Fr. 33.90

Kids (1995) (Filmjuwelen, Limited Edition, Mediabook, Blu-ray + DVD)

Deutsch · Blu-ray + DVD

2-3 Tage

Versionen vergleichen

Beschreibung

Mehr lesen

Telly und Jennie küssen sich. Jennie hat noch nie mit einem Jungen geschlafen. Jungrauen "knacken" darauf steht der 17 jährige Telly. "Jungfrauen sind geil. Und du kannst dir nichts holen." Zuerst hat Jennie Angst, doch dann kommt Telly zum Ziel. Reine Routine, Technik. Danach wimmelt er Jennie ab. Später trifft sich Telly mit seinem Freund Casper. Sie kaufen sich Dope mit Geld, das sie gerade Tellys Mutter geklaut haben. Total bekifft, verprügeln sie einen Schwarzen, der Casper versehentlich angerempelt hat. Währenddessen sitzen die Mädchen bei Ruby zusammen und reden über Sex, über den Unterschied zwischen "making Love", "having Sex und "fucking". Jennie erzählt, dass sie entjungfert wurde. Noch weiss sie nicht, dass Telly Aids hat...

Produktdetails

Produzent Justin Pierce, Michael Chambers
Regisseur Larry Clark
Kamera Eric Alan Edwards
Schauspieler Rosario Dawson, Chloe Sevigny, Justin Pierce, Leo Fitzpatrick, Sarah Henderson
Drehbuch Leo Fitzpatrick, Larry Clark
 
Genre Drama
Inhalt Blu-ray + DVD
FSK / Altersfreigabe ab 16 Jahren
Erscheinungsdatum 18.05.2018
Edition Limited Edition, Mediabook, Filmjuwelen
Ton Deutsch (DTS-HD Master/High 5.1), Englisch (DTS-HD Master/High 5.1)
Untertitel Deutsch
Extras Booklet, Trailer
Laufzeit 92 Minuten
Bildformat 16/9, 1.85:1
Produktionsjahr 1995
Originaltitel Kids
Ländercode 2, B
 

Cast & Crew

Kundenrezensionen

  • Nichts für Kinder...

    Am 31. Dezember 2011 von Casper der freundliche Geist geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    denn wir fanden den Film als wir ihn mit 15/16 zum ersten mal sahen absolut cool und stylisch. Kids hätte uns aber abschrecken sollen, nur das Gegenteil war der Fall, wie bei manchen Szene- Filmen dieser Zeit (Menace 2 Society, Boyz n' da Hood etc.) Ich schaue ihn mir aber trotzdem alle paar Jahre wieder mal gerne an und schwelge in Erinnerung an die tollen Tage als wir das Skaten, den Hiphop und den Hanfkonsum zelebrierten, und den hübschen Girls nachliefen :)
    Klar, es ist ein bisschen übertrieben was da an einem Tag passiert aber ansonsten sehr realistisch, vor allem was den Umgang, die Dialoge und den Lifestyle betrifft. Wer das Gegenteil behauptet hat keine Ahnung.
    Peace

  • Kids....

    Am 27. März 2011 von DVDKritiker geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    der Film ist auch heute noch realität, hier kann man sehen was auf den strasse passiert. Was keiner wirklich weiss was abgeht geschied hier. Drogen, Gewalt, Sex, Aids. Wenn das kein Film der wahrheit ist, dann ist es ein dokmentationsfilm...

  • Nicht nur im Film Drogenabhängig

    Am 07. Februar 2010 von Sera geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    So wie im Film die Jugendlichen gezeigt werden, sieht man sie leider auch auf den Strassen. Ein realistischer Film mit guten Darstellern, von denen sich mind. 3 der Darsteller im wahren Leben getötet haben (Suizid, Ueberdosis)!

  • Voll Hammer

    Am 04. Januar 2009 von Hak From Hell geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Alles andere als än Teenie film än Film übers knall härte läbe z New York

  • wenn auch

    Am 17. April 2008 von nosferatu man geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    der Film schwer umstritten, der Soundtrack ist ein KILLER! (Slint, Folk Implosion, Sebadoh...)

  • kids

    Am 14. März 2007 von hammer geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    dieser film ist hammer! Es ist einfach die relität. viele jugendliche benehmen sich heutzutage so wie es im film zu sehen ist. Und hat auch geile szenen wo z.b. caSPER zu telly sagt deine ma hat geile titten hahahaha

  • übelstes machwerk

    Am 25. Juli 2006 von sure geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    nix realistisch...ab in den müll damit.

  • ...

    Am 03. Juli 2006 von Best geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Lächerlicher Film, wirklich. Und schockierend ist das bei Weitem nicht mehr.

  • interesant

    Am 10. Mai 2005 von sir geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ich han de film s'erste mal gse woner frisch usecho isch. zu dere zit bin ich ca. 12i gsi. er hät mi scho rächt gschockt. doch themene wo i dem film behandlet werde sind immer no aktuell. rassismus, aids so wie au de drogekonsum. ich finde das de film teilwiss au en ufklärendi funktion het. de film sött me i mine auge gseh ha.

  • Spenneder eigentli??

    Am 19. Februar 2005 von Ljunberg geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    De Felm esch sSchockiärendschte woni jee i mim Läbe gseh han!! So öppis vo grusig und... eifach schockiärend!! Wenn dr vorstellsch, dass all diä chliine Goofe i dem Felm nüt bessers ztue hei wiä Fraue zvergewaltige (oder überrede), zdrögele und zprügle, denn hoffsch eifach, dass nit alt wersch...

  • super Film für Jugendlich

    Am 03. Februar 2005 von Nomura geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Fand diesen Film sehr gut, als er im Kino lief.
    Hab ihn wieder mal im Fernsehen gesehen, und hat mich nicht mehr so berührt wie damals. Sicher ein guter Film für 12 -16 Jährige.

  • Ken Park

    Am 20. Januar 2005 von Steffi geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Kids ist ein wichtiger Film, finde ich. Er thematisiert Aids, was ich sehr wichtig finde. Ansonsten war er okay. Kleiner Tipp: Wer diesen Film mag, wird Ken Park (Larry Clarks neuer Film) lieben.

  • nanana

    Am 22. Dezember 2004 von nischts besonders geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    nid bsungers. Guets Thema, aber dämlechi Sproch (supercooli Sprüch) und dr larry clark voyeurismus mache ne kaputt

  • ein film für pubertierende

    Am 30. November 2004 von Bob geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    wie schon geschrieben, auch ich kenne keinen über 15 dem dieser film gefällt! Allerdings mus ich dazu sagen, mindestens einmal in seinem Leben muss man diesen Film gesehen haben (wiso auch immer)!!! Viel spass beim schauen!

  • Übertrieben???

    Am 02. Oktober 2003 von essay geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Was soll in diesem Film übertrieben sein? Etwa der Drogenkonsum? Das Sexverhalten? Diese Kids leben nicht in einem kleinen Dörfchen sondern in der Stadt an der Grenze zur Armut, obwohl das im Film nicht gut rüberkommt. Ich finde nichts übertrieben, solche Szenen spielen sich ab in der heutigen Jugend. Klar werden nicht die Durchschnitts-Kids gezeigt, sondern solche, die schon tief unten angelangt sind oder bald angelangen. Der Film verdient von mir ein ausgezeichnet.

  • Suuuuuuuper

    Am 04. August 2003 von ..... geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    also ich find,de wo de Film nid gseh het,het öbis verpasst.Isch chli übertribe dargstellt das Ganze,aber paar Szene sind würklich us em Läbe griffe.Ha de Film vor paar Mönet uf Arte gseh und es het mich mega gschokt,was in de Nacht (1am Morge) so uf em Kinderkanal lauft=)

  • Aufrüttelnd

    Am 14. Februar 2003 von Chris geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Auch wenn das Thema AIDS heute nicht mehr gleich dramatisch betrachtet wird, rüttelt dieser Film auf. Der Film (vor allem der Schluss) hatte mich seinerzeit noch viele Tage beschäftigt ... Sehr empfehlenswerter Film!

  • krass, übertrieben - gut

    Am 17. Oktober 2002 von j0sh geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ein wirklich guter film. vielleicht etwas übertrieben, aber um auf ein thema aufmerksam zu machen ist das heute fast pflicht. auf jeden fall ein ernstzunehmender film.

  • Am 10. Juni 2002 von sp-ark- geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ein überbewerter film, ich kenne eigentlich keinen über 15 der diesen film gut findet. wirkt nicht authentisch...

  • super film

    Am 09. Juni 2002 von 00joggel geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    realistisches jugend-drama über drogen, gewalt, rassismus, sex und aids. die jungdarsteller spielen hervorragend obwohl einige eigentlich gar keine schauspieler sind! krass, brutal, schockierend - ein meisterwerk dass unter die haut geht!

  • Am 22. Januar 2002 von M-Punk geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Coolster Film den ich gesehen habe.

  • Am 15. Oktober 2001 von turi geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Diesen Film sollte man gesehen haben

  • hopplä..

    Am 04. November 2004 von annlies geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ha gloub emmerno de zetteri...sörry.. aaauso zum föum: är esch de mouscht shocking muwie vo aune ziite! är esch supergüet,abr äbe: seehr sehr krass! diä goofe... rechtig e beängschtigende föum, abr sehenswärt. ou wenn nit füre gmüetleche DVDobe met kollege geignet!

Alle Bewertungen anzeigen

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe deine eigene Rezension.

Für Mitteilungen an CeDe.ch kannst du das Kontaktformular benutzen.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.

Mit dem Absenden dieses Formulars erklärst du dich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.