Beschreibung

Mehr lesen

Als Ben seinen Kumpel Marcus bei ihrem New Orleans-Besuch überredet, eine "Haunted Swamp Tour" mitzumachen, ahnen beide noch nicht, dass die Legende von Serienkiller Victor Crowley ganz und gar der Wahrheit entspricht. Mit ihrem Boot sind sie im Sumpf gestrandet und müssen nun einen Weg zurückfinden. Doch der schrecklich entstellte Massenmörder lauert schon mit seiner Axt und schlägt sich damit buchstäblich durch die jungen frischen Opfer. Eine Spur aus Blut und Körperteilen zieht sich durch das Dickicht, und Ben und Marcus müssen einen Weg finden, Victor Crowley zu stoppen, bevor sie Futter für die Alligatoren werden...

Limitiert auf 666 Stück

Produktdetails

Schauspieler Kane Hodder, Robert Englund, Mercedes Mcnab, Deon Richmond, Joel Moore, Tamara Feldman, Tom Holland
Regisseur Adam Green
Label Illusions Unltd. films
 
Genre Horror
Inhalt 1 Blu-ray + 2 DVDs
FSK / Rating ab 18 Jahren
Erschienen 18.04.2019
Edition Limited Collector's Edition, Mediabook, Uncut, Cover A
Ton Deutsch, Englisch
Laufzeit 81 Minuten
Bildformat 16/9
Produktionsjahr 2006
Originaltitel Hatchet
Ländercode 2, B
 

Cast & Crew

Kundenrezensionen

  • wauw !

    Am 18. Januar 2011 von TheSwiZZler geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    einer der ersten wieder gut inszenierten slasher film ! ein mörder, ein abgelegener ort und ein gruppe unwissender... super rezept für ein klassiker in diesem genre... war seit ein paar jahren der erste film bei dem es mir übel wurde ! The Legend Kane Hodder killt sich göttlich durch diesen Film !

  • Nice

    Am 03. Dezember 2009 von Dragon geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Die Splatter Szenen finde ich sehr gut gemacht, ansonsten hat der Film leider nicht sovil zu bieten. Die Leute sind soo doof :)

    Für einmal aber schauen völlig ok.

  • geiler slasher

    Am 10. Juli 2008 von stone geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    unverbindlicher aber enorm unterhaltsamer slasher nach altem muster. nicht der überfilm aber allemal um welten besser als der bescheidene müII der von mr. rob zombie präsentiert wird.

  • finger weg!

    Am 03. Juli 2008 von frakkmeeeee geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    bevor sie dir abgehackt werden!!
    nein. im ernst. das ist ein billiger C-Movie und möchte gern Slasher. kommt nicht annähernd an rob zombies filme oder die the hills have eyes remakes ran. und auch die waren ja nicht unbedingt das wahre. also finger weg!!!

  • Ihr habt doch keine Ahnung!

    Am 26. Mai 2008 von california geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    All ihr möchtegern Kritiker habt doch keine Ahnung was es braucht um solche Special-Effects hin zu kriegen! Machts erst mal besser! Aber ihr seit doch eh alle zu faul um selbst so einen Film zu drehen! Immer nur nörgeln!
    Der Film selbst ist recht gut gelungen wie auch die Special-Effects. Die Schauspieler sind vieleicht nicht die Besten aber jeder Director muss mal klein anfangen und kann sich halt nicht immer das Beste leisten!!

    Aber so etwas sehen die Meisten nicht, sie wollen nur alles schlecht machen, weil sie es selbst nie so gut hinkriegen würden!
    Das geht an Kritiker wie Horrorfreak der ja wohl keinen blassen Schimmer davon hat was ein Horrorfilm ist!

  • Hände weg!

    Am 23. März 2008 von Kane geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Dieser Film ist absolut schlecht! Robert Englund, der gross angekündigt wird, stirbt nach ca. 5 Min. !
    Die Schauspieler nerven, besonders der Reiseführer!! Die Gespräche der Personen sind peinlich und doof.
    Das ganze soll eine Art "Freitag der 13.", "Halloween" darstellen. Schaut euch lieber diese Filme an. Wenn ihr nur neue Filme mögt, schaut lieber "Wrong Turn", "Saw" oder "The Hills Have Eyes".

  • hehe...

    Am 21. Februar 2008 von K.Rähe geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    macht spass, das ganze. nicht mehr, aber auch nicht weniger ;-)

  • naja

    Am 03. Februar 2008 von Jeeep3 geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Wie soll man sagen... Die Schauspieler machen einfach alles kaputt! Der amateurhafte Reisefüherer ist auch ein amateurhafter Schauspieler! Er hat mich so sehr genervt, dass ich kurz ein Dank-Gebet gen Himmel schickte, als er endlich dran kam!
    Trotzdem gute und hässliche Blut-Szenen...

  • was ist das?

    Am 01. Februar 2008 von Lynch geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    zum Glück hatte es im ganzen Wald Scheinwerfer.. so brauchten die sehr guten Schauspieler nicht mal eine Taschenlampe..
    das Monster ist echt schlimm.

  • hab viel mehr erwartet :(

    Am 27. Januar 2008 von johnD geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Die Tagline "old school american horror" ist genial, spricht jeden Horrorfan sofort an und weckt dementsprechend auch hohe Erwartungen. Aber Vorsicht! Das Ganze ist eine Parodie auf 80er-Jahre Horrorfilme und nicht selber ein solcher. Mit anderen Worten: Der Film nimmt sich zu keinem Zeitpunkt ernst und hat sogar Soft-Porno-Darsteller gecastet. Wer ernsthaften, düsteren Terror à la "the hills have eyes" erwartet, wird also bitter entäuscht!

  • HATCHET

    Am 13. Januar 2008 von Sacha geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    einfach ein gemetzel von anfang an bis zum schluss und sie zeigen jede blutige szene. nich für leute die schwache nerven haben.
    einfach lustig und gut gemacht. die beiden frauen die immer mache uuuuuu ist einfach zum todlachen. unbedingt kaufen

  • yoooohhhhh

    Am 20. Dezember 2007 von oldschool geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    woww.....endlich wieder mal n anständiger slasher!!! witzig, spannend, blutig.....top!!!

  • Gut, aber nichts Neues

    Am 13. Dezember 2007 von det bundy geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Trotz anderer Gegebenheiten erinnert mich der Streifen stark an "Wrong Turn". Er ist gut gemacht und der Schlächter schlägt kräftig zu, aber so ganz klischeefrei ist der Film nicht. Den schwarzen Darsteller finde ich lustig, und überhaupt schwingt etwas Ironie konstant mit. Etwas seltsam ist das abrupte Ende, und der Ton war rechts etwas lauter.

  • Am 13. Dezember 2007 von sponge geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    wie eine flasche leer sag ich nur.unkomischer schlecht gemachter möchtegern horror.

  • steil

    Am 06. Dezember 2007 von j. duvell geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    endlich wieder mal so ein gradlieniger slasher-eintopf. kein grosses drumherum, nicht viel blabla.......und ab gehts!

  • Toller Film ...

    Am 30. November 2007 von *zombie-barbie* geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ich muss mich den Meinungen der meisten Vorredner anschliessen: Dieser Film ist wieder einmal ein wirklich solider Beitrag im Slasher-Genre. Der einzige Minuspunkt sind für mich die immer wiederkehrenden Blut-an-Baum-spritz-Szenen ...! Das sieht wirklich doof aus und ist überflüssig. Die restlichen Gore-Effekte sind top !!! Ich finde den Film ...

  • Unterhaltsam

    Am 28. November 2007 von Niggi geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    War Positiv überrascht. Witzig und unterhaltsam, nur der Schluss hat mir nicht gefallen.

  • Na also,geht doch...

    Am 26. November 2007 von MadMalle geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    der Streifen hält was er verspricht. Oldschool slash 'n splat vom feinsten. Steht sogar auf der DVD Box 'drauf, nä ? Also sollte man da keine allzu geistig hochtrabend anspruchsvolle Unterhaltung erwarten. Chips, Bier, Popcorn und ab gehts, köstlich !

  • Ach was!

    Am 25. November 2007 von Hemi geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Der Streifen ist echt geil! Endlich wieder mal ein knallharter Slasher ohne Firlefanz. Gerade alte Slasherfans von Jason + Co. werden ihn lieben. Anschauen!

  • Nicht wirklich toll...

    Am 25. November 2007 von Wendigo geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Es ist kein Remake. Es ist keine Fortsetzung. Und es ist nicht nach einer japanischen Vorlage. Aber deswegen ist der Film trotzdem nicht besser...
    Habe mir wesentlich mehr versprochen, bin aber auch ein ziemlich alter Horror-Freak. Nach Freddy, Jason, C2, Wrong Turn, Hellraiser (und wie sie alle heissen) bringt der Film nun halt wirklich nichts Neues. Als Hommage angepriesen, kann er meines Erachtens sein Versprechen nicht einlösen. Guckt Euch besser die Klassiker an...
    Ich empfehle, den Film vor einem Kauf erst mal auszuleihen.

  • Geheimtip

    Am 20. November 2007 von Mikey geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    recht gut gelungener slasher nach alter Schule, leider mit teil etwas zu albernem Humor. aber die Story, Atmosphäre, qualität etc. sind überraschend gut! als Highlight würde ich hier noch die recht expliziten Splatterszenen bezeichnen, welche sehr gut gelungen sind!!

  • herrlich

    Am 17. November 2007 von tosh geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    wieder eimal ein knüller mit ziemlich übertriebenen splatter effekten und im oldscool horror stil ala friday 13th und halloween,fand ihn klasse,ausser die zwei dämlichen weiber nerven gewaltig ,die hätte es nicht gebraucht!

  • slash them all

    Am 15. November 2007 von Felix geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ein kompromissloser und blutiger slasherfilm mit guter Atmosphäre. Die Schauspieler machen ihre Aufgabe gut und Kane Hodder (Jason Vorhees) ist in Topform.

  • lachen die dritte

    Am 15. November 2007 von hellof geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ich muss auch lachen und zwar über teils meinungen hier! das ist endlich wieder mal ein schnörkelloser slasher ohne wenn und aber. toller film!

  • Lachen, die zweite.

    Am 15. November 2007 von Shibby geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Wollte natürlich sagen, dass die Leistung der Schauspieler schlecht ist. Sorry!

  • Lachen!

    Am 15. November 2007 von Shibby geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Naja, nicht berauschend dieses Filmchen. Die Splatterszenen sind zwar gut gemeint aber aufs Übelste umgesetzt. Ketchup - rotes Blut, man, wir lleben im 21. Jahrhundert. Die Leistung der Laiendarsteller ist auch gut, und die komische Musik während des Filmes ist ein zusätzlicher Minuspunkt. Vor einem Horrorfilm muss ich mich fürchten, bei diesem musste ich lachen, das sagt schon alles.

  • GEIL GEIL GEIL

    Am 12. November 2007 von Cubata geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Dieser Film ist wirklich wieder einmal etwas geiles. Ihr möchtegern HorrorFilmFans nehmt diesen Horrorfilm viel zu ernst, geniesst ihn einfach ohne gross Nachzudenken. Freddy und Jason Rules...

  • ...für 'n müll

    Am 12. November 2007 von Master P geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Wie kann man dieses billige b-movie nur gut finden? Selten so ein mist gesehen. Einfach nur grottenschlecht!

  • yep!!!!

    Am 11. November 2007 von fräx geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    juhuuuu der slasher ist wieder da!!!! und zwar der blutigsten art und lustig auch noch. spitzenfilm!!!!

  • back to the roots

    Am 11. November 2007 von Harry Bad Manners geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    endlich wieder mal ein slasherfilm der diese Bezeichnung auch verdient. straight to the line mordet sich der Killer durch den Film, Erinnerungen an den guten alten Jason kommen unweigerlich auf! ATMOSPHÄRISCH, WITZIG, BLUTIG.....KLARE EMPFEHLUNG!

  • back to the roots

    Am 11. November 2007 von Harry Bad Manners geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    endlich wieder mal ein slasherfilm der diese Bezeichnung auch verdient. straight to the line mordet sich der Killer durch den Film, Erinnerungen an den guten alten Jason kommen unweigerlich auf! ATMOSPHÄRISCH, WITZIG, BLUTIG.....KLARE EMPFEHLUNG!

  • gut

    Am 09. November 2007 von ciodorian geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    einfach nur gut...heult hier nicht rum immer diese kritiken...verdammtes pack ihr...an diesem film gibt es nichts auszusezten ausser ein paar kleinigkeiten

  • Johooooo

    Am 08. November 2007 von Vargh geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Da kommt doch mal wieder Freude auf!!!
    Es fliegen die Därme und rolle die Köpfe.
    Herz, was willst Du mehr?????

  • Obersumpfig

    Am 05. November 2007 von Chlätterbär geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Dies ist wieder mal ein richtiger Obermüll. Nicht einmal B-Movie-Fans werden daran gefallen finden.
    Auf der DVD-Hülle steht: "Ihr werdet Tränen vor lachen und Angst in den Augen haben". Von wegen, ihr werdet Weinen, weil ihr noch nie einen soooo besch--enen Film gesehen habt. Wie unten schon erwähnt, wer die DVD-Hülle anfasst, dem werden die Finger davongeätzt. Kein Wunder bei einem solchen ätzigen Mist!!!

  • lasst die finger davon

    Am 24. Oktober 2007 von Horrorfreak geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    langweilig, keine spannung, schlechte schauspieler, miese special-effects, blöde story, obermieser schluss...dies ergibt zusammenaddiert ein

Alle Bewertungen anzeigen

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe Deine eigene Rezension.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.