Beschreibung

Mehr lesen

Leatherface ist zurück mit unveröffentlichten Szenen und in neuer Verpackung!Die blutigen Gräueltaten der Familie Sawyer Anfang der 70er-Jahre scheinen längst vergessen. Damals konnte lediglich ein Mädchen namens Sally der wahnsinnigen Killer-Familie entkommen. Die Einwohner der Gegend schworen Rache, töteten alle Sawyers und machten ihr Haus dem Erdboden gleich. Aber das ist lange her...Jahrzehnte später und Hunderte Meilen von den grausigen Tatorten von einst entfernt, erfährt die junge Heather, dass sie von ihrer Grossmutter offenbar ein Anwesen in Texas geerbt hat. Bereits kurz nach der Ankunft ist klar: Heather ist die neue und scheinbar auch einzige Besitzerin einer grossen und abgelegenen viktorianischen Villa. Bei der Erkundungstour durchs Haus ahnen Heather und ihre Freunde noch nicht, dass vergessen und verborgen im Keller des neuen Besitzes etwas Grauenhaftes lauert. Etwas, das damals überlebte.Bald beginnt ein Albtraum, aus dem es kein Erwachen mehr gibt...

Produktdetails

Regisseur John Luessenhop
Schauspieler Alexandra Daddario, Richard Riehle, Bill Moseley, Keram Malicki-Sánchez, Tania Raymonde, Dan Yeager
Label Constantin Film
 
Genre Horror
Inhalt Blu-ray
FSK / Altersfreigabe ab 18 Jahren
Erscheinungsdatum 07.02.2019
Edition Unrated
Ton Deutsch (DTS-HD Master/High 5.1), Englisch (DTS-HD Master/High 5.1)
Untertitel Deutsch (für Hörgeschädigte), Deutsch
Laufzeit 92 Minuten
Produktionsjahr 2013
Ländercode B
 

Cast & Crew

Kundenrezensionen

  • ms13

    Am 10. November 2013 von lahonda geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    genialer film

  • Keine Ehre für Texas

    Am 08. August 2013 von Zorg geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Film entäusch womöglich auch weil ich schon zuviele Horrorfilme gesehen habe und daher schon alle handlungen durchschauen kann. Ich denke es gibt einen Punkt andem man auch Horrorfilmen nichts mehr rausholen kann.

  • Sehr positiv überrascht!

    Am 06. Juni 2013 von TheCrow geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Dieser Film huldigt der Legende LEATHERFACE, wie sie seit Jahrzehnten unter Horrorfans gefeiert wird. Unter diesem Aspekt ist der film schlüssig und konsequent, was Fans grundsätzlich freuen müsste (aber offenbar doch nicht immer der Fall ist - aber Geschmäcker sind verschieden).
    Sicherlich bin ich auch mit geringen Erwartungen an den Film heran gegangen, aber wäre es eine gurke, hätte ich nicht so kurzweiligen Spass mit dem Film gehabt.
    Klar, die Atmosphäre des Originals kann nicht kopiert werden, dafür aber der Stil der Kameraarbeit: Es gibt irrsinnig viele Einstellungen, welche quasi dem Original "entnommen" wurden, was für Cineasten hochinteressant sein dürfte.
    Dazu passende Darsteller, eine effektive Soundkulisse und sehr drastische Gewaltdarstellungen (trotz Rated-R bei existierender NC17-Fassung --> hier hat man im Grunde nie das Gefühl, dass etwas "fehlt"). Fanherz, was willst Du mehr?
    Eine Fortsetzung kann von mir aus kommen! :)

  • sambakills

    Am 28. Mai 2013 von chicca nero geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Sehr geile Fortsetzung

  • tcm

    Am 24. Mai 2013 von jebbi geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Legende

  • flexologie

    Am 23. Mai 2013 von brate geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Total gäile film:-)

  • fan

    Am 23. Mai 2013 von toll geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    besser als die augsburger puppenkiste von der 70er
    cool

  • lisa

    Am 23. Mai 2013 von -er film geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Spannend bis zum Schluss

  • ms13

    Am 20. Mai 2013 von mit ausgezeichnet geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Genialer film..die die das Gegenteil behaupten..lächerlich!

  • wirklich übel

    Am 18. Mai 2013 von Thomas Hewitt geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    der Film ist wirklich unterste Schublade.
    Und weil die Kettensäge soviel Abgase rauslässt, würde ich den Film nur als Umweltverschmutzung bezeichnen.
    Leatherface war einmal, das hier eher eine schlechte Maske.

  • chuck u farley

    Am 16. Mai 2013 von Leatherface3.0 geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Falls es dir noch nicht augefallen ist ,aber in solchen Filmen sind Teens Schlachtvieh ,und Weib oder Weiber sind keine antifeministischen Wörter . Einfach mal Dampf ablassen he ?
    Zum Film ,hart ,blutig und mal eine andere Storyline als üblich. Und ja das "Weib" sieht man tatsächlich nicht was passiert ,für dies gibts dann wahrscheindlich den Directors`cut

  • tommygun

    Am 15. Mai 2013 von mit platin geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Genial

  • überraschend

    Am 11. Mai 2013 von miles geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    der film ist sehr gut gelungen, hab ich echt nicht erwartet. die story passt, die akteure sind okay und leatherface sieht wirklich stark aus. toller film!

  • Liebe CeDe Leute

    Am 11. Mai 2013 von Chuck U. Farley geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    könnt ihr bitte solche Kommentare wie den unten entfernen? "...sehr blutig und die kamera hält drauf ,einzig beim weib sieht man nicht wie sie stirbt". Ich weiss nicht, geht es noch primitiver? Diese Filme sind einfach nicht für zartbesaitete Psychos gemacht, die nachher von Weibern reden, als ob sie ein Stück Schlachtvieh sind. Ich liebe Horrorfilme, aber der grösste Teil der sogenannten "Fans" haben alle grosse psychische Probleme. Keine Frau, keine Familie, kein Job... alles im Leben sind solche Filme? Armer Kerl.

  • ganz okey

    Am 09. Mai 2013 von leatherface2.0 geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    dank al den schlechten kritiken ,positiv überrascht ,zwar sehr vorraussehbar ,aber geau deshalb gut ,mal was anderes als die ewigen remakes , obwohl nicht unrated directorscut ,sehr blutig und die kamera hält drauf ,einzig beim weib sieht man nicht wie sie stirbt ,ich find den streifen

  • Nicht schlecht, aber

    Am 09. Mai 2013 von Knight87 geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    der Vorgänger von 2003 ist viel besser.

  • Stark

    Am 09. Mai 2013 von Won geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    gelungenes sequel!

  • schwach

    Am 01. Mai 2013 von bösian geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ne ziemliche gurke, story und charaktere eine herbe enttäuschung. kommt never an die 2003 version ran.

  • Ungeschnittene US-Kinofassung!

    Am 26. April 2013 von BreeK geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Die hier vorliegende BD bietet erfreulicherweise die ungeschnittene Original US-Kinofassung; ein Wunder, dass Deutschland nicht wieder einen Torso serviert bekommt. Die marketing-strategische "Unrated" gibt's ausschließlich als Bezahl-Stream (VOD).

  • uncut

    Am 21. April 2013 von krümmel geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    aber nicht den directors cut ,der wird nur auf stream zu sehen sein und nicht als dvd oder blue ray erscheinen ,zumindest vorerst . die filmbranche wird sich hüten die fans so sauer zu machen ,der schuss geht nach hinten los und es wird noch mehr ilegale down..... geben !

  • Achtung!

    Am 18. April 2013 von kingboa geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Dies ist die R-Rated Version. Also nicht uncut!

  • massacre à la tronçonneuse

    Am 04. Dezember 2013 von Rafi geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    l'idée en elle même est originale mais tellement mal exploitée que ça en fait l'épisode le plus faible de la série massacre à la tronçonneuse, j'ai pas accroché

Alle Bewertungen anzeigen

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe deine eigene Rezension.

Für Mitteilungen an CeDe.ch kannst du das Kontaktformular benutzen.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.

Mit dem Absenden dieses Formulars erklärst du dich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.