indem er einen splatter-movie machte der dank seinem kultstatus trotzdem den gewünschten erfolg erzielen würde. was ihm auch gelang. fazit: die story finde ich gut, übertriebenes gefällt mir sowieso und uma spielt wie immer genial.-ich habe mich amusiert. dieser film gehört auf jeden fall in meine tarantino sammlung.
    ..bis zum 2.teil ;-)

  • Unico

    Am 01. Dezember 2003 von Suspirio geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    per definirlo basta una parola: CAPOLAVORO!

  • Meinungen respektieren

    Am 27. November 2003 von sister of night geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Na ja, will mich jetz nicht als Moralapostel oder so profilieren aber ich muss the saint schon ein wenig recht geben: das argument, das diejenigen, die den film nicht mögen, den film nicht verstanden haben erinnert mich an die unseeligen diskussionen um matrix reloaded/revolution. auch die anhänger dieser filme bezichtigen alle der ignoranz, die den film nicht mögen... begehen wir also nicht den gleichen fehler wie die matrix-fans!! wir sollten nicht aufgrund einer meinung zu einem film rückschlüsse auf die schlauheit oder auf die intelligenz desjenigen ziehen, der die kritik geäussert haben... so, nun aber zurück zu kill bill: ich habe mich im kino köstlich amüsiert, fand den film äusserst kurzweilig und blendend in szene gesetzt... freue mich auf Vol. 2!!

  • Tatsachen und Meinungen

    Am 26. November 2003 von thesaint geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    So härzig wie ihr eure Meinungen verteidigt! Dabei gibts einfach Leute denen gefällt der Film und andere, denen gefällt er nicht. Das ist normal. Versteht ihr?

  • Brutal

    Am 19. November 2003 von Wüthrich Y. geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Die Brutalität ist ausgezeichnet, sowas habe ich noch nie gesehen!!!!!!

  • zu brutal

    Am 19. November 2003 von samuel geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ich finde diese übermässige gewaltdarstellung ziehmlich daneben. es geht wirklich nur um blut und die story geht den bach runter. sorry quentin, aber ich halte nicht mehr so viel von dir. hätte mehr erwartet.

  • ABSOLUT DAS GEILSTE

    Am 18. November 2003 von The Analyzer geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    da gibt es nichts zu meckern, tarantino hat sich selbst übertroffen und den besten film bis jetzt abgeliefert. warten wir gespannt auf die auflösung im 2. teil. habe mich selten im kino so amüsiert und war so durchgeschüttelt wie nach diesem streifen. chapeau mr. tarantino, chapeau auch uma thurmann, sie überzeugt in jeder sekunde dieses meisterwerkes

  • nr. 1

    Am 17. November 2003 von hijac geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    muss mich da nemo anschliessen. wer immer auf diesen dialogen oder umgekehrt auf der gewalt rumhackt, hat diesen film nicht begriffen. dieser film ist eine hommage, wie schon weiter unten bemerkt, ans asiatische kino, meinetwegen auch ans italienische, an anime, an die 70er (wie meistens bei T.) und schlägt punkto visualisierung und ästhetik sämtliche früheren t.-filme. inhaltlich sieht das anders aus. aber auch mal hand aufs herz, abgesehen von dieser like a virgin diskussion, ist zum beispiel reservoir dogs im mindesten so belanglos wie killB. zum thema gewalt muss hier wenig gesagt werden: und all denen die filme wegen mickrigen dialogen und krassen gewaltsszenen lieben, empfehle ich Terminator 1, das passt nämlich besser zu eurem vorschulalter.

  • tja ja..

    Am 12. November 2003 von nEMo geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    wenn der film nicht von tarantino waere, waere es noch viel genialer.. dann haeten wir einen regisseur mehr, der weiss, wie man gute filme macht!! und immer dieses gejammer wegen den dialogen bla bla bla.. ihr habt einfach nicht verstanden um was es in dem film geht.. sicherlich glaenzt er nicht durch die story und die dialoge! check your head son!

  • mal was anderes

    Am 11. November 2003 von thesaint geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Mal angenommen, dieser Film wäre nicht von Tarantino sondern von irgendeinem Noname. Wie wären dann wohl die Kritiken? Klar, der Sound, die Erzählweise, der Stil, die Ästhetik und die SchauspielerInnen sind spitze! Aber sonst? Wo bitte bleiben die tollen Dialoge (siehe Frühstück in Reservoir Dogs oder die Diskussion über Fussmassagen in Pulp Fiction)? Einfach nur stylisch spritzendes Blut zu zeigen ist mir einfach zuwenig (obwohl mir die Szenen mit Uma sehr wohl gefallen haben). Es fehlt einfach irgendetwas. Und was mich ebenfalls stört, ist diese Volume 1 und 2 Geschichte. Irgendwie werde ich das Gefühl nicht los, dass uns Tarantino veralbert...

  • ein blutiger spass

    Am 11. November 2003 von Daniel geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    herrlich!! diese kombination aus orientalischem kampffilm und visualisierung à la spaghetti western in bester sergio leone tradition wird wohl ein neuer meilenstein im action kino. furios inszeniert, originell erzählt, temporeich und kurzweilig! So wird aus action-kino kunst...

  • wow

    Am 08. November 2003 von Mr. Pink geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    dä film isch aifacht dä absoluti hammär! dä quentin hät sich sälbär übärtroffä! isch echt voll geil gmacht au mit dä mangas und schwarz wiis! voll di kuulä effäkt! und natürlich wiä immär bi ihm masslos übärtribä! echt dä film isch delux!

  • Ich sag nur...

    Am 06. November 2003 von littlejames geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ...es ist wie es bei kunst halt so ist. Die einen verstehens und sind begeistert und die andern tscheggens nicht und findens folglich zum kotzen und mies. Ich habs vertsanden und als höchste Kunst erkannt! Wahnsinn!!! domo tarantino!

  • ..

    Am 06. November 2003 von nEMo geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    kei ahnig warums da luet git wo de film mit #ichi the killer# oder #versus# verglieched... ich glaub ihr haend de film noed richtig glueget... da sind waelte dezwuesched!

  • groovemaster

    Am 05. November 2003 von noogman geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    die blutfontänen gab es schon früher z.B. Okami 1-6.

  • naja...

    Am 04. November 2003 von tr geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    da hat sich Tarantino wohl einen Traum veriwrklicht: einen 08/15-Splatter-Movie in altem japanischem Stil auf seine eigene Art und Weise zu verfilmen. Und genauso wie bei den originalen ist die Story ultra-dünn und der Blutgehalt ultra-hoch. Als originell kann man den Film nicht bezeichnen - aber als gute Unterhaltung. Hab mehr von den Dialogen erwartet und eigentlich auch gedacht, dass Tarantino mit irgendwas Überraschen wird... aber wenn er überrascht hat, dann höchstens damit, dass dieser Film weit weniger aus der Rolle fällt als Tarantinos bisherige Werke.

  • !!! TERMINATES ALL !!!

    Am 03. November 2003 von Wackle mit dem grossen Zeh! geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ...ein Traum ist war geworden...

  • kill bill

    Am 03. November 2003 von tom geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    semplicemente favoloso!

  • mega stylisch

    Am 02. November 2003 von McAteer geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    fettä film. jetzt müend ä so gälbi asics-turnschüeli anä

  • Top

    Am 02. November 2003 von Groovemaster geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ein Superfilm, der manchem Regisseur Türen öffnen wird in Sachen Gemetzel. Wäre dieser Film nicht von QT, würden ein grosser Teil der Zuschauer laut aufschreien, dass er zu brutal ist. Aber solange es von QT kommt, ist es ja hip. Für diejenigen, die noch nicht genug haben: checkt "Ichi The Killer" (die holländische Version) von Takashi Miike ab. Dann wisst ihr wo die ganzen Blutfontänen ihren Ursprung haben.

  • dä film ch gar nöd gschnittä si

    Am 30. Oktober 2003 von blabla geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    so öppis chasch doch nöd schniede suscht häsch ussert äm comic gar nüt meh ;) DÄ FILM ISCH GENIAL ZIEND ÄN EU IM KINO INNE!!!

  • YEAH!!!!

    Am 30. Oktober 2003 von LC geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    in pulp fiction gseht me dä tarantino au nid.
    absolute hammer film, ds beste wos git!!!!

  • ..

    Am 29. Oktober 2003 von daMen geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    coole film alles stimmt. leider hat dä tarantino, so wie i anderne film vo ihm, kein uftritt. schad....

  • ...

    Am 29. Oktober 2003 von oren ischii... geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Woa, so en hammer geile film hani scho lang nümä xe...

  • DER HAMMER!!!!

    Am 28. Oktober 2003 von sergio geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Hatte grosse erwartungen, welche 100% erfüllt wurden, sogar übertroffen...Das halbstündige End-gemetzel is einfach der Hammer.....Fun, Fun, Fun......
    Und Umma ist natürlich genial wie immer....
    Umbedingt ins Kino gehen und diesen Film schauen....Freue mich auf Kill Bill Vol. 2!

  • WOW!

    Am 26. Oktober 2003 von dextor geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    mann dä film isch superb!! d sounduswahl isch sowieso genial!! und dä wechsel zwüsche normal, manga, schwarz/wiis isch absolute hammer!! (also mangafan bini fasch gstande im kino wo die szene cho isch!!) hüpfe scho nervös wartend uf teil 2

  • cool

    Am 23. Oktober 2003 von Bill geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    habe diesen super collen film im kino gesehen und werde sicher nochmal gehen.Mit der DVD warte ich bis es eine spezial edition mit beiden gibt

  • É Tarantino!

    Am 23. Oktober 2003 von Antonio geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Basterebbe dire che é uscita dal genio di Tarantino per definire questo film! La storia é bella, ma la sua orchestrazione é geniale! Colonna sonora ecczionale, tagli e montaggi come pochi sono capaci! Un film unico! Da vedere e da avere!

  • hmmm...

    Am 22. Oktober 2003 von thüni geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    also wenn euch das gefällt, dann zieht euch mal VERSUS rein. keiner kanns besser als die japaner selbst, nicht mal tarantino.

  • eifach dä hammer!

    Am 21. Oktober 2003 von merry geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    d'erwartige a dä film sind mega hoch gsi, weil dä tarantino scho lang nüüt meh gmacht hät. minere meinig noh sind diä erwartige alli erfüllt worde, KILL BILL isch zwor ziemlichs nervefuetter (d'manga-szene findi no heavy), aber er isch schräg und eifach genial!!!kino mol bizli anderscht!freu mi scho uf teil 2!

  • schlichtweg genial!

    Am 21. Oktober 2003 von knovski geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    absolut genialer film! einfach tarantino... aber nich so brutal wie viele behaupten. schade, dass er in zwei teilen ins kino kommt... bei diesem film sind drei stunden noch fast zu wenig!!!

  • Boaaa eayyyy

    Am 20. Oktober 2003 von Il Duce geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    DER FILM!!!

    Nichts für diese Titanic
    6-Oscars-Filmfreunde

    Das ist ein Film für Kenner, und zwar seit langem wider einmal ein Kult (das wird er ganz bestimmt) Film

  • Soupa Boah!

    Am 19. Oktober 2003 von minitech geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Tarantino ist zurück...blutiger denn je, jedoch mit seinem witz und charme unterlegt. irgendwie wie from dusk till dawn, einfach anders....keine vampire die den irsinn ermöglichen sondern altbewährte samurai-kämpfer. Eine Hommage an seine Filme und an seine grosse Liebe, den Hongkong-Movie. Der wohl beste Kung-Fu film aller zeiten. ein wahrer Tarantino der wie immer nicht für jeden zugänglich ist...(der vielleicht noch weniger als andere)......Bleibt nur noch zu warten wie lange es noch dauern muss um diesem Mann ein Monument zu errichten. ginge es nach mir sofort oder schon seit lange!!!!!!!!!!

  • falsche bewertung

    Am 19. Oktober 2003 von minitech geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ausgezeichnet alleine genügt nicht um ihn zu beschreiben

  • Erwartungen übertroffen!

    Am 18. Oktober 2003 von Der Don geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Mein Gott, hatte ich Schiss, diesen Film schauen zu gehen. Was ich im Vorfeld gehört und gelesen habe war so belanglos, dass ich ernsthaft ein kleines bisschen befürchtet habe, dass dies der erste Tarantino sein könnte, der mich nicht überzeugt. Schit, habe ich mich vielleicht geirrt. Dieser Film ist von der ersten bis zur letzten Sekund so perfekt inszeniert, so kraftvoll und vollgespickt mit genialen Ideen. Untypisch Tarantino: fast keine sarkastischen, interessante Dialoge, dafür eine gigantische Flut blutiger, aber kunstvoller Bilder. Einer der besten "Action"-Filme aller Zeiten! Quentin ist und bleibt mein Gott!

  • Ein beeindruckender Ausflug in vergangene Zeiten!

    Am 18. Oktober 2003 von Almajo geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Tarantino wirbelt wieder! Und erneut zitiert er Filme aus den 70er und das en Masse. Die Choreographie ist schlicht atemberaubend, die Farbgebung genial (Schlusskampf zwischen Thurman und Liu im Schnee). Auch wenn der coole Film nicht gerade vor Storyfunken sprüht, so fängt Tarantino das Flair alter Kampfstreifen perfekt ein! Und die Darsteller sind spitze! Ich steh' normalerweise nicht so auf abgehackte Gliedmassen, aber bei Tarantino gehört das einfach zum guten Ton! Unbedingt kucken, aber kein Film für empfindliche Gemüter. So werden Fortsetzungsfilme richtig gemacht! Ja, hoffentlich bringen sie beide Filme auf einer DVD heraus...

  • Tarantino is the best

    Am 17. Oktober 2003 von Hombi geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Der titel sagt glaub ich alles..... kann mich meinen vorrednern nur anschliesen. Tarantino is back und wie

  • HAMMER!

    Am 17. Oktober 2003 von Burnin Terrorist geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Einfach ein Hammer-Movie! Ein Tarantino eben...

  • Ein Fun-Film ...

    Am 17. Oktober 2003 von Hellseeker geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ... , der eine grosse Verbeugung vor dem asiatischen Kino macht.

  • supperstylisch!!!

    Am 17. Oktober 2003 von zges geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ...meh gits da nöd z'säge...

  • einfach göttlich!!!!

    Am 17. Oktober 2003 von sauronmagic geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ein meisterwerk das in die filmgeschichte eingehen wird!!!! pflicht!

  • *peep* want to kill Bill

    Am 16. Oktober 2003 von zmaster geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Tarantino forever!

  • chani nur zuestimme

    Am 16. Oktober 2003 von de fux geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    zum ueberegheie geil!!! Super Soundtrack!!

  • 1A quentin

    Am 16. Oktober 2003 von paranoid Android geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    eifach dr hammer.... quentin isch nid ohni grund dr kultregiseur nr.1
    dä film mues me eifach gseh ha!!!

Alle Bewertungen anzeigen

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe deine eigene Rezension.

Für Mitteilungen an CeDe.ch kannst du das Kontaktformular benutzen.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.

Mit dem Absenden dieses Formulars erklärst du dich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.