Beschreibung

Mehr lesen

Eine Gruppe befreundeter Collegestudenten besichtigt eine unberührte Ruine der Maya und stolpert in eine uralte Falle. Darin wartet etwas unaussprechlich Böses darauf, seine Opfer in einen nicht enden wollenden Albtraum aus Angst und Horror zu zerren. Angst und Paranoia fressen sich in ihren Verstand, denn ihre einzige Chance zur Flucht besteht darin, das Undenkbare zu begehen ...

Produktdetails

Schauspieler Jena Malone, Jonathan Tucker, Shawn Ashmore, Joe Anderson, Laura Ramsey
Regisseur Carter B. Smith
Label Jakob GmbH
 
Genre Horror
Thriller
Inhalt Blu-ray + DVD
FSK / Rating ab 16 Jahren
Erschienen 12.12.2018
Edition Collector's Edition, Limited Edition, Mediabook, Cover C
Ton Deutsch (Dolby Digital 5.1), Deutsch (DTS-HD Master/High 5.1), Englisch (Dolby Digital 5.1), Englisch (DTS-HD Master/High 5.1)
Extras Making of, Entfallene Szenen, Booklet, Trailer, Audiokommentar
Laufzeit 91 Minuten
Bildformat 16/9, 2.35:1
Produktionsjahr 2008
Originaltitel The Ruins
Ländercode 2, B
 

Cast & Crew

Kundenrezensionen

  • super

    Am 29. September 2013 von olli geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ich muss ja mal zu dem was sagen,der hir alls erstes sein kommentar abgab.wenn man auf heimatfilme,und sonntags den fernsehgarten schaut,ist es mir auch kein wunder,das er diesen film schlecht fand.dieser film ist einfach nur super.ich ziehe mir gerade die us fassung rein,und bin begeistert.davon koennen sie noch drei folgen drehen.ein sehr schoener und blutieger horrorfilm.

  • Schundfilm 1. Grades

    Am 17. März 2013 von Oblomov geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Wirre Geschichte, sehr blutrünstig und nerventötend mit dem ewigen Geschrei. Wer sowas mag, sollte in der Fortsetzung von den Pflanzen verschlungen werden! PS: Ich hoffe, es kommt niemand auf den Gedanken, von diesem Streifen einen 2. Teil zu drehen!

  • spannend

    Am 17. Februar 2013 von Martin geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Also ich finde den Film sehr spannend. Anscheinend ist er gekürzt. Die Fassung der USA ist länger. Aber: Auch so ist er ziemlich deftig. Und er ist gut gekürzt, man merkt nicht, das etwas fehlt. Trotzdem: Wenn er mal Uncut erhältlich ist, kaufe ich ihn mir.
    Mein Wunsch wäre Uncut auf Bluray, natürlich mit Bluray-würdigem Bild.

  • So do of

    Am 30. November 2012 von Dean geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Diese pflanzen sind oberdo of.und es gibt keine erklärungen für gewisse dinge die passieren.

  • C U T

    Am 29. Februar 2012 von film-fan geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    der film ist wircklich gut!
    aber leider cut !!
    habe beide versionen.

  • Gut

    Am 09. Februar 2012 von The Judge geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Der Film ist wirklich gut aber es bleiben zum schluss ein paar fragen offen.
    wer kein filme-nerd ist stört sich aber daran nicht und sieht ein guten film.

  • SUPER

    Am 11. Februar 2011 von Horror-Fan geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Der Film ist wircklich sehenswert und kann man auch mehrmals sehen. TOP!!!

  • sehr gut

    Am 19. November 2010 von F. geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    gibt es nicht viel zu sagen. dieser film ist wirklich weiter zu empfehlen

  • Was ich noch zu sagen hätte:

    Am 21. Februar 2010 von Alucard geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Story hin, Story her.
    Kleines Budget, trotzdem annehmbare Effekte, akzeptable Schauspieler, und bei diesem Preis.?
    Angenehmes gruseln!!!

  • SUPER...

    Am 20. Februar 2010 von MM geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ich dachte mir so: " Oh, das ist sicher wiedermal ein Film, der nicht wirklich der Hammer ist." Aber ich habe mich getäuscht...Er ist echt spannend. Die Spannung kommt zwar erst nach einer Weile, aber dafür dann umso mehr. Also gut gemacht.

  • Guter Streifen!

    Am 13. Januar 2010 von Pat Arnet geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Meine anfänglichen zweifel verflogen nach dem ersten filmdrittel! Keine dümmlichen Teenie-Horror Geschichte! Nicht unempfehlenswert! ;o) Aber auch nicht der Brüller. Einmal ansehen reicht eigentlich (wie leider bei den meisten neuen Filmen)

  • sehr gut

    Am 01. Februar 2009 von Tschudi geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Dieser Horrorschocker überrascht auf allen Seiten.Sehr empfehlenswert.Nichts für alzu schwache Nerven,obwohl er die altersfreigabe 16 erhalten hat.

  • Nette Sache

    Am 16. Januar 2009 von Spide geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Der Film war wirklich nicht schlecht! Wie schon erwähnt mal was anderes. Nette Story, Gute Bilder, man kann sich nicht beklagen. Das beste find ich aber das Ben Stiller Co-Produzent war. :-P

  • Raschel

    Am 29. Dezember 2008 von Chlätterbär geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Genial inszenierter Psycho-Horror-Trip der anderen Art. Das meiste spielt sich hier am hellichten Tag unter der Sonne ab und wer meint hier könne man sich nicht gruseln bzw. hier können die Nerven nicht angespannt sein, irrt. Wie schon erwähnt beginnt der Film im typischen Teenie-08/15-Muster mit Party und schönen jungen DarstellerInnen. Doch schon bald merkt man das mehr im Film steckt! 2, 3 recht blutige und krasse Szenen und eine doch recht spannende Story. Habe zuerst eine Abklatsch von "The Descent" erwartet, was jedoch überhaupt nicht zutrifft! Alles in allem

  • Mal was anderes

    Am 28. Dezember 2008 von Lüsu geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Geiler Horrorfilm der etwas anderen Art. Sauber inszeniert, gute Effekte und Schauspieler. Ansehen!

  • Durchschnittshorror

    Am 22. Dezember 2008 von MAW geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Gute Idee, hätte aber mitreissender umgesetzt werden können, mässige Spannung. Durchschnittsware m.E., gibt Schlechteres, aber auch Besseres.

  • hammer

    Am 21. Dezember 2008 von josé geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    die pflanzen sind echt geil hammermässige story!

  • Tja

    Am 21. Dezember 2008 von Speedy geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ich weiss natürlich nicht was teils Leute unter "guter Horror" verstehen (wahrscheinlich möglichst viel gemetzel und Blut) aber ich fand den Streifen recht gut. Mal was anderes und genug Spannung gibts auch. Die Schauspieler machen ihre Sache gut, Atmosphäre und ein bisschen Blut gibts auch. Also, wer auch einen Horrorfilm auch gut finden kann der nicht im Blut ersäuft soll sich Ruinen ruhig anschauen, lohnt sich.

  • ?

    Am 20. Dezember 2008 von FREDDY Krüger geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    wo ist da der THRILLER????Wo der HORROR??
    schade um zeit und geld für dieses machwerk,wo sind all die guten HORROR streifen geblieben,wo sind sie?????

  • doch doch

    Am 20. Dezember 2008 von lowley geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    gut gemachter horrorfilm mit innovativer story, guten schauspielern und gelungenen effekten. klare empfehlung! ps: aber nichts für blutgeile dumpfbacken.

  • Horror-Witz

    Am 20. Dezember 2008 von Barbados1967 geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Wann kommt endlich wieder einmal ein guter Horror-Film auf den Markt? Bin fast eingeschlafen.

  • ?

    Am 19. Dezember 2008 von Tom geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    weiss nicht so recht. ist ziemlich spannend und gut gemacht. aber der schluss ist ja oberdoof. hätte schon gerne mehr erfahren. schade drum. so bleibt ein mittelmässiger horror-film übrig.

  • Interessant!

    Am 15. Oktober 2008 von TheCrow geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Denn die Handlung ist mal etwas Anderes. Kein Mörder, kein Psychopath, kein Monster und das Ganze auf sehr kleinem Raum ausgetragen: so sieht Psycho-Horror der guten alten Schule in neuem Kleid aus!
    Schade nur, dass der Schluss (egal welcher) einen nicht ganz zufriedenstellen kann, denn wenn schon Einheimische immerzu da sitzen und aufpassen, könnte man doch ncoh ein wenig mehr über die Hintergründe erfahren. Ich hätte es zumindest begrüsst. Da aber ansonsten alles sehr stimmig ist und ich 1 1/2 Stunden sehr gefesselt war, bleibt denncoh ein:

  • Oh doch, und wie!

    Am 07. Oktober 2008 von Foolio geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Hi there!
    Ich fand den Film klasse. Fängt zwar an wie ein sehr durchschnittlicher "i know what you did..."-Abklatsch, doch nach 20 Minuten geht's richtig ab. Innovative Storyline und vor allem richtig mitreissend. Gute Charakterzeichnung, die zum Mitfiebern anregt. Ein spannender und kompromissloser Film.

  • So lala

    Am 13. Juli 2008 von Ara geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ziemlich langatmiges, langweiliges "möchtegern-horrorfilmchen... nicht wirklich zu empfehlen.

  • sehr gut

    Am 22. Oktober 2013 von olli geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Super super super.ich finde diesen streifen einfach nur super.dafuer gebe ich gerne ein paar euros aus.

  • the ruins

    Am 20. Juli 2009 von kim geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    bon filme, avec des scènes à vous glacer le sang...

  • Interessant!

    Am 15. Oktober 2008 von TheCrow geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Denn die Handlung ist mal etwas Anderes. Kein Mörder, kein Psychopath, kein Monster und das Ganze auf sehr kleinem Raum ausgetragen: so sieht Psycho-Horror der guten alten Schule in neuem Kleid aus!
    Schade nur, dass der Schluss (egal welcher) einen nicht ganz zufriedenstellen kann, denn wenn schon Einheimische immerzu da sitzen und aufpassen, könnte man doch ncoh ein wenig mehr über die Hintergründe erfahren. Ich hätte es zumindest begrüsst. Da aber ansonsten alles sehr stimmig ist und ich 1 1/2 Stunden sehr gefesselt war, bleibt denncoh ein:

  • Hat mich überrascht

    Am 17. September 2008 von Orion geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Klar, die Figuren sind Genretypisch. Anfang wie Ende des Films ebenfalls. Aber endlich mal ein Streifen der ohne irgendwelche Missgeburten oder anderen Monstern auskommt. Das Resultat ist jedenfalls an einigen Stellen extrem fies und überraschend, obwohl ich mit einer ersten Vermutung gar nicht so falsch lag. Trotzdem, einige Szenen tun richtig weh...lasst euch überraschen...

  • The Ruins

    Am 09. Juli 2008 von Knight87 geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Schöne Landschaftsbilder. Gute Schauspieler. Eher öde Story. Recht blutig, vor allem die Cut-Szenen... ;-)

  • THE RUINS

    Am 01. Juli 2008 von samuel geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ein teenie-slasher ohne überraschungen. das thema mexico/maya/alte legenden ist nicht neu, wirkt hier aber nicht aufgesetzt. hier werden keine spoiler verraten, deshalb gehe ich nicht auf details ein. sehr gut photographiert, schauspieler okay, sinn und logik... naja. er reisst dem fass nicht den boden aus. so.

Alle Bewertungen anzeigen

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe Deine eigene Rezension.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.