Beschreibung

Mehr lesen

Depuis plus de 10 ans, le Texas Ranger Lefty Enright cherche sans relâche à venger le meurtre brutal des enfants de son frère par Leatherface et sa famille de cannibales. Aujourd'hui c'est son jour de chance : une présentatrice de radio vient de les enregistrer en train de se livrer à leur activité favorite. Faites chauffer les tronçonneuses et préparez-vous à des batailles épiques au sein même du repaire de la famille Sawyer!

Produktdetails

Regisseur Tobe Hooper
Schauspieler Dennis Hopper, Caroline Williams, Bill Johnson, Jim Siedow, Bill Moseley, Ken Evert, Harlan Jordan, Kirk Sisco
 
Genre Horror
Inhalt 1 Blu-ray + 2 DVDs
FSK / Altersfreigabe ab 16 Jahren
Erscheinungsdatum 28.02.2019
Edition Digipack
Ton Englisch (DTS HD Master Audio 2.0), Französisch (DTS HD Master Audio 1.0), Französisch (DTS HD Master Audio 2.0)
Untertitel Französisch
Extras Entfallene Szenen, Dokumentationen, Trailer, Audiokommentar, Kurzfilme
Laufzeit 100 Minuten
Bildformat 16/9, 1.85:1
Produktionsjahr 1986
Originaltitel The Texas Chainsaw Massacre 2
Ländercode 2, B
 

Cast & Crew

Kundenrezensionen

  • Nicht mehr ganz so dolle...

    Am 21. Juli 2010 von firetrain geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ...doch full uncut sehr unterhaltsam!

  • endlich!

    Am 15. März 2007 von killroy geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    der film der in der vita von dennis hopper NIE auftaucht. endlich in guter qualität und mit massig bonus.
    diese dvd ist auch in australien rausgekommen (als RC4) und hat gegenüber dieser us-version deutsche subs!!!

  • Waste of time?

    Am 13. Februar 2007 von Aragorn geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ich kam mir reichlich blöd vor als ich diesen Film geguckt habe? Absolute Filmpeinlichkeit?

  • Mein lieber Jolly,

    Am 29. August 2005 von Figaro geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    einer der schlechtesten Filme der 80er. Tobe Hoopers Tiefpunkt beginnt wohl hier...

  • typisch amerikanisches sequel

    Am 23. November 2004 von hubert geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Oh jeh. Die Hopper-Brüder. Die Atmosphäre von Teil 1 ist nicht annähernd gegeben in Teil 2, dafür gibts ein paar saftige Splatter-Szenen. Wenn auch zum Teil lächerlich, wie z.B. die Auto-Zersäge-Szene am Anfang oder der mega-dümmliche Schluss in den Katakomben. AMERICAN TEENY HORROR DER 80ER.

  • hmm

    Am 06. Oktober 2004 von waitandbleed geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    witzig, splatterig und freaky ;-) sollte man schon gesehen haben!!! aber kommt nicht an teil 1 ran besser als 3 und 4 :)

  • ..einfach nur peinlich

    Am 23. August 2004 von Tinkerbell geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ..dabei war Teil1 so cool! Schade.

  • ..

    Am 03. Februar 2004 von Birke geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Achtung Entäuschung!

  • KAUFT EUCH TCM 1

    Am 19. Januar 2004 von SCNEEWEISSLEIN geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    TCM 2 IST NICHT ANNÄHERND SO GUT WIE DER 1.TEIL, DA GIEBT ES EIGENTLICH NICHT VIEL ZU DISKUTIEREN, DER FALL IST GLASKLAR......KAUFT EUCH DEN 1.TEIL,NUR DER 1.TEIL HAT KULTSTATUS ERREICHT. DER 2.TEIL IST NICHT SCHLECHT,JEDOCH NICHT ANNÄHERND AN DEN GENIALEN MIT EXTREM BEKLEMMENDER ATMOSPHÄRE HERAN....

  • hoppla

    Am 14. Januar 2004 von Mikey geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    das ist mit abstand der SCHLECHTESTE TCM Teil!
    Was hat Oskarpreisträger D. Hopper in solch einem Billigstreifen zu suchen?
    Schaut euch Teil 1 an! Die Hakenszene lässt einem auch noch nach dem 20ten mal schauen das Blut in den Adern frieren! aber dieser 2. Teil ist einfach nur schlecht!

  • TEIL 1 IST EINE KLASSE BESSER

    Am 09. Dezember 2003 von ROTKÄPPCHEN + RAT geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    MIT TCM 1 WURDE DIE MESSLATTE EINFACH ZU HOCH GESETZT UND DEMZUFOLGE TEIL ZWEI UND DREI NICHT AN DEN ERSTEN GENIALEN TEIL HERANKOMMEN

  • Bester??

    Am 07. November 2003 von bITEBITES geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Mag ja sein das es sich um den besten Teil der Serie handelt, jedoch habe ich nur diesen gesehen und finde ihn einfach nur Schlecht... Ich glaube ich werde mir sicher keinen anderen TCM ansehen. Platte Dialoge, schlechte Story und Null Spannung...

  • TCM 2

    Am 06. November 2003 von GIOVANNI INDELICATO geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    TCM 1
    texas chainsaw massacre 1 ist mit abstand der beste von allen.....keine frage,da braucht man nicht lange zu überlegen !!!!!!!!!!!! 2.teil nur teilweise interessant dank der hübschen Schauspielerin.

  • SUPER

    Am 30. Oktober 2003 von Mr. Splatter geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ich finde den Film auch lustig und absolut sehenswert!!!

  • Nicht kaufen! Grottenschlecht

    Am 24. Oktober 2003 von Erazer geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Schwarzer Humor?? Also bitte! Nur weil der fette Psychopath vor dem dauerkreischenden Opfer sich im Kreise dreht, die Motorsäge schwingt und dazu noch undefinierbare Geräusche von sich gibt, ist das noch lange nicht witzig. Eher nervig... und der Schluss ist einfach ein Witz! Aber für Konsumenten von Filmen wie American Pie oder Police Academy ist der Film vieleicht Humorvoll...

  • Kaufen!

    Am 30. September 2003 von ManCity geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Kaum Blut zu sehen?!? Also bitte... Es gibt immer wieder Leute die den Filmtitel hören (oder halt schon viel falsches über die TCM-Filme gehört haben) und dann glauben/erwarten, dass ständig Menschen mit Kettensägen in kleine Teile zerlegt werden... Es gibt nur recht wenige Horror-Filme wo eine Kettensäge zum Einsatz kommt (zum Beispiel STAGE FRIGHT, MOTEL HELL oder NIGHTMARE CONCERT). Aber praktisch nie wurden solche Szenen wirklich krass umgesetzt. Dies gilt - zumindest von mir aus gesehen - sogar für den Director’s Cut von PIECES. So, nun endlich zur «Film-Bewertung»: Er wurde ganz bewusst völlig anders als sein Vorgänger umgesetzt. Er ist klar weniger düster (auch als der 3. Teil), bietet dafür am deutlich mehr Gore-Effekte und schwarzen Humor. Ein toller Film!

  • after a decade of silence.....

    Am 29. August 2003 von Hannibal geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    the buzz is back!!! und wie! blutiger und splatteriger aber nicht besser als der erste.

  • Also bitte...

    Am 25. August 2003 von Erazerhead geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Entäuschende Story und nervig inszeniert... Auch kaum Blut zu sehen. Dennis Hopper rennt die hälfte des Films mit Motorsägen umher und zersägt einfach alles was im in die Quere kommt.. lächerlich. Kann den Film keinem Horrorfan mit Sinn für Dramaturgie empfehlen!

Alle Bewertungen anzeigen

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe deine eigene Rezension.

Für Mitteilungen an CeDe.ch kannst du das Kontaktformular benutzen.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.

Mit dem Absenden dieses Formulars erklärst du dich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.