Beschreibung

Mehr lesen

Eine Armee der Untoten beherrscht die Welt und die letzten Überlebenden haben sich hinter den Mauern einer zerstörten Stadt verschanzt. Doch auch in der letzten Bastion der Menschheit herrscht Unruhe: Revolution liegt in der Luft, Strassenkämpfe sind an der Tagesordnung, und mit jeder Nacht, die verstreicht, entwickeln sich die Zombies vor den Toren der Stadt zu immer mächtigeren Kreaturen...

Limitiert auf 666 Stück

Produktdetails

Regisseur George A. Romero
Schauspieler John Leguizamo, Asia Argento, Simon Baker, Dennis Hopper, Robert Joy
Label Universal
 
Genre Horror
Inhalt 2 Blu-rays
FSK / Altersfreigabe ab 18 Jahren
Erscheinungsdatum 28.11.2019
Edition Director's Cut, Kinoversion, Limited Edition, Mediabook, Cover B
Ton Deutsch, Englisch
Laufzeit 97 Minuten
Bildformat 16/9
Produktionsjahr 2005
Ländercode B
 

Cast & Crew

Kundenrezensionen

  • Moderner Zombie

    Am 17. April 2009 von jo Day geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Return of the living dead 3? oder rennende Zombies bei Dawn? Ja, dann zieht euch das doch dann. Ich finde den Film hier sehr gut, was die Spezialeffekte angeht bestimmt etwas vom besten, die Stimmung kommt rüber. Und Romero's Zombies hatten schon immer so eine Art Intelligenz. Sie stammen auch von Mathesons I am legend her. Seht euch deren erste Verfilmung The last man on earth mit Vincent Price an, dann Night of the living dead und dann ist man ein bisschen schlauer.

  • Bei allem Respekt

    Am 17. April 2007 von undertaker geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    George A. Romero ist der Vater aller Zombies ! Aber dieser Teil kommt niemals an Night & Dawn heran. Sogar Day hat mir noch besser gefallen. Es ist wie bei George Lucas : Episode IV-VI sind Hammer,die neuen kommen nicht so gut weg.ImAlter gehen einem die guten Ideen aus , da gefällt mir Creepshow noch viel besser,schade für Romero - es gibt bald ein Remake von Day of Dead- gespannt was da raus kommt !

  • bohh

    Am 20. Februar 2007 von SPID3R geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Schon krank das Zeug,wenn man nicht gerade jeden Tag solch einen Film reinzieht! Und übrigens sind die Zombies sehr realistisch und detailgetreu! George A. Romero ist und bleibt der Zombiekönig! Alle die hier Romero beschimpfen , haben absolut keine Ahnung von Zombiefilmen, denn alle haben mit den Romerofilmen angefangen....! Ausserdem ist es ein würdiger Abschluss der legendären Quadrologie!

  • gut

    Am 03. Februar 2007 von ??? geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Es ist nicht so besonders für mich...
    Derweil war er auch nicht schlecht.
    Deshalb gebe ich...

  • mässig

    Am 11. Januar 2007 von Patrick geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ich mag eigentlich Zombie-Filme, habe damals mit Return of the living Dead 3 angefangen. Super Film, absolut empfehlenswert.

    Dawn of the Dead fand ich dann wirklich gut, gute Effekte, Story war zwar bekannt, gab aber schon schlechtere Remakes. Als ich dann las, dass es eine Fortsetztung geben soll, dachte ich supi, das wird was.

    Weit gefehlt. Die Zombies sind zum lachen, dass sie jetzt intelligent werden zum gröllen. Dennis Hopper hat zwar bereits schlechtere Filme gemacht, aber hier passt er ganz und gar nicht rein.

  • Jo

    Am 03. Januar 2007 von Berp geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Super Film

  • absoluti katastrophe

    Am 01. Januar 2007 von strangulated geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    katastrofale film absolut ned empfählenswärd

  • genau

    Am 21. November 2006 von rischtisch geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    GUTE zombie-filme.

  • romero king of zombie

    Am 10. November 2006 von ben geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    mach weiter so,und zaubere uns noch ein paar gute zombie filme.

  • sag nur eins

    Am 05. Oktober 2006 von da schrott geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    schaut euch braindead (dead alive) oder street trash, versus etc. an da wisst ihr was splatter bedeutet und macht erst noch spass weil sie das thema nicht allzu ernst nehmen,un dazu hat es einfach einen geilen style was dieser klischeeschrott da oben nicht von sich behaupten kann. sorry aber jedem seine meinung... (spielt jo nu im dunkla dä seich, dass ma jo nüt gseht! story ist auch katastrophal!)

  • Langweilig...

    Am 24. September 2006 von Raf++ geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ... und für ein Romerofilm sehr platt. Die Charaktere sind unglaubwürdig, die Story doof. Ein paar lustige Splattereffekte, das war's.

  • blablabla.....

    Am 19. September 2006 von Baylock geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    so schlecht wie hier einige ganz schlaue verzapfen ist der film bei weitem nicht. natürlich sind nacht, dawn und auch day klassiker des genres und so schnell nicht zu topen. nun einfach alles andere gleich als sondermüll hinzustellen zeugt von wenig objektivität. der film ist jedenfalls gut inszeniert und sehenswert ist er allemal.

  • kult hin oder her

    Am 04. September 2006 von m. jackson geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    bullsh1t vom feinsten. mir fällt gerade nicht ein, wie man sein geld und seine zeit besser vergeuden kann als mit diesem film..

  • gut

    Am 12. August 2006 von crow geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Er ist sehenswert, aber hatte ein wenig mehr erwartet und wie schon erwähnt, kommt an dawn of the dead nicht an. Wenn man mal mehr oder weniger intelligente Zombies sehen will, dann schaut besser 28 days later

  • naja

    Am 09. August 2006 von lyraba geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ziemlich schlecht, kann mit dawn of the dead absolut NICHT mithalten

  • he

    Am 04. Juli 2006 von dario argento geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    für 2005 einfach NUR schlecht!

  • ned soo de hammer

    Am 03. Juni 2006 von real head geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    fends chli en langwilige felm aber easy

  • Stinker

    Am 17. Mai 2006 von Walk geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Besser als die meisten Zombiefilme, ausser natürlich Romeros.

  • Gesellig

    Am 24. März 2006 von Lynch geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Sicher nicht der beste von den 10000 Zombiefilm dies gibt. Jedoch find ich hat Romero seine Gesellschaftskritik in diesem Film am deutlichsten dargestellt. Das der Anführer ein Schwarzer ist und seine Kollegen aus den "Slums" rausstolpert, das ist doch grandios !

  • Haha

    Am 22. März 2006 von Lena geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Dawn of the Dead hab ich nur aus langeweile geschaut. Als ich dann hörte dass ein zweiter Teil raus kommt dachte ich, na gut langweiliger als Dawn of the Dead kanns kaum sein. Stimmt eigentlich auch, der erste teil war ja zum einschlafen die hingen ja sowiso nur im Einkaufszentrum rum. Na gut die Zombies sahen echter aus als im zweiten aber bei Land of the Dead kann man wenigstens noch ein bisschen lachen, wie die Toten sich benehmen und auf einmal anfangen zu denken. Also mein lieblingsfilm ist es sicher nicht aber besser und unterhaltsamer als der erste Teil auf jeden Fall.

  • Die grosse Ernüchterung ...

    Am 16. März 2006 von *zombie-barbie* geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Schon als ich das erste Mal gehört habe, dass Romero einen vierten Teil seiner Zombie-Trilogie (!!!) drehen will habe ich mir gedacht: "Oh nein ... tu's nicht!" Doch er hat's getan. Leider mit mässigem Erfolg. Ausser den Splatter-Einlagen und Asia Argento konnte mich in diesem Film herzlich wenig überzeugen. Schade eigentlich. Ich werde auf jeden Fall nur die alten Werke Romeros in Erinnerung behalten und hoffe, dass er es nie wieder versucht!! Trotzden gebe ich dem Film ein ...

  • Romero is Dead

    Am 13. März 2006 von Superman geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    absoluter Müll. Kommt auf keinen Fall in meine Zombie Sammlung.

  • Kein Meisterwerk zwar

    Am 07. März 2006 von Whatever geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Aber auf jeden Fall sehr gute Kost für Zombie-Liebhaber. Ein bisschen weniger dichte Atmosphäre als Dawn Of The Dead, aber die Endzeit-Stimmung a la Mad Max hebt diesen Film gleichwohl ein bisschen ab. Und ja, das Ende mutet nicht gerade realiststisch ein, aber was solls, das tut dem Spass keinen Abbruch..

  • nun ja

    Am 16. Februar 2006 von boomtown geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    man weiss ja wie das ist mit den meinungen und darum lasst den notorischen nörglern ihre weisheiten und bildet euch am besten selbst eine meinung. ich jedenfalls finde den film gut, nichts revolutionäres aber gut.

  • ziemlich cool, letztendlich aber ein wenig zu...

    Am 12. Februar 2006 von Ctulhu geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    belanglos... dann lieber die originale, dawn of the dead oder gar das amüsant-geniale shaun of the dead

  • Gut

    Am 06. Februar 2006 von Ray81 geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Guter, nicht ganz üblicher Horror-Zombie-Film, bei dem man nicht sicher sein kann wer brutaler sind - Menschen oder Zombies, unterhaltsam!

  • Gruusig aber Sinnlos!

    Am 06. Februar 2006 von Yummy geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Hm... leider überzeugt die Story nicht ganz. Jedoch einige sehr gute Splatter-Einschübe... grrr, so viel Blut wie in diesem Film hab ich glaub noch nicht gesehen! ;)

  • Na ja

    Am 04. Februar 2006 von Maniac geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Schliesse mich der Meinung von "isch egal" voll an.
    Flache Handlung, man erfährt nichts über die Zombie Entstehung, noch ist das Ende auf eine Weise logisch. (Zombies, die sesshaft leben wollen ???)
    Dawn of the Dead ist dagegen einiges besser.
    Das einzig positive in Land of the Dead sind gut gemachte Beissattacken+Fressszenen, die in DotD ein wenig gefehlt haben.
    Insgesamt jedoch eher enttäuschend

  • schade schade!!!

    Am 30. Januar 2006 von isch egal geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Da hat der George aber wirklich keines seiner Versprechen gehalten: Mit dem Versuch, sein Zombie-Thema in einen Action-Film à la Mad Max 2&3 zu verwandeln, scheitert er kläglich an seiner eigenen, hoch gesetzten Latte. Da schneidet das Remake von Dawn of the Dead wirklich um Längen besser ab! Die vielen Hänger und der wirklich mässige Plot entäuscht auf ganzer Länge. Die Splatter-Effecte sind zwar ganz i.O., können aber seinem letzten Machwerk, Day of the Dead, kaum das Wasser reichen. Da nützt auch der diletantische Auftritt von Tom Savini wenig, im Gegenteil.

  • ...

    Am 30. Januar 2006 von Isa geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Be de Film im Kino go luege ond han ehn werklech sehr schlächt gfonde. Also werd "Dawn of the dead" gseh het ond en würdige Nachfolger erwartet, de muess de Film also gar ned erscht luege. Wär en absoluti Ziitverschwendig...

  • pffffff

    Am 30. Januar 2006 von rex gildo geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ist schon tragisch wenn eine zombiekomödie wie shaun of the dead spannender und besser gemacht ist in sachen splatterszenen und dazu NOCH eine bessere story hat als diese ka.. hier! traurig, traurig,.....

  • entäuscht

    Am 27. Januar 2006 von ned wechtig geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    als ich die vorschau sah, war ich total heiss auf den streifen! doch im kino kam dann die ernüchterung!!!! ich weiss ja nicht, aber da laufen aus irgendeinem unerklärlichen grund immer genau gleich viel zombies rum (und nicht gerade viele). und ich freute mich schon auf eine zombiemasseninvasion... naja, gibt sicherlich schlechteres, aber was ich mir von dem film erwartet habe, wurde in keinsterweise bestätigt. da zieh ich mir lieber nochmal dawn of the dead rein. aber naja, es ist halt wie so oft mit vortsetzungen. aber kaufen werde ich ihn mir wahrscheinlich trotzdem, bin halt so ein hirnloser dvd-sammler(zombie halt:-)).

  • und

    Am 26. Januar 2006 von da hype geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    das meerschweinchen mit dem bauchnabel macht den braten auch nicht feister.

  • viel

    Am 26. Januar 2006 von da hype geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    zu sehr hype für diesen streifen, er ist von einem kultregisseur na und? ich will einen guten dvd abend mit einer guten story spannung wenn romero splatter bis zum umfallen.... aber das hier kann ich nur sagen mickey mouse meets klapperschlange mit terminator gemixt mit zombie 1 und 2 und dazu noch ein bisschen highlander2 kann ich nur sagen hahahahahaha habt mich schön verarscht mit euren bescheuerten kritiken.

  • Naja

    Am 23. Januar 2006 von O-Dog geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ziemlich vorhersebarer Zombiefilm, der weder spannend ist noch besonders gut gemacht...im Endeffekt eben nur ein

  • gut

    Am 22. Januar 2006 von 00joggel geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    habe zwar ein bisschen mehr erwartet aber mit diesem werk hat der meister einen guten zombie-film abgeliefert. mit ein paar netten blutigen effekten (die szene wo ein stinker einer frau ein bauchnabelpircing rausbeisst finde ich besonders originell!) einem weiteren dead-fim wäre ich nicht abgeneigt!

  • Ja

    Am 22. Januar 2006 von Samson geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Die Fassung hier ist der ungeschnittene Director's Cut. Der Film ist gut. Typisch Romero.

  • Yep

    Am 20. Januar 2006 von Doc Moon geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Erreicht nicht ganz die Klasse von Dawn. Gut und sehenswert aber allemal!

  • gute fortsetzung

    Am 20. Januar 2006 von l'etelier geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ich finde den film gut gelungen und eine würdige fortsetzung der trilogie. übrigens, natürlich ist braindead ein brillanter film aber was hat das mit diesem hier zu tun??

  • man

    Am 20. Januar 2006 von molok geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    dieser streifen ist megalangweilig! braindead ist z.b. hundertmal besser und zig jahre älter!

  • mission accomplished

    Am 20. Januar 2006 von Krolock geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Romero bleibt sich treu und liefert einen durchwegs gelungenen Zombie-Streifen ab. Er erfindet das Genre nicht neu was aber auch nicht nötig ist. Warum nicht auf Bewährtes setzen anstatt irgendeinen neuen Mist bringen? Ich glaube das haben wir in letzter Zeit beim Horrorfilm zur genüge erlebt. Also, seht euch diesen Film an, denn "ALLES WIRD ANDERS.......ROMERO BLEIBT GUT......."

  • land of the dead

    Am 18. Januar 2006 von lukas allemann geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    der geilste film der welt

  • Gestorben aber nicht Tot

    Am 18. Januar 2006 von S'Totämüggerli geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Frischfleisch

    Guter Film.
    Macht Spass.

  • Habe mehr erwartet!

    Am 18. Januar 2006 von Kenji-x geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Bei solchen Filmen will man auch die vor geschichte erfahren,aber sie zeigen sie nicht.Aber sonst hat er gute FX Effekte und viele leichen usw. Viel spass!

  • Stark!

    Am 17. Januar 2006 von Tiberius geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Endlich wieder mal ein richtig guter Horrorfilm!

  • neeeeee

    Am 17. Januar 2006 von caligula geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    soll der film gut sein weil sich die zomboiden ein bisschen mehr bewegen? neeeee iser aber nicht: schlechte story, ein 2 schreckszenen mehr nicht sonst überhaupt nicht spannend,... und die schauspieler sind auch nicht der rede wert.
    hatte VIEL mehr erwartet,.. die früheren filme waren billig aber gut, das hier ist teuer und schlecht,... nene nicht mit mir. da kann ich mich dieser künstlichen euphorie nicht anschliessen.

  • great!

    Am 16. Januar 2006 von x-factor geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    sehr gut gelungen! für horrorfans heilige pflicht.

  • Doch, doch

    Am 16. Januar 2006 von Trooper geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    dieser Film ist sein Geld absolut wert. Romero hat sich wirklich Mühe gegeben nicht einfach einen müden Aufguss zu bringen und das ist ihm auch gelungen. Story geht i.o. , Akteure sind gut, F/X gut, kurz alles was es für einen kurzweiligen Horrorfilm braucht. Also, nicht auf die notorischen Nörgler und Miesmacher hören sondern ansehen um sich selbst ein Bild zu machen.

  • Cooler Film

    Am 16. Januar 2006 von Patrick F. geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ich weiss gar nicht was Ihr an diesem Film auszusetzen habt?! ...die Zombis sind nicht mehr wirklich schleichend unterwegs, die Effekte sind geil (manchmal fast etwas «gruusig») und die Masken einfach klasse! Kommt dazu dass die Zombis NICHT mehr einfach hirnlos sind, im Gegenteil! SEHENSWERT!! ...und das Geld auch Wert; mit den Extras zumindest, ohne diese wäre er evtl. etwas teuer.

  • romero

    Am 16. Januar 2006 von dario geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    hin oder her. dieser streifen ist sein geld NICHT wert....

  • entäuschend!

    Am 16. Januar 2006 von Skinless geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ich finde den Film nach Dawn of the Dead ein wenig entäuschend!
    Die Zombies sind wieder hirnlose Kreaturen die langsam durch die Gegend stapfen.Die Schauspieler sind schlecht und die Story ziemlich flach und der Schluss des Films ist ein schlechter Witz!

  • nicht überragend

    Am 15. Januar 2006 von dwarv geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    der film ist nicht überragend und reicht nicht an romeros meilensteine heran. er ist aber immer noch deutlich besser als mancher schrott der uns in der letzten zeit in diesem genre zugemutet wurde.

  • Durchschnitt

    Am 14. Januar 2006 von Andi Gross geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ich muss gestehen das auch ich mehr erwartet hätte. Die Endzeitstimmung will einfach nicht so recht aufkommen. Das die Zombies sowas wie Intelligenz entwickelt und nicht mehr ganz so dämlich als Kanonenfutter durch die Gegend latschen gibt der langsam angestaubten Story ein wenig würze, im Endeffekt wird das ganze aber zuwenig in die Rahmenhandlung integriert. Der Kampf der letzten Menschenresidenz fällt ausserdem zu flach aus, dass hätte ruhieg impulsiver und fetziger sein dürfen. Nichtsdestotrotz liefert Romero einen solide inszenierten Horrorstreifen ab der mehr durch Goreeffekte statt echt gruseliger Schock's glänzt. Zum Hit reichts aber definitiv nicht. Da hat mir das Remake von Dawn of the Dead um einiges besser gefallen.

  • Operation gelungen

    Am 14. Januar 2006 von Warly geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Gelungene Fortsetzung (und wahrscheinlich Abschluss) von Romeros legendärer Trilogie.

  • gut

    Am 13. Januar 2006 von Gino geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    eine von de bessere filme von horror.

  • Hoffnung keimt

    Am 13. Januar 2006 von Gravedigger geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Der Horrorfilm lebt also doch noch. Ein echter Lichtblick in dieser Woge von Müll die in letzter Zeit über dem Genrefan zusammengeschwappt ist.

  • supergeilo

    Am 13. Januar 2006 von monti geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    echt geiler horrorschocker!

  • natürlich.....

    Am 13. Januar 2006 von the autor geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    wird die klaustrophobische endzeitstimmung von "dawn" nicht erreicht. der film hat aber doch einiges zu bieten. die charaktere sind gut gespielt und die zombies sind nicht mehr nur herumlatschende zielscheiben. ein paar nette splattereffekte gibts auch und wenn romero einfach eine plumpe neuauflage von "dawn of the dead" gemacht hätte wärs wohl auch nicht recht gewesen. der film ist keine dröge kopie von einem anderen streifen und absolut wert angesehen zu werden.

  • juhuu

    Am 13. Januar 2006 von white powder ma geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    der zombiefilm lebt!! danke george.

  • Gelungen

    Am 13. Januar 2006 von Marcial geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Endlich wieder mal ein Zombiefilm im eigentlichen Sinn des Wortes. Romero hat nichts verlernt!

  • oh gott

    Am 13. Januar 2006 von movie geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    wieviele male muss man denn das mit dem unterschied zwischen pal und ntsc eigentlich noch erklären bis es deswegen keine blödsinnigen behauptungen von unwissenden von wegen cut oder uncut mehr gibt?!

  • an Angelo F

    Am 13. Januar 2006 von Stubbs the Zombie geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Der DC ist uncut. Der Grund des Unterschiedes der Lauflänge liegt am Unterschied zwischen der bei uns verwendeten PAL Norm und der US NTSC Norm. PAL Filme laufen schneller als das NTSC Original. Für die 50hz Bildwechselfrequenz von PAL werden 25 Vollbilder pro Sekunde benötigt. Kinofilme werden jedoch mit 24 Bildern pro Sekunde belichtet. Aufgrund des Geringen Unterschiedes wird ein Film Frame (NTSC) auf ein PAL Frame übertragen. Dadurch wird der Film auf PAL DVS's mit 25 statt mit 24 Bildern pro Sekunde abgespielt, also 4% zu schnell. z.B. Star War 2 läuft in der PAL Version 137Minuten. Die NTSC Disc läuft 142 min. Daher der Unterschied. Also nix Cut ;-)

  • oh man

    Am 13. Januar 2006 von de sousa geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    schlechte schauspieler (ausser hopper nat.) schlechte storie, nicht viel blut kamera richtet sich nur ca.halbe sekunde auf splatterszenen. film spielt nur im dunkeln, ist voll nervig mit der zeit.
    miese kulisse wie aus einem 90er streifen.
    shaun of the dead hat bessere splatterszenen und ist eine komödie! also ein rundum schlechter film!
    wenn ihr euch was gutes antun wollt guckt dead alive (braindead) uncut!
    prost!

  • romero

    Am 13. Januar 2006 von da kong geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    WAR der king!

  • Schade Schade Schade

    Am 12. Januar 2006 von Stubbs the Zombie geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Was ich erwartet habe war ein apokalyptischer, klaustrophobischer Zombiefilm. Was geboten wird ist ein pseudo-sozialkritischer Film der gerne hätte dass man für die armen Untoten Mitleid entwickelt. Einer der schwächeren Zombiemovies und eine grosse Enttäuschung. Das Ende ist ja wohl der Witz schlechthin....nene mein lieber George...so nicht !

  • Romero the King

    Am 12. Januar 2006 von George geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Romero hats einfach im Griff. Eine würdige Fortsetzung seiner Zombie - Trilogie und endlich mal wieder ein RICHTIGER Zombiefilm. Nicht auf Miesmacher mit null Ahnung hören sondern ansehen.

  • yep!!

    Am 12. Januar 2006 von mütze geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    starkes teil. gute atmosphäre und viel blut. hopper überzeugt wie immer aber die anderen schauspieler sind auch nicht schlecht. echt gelungener streifen.

  • Besser.....

    Am 12. Januar 2006 von Torrentos geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    als ich gedacht habe, war echt angenehm überrascht! Geht nicht immer mit zu hohen Erwartungen an so einen Film ran, dann seit ihr nacher weniger entäuscht. Gelle, Boris...

  • Jo.....

    Am 10. Januar 2006 von combine geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    i find au, dass dä Film nünt für teenys isch!!!! Aber troz allem isch das einnnä vodä besserä Zombie Schtraiffä, woni gseh ha. Die beschtä sind für mich immer no "Return of the living dead" trilogie.

  • ...

    Am 10. Januar 2006 von DarK-CorsaiR geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    warum vergleichen leute den film ständig mit romero's früheren werken? klar, diese sind in ihrer art und dem technisch machbaren dieser zeit genial. land of the dead ist ein komplett neues zeitalter! mir hat der film auf jeden fall sehr gut gefallen. die atmosphäre ist beklemmend, die goreeffekte hauen rein und die story ist ja eigentlich auch nicht so übel. zudem gefällt mir, wie romero die reichen in ihrem schützenden hochhaus und all dem luxus darstellt, während die anderen um ihr dasein kämpfen müssen. wie im richtigen leben.

  • Na ja...!

    Am 06. Januar 2006 von Hahira geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ich fand die neuverfilmung von Dawn of the Dead besser!Dieser film ist reines mittelmass kino!Ohne jegliche spannung,durchschnittliche darsteller und ohne eine bedeutende atmosphäre!Die splatterszenen gehen in ordnung,aber ansonsten einmal anschauen...!

  • Zuviel Story

    Am 06. Januar 2006 von Switchbox geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Die ZombiTrilogie bestach vor allem, weil eher eine Situation beschrieben wurde, die der totalen, primitivsten Anarchie. Beim "Land of the dead" ist eine richtige Story vorhanden. Die könnt schlechter sein, aber auch besser. Die Endzeitstimmung war früher auch intensiver (leere Städte etc.). Ist trotzdem

  • naja

    Am 05. Januar 2006 von GI Faebu geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    was heist directors cut wenn er trotzdem cut ist ? veraeppeln des kaeufers !!! der film ansonsten hat mich auch etwas enteuscht ,vieleicht bin ich auch ein bischen verwoehnt in diesem genere doch grad da haete ich mehr erwartet von einem romero streifen irgendwie fand ich das ganze kitschig und die zombies gefallen mir auch nicht,vor allem der anfuehrer der untoten. die einzige wirklich gute scene ist asia argentos erster auftritt . romero kanns besser vor allem in diesem genere ,da ist die neuferfilmung von dawn of the dead wesentlich besser ausgefallen als dieses ueberfluessige werk .

  • naja.

    Am 06. Dezember 2005 von cameron geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Viel Blut und hässliche Szenen. Sehr gut gemacht!

  • oh Bitte

    Am 24. November 2005 von undertaker geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ich hoffe nur das dieser Film so rüberkommt was er verspricht ! habe ihn leider wegen Ferien in Auslandnicht im Kino gesehen ! Aber an Day oder an Dawn wird er nicht heran mögen ! Leider das neue Horror-Genre ist ziemlich platt ! trotz Geoge A. Romero

  • land of the dead...

    Am 01. Oktober 2005 von death geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    yeahhhhhhhh!!!
    Ich freu mich, dass de film gli uf dvd chunnt. Denn chan ich en so vie mal aluege wie ich will. De Film isch eifach unvergässlich!!!

  • Unrated

    Am 26. September 2005 von Zombiepolizist geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Hoffe bei Cede ist bald auch die Unrated gelistet. Die Code1 ist auch schon angekündigt. Fand Land besser als Day jedoch weniger gut als Night und Dawn. Wie schon erwähnt, fehlt hier die Atmosphäre. Ein sehr guter Zombiefilm ist es jedoch auf jeden Fall und von mir gibt es eine klare Kaufempfehlung für die Unratd.

  • Land of the Dead

    Am 07. September 2005 von KRUEGER geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Starker Film voller Atmosphäre,guter Dresteller und jede Menge Gore!!Leider wie in allen anderen Ländern in Europa und in USA(Kino),nur R-Rated-Kinoversion!!Schade,dass nicht die Unrated Version gezeigt wird.Man bekommt mit,wo an einigen stellen,die Schere angesetzt wurde!!Klar die 3 vorgänger sind unübertroffen,aber Romero hat sich drotzdem mühe gegeben!!Und am 18.10.05 kommt der Unrated-Director's Cut-2er Disc(Code 1.)auf den Markt!!Können Wir nur hoffen das diese Version,auch bei Uns in Eurpa auf den Markt Kommt????R-Rated Version 93 Min.Unrated Version )97 Min!!!mit mehr Harten Scenen!!!

  • danke sehr!

    Am 24. August 2005 von jb geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

  • scharch

    Am 20. August 2005 von dynamike geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    um diesen film gut zu finden,muss selbst tot sein

  • naja

    Am 13. August 2005 von jb geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    was hier eindeutig fehlt ist der charme der alten filme,sonst ein ziemlich düsterer film den ich eigentlich gut fand aber ihn zu bewerten fällt trotzdem schwer weil man als fan von den ersten drei teilen doch irgendwie mehr erwartet hätte,trotzdem ein glattes

  • wart,wart

    Am 28. Juli 2005 von jb geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    also ich warte sehnsüchtigst auf diesen streifen und ich hoffe echt das da was gutes rausgekommen ist und nicht noch ein 08/15 neo-zombie film.

  • Leguizamo?

    Am 27. Juli 2005 von Cashpah geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    da packt mich schon jetzt das Entsetzen, die "Gummivisage" von Leguizamo!
    Bleib mal gespannt.

  • The Dead walks on Earth

    Am 27. Juli 2005 von remubi geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Der neuste Teil der Dead Saga von Altmeister George A. Romero, mit der schönen Asia Argento in der Hauptrolle. Was kann da schon schief gehen?

  • super

    Am 22. Februar 2008 von le pro des VRAI film d'horreur geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    tres bon film. un scénario exellent du gore a lâppel. c'est un petit bijou. conseille pour tous les amateur de gore ce film est pour vous

  • très bien

    Am 22. Februar 2008 von superman geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    c est le meilleur film de George a romero j ai beaucoup aimé

  • nonostante tutto....

    Am 05. März 2006 von viviani vasco geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Gran film, nonostante tutto!
    Nonostante la scelta (discutibile) degli attori, l'evoluzione (o lo stagnamento) del genere, il ripetersi della storia e diversi altri punti "deboli" il maestro Romero ci consegna un'altra chicca. Ingiusto il mancato oscar al meccanico zombie come miglior attore non protagonista. Patatine, due birrette ed un paio di ore esaltanti...

  • narf

    Am 07. Dezember 2005 von tajm geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ...already got this one; story's crap, although lota gruesome stuff - nice...

  • Mitico

    Am 02. Dezember 2005 von Mori geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Per dare un giudizio lusinghiero sulla pellicola bisognerebbe essersi visto i precedenti di Romero. Se ci si aspetta un film horror sul genere splatter, sarà una delusione. Il mio giudizio è positivo. Non è il migliore della saga ma cmq ne è la naturale evoluzione.Un volto umano agli zombie? E perchè no? Forse è proprio lì il bello della pellicola. E poi il modo di raffigurare i morti che camminano è una prerogativa solo di George. Solo lui riesce a dargli personalità, a far scorrere il film su binari precisi senza divulgazione necessariamente splatter.Il film non è e non vuole essere di serie A. Che poi abbia trovato fondi per girarlo perchè il genere tira è un'altro discorso. Ma chi non lo farebbe? Per soldi? Può essere non lo nego. Ma anche in questo caso il mio giudizio non cambierebbe. C'è morale nel film, la voglia di denunciare come va il mondo, la voglia dei più deboli di ribellarsi. Questi messaggi ci sono tutti poi uno può interpretarlo come meglio crede. La solita minestra riscaldata moralistica? Può essere ma il silenzio è accettazione dei fatti, assuefazione al bormardamento mediatico incessante, rassegnazione all'evidenza.Ok non frega niente di tutto questo? Non frega niente di tutto questo nel film? Se l'intento è quello di vedere un film e di passare un paio di ore senza impegnare la mente, allora sì il film è una schifezza o nella migliore delle ipotesi divertente.Ma se si ama il genere dai suoi albori (vedi sempre e cmq Romero)il film è originale ed evoluto. Poi che ci abbia preso in giro ci può stare così come ci può stare che non abbia capito una mazza.

Alle Bewertungen anzeigen

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe deine eigene Rezension.

Für Mitteilungen an CeDe.ch kannst du das Kontaktformular benutzen.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.

Mit dem Absenden dieses Formulars erklärst du dich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.