Beschreibung

Mehr lesen

Der Amerikaner Neil und die Französin Marina sind frisch verliebt. Beide sind sich sicher: Das ist die Liebe ihres Lebens. Gemeinsam mit Marinas Tochter ziehen sie von Paris in eine Kleinstadt in Oklahoma. Dort wird ihre Beziehung bald auf die Probe gestellt: Marina fühlt sich fern der Heimat fremd und unverstanden. Auf der Suche nach Beistand wendet sie sich an den katholischen Geistlichen Pater Quintana, der selbst voller Zweifel am eigenen Glauben ist und sie mit der Frage konfrontiert, ob eine Liebe überhaupt ewig halten kann. Marina zieht mit ihrer Tochter zurück nach Frankreich und Neil beginnt eine Affäre mit seiner Jugend-freundin Jane. Doch beide können den anderen nicht vergessen und die Idee der grossen Liebe lässt sie nicht mehr los

Produktdetails

Regisseur Terrence Malick
Schauspieler Ben Affleck, Javier Bardem, Romina Mondello, Rachel Mcadams, Olga Kurylenko
Label Studio Canal
 
Genre Drama
Romantik
Inhalt DVD
FSK / Altersfreigabe ab 12 Jahren
Erscheinungsdatum 21.11.2013
Edition Arthaus
Ton Deutsch (Dolby Digital 5.1), Englisch (Dolby Digital 5.1)
Untertitel Deutsch (für Hörgeschädigte), Deutsch
Laufzeit 108 Minuten
Bildformat 2.35:1
Produktionsjahr 2012
Ländercode 2
 

Cast & Crew

Kundenrezensionen

  • To the Wonder

    Am 17. März 2015 von Gerry Zimmermann geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Kann mich meinen Vorredern überhaupt nicht anschliessen.
    Ein absolutes Highlight

    MASTERPIECE

  • die längsten 109 Minuten

    Am 31. Januar 2014 von Artischokke geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    meines Lebens. Furchtbar anzuschauen. Vor allem der arme Ben Affleck agiert in jeder Szene sowas von hilflos.

  • Stimme Eggi...

    Am 20. November 2013 von monday geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    voll und ganz zu!!!

  • Schrottttt!!

    Am 20. November 2013 von Eggi geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Wenn man die Handlung liest, hat man das Gefühl es könnte ein wirklich schöner romantische Film sein mit tollen Schauplätzen! Jedoch was man geboten bekommt ist eine riesen Enteuschung, keine richtigen Dialoge die Filmmusik kommt einem Drama gleich. Fazit: Wer den Film bis zu Ende schaut und anschliessend keine Depression hat, vor dieser Person ziehe ich den Hut.

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe deine eigene Rezension.

Für Mitteilungen an CeDe.ch kannst du das Kontaktformular benutzen.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.

Mit dem Absenden dieses Formulars erklärst du dich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.