Fr. 15.90

Die neue Nationalgalerie (s/w)

Deutsch · DVD

2-3 Tage

Beschreibung

Mehr lesen

Die Neue Nationalgalerie in Berlin ist ein Jahrhundertbauwerk des Architekten Ludwig Mies van der Rohe. 1968 wurde sie kurz nach seinem Tod eröffnet. Fast fünfzig Jahre später begab sich die Regisseurin Ina Weisse auf eine Spurensuche in die Tage der Erbauung jenes einzigartigen Bauwerks. Sie ist die Tochter des Architekten Rolf Weisse, der seinerzeit im Büro von Mies van der Rohe in Chicago arbeitete. In zahlreichen Interviews mit ihrem Vater Rolf Weisse, Mies van der Rohes Enkel Dirk Lohan, dem mit der Sanierung beauftragten Architekten David Chipperfield und vielen anderen Persönlichkeiten geht Ina Weisse der Frage nach, wie die Neue Nationalgalerie damals entstanden ist und was für eine Weltanschauung in Mies van der Rohes Gebäude zum Ausdruck kommt. Neben Ina Weisses Interviews und spektakulären Filmaufnahmen vom Auszug des Museums aus seinem Gebäude enthält der Film auch bislang unveröffentlichte Filmaufnahmen aus den 1960er Jahren, die Rolf Weisse damals im Büro von Mies van der Rohe drehte.

Produktdetails

Regisseur Ina Weisse
Label Absolut Medien
 
Genre Dokumentation > Kunst, Architektur, Design
Dokumentation > Umwelt, Gesellschaft
Inhalt DVD
FSK / Altersfreigabe ab 0 Jahren
Erscheinungsdatum 13.04.2018
Edition s/w
Ton Deutsch (Dolby Digital 2.0), Englisch (Dolby Digital 2.0)
Untertitel Englisch
Extras Interviews
Laufzeit 65 Minuten
Ländercode 2
 

Cast & Crew

Kundenrezensionen

Zu diesem Artikel wurden noch keine Rezensionen verfasst. Schreibe die erste Bewertung und sei anderen Benutzern bei der Kaufentscheidung behilflich.

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe deine eigene Rezension.

Für Mitteilungen an CeDe.ch kannst du das Kontaktformular benutzen.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.