Beschreibung

Mehr lesen

Texas in den 50er Jahren: Der jüngste Spross von Verna Sawyer (Lili Taylor) wird wegen des Mordes an der Tochter des örtlichen Sheriffs Hal Hartmann (Stephen Dorff) in eine Nervenheilanstalt eingewiesen.
Zehn Jahre später kann er jedoch mit drei sadistischen Insassen fliehen. Die junge Krankenschwester Lizzy (Vanessa Grasse) nehmen sie als Geisel und schon bald heftet sich Sheriff Hartmann an ihre Fersen, der auf Rache aus ist.
Ein Roadtrip in Richtung Hölle beginnt, der eine furchtbare Blutspur des Grauens hinterlässt. Der Junge Sawyer verwandelt sich somit zu dem Monster, das man bald unter dem Namen "Leatherface" kennen wird.

Produktdetails

Regisseur Alexandre Bustillo, Julien Maury
Schauspieler Lili Taylor, Stephen Dorff, Finn Jones, Sam Strike, Vanessa Grasse, Sam Coleman, James Bloor, Nicole Andrews
Label Alive AG
 
Genre Horror
Inhalt Blu-ray
FSK / Altersfreigabe ab 18 Jahren
Erscheinungsdatum 02.02.2018
Edition Uncut
Ton Deutsch (DTS HD Master Audio 2.0 Stereo), Deutsch (DTS HD Master Audio 7.1), Englisch (DTS HD Master Audio 2.0 Stereo), Englisch (DTS HD Master Audio 7.1)
Untertitel Deutsch, Englisch
Extras Making of, Entfallene Szenen, Behind the scenes, Interviews, Trailer
Laufzeit 87 Minuten
Bildformat 16/9, 2.39:1
Produktionsjahr 2017
Originaltitel Leatherface
Ländercode B
 

Cast & Crew

Kundenrezensionen

  • Kettensäge

    Am 10. Februar 2018 von gismo007 geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Der Film ist sehr gut. Klar kommt er nicht an die ersten Teile heran. Trotzdem ein gelungener Neuanfang.

  • nur die uncut

    Am 25. Dezember 2017 von julien maury geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    geb ich ihm recht, für die regisseure...eher entäuschend.nach inside,livid und dem lezten hätt ich mehr erwartet.hätte schonmal nicht in bulgarien gedreht.lg

  • nur uncut anschauen

    Am 19. Dezember 2017 von Splatterbär geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    der Film geht in Ordnung, paar gute Splatterszenen, kommt jedoch nicht an den von Michael Bay oder TCM the Beginning ran.

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe deine eigene Rezension.

Für Mitteilungen an CeDe.ch kannst du das Kontaktformular benutzen.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.

Mit dem Absenden dieses Formulars erklärst du dich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.