Artikel empfehlen

E-Mail Link

Auf diesen Artikel verlinken:

Optional:

Sprache der verlinkten Seite:

Partner-ID in Link integrieren: Links aktualisieren

Fragen zum Partner-Programm oder zur Verlinkung? Kontakt
CHF 25.90
Sofort lieferbar
Dieser Artikel ist sofort lieferbar. Bestellungen vor 16 Uhr versenden wir noch am selben Tag (ohne SA, SO und Feiertage). Tonträger und Filme versenden wir auch am Samstag.
In den Warenkorb Zu Wunschliste hinzufügen
CH Blu-ray

Tyfelstei (2014)

(Exklusiv CeDe.ch)

Deutsch
Schauspieler Tobias Fischer, Lisa Maria Bärenbold, Walter Andreas Müller, Hans-Peter Ulli, Joel Singh, Corina Kündig, Jonathan Konrad, Hansjörg Betschart
Regisseur Chris Bucher
 
Genre Mystery
Thriller
Inhalt Blu-ray
FSK / Rating ab 16 Jahren
Erschienen 21.12.2017
Edition Exklusiv CeDe.ch
Ton Schweizerdeutsch (Dolby Digital 5.1)
Extras Making of
Laufzeit 104 Minuten
Bildformat 1.85:1
Produktionsjahr 2014
Originaltitel Tyfelstei (Schweizerdeutsch)
Ländercode
Ländercode B
Blu-ray Europa (einschließlich Grönland und französische Überseegebiete, ohne den europäischen Teil Russlands), Naher Osten, Afrika, Ozeanien, Australien
 
Kundenbewertung 4 (2)

Nach einem mysteriösen Autounfall landet Michael (Tobias Fischer) in einem abgelegenen Bergdorf tief in den Urner Alpen. Zusammen mit der Journalistin Laura (Lisa Maria Bärenbold) kommt er einem dunklen Geheimnis des Dorfes auf die Spur, das weit zurück in die Geschichte reicht, als die Dörfler einen verhängisvollen Pakt mit dem Teufel eingingen.

Dieser düstere Mystery-Thriller verbindet die reiche Schweizer Sagenwelt mit einer spannenden Spukgeschichte und ist mit Walter Andreas Müller (Fascht e Familie), Hans-Peter Ulli (Das Deckelbad) und Lisa Maria Bärenbold (Das Missen Massaker) hochkarätig besetzt.

Kundenrezensionen

Top oder Flop? - Schreib hier Deine Rezension!

  • von Wendigo vom 14. Januar 2018

    Höchst unterhaltsamer Grusel-Thriller

    Natürlich wird hier mit kleiner Flamme gekocht, was Finanzen anbelangt. Somit ist auch kein Hollywood-Blockbuster zu erwarten. Das hat aber auch etwas Gutes: man setzt auf eine atmosphärische Geschichte mit teilweise recht knorrigen Figuren, wenige, ganz passable Darsteller (toll als Pfarrer: WAM), die ihre Sache gut machen und immer wieder imposante (wenn auch farbentsättigte) Bilder aus den Alpen. Da wurde mit ganz wenig ganz viel gemacht (in Hollywood ist es meist umgekehrt), bin positiv überrascht. Auch die Twists sind schlüssig, das Ende kam teilweise erwartet und dann doch wieder ganz anders als vermutet... Es hat einige Horror-Szenen im Film, die nicht übermässig blutig sind, aber Eindruck hinterlassen. Genial fand ich z.B. den Einfall mit der Alphütte und was sich dort abspielt...

    Gut gemacht - kann ich nur empfehlen! Ach ja, bevor ich es vergesse: der Soundtrack ist erstklassig und trägt viel zur Spannung bei.

    "Tyfelsstei" ist mehr als gelungen - ein höchst unterhaltsamer Grusel-Thriller aus der Innerschweiz. Wäre schön, wenn er die Beachtung erhält, die er verdient!

  • von Urner vom 21. Dezember 2017

    Top CH-Film

    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Konnte den Film damals im Kino sehen und war begeistert, was das junge Team da auf die Beine gestellt hat. Kein Hollywood-Blockbuster, dafür eine spannende Geschichte und tolle Athmosphäre.Und nun endlich auf DVD erhältlich!