Fr. 20.90

Ice from the Sun (1999) (Digipack, Uncut)

Deutsch · DVD

1-2 Wochen

Versionen vergleichen

Beschreibung

Mehr lesen

Sechs Auserwählte treten an um "The Presence" zu töten. Diese Kreatur aus einer anderen Dimension wird von Himmel und Hölle gleichermassen gefürchtet und seine Macht wächst mit jedem besiegten Sterblichen. Die junge Allison ist die einzige Kämpferin die es jemals schaffte aus dem grausamen Reich dieses Dämons zu entfliehen. Erneut tritt sie an um ihn endlich für alle Zeit zu vernichten. Sie ist sich sicher das der Schlüssel zu einem Sieg über die Kreatur dessen eigene Erinnerung ist ...

Produktdetails

Regisseur Eric Stanze
Schauspieler Angela Zimmerly, Todd Tevlin, Jason Christ, D.J. Vivona, Ramona Midgett, Tommy Biondo, Joseph Palermo
Label Dragon
 
Genre Fantasy
Horror
Inhalt DVD
FSK / Altersfreigabe ab 18 Jahren
Edition Uncut, Digipack
Ton Englisch
Untertitel Deutsch
Laufzeit 115 Minuten
Bildformat 4/3
Produktionsjahr 1999
Originaltitel Ice from the Sun
Ländercode 2
 

Cast & Crew

Kundenrezensionen

  • rekordverdächtig

    Am 24. Juni 2006 von Sancho geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    so einen wirren müll hab ich noch nie gesehen

  • ok

    Am 19. September 2005 von john barleycorn geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ziemlich spezieller film!aber nicht schlecht!sicherlich nichts für popkorn kino liebhaber

  • Bad Taste...

    Am 28. Mai 2004 von Foolio geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ...habe ich nur als Vergleich gewählt. Wenn schon Billig-Splatter, dann aber bitte mit Stil (eben wie Bad Taste).

  • matrix

    Am 17. Mai 2004 von rusty shackleford geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    das mit matrix verstehe ich inzwischen aber bad taste?

  • Hmmm...

    Am 24. April 2004 von Foolio geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Auch ich steh auf experimentelle Filme, aber Filme wie zum Beispiel "Pi" sind mir da wesentlich lieber. Der Film hat ein paar gute Ideen, zieht diese aber unerträglich in die Länge. Titanic find ich auch nicht gut, den anderen will ich gar nicht erwähnen (zitter). Experimentalfilme? Der zweite Film vom "Pi" Regisseur "Requiem for a dream", "Donnie Darko", "Cube", "Ravenous", "Die Regeln des Spiels", "Battle Royale"... DAS sind ausgezeichnete Filme.

  • ?

    Am 07. April 2004 von regula ist anders geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    rückseite?bad taste?aber nicht auf dieser dvd version!der film ist experimentell aber gut,natürlich werden das nicht alle so sehen genausowenig wie mich jemand mit guten kritiken überzeugen könnte das titanic gut sei oder dirty dancing kult sei

  • Toleranz ist gefragt.

    Am 06. April 2004 von Foolio geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Normalerweise macht es mir nicht sonderlich viel aus, wenn ein Film mit einem so geringen Budget wie hier gedreht wurde. Solange Story und Style stimmen. Aber hier muss ich ehrlich zugeben, dass ich mich sehr gelangweilt habe. Auch sind einige Szenen unerträglich in die Länge gezogen. Der Film hat eine eigeneAtmosphäre und ist sehr experimell gestaltet. Doch den Film auf der Rückseite der DVD mit Matrix zu vergleichen ist gelinde gesagt grössenwahnsinnig. "Bad Taste" ist eher als (Billig)Schocker zu empfehlen. Einmal ansehen und vergessen.

  • längenangaben

    Am 12. Januar 2004 von mr.fancypants geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ich habe einige dvds wo die angaben nicht stimmen,manchmal sind die trailer noch mitgerechnet manchmal schreiben sie sie einfach falsch an

  • Dead Alive...

    Am 12. Januar 2004 von ManCity geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Die ungeschnittene Version des Films hat eine Laufzeit von ca. 100 Minuten. Keine Ahnung, warum die (erwähnte) «unrated» Version überhaupt cut ist. Viel fehlt zwar nicht (einige wenige Cuts betreffen Splatter und Handlung), ein Fan akzeptiert natürlich keine einzige gekürzte Szene... Von diesem Film gibt es definitiv keine Version mit einer Laufzeit von 107 Minuten! Bloss weil auf der Verpackung der RED EDITION diese 107 Min. angegeben werden, glauben tatsächlich viele, die ungeschnittene Fassung würde 107 Minuten dauern... Längenangaben auf den Hüllen stimmen oft nicht (genau)! Tipp: Ich würde mir hier die italienische DVD (SPLATTERS) bestellen. Diese kostet nur CHF 29.90 und ist uncut!

  • dead alive

    Am 09. Januar 2004 von mr.fancypants geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    meine braindead dvd oder eben dead alive dvd ist unrated und dauert und dauert 97min,vieles ist drauf was sonst bei geschnittenen versionen fehlt ,darum habe ich keine ahnung was fehlt.
    aber dauert der film nicht normalerweise 99min?einige sagen sogar 107min

  • Evil Ed/NYR

    Am 07. Januar 2004 von ManCity geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Von EVIL ED würde ich mir hier bei CeDe auf jeden Fall die französische Version bestellen. Die original Sprachfassung findet man auch auf der Scheibe – und sie kostet nur gerade CHF 14.90! Der Film setzt sich übrigens (auch) mit dem Thema «Zensur von Horrorfilmen» auseinander. Und zwar mit viel pechschwarzem Humor und einigen Gore-Effekten! Von THE NEW YORK RIPPER gibt es diverse andere (ungeschnittene) DVD-Versionen. Der Film ist schon sehr «derb», aber definitiv nicht sehr gut...

  • Red Edition

    Am 07. Januar 2004 von ManCity geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Mich würde noch rasch interessieren, welche RED EDITIONs Du suchst. Ich besitze fast keine mehr, da man meiner Meinung nach die meisten Filme in besseren DVD-Versionen findet. Besitze wohl nur noch LEIF JONKER’S DARKNESS, CANNIBAL TERROR, THE DEAD NEXT DOOR und FROZEN SCREAM...

  • Cannibal...

    Am 07. Januar 2004 von ManCity geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Von CANNIBAL FEROX gibt es einige gute DVD-Versionen. Zum teil auch unter dem Titel MAKE THEM DIE SLOWLY. Klar, oft leider nicht gerade gut/einfach erhältlich... CANNIBAL HOLOCAUST finde ich den besseren Film. Der für mich wohl beste Kannibalenfilm ist JUNGLE HOLOCAUST aka ULTIMO MONDO CANNIBALE, den man hier bei CeDe gleich in zwei guten DVD-Versionen bestellen kann.

  • cannibal ferox

    Am 06. Januar 2004 von mr.fancypants geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ist so ein film den ich nirgewnds finde ausser im ausland und da ist das bestellen ein bisschen schwierig,ein guter shop in österreich schickt zwar in die ganze welt filme aber nicht in die schweiz,man muss vorbeigehen und sie holen,leider und ohne auto ist das ziemlich schwierig und das nur weil der zoll die filme beschlagnahmt ich frage mich echt was zensur bringen soll?haben wir wegen dem weniger psychos oder gibt es in anderen ländern die die filme nicht schneiden müssen weniger davon?

  • danke

    Am 06. Januar 2004 von mr.fancypants geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    schön für die tips,evil ed überlegte ich schon ein paar mal zu kaufen aber wusste nicht ob er was wert ist.the last house kenne ich,ichi und the beyound auch spitzen mässige filme.new york ripper wollte ich eben bestellen als mir auffiel das viele filme fehlen,vielleicht erfahre ich ja noch mal wieso,man sollte also alles sofort bestellen bevor die filme wieder weg sind.day of the dead war glaub ich nur ziemlich kurze zeit im sortiment und mit maniac habe ich mir zeit gelassen um ihn zu bestellen weil ich ihn schon gesehen hatte zum glück habe ich ihn dann trotzdem noch "erwischt".
    ich finde es mega schade das es so schwierig ist an bestimmte filme ranzukommen,ein bisschen wie drogen kaufen kommt mir das manchmal vor und wenn man nicht gerade viel geld hat muss man sich fast damit abfinden das man nicht alle filme bekommt die man will,es gäbe noch ein "paar" red editions die ich möchte die aber nicht mehr produziert werden und ich einfach hoffen muss das es noch so viele am lager hat das ich auch noch einen erhalte,mehr als 4-5 filme liegen halt nicht drin im monat wenn die filme zwischen 40 und 50fr kosten und nur billigere kaufen wäre schwachsinnig,für gewisse filme würde ich auch noch mehr bezahlen.

  • Ja, mr.fancypants...

    Am 06. Januar 2004 von ManCity geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ...es ist natürlich kein Zufall, dass Filme wie EATEN ALIVE, GUINEA PIG, MANIAC, HALLOWEEN 2, CITY OF THE LIVING DEAD, RABID GRANNIES, SLUMBER PARTY MASSACRE, BLOOD CULT, MOTHER’S DAY, SLAUGHTERHOUSE, FACES OF DEATH 4 oder NEW YORK RIPPER zum Teil am gleichen Tag plötzlich «ausverkauft» sind... Hatte schon einige Male ganz nüchtern informiert – doch leider löscht CeDe alle Beiträge zu diesem Thema. Ich schweige also lieber... Einige der besten (Horror-)Filme die man meiner Meinung nach hier bestellen kann sind (Reihenfolge nicht beachten): FREEZE ME, SUSPIRIA, CUT AND RUN, STAGE FRIGHT, ALL NIGHT LONG 3, THE THING, LET SLEEPING CORPSES LIE, ICHI THE KILLER, HITCHER (DER HIGHWAY KILLER), THE LAST HOUSE ON THE LEFT, CONTAMINATION, RIKI OH: THE STORY OF RICKY, THE BEYOND, MOSQUITO - DER SCHÄNDER, DERANGED, oder EVIL ED (f/e).

Alle Bewertungen anzeigen

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe deine eigene Rezension.

Für Mitteilungen an CeDe.ch kannst du das Kontaktformular benutzen.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.

Mit dem Absenden dieses Formulars erklärst du dich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.