Fr. 49.90

The Untold Story (1993) (Cover B, Limited Edition, Mediabook, Uncut, Blu-ray + 2 DVDs)

Deutsch · Blu-ray + DVD

1-2 Wochen

Versionen vergleichen

Beschreibung

Mehr lesen

Der geistig gestörte Wong Chi-hang tötet nach einer hitzigen Auseinandersetzung seinen Mahjongg-Gegenspieler, indem er ihn bewusstlos schläg und ihn dann bei lebendigem Leibe verbrennt.
Zehn Jahre später: Wong Chi-hang ist Metzger und Besitzer eines Restaurants. Nachdem in Macao Leichenteile am Strand angeschwemmt werden, hat Wong recht schnell die Polizei im Nacken. Er verstrickt sich in Widersprüche und wird in Untersuchungshaft genommen. Nach einigen dezenten Folteraktionen seitens der Polizei legt Wong ein umfassendes Geständnis ab und das gesamte Ausmass der Geschickte wird deutlich: Nachdem er vor zehn Jahren aus Hongkong geflüchtet war, hatte er den Besitzer des Restaurants und dessen gesamte Familie bestialisch umgebracht. Ihre Körper hatte er anschliessend zur Herstellung kleiner Fleischbällchen verwendet.

Limitiert auf 1000 Stück

Produktdetails

Schauspieler Anthony Chau-Sang Wong, Danny Lee, Emily Kwan, Siu-Ming Lau, Fui-On Shing, Eric Kei, King-Kong Lam
Regisseur Herman Yau, Danny Lee
Label Koch Media GmbH - DVD
 
Genre Eastern
Inhalt 1 Blu-ray + 2 DVDs
FSK / Rating ab 18 Jahren
Erschienen 30.11.2018
Edition Limited Edition, Mediabook, Uncut, Cover B
Ton Deutsch (DTS-HD Master/High 5.1), Englisch (DTS-HD Master/High 5.1)
Laufzeit 96 Minuten
Bildformat 16/9, 1.85:1
Produktionsjahr 1993
Originaltitel Bat sin fan dim: Yan yuk cha siu bau (Kantonesisch)
Ländercode 2, B
 

Cast & Crew

Kundenrezensionen

  • Schwaches Movie

    Am 26. Oktober 2006 von The Dominator geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ha Ha Ha Ha Ha.
    Man kann den Film gar nicht ernst nehmen. Schon nur wegen der Sprache: Lächerlich.
    Ichi The Killer ist um längen besser und auch viel brutaler.
    Dieser Film hier, esse ich zum Mittag. Sogar mein kleiner Burder der 8 Jahre alt ist, hat sich den Bauch voll gelacht ab diesem lächerlichen Movie.

  • CAT III

    Am 14. März 2006 von Faebu geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    fans dieses sehr gelungenen streifens sollten sich mal HUMAN PORK CHOP oder THERE IS A SECRET IN MY SOUP reinziehen , die finde ich persoenlich noch etwas besser (derber)

  • Einige Film-Tipps...

    Am 01. Juni 2005 von ManCity geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Hier rasch einige weitere "kranke" – sehr gute – Filme, die man zurzeit bei CeDe bestellen kann (alle von der Art her nicht mit THE UNTOLD STORY zu vergleichen!): AFTERMATH, THE MUTILATION MAN, RUBBER’S LOVER, THE MANSON FAMILY, CANNIBAL LOVE, ORGAN oder BOY MEETS GIRL

  • schade

    Am 30. Mai 2005 von slash geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    der film wäre grossartig und anthony wong ist brillant. leider versauen diese verblödeten hirnprothesenträger von bullen den ganzen film.

  • ...

    Am 14. Mai 2005 von hannes geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ein echter cat.III-film, wie krass!! ich weiss wirklich nicht, was alle so toll daran finden. so brutal ist er nicht, in straw dogs und anderen filmen gibt es krassere vergewaltigungen. der schluss ist hart, aber in vielen filmen müssen kinder dran glauben, in rabid grannies lacht man sogar darüber! schaut mal best of faces of gore, da gibt es kranke sachen! the untold story ist ein guter fim und wong spielt sensationell, aber so krank ist er nicht!

  • schau mal da nach...

    Am 28. Dezember 2004 von splatterclub geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    www underground-city ch/forum
    punkte nicht vergessen!
    --> die splatterfraktion ist leider am schrumpfen, also wäre nachschub durchaus empfehlenswert.

    ansonsten finde ich den film sehr gut, mit einem sehr guten wong, der einfach der perfekte psycho ist. wie er es uns vier jahre später mit ebola syndrome erneut unter beweis stellte.

    diese version ist uncut, hat ein gutes bild und bei diesem preis absolut empfehlenswert.

  • Splatter

    Am 26. Dezember 2004 von Shelta geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ich schaue manchmal schon noch vorbei. melde dich sonst mal im outnow forum.

  • Der Metzger

    Am 02. November 2004 von BagBee geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Echt gelungener Film: schwarzer Humor vermischt mit extremer Gewalt, was will man mehr?! Und auch die Folterfantasien lassen nicht zu wünschen übrig, mir tut mein Rücken beim blossen gedanken daran schon verdammt weh! nur schade dass der Film auf Chinesisch mit Englisch Untertitel ist, man kommt kaum nach mit lesen und das Chinesisch geht einem nach mindestens einer halben Stunde tierisch auf die nerven, die japanische Sprach ist da viel angenehmer. Ansonsten gehört er in jede anständige "Metzgersammlung". PS: Natürlich hätte ich an einem Splatterfanclub interesse, fragt sich nur ob du hier noch einmal die Einträge abcheckst!!!

  • Splatter Fanclub

    Am 26. August 2004 von Shelta geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ich suche leute die mithelfen würden einen splatter und horror fanclub in der schweiz zu gründen. wenn ihr interesse habt schreibt hier rein.
    Sehr guter Film, gut gespielt und ein paar wierklich blutige szenen, nur die polizisten sind etwas zu dumm geraten.

  • Alles klar

    Am 04. Juli 2004 von Verron geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Thanks für deine Antwort. Bis auf THERE IS A SECRET IN MY SOUP und THE UNPUBLICIZABLE FILE hab ich die von dir erwähnten Filme, das sind wirklich die härtesten der harten wobei ich auch noch RED TO KILL dazunehmen würde . Rein von der grafisch dargestellten Gewalt her finde ich THE UNTOLD STORY am brutalsten.

  • Ja, richtige...

    Am 02. Juli 2004 von ManCity geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ...DVDs. Verron, ich hab von DVDs gesprochen – nicht von Filmen! Hätte zum Beispiel halt auch «echte» schreiben können... Also HK-DVD-Ausgaben mit dem berüchtigten roten Dreieck auf der Hülle (hier alle von UNIVERSE, vertrieben durch TAI SENG). Ich würde eh nie allgemein von Cat.III-Filmen sprechen! Schliesslich gibt es von einheimischen Erotik-Filmchen bis hin zu amerikanischen Kultfilmen hunderte, die dieses Rating erhalten haben... Trotzdem noch rasch zu «echten» Cat.III-Filmen (aus Hongkong), die für mich persönlich extremer sind, als THE UNTOLD STORY (betrifft hauptsächlich die «kranke» Story, nicht den hohen Blutgehat): HUMAN PORK CHOP, EBOLA SYNDROME, PROSTITUTE KILLER, HORRIBLE HIGH HEELS, THERE IS A SECRET IN MY SOUP, DR. LAMB oder THE UNPUBLICIZABLE FILE.

  • Richtige??

    Am 30. Juni 2004 von Verron geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Was heisst den hier richtige?? Also wenn dieser Film hier kein richtiger Cat.3 sein soll, dann möchte ich liebend gern wissen welcher denn ein "richtiger ist? The untold Story ist von der direkt dargestellten Gewalt her etwas vom härtesten aus Asien was ich gesehen habe und das sind nicht gerade wenige.

  • More Cat. III ...

    Am 29. Juni 2004 von ManCity geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Es gibt übrigens einige «richtige» Cat.III-DVDs, die man bei CeDe bestellen kann: RUN AND KILL, RED TO KILL, CHINESE TORTURE CHAMBER STORY 1 + 2, DAUGHTER OF DARKNESS, BROTHER OF DARKNESS, RAPED BY AN ANGEL oder auch SEX & ZEN...

  • geilllll

    Am 13. Juni 2004 von funkyminister geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    geillll film ist gekommen, danke cede!

  • .....waiting for exhale

    Am 28. Mai 2004 von funkyminister geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    leider nicht....wird wohl noch eine zeit dauern...leider

  • An alle:

    Am 27. Mai 2004 von Foolio geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Hat irgendjemand den Film endlich erhalten? mfG

  • starker wong!

    Am 09. Mai 2004 von cosaque geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    wong hat für diese rolle eine auszeichnung erhalten, völlig zurecht. der film an und für sich ist grauenhaft blutig und brutal.

  • Fast zu brutal

    Am 01. Mai 2004 von Jean-Luc geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ich finde "The Untold Story" selbst für einen Cat.3 Film an der oberen Grenze in Sachen Gewaltdarstellung. Anthony Wong spielt sensationell aber die möchtegern-lustigen Polizisten sind (wie unten erwähnt) völlig daneben und überflüssig.

  • Schade

    Am 29. April 2004 von Terrorfirmer geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Der Film ist ultrahart und Anthony Wong zeigt einmal mehr was für ein begnadeter Schauspieler er ist. Was aber leider unglaublich stört sind diese pseudo-lustigen Armleuchter von Polizisten. Das wäre absolut nicht nötig gewesen.

  • was soll das?

    Am 29. April 2004 von shark geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    einige typen hier sind anscheinend schwer von begriff. der film ist rückstand beim lieferanten, da kann ja cede nichts dafür. wenn ihr genaueres wissen wollt über die lieferfristen schreibt doch cede ein mail, dies hier ist wohl kaum der geeignete ort für euer gejammer. wenn nun also einer mit "gefällt mir nicht" bewertet nur weil er den film nicht bekommt dann steht er aber voll neben den schuhen. zum film. die filme welche es in sachen detailliert dargestellter gewalt mit untold story aufnehmen können kann man an einer hand abzählen. streifen wie "men behind the sun"(teil 1), "ebolah syndrome", "prostitute killer" oder einzelne teile der "guinea pig" reihe kommen in die nähe. "untold story" ist in seiner ungekürzten form sicher etwas vom härtesten was es gibt in sachen spielfilm.

  • Er ist sehr brutal

    Am 27. April 2004 von Cutul geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ich halte Untold Story auch für den mit Abstand härtesten Film aus Hong Kong. Filme wie Dr. Lamb oder die All Night Long - Trilogie stossen nie in solch kranke Bereiche vor, sind niemals so kompromisslos brutal in der grafisch dargestellten Gewalt. Aber das ist natürlich nur meine persönliche Ansicht.

  • oscar

    Am 27. April 2004 von alien geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    nach diesem film hat man so ein mulmiges gefühl im magen... man bekommt fast angst. Anthony Wong erhielt in für seine leistung den Hong-Kong Oscar. In europa undenkbar...

  • Jaja...

    Am 27. April 2004 von ManCity geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    MEN BEHIND THE SUN. FACES OF DEATH. GUINEA PIG. THE UNTOLD STORY. Ja, wenn von den derbsten Filmen erzählt wird, tauchen immer wieder die gleichen Namen auf. Ich persönlich finde (wenn man den ganzen Film und nicht hauptsächlich den Schluss betrachtet) DR. LAMB, ALL NIGHT LONG III, NECROMANIAC, SCRAPBOOK usw. «extremer» als THE UNTOLD STORY. Egal, schlussendlich ist es eine reine Geschmack- bezw. «Empfindungssache». Für mich gehört dieser Film aber auf jeden Fall zu den 10 besten Filmen aus Asien (zusammen mit ICHI THE KILLER, RED TO KILL, FREEZE ME, ALL NIGHT LONG 3, BATTLE ROYALE, THE KILLER, STORY OF RICKY, KICHIKU und VISITOR Q). Tipp für Fans und Sammler: BLOODY BUNS (FORK BURNS) von Tin Chun. Eigentlich eine 1:1-Kopie (sogar das Cover!) von THE UNTOLD STORY. Weniger blutig, dafür mit viel «verrücktem» schwarzem Humor.

  • vile, vile, vile,.............

    Am 14. April 2004 von Dr. Butcher geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Horrorfilme in jeder Form sind meine Passion seit vielen, vielen Jahren. Dieser hier ist der härteste den ich je gesehen habe, ohne wenn und aber!!

  • extrem hoch 3

    Am 06. April 2004 von chip geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    das ist der exstremste aller hong kong-sickos die ich je gesehen habe und ich habe ne ganze menge gesehen. unglaublich brutal-kranker film. sowas kann nur aus asien kommen.

  • Anthony der Grosse!

    Am 05. April 2004 von Rolof geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Anthony Wong, begnadeter Darsteller kranker und kränkster Charaktere als Menschen - Metzger der übelsten Sorte. Von einem Besuch in seinem Restaurant ist dringend abzuraten!

  • der härteste

    Am 05. April 2004 von the collector geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    neben "ebolah syndrome" (ebenfalls mit anthony wong) ist bunman mit sicherheit der härteste cat.3 schocker aller zeiten. die filme "untold story 2 + 3" haben von der story her nichts mit diesem hier zu tun und sind auch nicht annähernd so hart und krank wie das original. ich nenne beide ungekürzten dvd's welche von diesem film existieren mein eigen, nämlich die city connection aus hong kong und diese version hier, die amerikanische tai seng. ich ziehe die tai seng vor, das bild ist sehr gut, die dvd bietet neben dem absolut ungekürzten film noch viele trailer und sonstige extras. ein wort zum film noch: das ist die spitze von cat.3, hat man diesen film bis zum schluss gesehen erschüttert einem so leicht nichts mehr. das ende fordert den ganzen gorehound, alle anderen haben wahrscheinlich, wenn es dann WIRKLICH BRUTAL wird, wenn er seine UNTOLD STORY dann endlich erzählt, längst abgeschaltet.

  • auf deutsch

    Am 02. April 2004 von funkyminister geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    gem. angaben der firma raptor wird der film noch dieses jahr deutsch sync. auf den markt kommen....
    wo bleibt nun aber mein bestelltes exempl......

  • Einer der härtesten!

    Am 31. März 2004 von GOREHAMMER geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Dies ist einer der härtesten Filme überhaupt, was da am Schluss abgeht ist einfach unglaublich. Anthony Wong spielt einmal mehr grossartig, was stört sind diese Volldeppen von Bullen. Sollen wohl irgendwie lustig sein, stören aber total. Ich habe diese Fassung hier (Tai Seng) schon lange (aus den Staaten mitgebracht), ist eine der zwei absolut ungekürzten Versionen die existieren von diesem Film. Wenn ihr ihn dann endlich erhaltet, dann macht euch auf was gefasst ihr Bluthunde da draussen!!!

  • rückstand?

    Am 19. März 2004 von funkyminister geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    hat ihn schon jemand erhalten...wie lange beträgt die lieferfrist?

  • welches label?

    Am 02. März 2004 von funkyminister geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ist diese dvd von ten sai?

  • :-)

    Am 29. Januar 2004 von eatMYcuts geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    anthony "chop-chop" wong at his best!

  • very bad

    Am 29. Januar 2004 von funkyminister geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Cede ihr seit die besten!! echt ein hammerfilm...vorallem der schluss!

  • Hmm...

    Am 21. Januar 2004 von Foolio geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Der Film soll sehr krass sein. Schaun mer mal...

Alle Bewertungen anzeigen

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe Deine eigene Rezension.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.